Kategorien
Kunsttherapie Niedersachsen

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Westerstede

Die Karl-Jaspers-Klinik ist ein nach DIN ISO 9001 zertifiziertes Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit Vollversorgungsauftrag für die Landkreise Ammerland, Vechta, Oldenburg, Cloppenburg, Wittmund und Wesermarsch sowie für die Städte Delmenhorst und Oldenburg. Aktuell verfügt das Krankenhaus über 611 vollstationäre Betten in 6 Kliniken und 84 teilstationäre Plätze in 5 Tageskliniken. Als einer der größten Arbeitgeber der Region beschäftigen
wir derzeit ca. 1.100 Mitarbeiter*innen der verschiedensten Berufsgruppen.
Im Rahmen der weiteren Entwicklung in unserem Haus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Standort Westerstede eine/n

Kunsttherapeutin/Kunsttherapeuten (m/w/d)

in Teilzeit mit 28,875 Std./Woche, unbefristet

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Westerstede wurde 2017 eröffnet und verfügt über 40 Behandlungsplätze und ein multiprofessionelles Team bestehend aus Ärzt:innen, Psycholog:innen, Pflegekräften und Fachtherapeut:innen. Behandlungsschwerpunkt der Klinik liegt in der Therapie von Angst-, Stress- und Schmerzerkrankungen.
Ihre Aufgaben:
• Selbstständige Durchführung kunsttherapeutischer Gruppen- und Einzelangebote für Patient:innen der Psychosomatik
• Förderung von emotionalem Erleben und Ausdruck mit den Mitteln der Kreativität, Kommunikation und Interaktion im Rahmen der stationären Psychotherapie
• Dokumentation der kunsttherapeutischen Prozesse in der elektronischen Patientenakte
• Anwendung verschiedener kunsttherapeutischer Methoden und Techniken
• Zusammenarbeit und Austausch im interdisziplinären Team
• Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des therapeutischen Angebotes
Ihr Profil:
• Abgeschlossenes Studium der Kunsttherapie
• Ausgeprägte soziale und kommunikative Fähigkeiten, Freude an der Arbeit im interdisziplinären Team
• Selbständige, engagierte Arbeitsweise und Belastbarkeit
• Wünschenswert ist Erfahrung bei der Arbeit mit psychisch kranken Patient:innen im klinischen Kontext
Wir bieten Ihnen:
• ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem engagierten Team bei einem leistungsstarken und attraktiven Arbeitgeber
• einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
• Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• Benefits wie Firmenfitness (Hansefit), Fahrradleasing (JobRad) und eine
Kinderferienbetreuung
• eine Vergütung nach TVöD inkl. Sozialleistungen wie einer Jahressonderzahlung sowie einer größtenteils arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne unsere Leiterin der Fachtherapie, Frau Anja Reuter, unter
0441/9615-365 (anja.reuter@kjk.de) zur Verfügung. Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über
Ihre Bewerbung bis zum 01.07.2022 bevorzugt per E-Mail an karriere@kjk.de. Bitte verwenden Sie nur pdf-Dateien!
Karl-Jaspers-Klinik
Personalmanagement
Hermann-Ehlers-Str. 7
26160 Bad Zwischenahn

Kategorien
Bewegungstherapie Niedersachsen

Stellenangebot: Bewegungstherapeut/in oder Motopäd/in Rotenburg (Wümme)

Miteinander stark füreinander

Bewegungstherapeut oder Motopäde (w/m/d)

Für unser fachtherapeutisches Team in der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Teilzeit ab 01.05.2022

Das AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG gemeinnützige GmbH ist das größte konfessionelle Krankenhaus in Niedersachsen und akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg. Als Maximalversorger mit rund 185.000 Patientenkontakten im Jahr bietet es nahezu das gesamte Spektrum moderner Krankenhausmedizin. Die fortschrittliche Hochleistungsmedizin und die professionelle Pflege mit ihren christlichen Wurzeln zeichnen das Haus aus. Unser 800-Betten-Krankenhaus liegt im verkehrsgünstigen Städtedreieck Bremen, Hamburg, Hannover. Wir bieten unseren rund 2.500 Mitarbeiter:innen einen Arbeitsplatz, der zum Bleiben einlädt. Denn wir legen Wert darauf, dass Familie und Beruf miteinander vereinbart werden können und bieten gezielte fachliche Förderung und langfristige Perspektiven.

Kategorien
Kunsttherapie Niedersachsen

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Salzgitter – Ringelheim

Die Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH gehört zur diakonischen Unternehmensgruppe der Evangelischen Stiftung Neuerkerode (esn). Das Unternehmen berät, behandelt und betreut jährlich mehr als 4.000 Menschen in Südostniedersachsen in den Bereichen Suchthilfe, Psychosomatik und medizinische Versorgung für Menschen mit Behinderungen. Rund 200 Mitarbeitende sind in sechs Fachambulanzen, drei Reha-Tageskliniken und einer Rehabilitations-Fachklinik sowie im Integrierten Gesundheitsdienst Neuerkerode (IGN) und im Medizinischen Behandlungszentrum für Erwachsene mit geistiger Behinderung oder schweren Mehrfachbehinderungen (MZEB) tätig.

Kategorien
Musiktherapie Niedersachsen

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Sehnde-Ilten

Das Klinikum Wahrendorff in Sehnde-Ilten ist ein psychiatrisches und psychosomatisches Fachkrankenhaus wenige Kilometer östlich von Hannover. Es versorgt die Landeshauptstadt Hannover, die östliche Region Hannover sowie die Stadt und den Landkreis Celle. Zum Klinikum Wahrendorff gehören Einrichtungen der Eingliederungshilfe, in denen Menschen mit seelischen, geistigen und/oder Mehrfachbehinderungen betreut und gefördert werden.

Für unseren Klinischen Bereich suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Musiktherapeutin / Musiktherapeut (m/w/d)

in Teilzeit.
Die Stelle ist zunächst im Rahmen einer Elternzeit befristet. Eine Beschäftigung darüber hinaus wird in Aussicht gestellt.

Kategorien
Kunsttherapie Niedersachsen

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Hameln

Verstärken Sie uns zum 01.10.2021 in Teilzeit mit 0,5 Vollstellenanteil als

Kunsttherapeut (m/w/d)

für unsere Psychosomatik der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

+ Hier ist Ihr Einsatz gefragt

  • Durchführung von kunsttherapeutischen Einzel- und Gruppenbehandlungen in der Psychosomatik unserer Kinderklinik
  • Erhebung von Erstinformationen mit Ressourcen, Bedürfnissen und Problemen
  • Erstellung individueller Befunde, die Dokumentation der Therapiemaßnahmen sowie des Verlaufs und die Erstellung von Abschlussberichten
  • Kontakte zu allen in die Betreuung des Patienten involvierten Berufsgruppen im Sinne interdisziplinärer Kooperation
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Team der Kinderklinik