Kategorien
Hessen Musiktherapie

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Frankfurt/M

Das Klinikum Frankfurt Höchst ist ein leistungsstarker Maximalversorger im größten kommunalen Klinikverbund der Region, der Kliniken Frankfurt Main-Taunus GmbH. In den 22 Kliniken, Instituten und Fachabteilungen werden allein am Standort Frankfurt Höchst jährlich mehr als 37.000 stationäre und 100.000 ambulante Patientinnen und Patienten versorgt. Über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich mit modernster Diagnostik und Therapie für die Gesundheit der uns anvertrauten Patientinnen und Patienten ein. Fünf Schulen für pflegerische und nichtärztliche medizinische Fachberufe leisten einen wichtigen Beitrag zum Ausbildungsangebot in der Region. Ein moderner Neubau wird bis 2022 errichtet. Mehr Informationen zu den medizinischen Zentren im Internet unter www.varisano.de 

Für unsere Klinik für Psychische Gesundheit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Musiktherapeut/in (m/w/d)

EG 09a TVöD-K

Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung beim Aufbau der Abteilung Musiktherapie
  • Eigenständige Planung und Durchführung von patient*innenorientierten Gruppen- und
  • Einzeltherapien
  • Dokumentation der Therapien und Erstellung von Therapieberichten
  • Entwicklung von Konzepten
Ihr Profil
  • abgeschlossenes Bachelor-Studium zur/m Musiktherapeut/in oder vergleichbare Ausbildung
  • idealerweise vertiefende Zertifikate
  • einschlägige Vorkenntnisse im Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie
  • selbständiges und systematisches Arbeiten sowie Flexibilität im Rahmen von Vertretungsregelungen
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Empathievermögen
  • Bereitschaft zur Einführung und konzeptionellen Weiterentwicklung der Musiktherapie

Bei Fragen steht Ihnen die Chefärztin, Frau Prof. Dr. med. S. C. Roll (069-3106 2923), gerne zur Verfügung.

Wir bieten eine tarifsichere Vergütung, auf Wunsch ein kostenloses RMV-Jobticket mit großzügigen Mitnahmeregelungen sowie eine kostenlose Private Krankenzusatzversicherung.


Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Bewerbungen-kfh@varisano.de oder unter Angabe Ihrer Emailadresse an:

varisano Klinikum Frankfurt Höchst GmbH
Personalabteilung, 
Gotenstraße 6-8, 65929 Frankfurt am Main 

Hinweise: Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit zwingende dienstliche und betriebliche Gründe nicht entgegenstehen. Bitte schicken Sie an Unterlagen nur Kopien ohne die Verwendung von Mappen, da Bewerbungen nicht zurückgesandt sondern gemäß der Datenschutzrichtlinien vernichtet werden.

Quelle: https://www.varisano.de/klinikum-frankfurt-hoechst/ausbildung-karriere/stellenanzeige/musiktherapeut-in-m-w-d-fuer-unsere-klinik-fuer-psychische-gesundheit-388

Kategorien
Hessen Kunsttherapie Musiktherapie

Stellenangebot: Kunst-/ Musiktherapeut-/in Riedstadt

Vitos Südhessen ist mit fast 1.500 Mitarbeiter/-innen einer der bedeutenden Arbeitgeber in der Region. Mit etwa 40 Berufsgruppen sorgen wir für die beste Versorgung von Patient/-innen mit psychischen Erkrankungen.
Für unseren Bereich Kunst- und Musiktherapie am Standort Riedstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Kunst- und/oder Musiktherapeuten (m/w/d)

in Teilzeitbeschäftigung mit 50%.

Kategorien
Hessen Musiktherapie

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Herborn

Im Vitos Klinikum Herborn behandeln wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit psychischen oder psychosomatischen Erkrankungen nach modernen, wissenschaftlich anerkannten Methoden. Das Klinikum besteht aus der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie und der Klinik für Psychosomatik.  

Für das Therapiezentrum des Vitos Klinikums Herborn suchen wir in Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet 

Musiktherapeuten (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet

  • Musiktherapeutische Behandlung unserer Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und Psychosomatik
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Austausch mit den an der Behandlung beteiligten Berufsgruppen
  • Eigenständige Organisation des Arbeitsbereichs mit digitaler Dokumentation der Behandlungen
Kategorien
Hessen Musiktherapie

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Gießen

Das Vitos Klinikum Gießen-Marburg mit Kinder-, Jugend- und Erwachsenenpsychiatrie ist das größte psychiatrisch-psychotherapeutische Fachklinikum Hessens, akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen und in zwei modernen Universitätsstädten vertreten. Es besteht die Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie und für das Fachgebiet Psychosomatische Medizin. Ihre zukünftigen Arbeitsplätze der Vitos Gießen-Marburg gGmbH liegen verkehrsgünstig an der A45 und der B3 in den Universitätsstädten Gießen und Marburg. Dort bieten wir Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben in einem zukunftsorientierten Unternehmen, dessen Zukunft Sie aktiv mitgestalten können.

Wir suchen als Verstärkung im Bereich der Musiktherapie für den Standort in Gießen zum 01.02.2022 einen engagierten und verantwortungsbewussten

Musiktherapeuten (m/w/d)

in Teilzeit (19,25 Stunden pro Woche). Die Stelle ist vorerst befristet für 2 Jahre zu besetzen. Es besteht die Möglichkeit der unbefristeten Weiterbeschäftigung.

Kategorien
Hessen Kunsttherapie

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Kassel

Wir sind ein regionaler Gesundheitskonzern, der nahezu alle Leistungen aus Medizin und Pflege anbietet und jährlich rund 73.000 stationäre und 200.000 ambulante Patienten versorgt. Als einer der größten Arbeitgeber Nordhessens sind höchstwertige Gesundheitsdienstleistungen unsere Mission. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden dafür unseren zentralen Erfolgsfaktor.

Kunsttherapeut*in (m/w/d)

Ludwig-Noll-Krankenhaus – Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie –

Anzeigen-Code: 900878

zum 01.04.2022, unbefristet in Vollzeit.

Das Ludwig-Noll-Krankenhaus hat ein gemeindepsychiatrisches Konzept und eine psychotherapeutische / psychoanalytische Ausrichtung. Es besteht eine enge Kooperation zur Psychotherapeutischen Weiterbildungsgemeinschaft Kassel und zum Alexander-Mitscherlich-Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Kassel e.V. sowie eine intensive Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken und Instituten des Klinikums Kassel.