Kategorien
Berlin Kunsttherapie Musiktherapie

Stellenangebot: Kunst-/ Musiktherapeut-/in Berlin

Die Charité wurde erneut zum besten Krankenhaus Deutschlands gewählt, weil unsere über 20.900 Mitarbeitenden jeden Tag einen hervorragenden Job machen – sowohl in der Krankenversorgung als auch in der Forschung, Lehre und Verwaltung. Patientinnen und Patienten aus aller Welt vertrauen auf die Expertise unseres Kollegiums sowie auf modernste Diagnostik und Behandlungsmethoden.

Weil Sie den Unterschied machen

Wir freuen uns auf Sie, um mit Ihnen als 

Kunsttherapeutin/ Kunsttherapeut oder Musiktherapeutin/ Musiktherapeut (d/w/m) 

eine innovative Medizin mit Spezialaufgaben zu gestalten – für die Welt und die Gesellschaft.

Für das Team der Komplementärtherapien (Ergo-, Musik-, Kunst-, und Sporttherapie) in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Charité Campus Mitte, suchen wir aufgeschlossene und motivierte Verstärkung im Umfang von 15 – 30 Stunden pro Woche.

Kategorien
Berlin Kunsttherapie

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Berlin

Möchten Sie durch Ihre Arbeit Menschen dazu befähigen ihren Bedürfnissen entsprechend an der Gesellschaft teilzuhaben? Kommen Sie gern mit Menschen aus der Nachbarschaft in Kontakt und schätzen das gemeinsame kreative Tätigsein? Wollen Sie mit Ihrer Arbeit gemeinsam mit Menschen eine individuelle Zukunftsperspektive entwickeln? Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen!

Für unseren Kontakt- und Beschäftigungsladen „Brückeladen“ in Schöneweide suchen wir ab sofort als Elternzeitvertretung mit 38,96% RAZ (15 Std./Woche), Aufstockung auf 87,5% RAZ (33,69 Std./Woche) ab April 2023 eine*n

Kunsttherapeut*in.

In gemeinsamer Organisation mit dem „Haus Schöneweide“ bietet der Kontakt-und Beschäftigungsladen „Brückeladen“ ein vielfältiges Angebot an kreativen Beschäftigungs- und Begegnungsmöglichkeiten für Menschen mit Beeinträchtigungen, Personen aus der Nachbarschaft und ehrenamtlich Tätigen. Handlungsleitend ist für uns dabei Konsumakzeptanz. Durch das gemeinsame Gestalten soll die Möglichkeit gegeben werden den Menschen ihr individuelles Recht auf Teilhabe zu erlangen.