Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Radolfzell

14. August 2019

Die Medizinischen Reha-Einrichtungen der Stadt Radolfzell, METTNAU ist eines der traditionsreichsten Therapiezentren in Deutschland in den Bereichen kardiologische Prävention, Rehabilitation und Anschlussrehabilitation. Die vier Kliniken liegen in attraktiver Lage in unmittelbarer Nähe zum Bodensee in einer landschaftlich und kulturell besonders reizvollen Gegend mit hohem Freizeitwert. Die Einrichtungen verfügen über 501 Betten, ca. 330 Mitarbeiter und sind zertifiziert nach DIN ISO 9001 sowie QMS-Reha und sind Mitglied im Qualitätsverbund Gesundheit Baden-Württemberg.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.10.2019 einen

Kunsttherapeuten (m/w/d)

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (auf 450.- € Basis).

Zu den Aufgaben gehören:
- Planung und Durchführung kunsttherapeutischer Angebote in den frühen Abendstunden und/oder am Wochenende

Hierfür bringen Sie folgendes Profil mit:
- Eine kunsttherapeutische Ausbildung
- Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein
- Freundliche, zuverlässige und teamfähige Persönlichkeit

Wir bieten Ihnen:
- Eine spannende und vielseitige Tätigkeit in einer renommierten Fachklinik
- Ein sehr gutes Arbeitsklima in einem motivierten und dynamischen Team
- Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes für Kommunen (TVÖD/VKA)

Das Stellenangebot ist nach dem TzBfG vorerst für zwei Jahre befristet. Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Oliver Labs, Bereichsleitung Sport- und Physiotherapie, Tel. 07732 151 - 858, gerne zur Verfügung. Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 09.09.2019.
Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an unsere Personalabteilung, Strandbadstrasse 106, 78315 Radolfzell oder bewerben Sie sich direkt:

Jetzt online bewerben
https://mettnau.hr4you.org/job/apply/64?page_lang=

Bitte beachten Sie, dass wir eingereichte Unterlagen nicht zurücksenden. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und nur Kopien einzureichen. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens gem. Regelung des Art. 17 Abs. 1 Datenschutz-Grundverordnung DSGVO vernichtet. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.mettnau.com

Quelle: https://mettnau.hr4you.org/job/view/64/kunsttherapeuten-m-w-d?page_lang=de



Stellenangebot: Kunst-/ Musiktherapeut/-in Wedemark

14. August 2019

Als Einrichtung der Eingliederungshilfe realisieren wir Ressourcenorientierung und Work-Life-Balance für Klient*innen und Mitarbeitende. Für unser Wohnheim suchen wir für unsere Musik-/ oder Kunsttherapie sowie für die Klientenbetreuung ab sofort eine/n

Musiktherapeut*in oder Kunsttherapeut*in (mit Studium)

für 20 Std./Woche (plus Wochenenddienst 1x monatlich) ab dem nächstmöglichen Termin.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
- Lebenspraktisches Training
- Bezugsbetreuung
- Ressourcenorientierte Gesprächsführung

Wir bieten:
- Regelmäßige Teamsupervisionen
- Interne Weiterbildungen
- Betriebliche Altersvorsorge
- Persönliche Arbeitsatmosphäre in einem professionellen Team
- Vielfältige Aufgaben mit einem hohen Maß
an eigenverantwortlicher Arbeitsweise

Sie verfügen über Erfahrungen mit seelisch behinderten Menschen, Einfühlungsvermögen und haben einen Abschluss als Musik-/ oder Kunsttherapeut*in?

Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich:
Einrichtungen für psychisch Genesende Mohmühle GmbH
Frau Dipl.-Psych. Monika Lüpke
Haus Mohmühle
30900 Wedemark

Quelle: https://www.haus-mohmuehle.de/musik-kunst-therapeutin-gesucht/



Stellenangebot: Kunst- und Gestaltungstherapeuten Bad Wildungen

08. August 2019

Zur Erweiterung unseres kreativtherapeutischen Teams suchen wir

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Fachklinik für Akutpsychosomatik einen

Kunst- und Gestaltungstherapeuten  (w/m/d)

in Vollzeit (40 Std. / Woche)

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Gestaltungstherapien in Einzel- und Gruppensitzungen
  • Durchführung von Kunsttherapien und Genussgruppen
  • Dokumentation erbrachter Leistungen
  • Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Konzeptes im Bereich Kunst-, Gestaltungs-, Musik- und Körpertherapie für die Fachklinik für Akutpsychosomatik
  • Konstruktive Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team und Teilnahme an wöchentlichen Teambesprechungen
  • Umsetzung der vom fallführenden Bezugstherapeuten gemeinsam mit dem Patienten erarbeiteten Therapieziele
  • Unterstützung der Abteilungsleitung bei der Erfüllung ihrer Aufgaben

Ihr Profil

 

  • Mind. 3-jährige, abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium mit staatlicher Anerkennung in einen der oben genannten Bereichen
  • Erfahrung in der eigenverantwortlichen Durchführung von Therapien
  • Strukturierte, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamarbeit und hohe Einsatzbereitschaft
  • Kreativität und handwerkliche Fähigkeiten
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office (Word und Outlook)

 

Wir bieten

  • Ein angenehmes Arbeitsklima und hohe Patientenzufriedenheit
  • Ein mentorengestütztes Einarbeitungskonzept
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildung mit großzügiger individueller Unterstützung
  • Regelmäßige interne und externe Supervision
  • Ein familienfreundliches Sozialwesen
  • Moderne und flexible Arbeits- und Dienstzeitenmodelle

 

Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Unsere Klinik ist Bündnispartner des "Regionalen Bündnis Beruf und Familie Waldeck-Frankenberg" durch bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sprechen Sie mit uns und lassen Sie sich durch ein angenehmes Arbeitsklima und Sozialleistungen überzeugen.

Ihr Ansprechpartner

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Martin Hegelow, Leitender Psych. Psychotherapeut,

Tel. 05621 796-885, gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

über unser Onlineportal unter

www.arbeiten-bei-mediclin.de/kliniken-bad-wildungen/offene-stellen/#c27500

 

Quelle: https://arbeiten-bei-mediclin.de/kliniken-bad-wildungen/offene-stellen/#c27500



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Münster

28. Juli 2019

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden KrankenhäuserDeutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe undmedizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wirbrauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unserePatienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten,damit Sie selbst weiter wachsen können.

Für die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und-psychotherapie suchen wir zum 1.10.2019 oder später zunächst befristetbis 31.03.2021 einen

Kunsttherapeuten (gn*)

(*gn=geschlechtsneutral)

In Teilzeitbeschäftigung mit 50%Verg. nach den Bestimmungen des TV-L für unsere tagesklinische Jugendstation (TK Roxel)

Kennziffer: 03987

Ihr Aufgabenbereich:

    Zu Ihrer Aufgabe gehört die Planung, Durchführung und Reflexion von kunsttherapeutischer Diagnostik und Behandlung im Einzel- , Gruppen- und Familiensetting vorwiegend bei Jugendlichen. Sie erarbeiten therapierelevante Ziele und entwickeln entsprechende Aufgabenstellungen. Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Stationsteam, beteiligen sich regelmäßig an Teambesprechungen, Visiten, Fallbesprechungen und bringen ihre therapeutische Sicht in gemeinsame Teamreflektionen ein. Sie entwickeln zudem mit hohem kreativem Engagement in kollegialer Zusammenarbeit eigene kunsttherapeutische Projekte. Darüber hinaus wirken Sie an der stetigen Weiterentwicklung unserer Therapiekonzepte mit.

Wir erwarten von Ihnen:

    Sie haben eine abgeschlossene kunsttherapeutische Ausbildung und verfügen möglichst bereits über psychotherapeutische Erfahrungen mit Kindern, Jugendlichen und Familien. Erwartet wird Ihr Interesse an fortlaufender Weiterentwicklung unseres breiten Portfolios spezialtherapeutischer Angebote sowie Ihres eigenen beruflichen Profils. Besonders unterstützt wird ggf. Ihr Interesse, sich künftig im Bereich der kunsttherapeutischen Fort- und Weiterbildung zu engagieren.

Wir bieten Ihnen eine interessante und kollegiale Arbeit in einem multiprofessionellen Team, vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, eine perspektivische Begleitung der persönlichen Weiterentwicklung durch Monitoring und verschiedene Teilzeitmodelle.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. med. Georg Romer, Klinikdirektor unter der Tel.: 0251 83-56250.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportalbis zum 20.08.2019. Mehr Informationen erhalten Sieunter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und istdaher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Esbesteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. DieBewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichenVorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehindertewerden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum MünsterAlbert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster

Quelle: https://jobs.ukmuenster.de/sap(bD1kZSZjPTIwMA==)/bc/bsp/kwp/bsp_eui_rd_uc/main.do?action=to_job_details&back=&pinst_guid=00505689364D1ED9A9F73F4B7C31410E



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Kaufbeuren

28. Juli 2019

Die Bezirkskliniken Schwaben sind ein Verbund von modernen Fachkrankenhäusern an neun Klinikstandorten in Bayerisch-Schwaben. Wir sind führend in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik sowie Neurologie und Neurochirurgie und sichern mit ca. 2.200 Behandlungsplätzen und 4.500 Beschäftigten eine kompetente Patientenversorgung. Für schwerer oder chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Rehabilitations- bzw. Wohn- und Fördereinrichtungen individuelle Hilfe an.

Die Bezirkskliniken Schwaben suchen am Standort Kaufbeuren zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Therapeutische Mitarbeiter (m/w/d) für die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie

in Vollzeit oder Teilzeit zunächst befristet für 1 Jahr

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und zielgerichtete Durchführung von kreativen Arbeitsprozessen in Klein- und Großgruppen
  • Unterstützung der Patienten nach §63 und §64 in der sozialen und beruflichen Eingliederung
  • Ermittlung von vorhandenen Ressourcen und Fähigkeiten
  • Ermittlung von vorliegenden Problemen und Störungen
  • Begleitung und fördern der Patienten, analysieren der Ergebnisse, Anpassung der Behandlung
  • Förderung der Persönlichkeit, der Eigenständigkeit, der Gemeinschaftsfähigkeit und persönlicher Kompetenzen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut oder Erzieher oder Heilpädagoge oder Kunsttherapeut (jew. m/w/d), nach Möglichkeit mit beruflicher Vorerfahrung in der Arbeit mit psychiatrischen Patienten und Suchtpatienten
  • Freude an empathischem, eigenständigem beziehungs- und ressourcenorientiertem Arbeiten
  • Teamfähigkeit in der Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Die Fähigkeit zu strukturiertem selbständigen Arbeiten sowie Flexibilität
  • Die Vertretung eines ganzheitlichen klientenzentrierten Behandlungsansatzes
  • Zuverlässigkeit in der Basis- und Verlaufsdokumentation
  • Gute EDV Anwendungskenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende, interessante und abwechslungsreiche Arbeit in einem hervorragenden kollegialen Arbeitsklima an einer dynamischen Klinik in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands
  • Eine fundierte Einarbeitung
  • Bereichsinterne, klinikinterne und externe Weiterbildungsmaßnahmen, insbesondere auf dem Gebiet der Forensischen Psychiatrie
  • Tarifgerechte Vergütung nach TVöD  sowie viele Vorteile einer Anstellung im kommunalen öffentlichen Dienst, wie beispielsweise:  
    • Zahlung einer fairen Vergütung gemäß TVöD
    • attraktive Zusatzleistungen: Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge usw.
    • 30 Tage Urlaub pro Jahr
    • einen sicheren Arbeitsplatz
  • ein positives Arbeitsklima, welches durch gemeinsame Aktivitäten, wie Mitarbeiterfeste oder Betriebsausflüge, gefördert wird
  • langfristige Entwicklungs- und Karrierechancen in unserem wachsenden Klinikverbund
  • Maßnahmen zur Gesunderhaltung, wie Sportkurse der Betriebssportgemeinschaft, betriebsärztlichen Dienst, betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Betriebsrestaurant, Mitarbeiterparkplätze für Auto und Fahrrad

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Andrea Grygorowicz, Leitung Ergotherapie, telefonisch unter 08341 72-3045 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 24.08.2019.

jetzt online bewerben

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Quelle: https://jobs.bezirkskliniken-schwaben.de/Job/113147



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: