Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Freiburg

05. Februar 2018

Das Implant Centrum Freiburg (ICF) sucht eine/n

 

Musiktherapeutin/en

 

Eintrittstermin: 15.03.2018

Das Aufgabengebiet umfasst die Musiktherapie bei Kindern und Erwachsenen nach Cochlear Implant Operation sowie Befunderhebung und Dokumentation.

Erwartet wird:

 

  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Freude am Umgang mit Patienten aller Altersstufen
  • Bereitschaft zur Dokumentation und Diagnostik

 

Wir setzen voraus:

 

  • Abschluss als Musiklehrer/in, Rhythmiker/in, Percussionist/in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung im Umgang mit schwerhörigen/gehörlosen Patienten bzw. mit Patienten nach Cochlear Implant Versorgung
  • Interesse an neuer Konzeptentwicklung für die musiktherapeutischen Belange von Cochlear Implant Patienten

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • eine Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
  • Teilnahme an Fortbildungen
  • regelmäßige interdisziplinäre Teambesprechungen

 

Die Stelle ist in Teilzeit (70 %) zu besetzen und auf 1 Jahr befristet.

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen bis zum 18.02.2018 unter folgender Adresse:

Universitätsklinikum Freiburg
Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Implant Centrum Freiburg
Dr. Stefanie Kröger
Elsässerstr. 2n, 79110 Freiburg

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Kröger unter der Tel.-Nr.: 0761/270-72710 oder per E-Mail: stefanie.kroeger@uniklinik-freiburg.de.

 

Quelle: https://www.uniklinik-freiburg.de/karriere/stellenangebote/ausschreibungen.html?tx_asjobboerse_pi1%5BoccSelect%5D=5&tx_asjobboerse_pi1%5Bselect_institute%5D=1&cHash=80262e351191727d52ffee4a788419fd



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Lörrach

05. Februar 2018

Für unsere Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie suchen wir zur Ergänzung unseres multiprofessionellen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Musiktherapeut/-in

mit einem Beschäftigungsumfang von 50-70%.

Unsere kinder- und jugendpsychiatrische und psychotherapeutische Abteilung in Lörrach verfügt über 2 Stationen mit jeweils 10 Betten sowie eine Tagesklinik mit 12 Plätzen. Schwerpunktmäßig arbeiten wir biologisch-psychiatrisch, verhaltens-therapeutisch und systemisch-familientherapeutisch. Unsere Behandlung erfolgt in multiprofessionellen Teams unter regelmäßiger Supervision.

Wir erwarten ein erfolgreich abgeschlossenes Musiktherapiestudium oder  eine musiktherapeutische Ausbildung mit Zertifizierung durch die DMtG. Wünschenswert sind Erfahrungen im Arbeitsbereich Psychiatrie oder Pädiatrie. Erfahrungen bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit ADS/ADHS und Erfahrungen im Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen sind von Vorteil.

Die Vergütung sowie die übrigen Sozialleistungen (einschließlich der betrieblichen Altersversorgung) richten sich nach dem TVÖD.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an:

 Frau Heike Roese-Koerner

Verwaltungsleiterin

St. Elisabethen-Krankenhaus gGmbH

Feldbergstr. 15, 79539 Lörrach

Für Vorinformationen steht Ihnen Herr Dr. Clemens Keutler, Leitender Arzt der Abt. für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Tel. 07621-171-4802), gerne zur Verfügung.

 

Quelle: http://www.elikh.de/stellenangebote.html



Stellenangebot: Kunst-/ Musiktherapeut/-in Todtmoos

02. Februar 2018

Im Reha-Zentrum Todtmoos, Klinik Wehrawald der Deutschen Rentenversicherung
Bund (Hauptindikation: Erkrankungen der Atmungsorgane, bösartige
Tumorerkrankungen (insbesondere Atmungsorgane und Mamma-Carcinom),
Psychosomatik ist folgende Stelle zu besetzen

Ergotherapeutin / Ergotherapeut
oder
Kunsttherapeutin / Kunsttherapeut
oder
Musiktherapeut / Musiktherapeutin

Tätigkeit:
Ausüben von ergotherapeutischen Tätigkeiten bzw. entsprechendes Angebot Die Tätigkeit ist verbunden mit wechselnden Arbeitszeiten nach Dienstplan, auch am Wochenende und an Feiertagen.

Unabdingbare Voraussetzungen:
Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung "Ergotherapeutin" bzw.
"Ergotherapeut"

Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TV DRV-Bund, sowie alle
im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen.
Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und
freuen uns besonders über deren Bewerbungen. Schwerbehinderte werden bei
gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Teilnahme an der Verpflegung zu günstigen Bedingungen.

Beginn der Tätigkeit: Sofort
Arbeitszeit: Wochenende, Teilzeit - flexibel, 80 % entsprechen 31,2
Wochenstunden Vergütung und Zusatzleistungen: EG 6 TV EntgO-DRV / bzw. EG 4
TV EntgO-DRV
Befristung: Unbefristetes Arbeitsverhältnis

Rückfragen und Bewerbungen an:
Reha-Zentrum Todtmoos, Klinik Wehrawald
Herr Thomas Lüthy
Schwarzenbacher Str. 4
79682 Todtmoos
Telefonnummer: +49 (76 74) 90 33 64
Faxnummer: +49 (76 74) 90 34 95
E-Mail: Thomas.Luethy@drv-bund.de

 

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Schömberg bei Neuenbürg

31. Januar 2018

Das Haus Tanneck ist eine Pflegeeinrichtung im Landkreis Calw. Wir pflegen
und betreuen insgesamt 76 Bewohner mit psychiatrischen und dementiellen
Erkrankungen. In das Haus eingegliedert ist eine Pflegestation mit insgesamt
21 Betten.
Zur Verstärkung des Therapeutenteams in unserer Pflegeeinrichtung für
psychisch Kranke sowie Senioren mit Demenz suchen wir einen

Kunsttherapeuten (m/w) in Vollzeit oder Teilzeit flexibel

Sie sind Teil des multiprofessionellen Teams unserer
beschäftigungstherapeutischen Abteilung. Dort fördern Sie die psychisch
erkrankten und/oder dementen Bewohnern beim Erhalt einer größtmöglichen
Selbständigkeit. Neben den Gruppen- und Einzelangeboten mit kreativen
Angeboten sowie Mobilitäts- und kognitivem Training enthält diese Tätigkeit
insbesondere die Anleitung zum Malen, Basteln, Arbeiten mit Holz und
allerlei Aufgaben aus dem künstlerischen Bereich.
Wenn Sie über die entsprechende therapeutische Ausbildung verfügen und sich
dieser anspruchsvollen Aufgabe gewachsen fühlen, freut sich unser Team
darauf, Sie kennen zu lernen.

Arbeitszeit:
40 Std Woche nach Personaleinsatzplan, wir versuchen, individuelle
Vorstellungen zu berücksichtigen, Wochenendbereitschaft ist Voraussetzung,
bei Teilzeit ab 20 Stunden

Vergütung und Zusatzleistungen
Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung.

Rückfragen und Bewerbungen an:
Haus Tanneck OHG Psychiatrische Pflegeeinricht. Oliver Zajac Herr Oliver
Zajac Liebenzeller Str. 55
75328 Schömberg bei Neuenbürg, Württemberg
Telefonnummer: +49 (70 84) 66 61
E-Mail: verwaltung@haus-tanneck.com

 

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Spaichingen

24. Januar 2018

Für die Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Spaichingen suchen
wir
- befristet bis zunächst 28.02.2020 als Mutterschaftsvertretung
- mit einem Stellenumfang von 80 - 100 %

eine/n Kunsttherapeutin oder einen -therapeuten.

Die Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Spaichingen mit 25
Behandlungsplätzen gehört zur Vinzenz von Paul Hospital gGmbH Rottweil, eine
Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomtische Medizin,
Abhängigkeitserkrankungen, Gerontopsychiatrie und Neurologie in Rottweil.

Wir bieten eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem
multiprofessionellen Team in einer freundlichen Arbeitsatmosphäre.
Kunsttherapie wird bei uns überwiegend in Gruppen, in geringerem Umfang auch im Einzelsetting angeboten.

Als Tagesklinik erwarten wir die Bereitschaft, neben kunsttherapeutischen
Tätigkeiten im engeren Sinne auch andere Tätigkeiten, die im Alltag einer
solchen Einrichtung anfallen, zu verrichten. Insbesondere die Unterstützung
der Pflegemitarbeiterinnen bei administrativen und hauswirtschaftlichen
Aufgaben liegt uns hier am Herzen. Es ist uns wichtig, dass Sie die
christliche Zielsetzung unserer Einrichtung mittragen.

Die Vergütung richtet sich nach AVR-Caritas. Eine arbeitgeberfinanzierte
betriebliche Altersversorgung besteht bei der ZVK-BW.

Nähere Auskünfte erteilt gerne:
Dr. Hartmut Berger, Chefarzt der Tageskliniken gGmbH (Tel.: 07424
940010-4407)

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an den Personalleiter, Herrn
Guserle, Vinzenz von Paul Hospital, Schwenninger Straße 55, 78628 Rottweil.

Quelle: https://www.vvph.de/de/karriere-beruf/stellenangebote/kunstth-tkspaichingen00.html



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: