Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in München

15. Januar 2018

Für unseren Standort München Schwabing suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Musiktherapeuten (m/w)

in Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung rezeptiver und aktiver Musiktherapie in Form von Gruppen- und Einzeltherapien im stationären Bereich
  • Kenntnis und Interesse an evidenzbasierten Therapieformen
  • Konzeptioneller Ausbau und Weiterentwicklung des musiktherapeutischen Angebots
  • Teilnahme an interdisziplinären Fallkonferenzen und Teamsitzungen mit fachspezifischer Einschätzung der Patienten
  • Teilnahme an klinikinternen Weiterbildungen
  • Durchführung einer zielgerichteten Therapieplanung

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Musiktherapeuten (m/w) in einem anerkannten Institut
  • Erfahrung und Freude an der Betreuung von neurologischen Patienten mit schweren Beeinträchtigungen von Alltagsfunktionen
  • Soziale Kompetenz, eigenständige, zuverlässige und flexible Arbeitsweise
  • Fähigkeit zu kooperativer und konstruktiver Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen des multiprofessionellen Teams
  • Mitgestaltung des multiprofessionellen Teams
  • Dokumentation und Leistungserfassung
  • Fähigkeit zur würdevollen Begleitung und Anleitung von Menschen mit ausgeprägten neurologischen Defiziten und Demenzerkrankungen

Unser Angebot:

  • Selbstständiges Arbeiten im interdisziplinären Team
  • Ein attraktiver anspruchsvoller Arbeitsplatz
  • Fort- und Weiterbildungsangebote der Schön Kliniken
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und erfahrenen Team
  • Vergütung nach TVöD unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen
  • Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt


Für Rückfragen steht Ihnen Herr Klaus Starrost, Leiter Therapie, gerne zur Verfügung: Tel. 089-36087-2501.

Jetzt Bewerben

Quelle: http://www.schoen-kliniken.de/karriere/stellenangebote/ass/artikel/hr05153/?no_cache=ptp&orderby=date&search=&standort%255B%255D=nkm

 

 

 



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Schönau am Königssee

12. Januar 2018

Wir suchen ab 1. Mai 2018 oder nach Vereinbarung einen

Kunst- und Gestaltungstherapeuten (m/w)

in Teilzeit mit 19,5 Stunden / Woche als Elternzeitvertretung

Ihre Aufgaben:
- Durchführung von Gestaltungstherapie in Form von Gruppen- und
Einzeltherapien im stationären Bereich
- Konzeptioneller Ausbau und Weiterentwicklung des
Gestaltungstherapeutischen Angebots
- Teilnahme an interdisziplinären Fallkonferenzen und Teamsitzungen mit
fachspezifischer Einschätzung der Patienten
- Teilnahme an klinikinternen Weiterbildungen
- Durchführung einer zielgerichteten Therapieplanung

Ihr Profil:
- Kunst- und Gestaltungstherapeutin oder Psychologin mit kunst- und
gestaltungstherapeutischer Weiterbildung
- Erfahrung in der gruppen- und einzeltherapeutischen Arbeit mit
psychosomatischen Krankheitsbildern
- Ausbildung an einer vom deutschen Fachverband für Kunst- und
Gestaltungstherapie DFKGT anerkannten Institution
- Hohe Motivation und Engagement
- Soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
- Teamorientierte Arbeitsweise
- Belastbarkeit und Eigeninitiative

Unser Angebot:
- Abwechslungsreiche Tätigkeit durch breites Diagnosen- und
Behandlungsspektrum Regelmäßiger Austausch im multiprofessionellem Team
- Kostenlose Einzel- und Gruppensupervision
- Messbar, spürbar, besser" zu sein, ist nicht nur ein Qualitätsversprechen
für unsere Patienten. Auch als Arbeitgeber wollen wir uns im Rahmen der
jährlichen Umfrage zur Mitarbeiterzufriedenheit an diesem Anspruch messen
lassen
- Das Gehalt bestimmt sich nach einem Hausvergütungsvertrag, der ein
konkurrenzfähiges Grundgehalt, ähnlich dem des TVÖD`s, sowie eine jährliche
Unternehmensprämie vorsieht
- Möglichkeit einer betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung
Zuschuss bei den VWL Leistungen
- Unterstützung bei der Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder während der
Schulferien
- Intensivierte Einarbeitungszeit und fachspezifischen Kurzfortbildungen
- Der Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig, wir
unterstützen Sie daher aktiv bei der Gesundheitsfürsorge durch ein
etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) sowie hausinterne
Trainingsmöglichkeiten in unserer großen Sporttherapie
- Arbeitsumfeld mit sehr hohem Niveau hinsichtlich der
Mitarbeiterorientierung (Platz 1 "Beste Arbeitgeber Kliniken" (2016), Platz
5 "Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales" (2014) und Platz 3 "Beste
Arbeitgeber im Gesundheitswesen" (2013) - Wettbewerb "Great Place To Work")
- Für Mitarbeiter und nahe Angehörige Privatpatientenstatus bei eigenem
Klinikaufenthalt in der Klinikgruppe
- Attraktives Kultur- und Freizeitangebot in einer traumhaften Region
- Falls notwendig Unterstützung bei der Wohnungssuche
- Wir bieten Spitzenmedizin vor malerischer Bergkulisse im Südosten Bayerns,
einer tollen Gegend, die zu guter "Work-Life-Balance" einlädt

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Sandra Hunatschek, Leitende Psychologin,
gerne zur Verfügung: Tel. 08652-931707

Schön Klinik Berchtesgadener Land | Malterhöh 1 | 83471 Schönau am Königssee

Schön Klinik. Messbar. Spürbar. Besser.

Rückfragen und Bewerbungen an
Schön Klinik Berchtesgadener Land GmbH & Co.KG Frau Sandra Dr. Hunatschek
Leitende Psychologin Malterhöh 1
83471 Schönau am Königssee

 

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Wasserburg am Inn

02. Januar 2018

Wir sind ein zertifiziertes Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Geriatrie und Neurologie und versorgen als psychiatrisch-neurologisches Kompetenzzentrum mit 1.500 Mitarbeitern und 851 Betten/Plätzen rund 900.000 Einwohner des südost-oberbayerischen Raumes. Als Mitglied des Klinikverbundes kbo und als akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München sehen wir uns der Aus- und Weiterbildung in besonderem Maße verpflichtet.

Für unser Zentralklinikum in Wasserburg am Inn suchen wir einen/eine

Musiktherapeuten/-in

 

Zu besetzen ab:

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Therapien nach Verordnung (Einzel- und Gruppentherapie)
  • Zielgerichteter Einsatz von Methoden der aktiven und rezeptiven Musiktherapie
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Psychologen, Therapeuten und Pflegepersonal
  • Dokumentation des Behandlungsverlaufs
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Fallbesprechungen und internen Fortbildungen
  • Aktive Mitgestaltung, Entwicklung und Unterstützung des hausinternen Qualitätsmanagementsystems

Ihr Profil:

  • Studium Musiktherapie (Fachhochschule, Universität)
  • Psychiatrische Vorerfahrung
  • Engagement, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Soziale Kompetenz, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein

Unsere Leistungen:

  • Vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit im Team
  • Vergütung nach dem Tarifrecht des öffentlichen Dienstes
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersversorgung, günstiger Wohnraum, Kindergarten)



Arbeitszeit:

Teilzeit, 50%

Befristung:

Vorerst für die Dauer der Elternzeit

Bewerbungsschluss:

14.01.2018

 

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Dr. Unterberger (Tel.: 08071/71-589) oder Verwaltungsleiter Herr Forstner (Tel.: 08071/71-316)  gerne zur Verfügung.

Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an:

kbo-Inn-Salzach-Klinikum gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Gabersee Hs. 7
83512 Wasserburg am Inn

oder per E-Mail an: isk-bewerbung@kbo.de

Veröffentlichung vom 14.12.2017 - 14.01.2018

 

Quelle: kbo-karriere.de/index.php



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Rettenbach am Auerberg

19. Februar 2016



Als kompetenter Dienstleister suchen wir engagierte Mitarbeiter/innen, die ihre Zukunft aktiv und vorausschauend mit uns gestalten möchten.

Der St. Georgshof ist eine Einrichtung für psychisch kranke Menschen und umfasst ein Wohnheim (60 Plätze), eine Arbeits- und Beschäftigungstherapie (24 Plätze) und eine Förderstätte (21 Plätze) mit Ladenwerkstatt in Rettenbach am Auerberg/Frankau, ein ambulant betreutes Wohnen (33 Plätze) im Raum Ostallgäu/Kaufbeuren sowie den Bereich der Sozialpädagogischen Familienhilfe für Kinder mit psychisch kranken Eltern im Ostallgäu.

Für unser Förderstättenteam in der Frankau suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt (befristet als Elternzeitvertretung) eine/n

KUNSTTHERAPEUTIN / KUNSTTHERAPEUTEN
in Teilzeit (19,25 Std./Woche)

Tätigkeitsfeld:

  • Einsatz künstlerischer Medien als therapeutisches Mittel zur Förderung der Gesundheit von chronisch psychisch kranken Menschen mit unterschiedlichen Krankheitsbildern (z.B. schizophrene Erkrankungen, affektive Psychosen, Intelligenzminderungen, Persönlichkeits- und Traumafolgestörungen, …)
  • kunsttherapeutische Methoden in Gruppen- und Einzeltherapie planen, durchführen und auswerten
  • Rücksprache mit anderen an der Therapie beteiligten Personen nehmen (Arbeit im interdisziplinärem Team)
  • Mitwirkung bei der Festlegen der konkreten Hilfebedarfe der Betreuten nach dem Gesamtplanverfahren (HEB-Bögen)
  • Umsetzung der im Reha- bzw. Förderplan beschriebenen Ziele durch Aktivierung und Mobilisierung der Betreuten
  • Dokumentation des Therapieverlaufs und aller durchgeführten Maßnahmen
  • Regelmäßige Überprüfung und Bewertung des Rehaerfolges mit allen am Rehaprozess beteiligten Personen
  • Schaffen von Arbeits- und Umweltstrukturen, in denen sich die FörderstättenbesucherInnen ihren/seinen Fähigkeiten entsprechend gefordert und angenommen fühlt

Profil:

  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen
  • Initiative und Einsatzbereitschaft sowie Organisationsgeschick (incl. EDV-Kenntnisse)
  • Erfahrungen mit kreativen Werkstoffen (z.B. Papier, Ton, Holz, etc.)
  • Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen, selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen
  • Fähigkeit, die Wirkung des eigenen Handelns zu beurteilen und daraus zu lernen (Selbstreflexion)

Wir bieten:

  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet, sowie ein aufgeschlossenes und zielorientiertes Leitungs- und Förderstättenteam
  • die Möglichkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeit in einem angenehmen Betriebsklima
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, regelmäßige Team- und Fallsupervisionen
  • Strukturen für Mitsprache und Entfaltung mit Freiraum für innovative Ideen
  • Bezahlung nach dem BRK-Tarifvertrag in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • interessanten Standort in landschaftlich reizvoller Umgebung

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen an: Bayerisches Rotes Kreuz – St. Georgshof Joachim Röder Frankau 3, 87675 Rettenbach am Auerberg Tel: 0 88 60 / 9 21 96 - 0 e-mail: info@georgshof.brk.de homepage:www.georgshof-brk.de oder www.sinnesmobil.de

Gewünschte Bewerbungsarten Per E-Mail, schriftlich Internetadresse Weitere Informationen zum Stellenangebot im Internet Angaben zur Bewerbung Geforderte Anlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Bad Aibling

19. Februar 2016

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort Bad Aibling ein

Kunsttherapeuten (m/w)

geringfügige Beschäftigung auf 450,00 Euro Basis, wöchentlich 6,0 Stunden

Ihre Aufgaben:

  • kunsttherapeutische Behandlung eines weiten Spektrums von neurologischen Patienten mit dem Fokus für Frührehabilitation nach den im Hause angewandten Therapiekonzepten
  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
  • Anfallende administrative Aufgaben

Unser Angebot:

  • Familienfreundliche Klinik mit Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie einer gesonderten Ferienbetreuung
  • Strukturierte Einarbeitung und umfangreiche interne und externe Fortbildungen
    Attraktiver, anspruchsvoller und modern ausgestatteter Arbeitsplatz
  • Gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Hausinterne Trainingsmöglichkeiten zur Gesundheitsförderung
  • Für Mitarbeiter und nahe Angehörige Privatpatientenstatus bei eigenem Klinikaufenthalt in der Klinikgruppe
  • Ein Arbeitsplatz in einer hervorragenden ausgestatteten, architektonischen besonderen Klinik im schönen Oberbayern mit hohem Freizeitwert (u.a. 40 Autominuten nach München

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Kunsttherapeut/in
  • Erfahrung mit neurologischen Patienten und Kenntnisse der neurologischen Krankheitsbilder
  • Erfahrung in der biographischen Arbeit, sowie in der malerischen Prozessarbeit mit neurologischen Patienten

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen Marcus Kaiser, Leitung Ergotherapie, gerne zur Verfügung: Tel. 08061-903 1560

 

Die Möglichkeit zur Onlinebewerbung sowie weitere Infos finden Sie unter
www.schoen-kliniken.de/karriere

Quelle: https://rosenheimjobs.de/jobs/gesundheit-medizin-pflege-sport/therapeutische-berufe-masseur?jobid=631098&target=jobPosting%2Fview&utm_source=indeed&utm_medium=affiliate&utm_campaign=cpc-feed&utm_content=Therapeutische+Berufe%2C+Masseur

 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: