Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Tanz- und Bewegungstherapeut/in Baden-Baden

25. Februar 2019

MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit rund 120
Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen
und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14
Bundesländern. Als größter privater Betreiber von
Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.500 Betten und
Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen
Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.

Die *MEDIAN Klinik Gunzenbachhof in Baden-Baden* ist ein psychiatrisches
Akutkrankenhaus mit Regelversorgungsauftrag. Das Haus verfügt über 68
vollstationäre Betten, 12 Tagesklinikplätze und einer Psychiatrischen
Institutsambulanz. Zusammen mit der MEDIAN Achertal-Klinik Ottenhöfen
ist sie verantwortlich für die gemeindepsychiatrische Regelversorgung
der Stadt Baden-Baden und des Landkreises Rastatt. Ziel unserer
Einrichtung ist es, Menschen mit psychischen Erkrankungen rasch und auf
hohem Niveau zu helfen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

*Therapeuten für den Bereich Tanz- und Bewegungstherapie (m/w/div) *

in Teilzeit (20–50 %).

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

* Durchführung von Tanztherapie, fakultativ Entspannungstherapie, in
Gruppen und Einzelsettings im stationären Bereich
* Dokumentation der Teilnahme und des Therapieverlaufs
* Kommunikation und Kooperation im multiprofessionellen Team
* Teilnahme an Supervisionen
* Einarbeitung und Umgang mit dem Krankenhauslnformationssystem

Ihr Profil:

* Wir wünschen uns einen engagierten, fachlich und menschlich
qualifizierten Kollegen (m/w/div) mit Freude an der Arbeit im
multiprofessionellen Team
* Anerkannte abgeschlossene therapeutische Ausbildung, idealerweise
Vorerfahrung im klinischen Bereich
* Interesse an Fort- und Weiterbildungen

Wir bieten Ihnen:

* Die Mitarbeit in einem motivierten, aufgeschlossenen Team
* Eigenverantwortliches Arbeiten in einem interessanten Aufgabenbereich
* Eine kollegiale Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
* Interne / externe Fort- und Weiterbildungen

*Wir haben Ihr Interesse geweckt? *
Ihre Fragen beantwortet gerne Priv.-Doz. Frau Dr. A. Krasnianski,
Chefärztin, unter Telefon 07221 936-110.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Jobportal
unter www.median.jobs/bb-tbt

MEDIAN Klinik Gunzenbachhof Baden-Baden
Gunzenbachstraße 6 · 76530 Baden-Baden
www.median-kliniken.de

Quelle: https://www.median-kliniken.de/de/karriere/stellenangebote-bewerbung/Tanz-und-Bewegungstherapeut-mwdiv-de-j3781.html_



Stellenangebot: Tanz- und Bewegungstherapeut/in Berlin

07. Februar 2019

Wir suchen für unser therapeutisches Übergangswohnheim Kreuzberg, in der
Mariannenstr. 23, 10999 Berlin, ab 01.03.2019, vorerst für 1 Jahr befristet,
danach unbefristete Weiterbeschäftigung angestrebt, einen

Tanz- und Bewegungstherapeuten (m/w/div)

 

Das bieten Sie uns und unseren Kunden:

  •  abgeschlossene Berufsausbildung als Tanz- und Bewegungstherapeut*in
  • Kenntnisse der psychiatrischen Störungsbilder und des psychiatrischen Versorgungssystems
  •  Erfahrung im Umgang mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  •  selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  •  Freude an vielseitigen sportlichen Angeboten wie Walking, Tischtennis, Psychomotorik u.ä.
  •  musikalische Fähigkeiten wie Singen und Trommeln
  •  Flexibilität, Belastbarkeit, Empathie und Engagement
  • interkulturelle Kompetenz

 Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten
  •  Mitarbeit an der Erstellung von individuellen Hilfeplänen
  •  Bereitschaft zu Supervision und Fortbildung
  •  Dokumentation der Leistungen und Umsetzung der QM-Aufgaben
  • inklusive und interkulturelle Arbeitsgestaltung

Ihre Arbeitszeit:

  • 72,5 % einer Vollzeitstelle (29 Stunden Woche)

Ihre Vergütung:

  • VGR VI / Vb, AVR des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes LV Berlin e.V.

Für Rückfragen steht IhnenFrau Hager unter 030 611 087 21 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer 11236 bis zum

25.02.2019 (bevorzugt per Online-Bewerbung oder E-Mail) an: bewerbung@unionhilfswerk.de

Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH

Hauptverwaltung / Personalverwaltung

Postfach 67 02 42

10207 Berlin

Quelle: Unionhilfswerk per Mail

 



Stellenangebot: Tanz- und Bewegungstherapeut/in Berlin

21. Dezember 2018

Wir suchen für unser therapeutisches Übergangswohnheim Kreuzberg, in
Mariannenstr. 23, 10999 Berlin,ab 01.02.2019, vorerst für 1 Jahr befristet,
danach unbefristete Weiterbeschäftigung angestrebt, einen

Tanz- und Bewegungstherapeuten (m/w/div)

Das bieten Sie uns und unseren Kunden:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Tanz- und Bewegungstherapeut*in
  • Kenntnisse der psychiatrischen Störungsbilder und des psychiatrischen Versorgungssystems
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Freude an vielseitigen sportlichen Angeboten wie Walking, Tischtennis, Psychomotorik u.ä.
  • musikalische Fähigkeiten wie Singen, Trommeln
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Empathie und Engagement
  • interkulturelle Kompetenz

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten
  • Mitarbeit an der Erstellung von individuellen Hilfeplänen
  • Bereitschaft zu Supervision und Weiterbildung
  • Dokumentation der Leistungen und Umsetzung der QM-Aufgaben
  • Umsetzung inklusiver und interkultureller Arbeitsgestaltung

Ihre Arbeitszeit:
72,5 % einer Vollzeitstelle (29 Stunden/Woche),

Ihre Vergütung:
VGR Vb / VI, AVR des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes LV Berlin e.V.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Hager unter 030 611 087 21 zur Verfügung.
Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer 10466 bis zum
15.01.2019 (bevorzugt per Online-Bewerbung oder E-Mail) an: bewerbung@unionhilfswerk.de


Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH
Hauptverwaltung / Personalverwaltung
Postfach 67 02 42, 10207 Berlin


Im Netz unter: www.unionhilfswerk.de / www.blog.unionhilfswerk.de

Quelle: https://unionhilfswerk.concludis.de/prj/shw/ceccbaaff99be20a857e00767f70b481_0/10466/Tanz-_und_Bewegungstherapeut_m_w_div.htm?b=0



Stellenangebot: Tanztherapeut/in Gailingen am Hochrhein

04. November 2018

Die Kliniken Schmieder sind als Fachkrankenhaus mit sechs Standorten und ca. 2.000 Mitarbeitern auf dem Gebiet der Neurologie und der neurologischen Rehabilitation führend. In unseren Kliniken werden Patienten mit Folgezuständen nach Hirntraumen, Tumor-, Gefäß- oder entzündlichen Hirnerkrankungen behandelt. Der Versorgungsauftrag der Kliniken umfasst die gesamte neurologische Behandlungskette von der Akutneurologie über die Frührehabilitation (einschl. Beatmung) bis hin zur beruflichen und zur teilstationären/ambulanten Rehabilitation (Phasen A, B, C, D und E).

Für unsere Klinik in Gailingen am Hochrhein suchen wir zur Verstärkung unseres Therapeutenteams im Bereich Psychotherapeutische Neurologie (Körper-Psychotherapie) zum 01.01.2019 oder nach Absprache einen

 

Tanztherapeuten / Körpertherapeuten (m/w) in Voll- oder Teilzeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung erwachsener Patienten aus dem Bereich Psychotherapeutische Neurologie
  • standardisierte Befundaufnahme
  • Planung und Durchführung von Tanztherapie-Gruppen
  • verschiedene krankheitsspezifische Bewegungsangebote
  • Rückmeldung des Verlaufs in das multiprofessionelle Team
  • regelmäßige Leistungsdokumentation

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung (ggf. auch Studium) im sozialen, künstlerischen oder medizinischen Bereich
  • qualifizierte Weiterbildung in Tanztherapie, körperorientierter Bewegungstherapie oder konzentrativer Bewegungstherapie
  • Erfahrung mit traumatisierten Patienten
  • Erfahrungen in der Behandlung neurologischer/ psychosomatischer Patienten verschiedener Altersgruppen sind von Vorteil
  • ein hohes Maß an wertschätzendem Umgang mit unseren Patienten
  • Kooperationsbereitschaft im Umgang mit anderen Berufsgruppen und Interesse an intensiver interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Flexibilität und Engagement
  • wünschenswerte Zusatzqualifikationen: Entspannungsverfahren, Yoga, Tai Chi Qi Gong, Feldenkrais

Unser Angebot:

  • ein interessanter und anspruchsvoller Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • eigenständiges Arbeiten in einem engagierten und erfahrenen Team
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • eine Vergütung nach unserem Haustarifvertrag entsprechend Ihrer Qualifikation
  • ein Fahrtkostenzuschuss zu öffentlichen Verkehrsmitteln
  • die Möglichkeit des Fahrradleasings über JobRad

Die Stelle ist zunächst befristet zu besetzen. Gerne können Sie sich bei Fragen an unseren Ärztlicher Leiter, Herrn Prof. Dr. Andreas Joos, unter 07734 / 86-2500 wenden. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an die zentrale Personalabteilung in Allensbach richten. Ihre Bewerbung konnten Sie uns bevorzugt online über diese Karrierehomepage (www.kliniken-schmieder.de/karriere) oder per Email an bewerbung@kliniken-schmieder.de zukommen lassen.

Quelle: https://www.kliniken-schmieder.de/karriere/stellenboerse/stelle/1856.html



Stellenangebot: Kreativtherapeut (m/w) Bad Arolsen

13. Juli 2018

So unterschiedlich wie die Krankheitsbilder sind unsere Therapien.
Die Schön Klinik Bad Arolsen ist das größte Psychosomatische Fachkrankenhaus in Hessen und deckt das gesamte Spektrum der Psychosomatik ab. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Kreativtherapeut (m/w)
in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von kreativtherapeutischen Einzel- und Gruppentherapien (Tanz- oder Musiktherapie) für jugendliche und erwachsene Patienten mit verschiedenen psychosomatischen Krankheitsbildern.
  • Therapeutische Begleitung von Patienten zur Entfaltung ihrer Kreativität und Stärkung ihrer Wahrnehmung mit dem Ziel der Stabilisierung sowie Aufdeckung und Bewältigung krankheitsrelevanter Prozesse Einsatz von kreativtherapeutischen Medien.

Ihr Profil:

  • Staatlich anerkannter Abschluss eines Kreativtherapie-Studiums wie z.B. Tanz oder Musiktherapie (Diplom, Bachelor, Master)
  • Erfahrung in der Leitung von Gruppen- und Einzeltherapien in der Psychosomatik
  • Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Organisationstalent, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Unser Angebot:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem innovativen Arbeitsumfeld
  • Umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsangebot Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Günstige private Zusatzversicherung für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen Leistungsgerechte Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen

Für Rückfragen steht Ihnen Knut Jöbges, Leiter Fachtherapien, gerne zur Verfügung: Tel. 05691 6238-3090
Schön Klinik Bad Arolsen | Hofgarten 10 | 34454 Bad Arolsen

Quelle: http://www.schoen-kliniken.de/karriere/stellenangebote/the/artikel/hr07150/?no_cache=ptp&orderby=date&search=&standort%255B%255D=bar&berufsfeld%255B%255D=the

 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: