Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Mannheim

12. April 2019

Der Caritasverband Mannheim e.V.sucht für sein Frauen- und Kinderschutzhaus Heckertstift ab dem 20.06.2019 eine

Sozialarbeiterin oder Kunsttherapeutin

mit einem Deputat von 20 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst im Rahmen einer Mutterschutzvertretung und geg. einer sich anschließenden Elternzeitvertretung befristet.

Das Heckertstift bietet Frauen und deren Kindern, die körperliche oder sexuelle Gewalt erleben oder davon bedroht werden, sowie Frauen, die von einer Zwangsheirat betroffen oder bedroht sind, Schutz und Unterkunft. Das Heckertstift stellt einen geschützten und sicheren Wohnraum für jeweils 18 Frauen und deren Kinder zur Verfügung. Ein Bereitschaftsdienst garantiert auch außerhalb der Bürozeiten eine Erreichbarkeit und die Aufnahme im Frauenhaus.


Ihre Aufgaben

  • altersgerechte Angebote für Kinder im Frauenhaus
  • Stützung der Kinder in einer schwierigen Lebenssituation
  • Hilfe bei der Neuorientierung im Frauenhaus
  • Erarbeiten neuer Konfliktlösungsmöglichkeiten
  • Aufarbeitung der Gewalt- und Verlusterfahrungen
  • Unterstützung und Stärkung der Mutter- Kind- Beziehung
  • Unterstützung der Mütter bei Erziehungsfragen
  • Gruppen, Freizeit- und Ferienangebote
  • Teilnahme an Teamsitzungen und Supervision
  • Mitarbeit im Prozess der Qualitätssicherung und Dokumentation

Wir erwarten

ein hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Ein hohes Maß an Wertschätzung gegenüber den Bewohnerinnen und ihren Kindern sehen wir als selbstverständlich an. Wir setzen die Identifikation mit den Zielen einer kirchlichen Einrichtung voraus.

Wir bieten

  • eine Verbandskultur, die auf Respekt und Vertrauen basiert
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • ein der Tätigkeit entsprechendes Entgelt nach AVR

Weitere Angaben

Nähere Auskünfte erhalten Sie von der Abteilungsleiterin Kind, Jugend und Familie, Frau Dr. Sabine Gaspar-Sottmann (Tel. 0621/ 125060, E-Mail: Sabine.Gaspar-Sottmann@caritas-mannheim.de) und von der Leiterin des Heckertstiftes, Frau Ruth Syren (Tel. 0621/ 411068, E-Mail: Ruth.Syren@caritas-mannheim.de). Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Caritasverband Mannheim e.V.

Personalabteilung
B 5, 19a
68159 Mannheim
E-Mail: personalwesen@caritas-mannheim.de

Quelle:https://www.caritas-mannheim.de/jobs/sozialarbeiterin-oder-kunsttherapeutin/1417115/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Göppingen

21. März 2019

Das Klinikum Christophsbad ist ein zentral gelegenes, modernes Plankrankenhaus im baden-württembergischen Göppingen mit einer über 165-jährigen Tradition. Es besteht aus sieben sektorübergreifenden Kliniken im ambulanten, teil- und vollstationären Bereich und den Christophsheim mit insgesamt 975 Betten. Ebenfalls zum Klinikum Christophsbad gehört die orthopädische Rehaklinik Bad Boll. Die Klinikgruppe bildet das Dach für umfassende ganzheitliche und interdisziplinäre Versorgungskonzepte und beschäftigt insgesamt rund 1.500 Mitarbeiter. Unser Unternehmen ist nach KTQ zertifiziert.

Zur Klinik für Psychosomatische Medizin und Fachpsychotherapie gehören 7 störungsspezifische Stationen, zwei Tageskliniken sowie eine
Institutsambulanz. Wir suchen für unseren psychotherapeutischen Bereich zum 01. April 2019 einen

Kunsttherapeuten (m/w/d)

in Teilzeit (80%)

Wir erwarten
- Erfahrung in der selbständigen Durchführung sowohl von Einzel- als auch Gruppenkunsttherapien
- Engagement, Teamgeist sowie gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
- Gute organisatorische Fähigkeiten
- Bereitschaft zur Erarbeitung weiterer therapeutischer Methoden und Konzepte

Wir bieten
- Arbeiten in einem fachlich qualifizierten und engagierten Team mit interdisziplinärem Austausch
- Kreative und eigenständige Tätigkeit
- Möglichkeit interner und externer Fortbildungen
- Regelmäßige interne und externe Supervision
- Möglichkeit eines berufsspezifischen Erfahrungsaustausches in einem großen Klinikum

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei unserer Oberärztin Frau Wenner unter Tel. Nr. 07161/601-8172.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:
Klinikum Christophsbad
Bereichsleiter
Personal, Herr Gutt
Postfach 840
73008 Göppingen
oder per E-Mail: personal@christophsbad.de

Klinikum Christophsbad
Faurndauer Str. 6-28
73035 Göppingen
www.christophsbad.de

Quelle: DFKGT-Newsletter



Stellenangebot: Tanz- und Bewegungstherapeut/in Baden-Baden

25. Februar 2019

MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit rund 120
Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen
und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14
Bundesländern. Als größter privater Betreiber von
Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.500 Betten und
Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen
Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.

Die *MEDIAN Klinik Gunzenbachhof in Baden-Baden* ist ein psychiatrisches
Akutkrankenhaus mit Regelversorgungsauftrag. Das Haus verfügt über 68
vollstationäre Betten, 12 Tagesklinikplätze und einer Psychiatrischen
Institutsambulanz. Zusammen mit der MEDIAN Achertal-Klinik Ottenhöfen
ist sie verantwortlich für die gemeindepsychiatrische Regelversorgung
der Stadt Baden-Baden und des Landkreises Rastatt. Ziel unserer
Einrichtung ist es, Menschen mit psychischen Erkrankungen rasch und auf
hohem Niveau zu helfen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

*Therapeuten für den Bereich Tanz- und Bewegungstherapie (m/w/div) *

in Teilzeit (20–50 %).

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

* Durchführung von Tanztherapie, fakultativ Entspannungstherapie, in
Gruppen und Einzelsettings im stationären Bereich
* Dokumentation der Teilnahme und des Therapieverlaufs
* Kommunikation und Kooperation im multiprofessionellen Team
* Teilnahme an Supervisionen
* Einarbeitung und Umgang mit dem Krankenhauslnformationssystem

Ihr Profil:

* Wir wünschen uns einen engagierten, fachlich und menschlich
qualifizierten Kollegen (m/w/div) mit Freude an der Arbeit im
multiprofessionellen Team
* Anerkannte abgeschlossene therapeutische Ausbildung, idealerweise
Vorerfahrung im klinischen Bereich
* Interesse an Fort- und Weiterbildungen

Wir bieten Ihnen:

* Die Mitarbeit in einem motivierten, aufgeschlossenen Team
* Eigenverantwortliches Arbeiten in einem interessanten Aufgabenbereich
* Eine kollegiale Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
* Interne / externe Fort- und Weiterbildungen

*Wir haben Ihr Interesse geweckt? *
Ihre Fragen beantwortet gerne Priv.-Doz. Frau Dr. A. Krasnianski,
Chefärztin, unter Telefon 07221 936-110.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Jobportal
unter www.median.jobs/bb-tbt

MEDIAN Klinik Gunzenbachhof Baden-Baden
Gunzenbachstraße 6 · 76530 Baden-Baden
www.median-kliniken.de

Quelle: https://www.median-kliniken.de/de/karriere/stellenangebote-bewerbung/Tanz-und-Bewegungstherapeut-mwdiv-de-j3781.html_



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Stuttgart

06. Februar 2019

Wir suchen

Diplom-Kunsttherapeut / Motopäde (m/w/d) oder gleichwertiger Abschluss, in Teilzeit 45%

Dipl. Kunsttherapeut/in oder Motopäde/Motopädin (m/w/d) für die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie im stationären bzw. teilstationären Bereich zu besetzen. Die Klinik verfügt über 46 stationäre und 22 tagesklinische Behandlungsplätze sowie über eine Institutsambulanz (PIA). Eine stationsäquivalente Behandlungseinheit soll aufgebaut werden. Weiterhin besteht ein medizinisches Versorgungszentrum. Wir behandeln Kinder und Jugendliche im Alter vom 6. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Die Kunsttherapeuten arbeiten in enger Vernetzung mit den jeweiligen Stationen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Kunsttherapeut/in oder entsprechende Qualifikation
  • Erfahrungen in der Behandlung von psychisch hoch belasteten Kindern und Jugendlichen wären wünschenswert
  • Sie verfügen über die Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit und die Bereitschaft zur interdisziplinären Teamarbeit

Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Die Mitarbeit in einem hoch motivierten, multiprofessionellen Team
  • Raum für das Einbringen eigener Ideen
  • Externe Team- und Fallsupervision
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TVöD

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen
steht Ihnen Herr Ltd. Oberarzt Dr. H. Schulmayer unter Tel. 0711 278-72471
zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis 20.02.2019 unter Angabe der Kennzahl 1-19-037 an das

Klinikum Stuttgart
Zentrum für Seelische Gesundheit
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Herrn Ärztl. Direktor Prof. Dr. M. Günter
Postfach 10 26 44
70022 Stuttgart

Quelle: https://www.klinikum-stuttgart.de/karriere/stellenboerse/?no_cache=1&uid=1697&cmd=viewDetail&tx_asjobboerse_pi1%5Bpage%5D=1&tx_asjobboerse_pi1%5Bitem%5D=3216&cHash=39c72c759a5a96bec34bfbf86249b1a9



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Böblingen

02. Februar 2019

Unser Zentrum ist eine wachsende Gesundheitseinrichtung mit sechs Fachkliniken, zahlreichen dezentralen psychiatrischen Versorgungsangeboten und beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Bereich der gemeindenahen Versorgung betreiben wir am Psychiatrischen Behandlungszentrum des Krankenhauses Böblingen auch ein vollstationäres Angebot für Kinder und Jugendliche mit akuten psychiatrischen Krisen und längerfristigen Erkrankungen.

Für unsere Kinder- und Jugendpsychiatrie am Standort Böblingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, mit einem Arbeitszeitanteil von 60 %, einen

Musiktherapeuten (m/w/i)


Ihre Aufgaben

 

  • therapeutische Behandlung psychiatrisch erkrankter Menschen einzeln und in Gruppen
  • sehr wichtig sind uns dabei die Behandlungsplanung und die Dokumentation
  • Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team

 


Ihr Profil

 

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Musiktherapeut (m/w/i), idealer Weise mit Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen
  • Interesse an der inhaltlichen Weiterentwicklung des musiktherapeutischen Angebots
  • selbständiges, kooperatives und flexibles Arbeiten
  • ausgeprägte Sozialkompetenz und Freude an der Teamarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zur intensiven Kooperation mit anderen Berufsgruppen

 


Wir bieten Ihnen

 

  • neue Aufgaben und Herausforderungen in einem interessanten und vielfältigen Tätigkeitsgebiet
  • eine intensive und persönliche Einarbeitung und Betreuung in einem Team, in dem ein wertschätzender Umgang untereinander gepflegt wird
  • Unterstützung für extern zu erwerbende Fort- und Weiterbildungen sowie qualifizierte interne Fortbildungen
  • familienfreundliche und geregelte Arbeitszeiten, freie Wochenenden
  • eine Vielzahl attraktiver Gesundheitsangebote für das Wohl unserer Mitarbeiter
  • Vergütung nach TV-L, welche ergänzt wird durch die besonderen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes

 


Für Fragen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Barg, Leiter Kultur & Therapie, Tel. 07051/586-2283.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer MT19-01-IN bis 08.02.2019.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich Online bei uns unter: www.kn-calw.de (Stellen, Karriere & Ausbildung).

Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von qualifizierten Frauen besonders.

Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: