Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Magdeburg

29. März 2017

Das Klinikum Magdeburg ist ein führendes Akutkrankenhaus des Landes Sachsen-Anhalt und genießt auf diversen Fachgebieten bundesweit eine hervorragende Reputation. In 21 Kliniken und Instituten decken wir mit rund 1.750 Mitarbeitern das gesamte Spektrum klinischer Versorgung ab.
Innerhalb unserer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Wolfgang Jordan suchen wir speziell für die Funktionstherapie ab 01.05.2017 einen

Kunsttherapeuten (w/m)

 


Teilzeit (30h/Woche), unbefristet
Ref.-Nr. 71_2017

Ihre Aufgaben:
Sie setzen kreative Methoden als Ausdrucksmöglichkeit in Einzel- oder Gruppensitzungen mit Patienten ein, um deren physische und psychische Gesundheit wiederherzustellen, zu erhalten oder zu fördern. Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team. Der Einsatz erfolgt zeitversetzt bis 20:00 Uhr sowie samstags bis 12.00 Uhr.

Ihre Expertise, die uns weiterbringt:

  • abgeschlossenes Studium als Kunsttherapeut/in (Master of Arts) oder abgeschlossene Weiterbildung als Gestaltungs- und Kunsttherapeut/in
  • umfangreiche Kenntnisse psychiatrischer Krankheitsbilder
  • Berufserfahrung mit psychisch Erkrankten sind wünschenswert
  • Teamfähigkeit

Unser Angebot, dass Sie begeistern wird: Neben sehr guten fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten, einer leistungsgerechten Vergütung gemäß Haustarifvertrag und einer attraktiven Altersversorgung bieten wir vor allem ein sehr interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in angenehmer Arbeitsatmosphäre. Klingt nach einer tollen Chance für Profis wie Sie? Ist es auch. Senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 11.04.2017 an personal@klinikum-magdeburg.de. Bei Fragen steht Ihnen die Leiterin der Funktionstherapie, Frau Heike Dib, unter 0391/791-3467 gerne zur Verfügung. KLINIKUM MAGDEBURG gemeinnützige GmbH Personalabteilung, Birkenallee 34, 39130 Magdeburg personal@klinikum-magdeburg.de www.klinikum-magdeburg.de/karriere E-Mail personal@klinikum-magdeburg.de

Gewünschte Bewerbungsarten Per E-Mail, schriftlich Bewerbungszeitraum 28.03.2017 - 11.04.2017 Angaben zur Bewerbung Lebenslauf, Zeugnisse

 

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Bad Säckingen

29. März 2017

Das Σ Sigma-Zentrum Bad Säckingen versorgt mit seinen drei Abteilungen und angeschlossener Tagesklinik ca. 150 Patienten aller psychischen und psychosomatischen Erkrankungen. Ein herausragendes Merkmal ist unser methodenintegratives Behandlungskonzept, das neben medizinischen Behandlungen und Psychotherapie verschiedenen Fachtherapien berücksichtigt. Möglichst zum 15.03.2017 besetzen wir eine/n

Musiktherapeut/in (Vollzeit, mind. 80%)

 

Wir bieten

  • ein multimodales Behandlungskonzept,
  • umfassend ausgestattete Räume für die Musiktherapie,
  • Zusammenarbeit mit weiteren Musiktherapeuten/innen,
  • ein angenehmes, wertschätzendes Arbeitsklima

. . in einem multiprofessionellen Team,

  • ein individuelles patientenzentriertes Arbeiten,
  • intensive interne und externe Supervision,
  • regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildung,
  • eine leistungsgerechte Vergütung.

Wir suchen

  • eine/n erfahrene Kollegin/en mit abgeschlossener Ausbildung

. . als Musiktherapeut/in (DMtG-zertifiziert),

  • vorzugsweise mit Ausbildung in Neurologischer Musiktherapie,
  • die Befähigung für Einzel- und Gruppensetting,
  • Erfahrung mit psychodynamisch komplexen Gruppen unterschiedlichen

. . Alters sowie Pathologie,

  • Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik,
  • Koordinationsbereitschaft mit weiteren Musiktherapeuten/innen,
  • eine freundliche, engagierte Persönlichkeit mit selbständiger Arbeitsweise

. . und Teamfähigkeit in berufsübergreifender Zusammenarbeit. Sind Sie interessiert? Möchten Sie unser Krankenhaus und Ihre künftigen Kolleginnen und Kollegen während eines „Schnupperarbeitens“ genauer kennenlernen? Gerne stehen Ihnen Chefarzt Dr. Eberhard oder Fachteamleiter Herr Kammerer für Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift an bewerbung@sigma-zentrum.de. E-Mail bewerbung@sigma-zentrum.de

Gewünschte Bewerbungsarten Per E-Mail, schriftlich Internetadresse Weitere Informationen zum Stellenangebot im Internet Angaben zur Bewerbung Lebenslauf, Zeugnisse

 

Quelle: sigma-zentrum.de/in/sigma-institution/karriere-im-sigma-zentrum-2/musiktherapeutin/



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin

28. März 2017



Wir suchen für die Tätigkeit als:
Musiktherapeuten / Musiktherapeutin

zum 1. August 2017

Dienststelle:
Wohnheim „Haus Maria Frieden“, Ahornallee 1-2 in 13158 Berlin

Durchschnittliche regelmäßige Arbeitszeit: 15 Std./ Wo., zunächst befristet für 2 Jahre

Ihre Aufgaben:

  • Musikalische Angebote für unsere Bewohner/innen
  • Einzel- und Gruppenmusiktherapie
  • Musikalische Leitung und Begleitung unserer Theateraufführungen (Sommerfest, Krippenspiel)
  • Beteiligung an hausübergreifenden Veranstaltungen
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung der inhaltlichen und konzeptionellen Schwerpunkte
  • Übernahme der Gottesdienstvorbereitungen bzw. Übernahme von Gottesdiensten; Requiems und Festen im religiösen Jahreskreis
  • Bei Bedarf Übernahme pflegerischer Tätigkeiten

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Aus-, bzw. Weiterbildung als Musiktherapeut/-in
  • Fundierte Kenntnisse in der Arbeit mit Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung
  • Selbständiges Arbeiten
  • Sicheres Beherrschung eines Tasteninstrumentes
  • Eine wertschätzende Haltung sowie Engagement, Zuverlässigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Humor

Wir bieten:

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Sehr gut ausgestatteter Musikraum
  • Ein qualifiziertes, engagiertes, interdisziplinäres Team
  • eine 5-Tage-Woche, mit einer Arbeitsverteilung sowohl am Vormittag, als auch am Nach-

mittag, gelegentliche Abend– oder Wochenendveranstaltungen Eingruppierung: Vergütung nach AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas und ihrer Fachverbände) mit kirchlicher Zusatzversorgung Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 15.05.2017 an das

Wohnheim „Haus Maria Frieden“,

Ahornallee 1-2

13158 Berlin.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Mattke (Tel.: 030-477532 100) gerne zur Verfügung.

 

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Gießen

28. März 2017

Der Caritasverband Gießen e.V. ist ein zukunftsorientiertes, kirchliches Dienstleistungsunternehmen, das soziales Engagement mit wirtschaftlichem Handeln verbindet. Als Verband der freien Wohlfahrtspflege mit ca. 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den unterschiedlichsten Bereichen sozialer Arbeit unterhält er zahlreiche Beratungsstellen und soziale Dienste sowie ambulante, teilstationäre und vollstationäre Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Behinderten- und Altenhilfe und den dazugehörigen Immobilien.

Für unsere Therapie- und Langzeitpflegeeinrichtung der Phase F im Pflege- und Förderzentrum St. Anna suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

  • Physiotherapeut/in, Ergotherapeut/in oder Musiktherapeut/in

in Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Planung und Durchführung von Therapieabläufen
  • Therapiedokumentation und –organisation
  • Aktive Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Therapiekonzepte

Ihr Profil

  • anerkannte/r Physio-, Ergo- oder Musiktherapeut/in
  • Idealerweise Berufserfahrung
  • Engagement und Empathie für unsere Patient/innen
  • Identifikation mit den christlichen Zielen und Werten der Einrichtung

Unser Angebot

  • Ein interessantes, abwechslungsreiches und selbstständiges Arbeitsgebiet
  • Kirchliche Zusatzversorgung
  • Möglichkeit der fachlichen Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach AVR, inklusive zusätzlicher Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, gerne auch per Mail, an

Caritasverband Gießen e. V.

Pflege- und Förderzentrum St. Anna

Lucia Bühler

Hermann-Levi-Str. 2

35392 Gießen

Tel. 0641-922 33 – 0

Quelle: https://www.caritas-giessen.de/arbeitgeber-caritas/jobs



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Mainz

27. März 2017


zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet bis zum 31.08.2020

einen Kunst­thera­peu­ten (m/w)

 

im Bereich der pädiatrischen Hämatologie/Onkologie Ihre Aufgaben: Kunsttherapeutische Intervention zur Verbesserung der Krankheitsverarbeitung bei kranken Kindern und Jugendlichen Aktive Mitarbeit im psychosozialen Team Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung zum Kunsttherapeuten (m/w) Berufserfahrung ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten Kommunikationsfähigkeit sowie Kooperationsfähigkeit Empathie Wir bieten Ihnen: Eine interessante und selbstständige Tätigkeit Motivierte Teams und ein gutes Betriebsklima Hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine in Teilzeit (20h/Wo.) zu besetzende Stelle Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 8 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen Kinderbetreuungsmöglichkeiten: sofern Plätze frei Job-Ticket sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung Kontakt: UNIVERSITÄTSMEDIZIN der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist Herr Univ.-Prof. Dr. Jörg Faber, Tel.: 06131 17-6821. Referenzcode: 50002053 www.unimedizin-mainz.de Bewerbungsschluss am: 06.04.2017 Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (m/w) bevorzugt berücksichtigt.

 

Qielle: http://www.unimedizin-mainz.de/jobs/jobs/alle-stellenangebote.html



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: