Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Koblenz

23. November 2017

UNSER GEMEINSAMES ZIEL

Für die pädagogische Mitarbeit in unseren Maßnahmen zur beruflichen Bildung von arbeitsuchenden Jugendlichen und jungen Erwachsenen suchen wir ab Februar 2018 verantwortungsbewusste Unterstützung in Vollzeit für unser Projekt in Koblenz.
__________________________

IHRE AUFGABEN

• Anleitung der Teilnehmer/innen in allen kreativen gestalterischen Prozessen, bei Näharbeiten, Kunst-/ Raumgestaltung (in Einzel- oder Kleingruppenarbeit)
• Durchführen und Begleiten von Übungen zur Stabilisierung und Selbsterfahrung
• Im Bedarfsfall auch Beratung/ Gesprächsführung mit belasteten jungen Menschen - lebenspraktische Begleitung (Einzel- oder Kleingruppensetting)
• Arbeit mit sozial benachteiligten Menschen
• Beratungsvermittlung zu Fachdiensten und Fachstellen in Kooperation mit dem psychologischen Berater vor Ort
• Durchführung von Statuserhebungen und ggf. Qualifizierungsmodulen im kreativen Bereich
• Durchführen von Sozialen Kompetenztrainings für spezielle Zielgruppen (geschlechterspezifisch, z.B. Elterngruppen, SKT für Mädchen/ Jungs, Aufklärungsthemen)
__________________________

IHR PROFIL

Wichtige Voraussetzungen, die Sie mitbringen sollten:
• bei Kunsttherapeuten wird ein abgeschlossenes Studium Bacelor of Arts Kunsttherapie/-pädagogik vorausgesetzt
• Kunstlehrer mit abgeschlossenem Studium und erweiterter Berufserfahrung mit der Zielgruppe in kreativen Prozessen mit psychologsicher Zusatzqualifikation
• Ausbildereignung oder der Nachweis arbeitspädagogischer Kenntnisse im kreativen Bereich wünschenswert

Sie bringen mit:
• unbedingt Gruppenaffinität
• Kontaktfreude/ Kommunikationsstärke
• Belastbarkeit und Flexibilität (mental/ gesundheitlich)
• Entscheidungsfähigkeit
• stark in Administration, Organisation und Überblick
• Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein
• PKW-Führerschein

Wir wünschen uns ausserdem:
• Erfahrung mit sozial benachteiligten jungen Erwachsenen
• Erfahrung mit Klientel mit Migrationshintergrund
• ggf. auch Erfahrung in der Suchtberatung
• Sprachkenntnisse aus dem arabischen Raum sind sehr willkommen
__________________________

WIR BIETEN IHNEN

• angenehmes Betriebsklima in einem modernen, mittelständischen Unternehmen
• einen Platz in einem starken und kompetenten Team
• persönliche und fachliche interne Weiterbildung und Betreuung
• eine neue Herausforderung, in der Sie Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten optimal einsetzen und gestalten können
• Eigenverantwortliches Arbeiten
___________________________

Bei Eignung und Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail. Bitte sehen Sie von schriftlichen Bewerbungen ab, da wir diese nicht zurücksenden.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung, werden Frauen nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes/ schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

E-Mail job@gfbi-bildung.de
Gewünschte Bewerbungsarten Per E-Mail
Bewerbungszeitraum Seit 07.11.2017
Angaben zur Bewerbung Geforderte Anlagen: Anschreiben, Lebenslauf mit Lichtbild, Zeugnisse

Die Datenmenge sollte 2 MB nicht überschreiten und keine OSD/ZIP-Dateien enthalten! Bitte nur Bewerbungen per Email, Bewerbungen per Post können wir nicht zurücksenden!



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Mainz

21. November 2017

Nicht umsonst ist das Landeskrankenhaus (AöR) eine der besten Adressen in Rheinland-Pfalz auf den Fachgebieten Psychiatrie und Neurologie. Und nicht umsonst setzen wir auf kompetente, engagierte und empathische Mitarbeiter wie Sie, die sich tagtäglich dafür stark machen, unseren Patienten dabei zu helfen, gesund zu werden! Werden Sie Teil eines multiprofessionellen Teams, arbeiten Sie mit netten Kollegen auf Augenhöhe und starten Sie als

Musiktherapeut (m/w)

für die Kinder- und Jugendpsychiatrie
in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 50%)

Rheinhessen-Fachklinik Mainz
Starttermin: nächstmöglicher Zeitpunkt

Die Rheinhessen-Fachklinik Mainz bietet in Kooperation mit der Universitätsmedizin Mainz ein breites Behandlungsspektrum für Kinderneurologie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik.

Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Planung und Durchführung von therapeutischen Angeboten, sowohl im Einzel- als auch im Gruppensetting für Kinder- und Jugendliche mit Verhaltensauffälligkeiten.
  • Begleitung und Beratung von Familien im Behandlungsverlauf innerhalb eines interdisziplinären Teams.
  • Stetige Weiterentwicklung und praktische Umsetzung des Kreativtherapiekonzeptes in der Klinik.
Und das bringen Sie mit:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Musiktherapie und konnten schon erste Berufserfahrungen sammeln.
  • Ihnen sind die gängigsten kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheitsbilder bekannt und der Umgang mit Kindern und Jugendlichen bereitet Ihnen große Freude.
  • Sie verfügen über eine selbständige Arbeitsweise und können sich in eine interdisziplinäre Teamstruktur integrieren.
  • Teilzeitkräfte bringen darüber hinaus die Bereitschaft mit, auch an Nachmittagen zu arbeiten.

Freuen Sie sich auf Wahnsinnsperspektiven, ein Jobticket für den Raum Mainz/Wiesbaden, profitieren Sie von zahlreichen Maßnahmen, um Familie und Beruf zu vereinbaren, sowie einem attraktiven Vergütungspaket. Bitte bewerben Sie sich bis zum  04. Dezember 2017  über das Online-Bewerberportal auf www.karriere-landeskrankenhaus.de. Für weitere Informationen steht Ihnen als erste Ansprechpartnerin rund um den Arbeitgeber Frau Julia Franz, Personalrecruiting, Telefon 06731/50-1302, gerne zur Verfügung Für fachliche Fragen erreichen Sie den Chefarzt, Herrn Prof. Dr. Michael Huss, unter der Telefonnummer 06131/378-2301.   Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

online bewerben

Quelle: https://www.karriere-landeskrankenhaus.de/jobs/Musiktherapeut-mw-de-j911.html?sid=sda2t5hpfp15fbukrlmhbpu9t3



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Hamburg

21. November 2017

Erreichen Sie die Menschen mit Musik! Für unser Haus FINKENAU suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit - vorerst befristet für eine Jahr -

einen engagierten Musiktherapeuten m/w

Ihre Aufgaben

Ihr Einsatz erfolgt im besonderen Dementenbereich.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene musiktherapeutische Ausbildung und bringen idealerweise mehrjährige Berufspraxis in der Alten- bzw. Krankenpflege oder vielseitige Erfahrungen im Umgang mit gerontopsychiatrisch und suchterkrankten Menschen mit.

Neben Fachwissen der musiktherapeutischen Didaktik und Methodik erwarten wir Kreativität zur Förderung der geistigen und emotionalen Fähigkeiten unserer Bewohner und ein kontaktfreudiges, empathisches und vertrauenerweckendes Auftreten. Wichtig sind uns zudem Teamgeist, Organisationstalent und Flexibilität - insbesondere für Angebote am Nachmittag oder Wochenende. Eine ausgeprägte dienstleistungs-orientierte Sichtweise rundet Ihr Profil ab.

Wir bieten

+++ eine moderne Ausstattung +++ viel Abwechslung und spannende neue Herausforderungen +++ interessante und vielseitige Arbeitsplätze +++ individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten wie z.B. die Übernahme von besonderen Verantwortungsbereichen +++ multikulturelle hochmotivierte Teams +++ tarifliche Bezahlung +++ 5-Tage-Woche +++ 30 bis 38 Tage Urlaub im Jahr +++ Zeitzuschläge +++ Schichtzulage +++ Fort- und weiterbildungsmöglichkeiten +++ Karriereplanung und vieles mehr.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

http://www.pflegenundwohnen.de/

Für Fragen steht Ihnen Herr Rautenberg-Segebrecht gerne unter der Telefonnummer 040 2022 - 3441 zur Verfügung. Kennziffer: 133

Bewerbungsschluss: 03.12.2017

 

Quelle: http://karriere.pflegenundwohnen.de/fester-einsatz/stellenanzeigen/stelle/details/finkenau/1139-musiktherapeuten.html



Stellenangebot: Ergotherapeutin/Kunsttherapeutin Potsdam

17. November 2017



für unsere interne Tagesstruktur ab sofort

(in Voll- oder Teilzeit)

eine/n Ergotherapeut*in/Kunsttherapeut*in


im unterstützenden Wohnen für erwachsene Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen.

Wir bieten …

  • ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld.
  • Fort- und Weiterbildung, Supervision
  • Ihnen kreative Gestaltungsspielräume innerhalb eines engagierten und offenen Teams.
  • Ihnen die Möglichkeit, Ihr Können und Ihre Ideen bei uns anzuwen-den.
  • ortsübliche Bezahlung zuzüglich Zulagen, Jahressonderzahlung
  • Arbeitszeiten in der Regel zwischen Montag und Freitag

Sie sind …

  • Ergotherapeut*in/Kunsttherapeut*in (oder vergleichbar qualifiziert) und haben Lust ein alltags- und handlungsorientiertes

Konzept um-zusetzen und weiterzuentwickeln?

Wir erwarten…

  • besondere Kenntnisse in der Durchführung spezieller Behandlungs- und Therapieverfahren für Menschen mit Behinderungen.
  • einen sehr sicheren Umgang mit Anwendersoftware (Office).
  • Kreativität, besondere Organisationsfähigkeit, hohes Verantwor-tungsbewusstsein und konzep-tionelles Denkvermögen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunter-lagen. Kontakt: MONTEVINI gGmbH, z. Hd. Herrn Weigel, Tornowstr. 48, 14473 Potsdam oder an bewerbung@montevini-potsdam.de Sie finden uns im Internet unter www.montevini-potsdam. de Nur Bewerbungen mit frankiertem Rückumschlag können zurückgesandt werden.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Tanztherapeut/in Bühl

17. November 2017

Die Max Grundig Klinik bietet ein in Deutschland einmaliges Ambiente in außergewöhnlicher Lage. Sie betreibt 91 stationäre Betten mit den Fachabteilungen Psychosomatische Medizin sowie Innere Medizin mit den Fachbereichen Kardiologie, Gastroenterologie, Hämatologie, Onkologie, Rheumatologie und Radiologie. Die Max Grundig Klinik verbindet in idealer Weise Tradition und Fortschritt, familiäre Gastfreundschaft und zeitgemäße Behandlungsmethoden, das Ambiente eines First Class Hotels und nach aktuellem medizinischen Wissensstand konzipierte Behandlungsprogramme.

In unserer Fachklinik Psychosomatik behandeln wir das gesamte Spektrum der psychosomatischen Erkrankungen. Neben depressiven Störungen, Burn-out, Angststörungen und somatoformen Krankheitsbildern, unterstützen wir unsere Patienten auch bei Anpassungsstörungen und in akuten Lebenskrisen infolge von Konflikten oder belastenden Lebensereignissen. Ganz individuell und menschlich.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Tanz- und Bewegungstherapeuten (m/w) in Teilzeit (50 %)

Wir bieten Ihnen:

  • Optimales Umfeld für kreative Therapiegestaltung unter Einbindung von Natur und Gebäude
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Fachbereiche zur ganzheitlichen Behandlung
  • Regelmäßige Intervisionen und Supervisionen
  • Individuell am Patienten ausgerichtete Therapiepläne und -frequenz
  • Attraktive Vergütung und Vertragsbedingungen
  • Weiterbildungen im Fachbereich
  • Viel Freiraum in einem kollegialen Arbeitsumfeld und ein „Prinzip der offenen Tür“ über alle Ebenen
  • Einen Arbeitsplatz in wunderschönem Ambiente und einer Umgebung mit höchstem Freizeitwert
  • Weitere Leistungen: Nutzung der Sportanlagen der Klinik, Teamevents, betriebliche Gesundheitsvorsorge, Dienstkleidung, freie Anwesenheitskost

Ihre Aufgaben:

  • Gestaltung von Therapieprozessen im Einzel- und Gruppensetting im stationären Umfeld
  • Individuelle Begleitung unserer Patienten mit bewegungstherapeutischen Methoden
  • Fallbesprechungen mit Übermittlung der aus der Bewegungstherapie gewonnenen Erkenntnisse in das Therapeutenteam
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung von Therapiekonzepten
  • Teilnahme an Supervisionen 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Körper- / Tanz- / Bewegungstherapeuten und mehrjährige Berufserfahrung 
  • Hohes Maß an Empathie und Zugewandtheit
  • Souveränität und Belastbarkeit im Umgang mit Patienten
  • Interesse an der Arbeit mit psychosomatisch kranken Menschen mit hohem individuellen Betreuungsbedarf
  • Bereitschaft zu Samstagsarbeit (1-2x pro Monat)

Wir freuen uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins an unsere Personalleiterin Frau Patricia Ginetto:

ginetto@max-grundig-klinik.de
oder
Max Grundig Klinik GmbH
z. H. Frau Patricia Ginetto
Schwarzwaldhochstraße 1
77815 Bühl

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: