Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Taufkirchen

27. September 2016

Sehr geehrte(r) Bewerber(in),

ich suche für meine eigene Praxis für Ergo- und Kunsttherapie in Taufkirchen b. München ab sofort eine(n) Ergotherapeutin(en) und eine(n) Kunsttherapeutin(en) in Voll- oder Teilzeit.

Ich arbeite mit Erwachsenen und Kindern in allen Fachbereichen, um deren Defizite den jeweiligen Behinderungen und des Alters entsprechend die Störungen der Motorik, Sensorik und Wahrnehmung auszugleichen.
Diese Ziele verfolge ich auch mit Hilfe der Kunsttherapie.

Ihre Arbeitsstelle liegt im Süden von München mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten, guten Verkehrsanbindungen und kurzen Wegen in die Hauptstadt München, in ca. 20 Minuten erreichen Sie den Marienplatz.

Für eine Terminvereinbarung bzw. Bewerbung erreichen Sie mich unter:

Tel: 089/62189542
Mail: Ergotherapie_S.Goelker@gmx.de

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen.

Praxis für Ergo- und Kunsttherapie
Frau S. Gölker
Münchener Str. 27
82024 München

E-Mail ergotherapie_s.goelker@gmx.de

Gewünschte Bewerbungsarten Über JOBBÖRSE, per E-Mail, schriftlich, telefonisch

Bewerbungszeitraum Seit 26.09.2016

Angaben zur Bewerbung Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Quelle: Bundesagentur für Arbeit -



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Hannover

24. September 2016

Die Klinikum Wahrendorff GmbH ist ein kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen und betreibt psychiatrische Krankenhäuser in Sehnde-Ilten, Köthenwald, Hannover und Celle sowie Pflegeheime für Menschen mit einem geistigen oder seelischen Handicap.

Unser Menschenbild ist dadurch gekennzeichnet, dass wir wertschätzend und respektvoll miteinander umgehen; dass wir uns partnerschaftlich und mit Achtung begegnen; dass wir den Menschen in seiner Einzigartigkeit und seiner Würde in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen; dass wir die Individualität des Einzelnen anerkennen und berücksichtigen.

Wir suchen für unsere psychosomatische Tagesklinik Welfenplatz zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ergotherapeut/in oder Kunsttherapeut/in

oder 3- jähriger Ausbildung mit vergleichbarer Qualifikation

Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Aufgaben:
Zu Ihren Aufgaben als Ergotherapeut/in / Kunsttherapeut/in gehören unter anderem die Entwicklung und Durchführung therapeutischer Gruppenangebote sowie die Durchfüh-rung achtsamkeitsbasierter Gruppentherapien. Das lebenspraktische Training stellt einen weiteren Schwerpunkt ihrer Arbeit dar. Ergänzt wird Ihr Tätigkeitsbereich durch das Leiten von Kreativgruppen. Neben der Vor- und Nachbereitung der genannten Angebote nehmen Sie an Teamsitzungen und Veranstaltungen teil und üben sich in der kooperativen Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen des Klinikums.

Fachliche Anforderung:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Ergotherapie oder Kunsttherapie oder eine 3- jährige abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Ergo-therapeut/in oder vergleichbare Ausbildung. Berufserfahrung sowie Erfahrungen in der Gruppenarbeit und in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen runden Ihr Profil ab.

Persönliche Fähigkeiten:
Ihre soziale Kompetenz zeigt sich in Ihrer Team- und Kommunikationsfähigkeit, in Ihrem Engagement und Ihrer Integrationsbereitschaft. Sie arbeiten patienten- bzw. kundenorientiert. Darüber hinaus zeigen Sie Eigenverantwortung, Interesse an der Arbeit mit psy-chisch kranken Menschen sowie Flexibilität und eine selbstständige Arbeitsweise.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 26.09.2016 schriftlich, gern auch elektronisch an:

Klinikum Wahrendorff GmbH
Personalabteilung
Rudolf-Wahrendorff-Str. 22
31319 Sehnde
E-Mail: personalabteilung@wahrendorff.de

Ihre Ansprechpartnerin bei Rückfragen:
Frau Melanie Hebenbrock, Organisatorische Leitung , Tel: 0511- 700409-11


Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Au am Inn

23. September 2016

Für den Heilpäd. Kindergarten St. Teresa und Heilpäd. Kinderheim suchen wir eine/n

staatlich anerkannten Musiktherapeuten (m/w)

für seelisch behinderte Vorschulkinder
in Voll- oder Teilzeit.

Therapeutische Musiktherapie soll mit gezieltem Einsatz von Musik und musikalischen Mitteln zur Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung seelischer, körperlicher und geistiger Gesundheit dienen.
Musiktherapie soll als Gruppen- oder Einzeltherapie angeboten werden, je nach individuellen Voraussetzungen und nach therapeutischer Zielsetzung.

Zielsetzung
• Strukturierung der Selbst-, Fremd- und Objektwahrnehmung
• Stärkung der Ich-Funktion, wie z.B. Wahrnehmungs- und Symbolisierungsfähigkeit
• Aktivierung und Förderung eingeschränkter Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit
• Verbesserung des Kontakts zum emotionalen Bereich
• Bewegung, Lösung und Förderung der Ausdrucksfähigkeit im Bereich der Gefühle
• Stärkung der positiven Potentiale der Kinder
• die Entwicklung der kreativen Ausdrucksfähigkeit
• die Stärkung und Unterstützung von Selbstfindungs- und Abgrenzungsprozessen
• Entwicklung alternativer Bewältigungsstrategien durch spielerische Musikangebote

Wir sind ein Ausbildungsbetrieb und haben noch freie Praktikumsplätze zur Verfügung sowie Plätze über Bundesfreiwilligendienst.

Vergütung und Zusatzleistungen erfolgen nach den Richtlinien des AVR.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung:
Franziskushaus Au am Inn, Sekretariat Fr. Troche, Klosterhof 1, 83546 Au am Inn
Telefon: 08073/9198-38 von 8.00 – 12.00 Uhr

 

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Andernach

20. September 2016

Die Rheinhessen-Fachklinik Mainz bietet in Kooperation mit der Universitätsmedizin Mainz ein breites Behandlungsspektrum für Kinderneurologie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik.

Musiktherapeut (m/w)
Landeskrankenhaus - Andernach

Hier leisten Sie Ihren Beitrag:

  • Sie planen und führen musiktherapeutische Angebote, sowohl im Einzel- als auch im Gruppensetting, für Kinder- und Jugendliche mit Verhaltensauffälligkeiten durch.
  • Sie sind an der Weiterentwicklung des Kreativtherapiekonzeptes innerhalb der Klinik beteiligt.
  • Sie nehmen an den interdisziplinären Teamsitzungen teil.

Und das bringen Sie mit:

  • Sie besitzen eine musiktherapeutische Berufsausbildung oder eine musiktherapeutische (Fach-) Hochschulausbildung.
  • Ihnen sind die gängigsten psychiatrischen Krankheitsbilder bekannt und der Umgang mit Kindern und Jugendlichen bereitet Ihnen große Freude.
  • Wünschenswert wären Erfahrungen im Bereich Band-, Songtext- und Chorarbeit.
  • Sie verfügen über eine selbstständige Arbeitsweise und können sich dennoch in eine interdisziplinäre Teamstruktur integrieren.
  • Darüber hinaus sind Sie engagiert, fachlich versiert sowie emphatisch im Umgang mit unseren Patienten und deren Familien.

Freuen Sie sich auf Wahnsinnsperspektiven, profitieren Sie von zahlreichen Maßnahmen, um Familie und Beruf zu vereinbaren, sowie einem attraktiven Vergütungspaket und einem Jobticket für den Raum Mainz/Wiesbaden.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 05.10.2016 über das Online-Bewerberportal auf www.karriere-landeskrankenhaus.de .

Für weitere Informationen steht Ihnen als erste Ansprechpartnerin rund um den Arbeitgeber Frau Julia Franz, Personalrecruiting, Telefon 06731/50-1302 gerne zur Verfügung Für fachliche Fragen erreichen Sie den Chefarzt, Herr Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Michael Huss, unter der 06131/378-2300.

Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen weiblicher Kandidaten.

Quelle: https://www.karriere-landeskrankenhaus.de/jobs/stellenangebot.html?yid=519&sid=04moq2ed6mev22cnnpu9tl39c0



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Neuruppin

17. September 2016

Wir suchen um nächstmöglichen Zeitpunkt
Ergotherapeuten (m/w) / Musiktherapeuten (m/w)
in Vollzeit.

Die Ostprignitz-Ruppiner Gesundheitsdienste GmbH ist eine Tochter der Ruppiner Kliniken GmbH. Unser ergotherapeutischer Einsatz ist im Raum Neuruppin, Wittstock und Kyritz erforderlich.

Wir wünschen uns:
-Fachliche Fertigkeiten und Kenntnisse im psychiatrischen Bereich

-Erfahrungen in der Therapie mit psychiatrischen Patienten wün-
schenswert, gern aber auch Berufsanfänger

-Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

Wir bieten Ihnen:

-Förderung externer Fort.- und Weiterbildungsmaßnahmen

-ein Arbeitsklima, das durch Kollegialität, Wertschätzung und
Teamarbeit geprägt ist

-Vergütung nach Tarifvertrag

Sie sind:

-belastbar, teamfähig und flexibel

-eine Persönlichkeit, die sich durch hohes Engagement auszeichnet

-an der Zusammenarbeit und Kommunikation mit Kollegen anderer
Bereiche des gesamten Unternehmens interessiert.


Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Abteilung Ergotherapie, Julia Engelland, unter Telefon 03391 39-2800 zur Verfügung.

Wir freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bewerbungskosten (Bescheinigungen, Atteste, Fahrtkosten, Übernachtungskosten etc.) werden von der OGD GmbH nicht erstattet.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die:
OGD Ostprignitz-Ruppiner Gesundheitsdienste GmbH
Abt. Personalwesen
Fehrbelliner Str. 38 | 16816 Neuruppin

 

Quelle: http://www.ruppiner-kliniken.de/files/dateien/Karriere/Stellenanzeigen/2016/16.01.14_OGD_Ergotherapeut.pdf

 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: