Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Breitenbrunn

04. September 2019

In unserem traditionsreichen Haus im Westerzgebirge mit insgesamt 320 Betten in 8 Kliniken arbeiten wir nach dem Motto „MODERNE MEDIZIN FAMILIÄR“. Wir setzen im Arbeitsalltag auf ein Miteinander aller Berufsgruppen und verbinden eine moderne, hochspezialisierte Diagnostik und Therapie mit einem Höchstmaß an Patientenzuwendung.

Für unsere Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit 75 Betten auf 4 Stationen sowie 10 tagesklinischen Plätzen suchen wir ab dem 01.01.2019 einen

Musiktherapeuten (m/w/d)

 

in Voll- oder Teilzeit


Gegenwärtige Schwerpunkte der Klinik sind die Behandlung von Angst- und Panikstörungen, Depressionen, Zwangsstörungen, somatoforme Störungen und Persönlichkeitsstörungen sowie Essstörungen und körperlichen Erkrankungen mit seelischem Hintergrund. Neben den tiefenpsychologisch fundierten Gruppentherapien (halboffenes Setting) bieten wir unseren jährlich mehr als 600 Patienten als eine der wenigen Kliniken in Deutschland verschiedene Gruppentherapien im geschlossenen Setting an. Großer Wert wird den Begleittherapien beigemessen, wobei insbesondere die Musiktherapie einen hohen Stellenwert im therapeutischen Konzept genießt. Das Team der Musiktherapie besteht derzeit aus drei Mitarbeitern.

Neben einer Ausbildung als Musiktherapeut/in (abgeschlossen oder noch laufend) sollten Sie Engagement, Kreativität, die Fähigkeit zur berufsgruppenübergreifenden Teamarbeit sowie zur Selbstreflexion besitzen. Erfahrungen im psychosomatischen oder psychiatrischen Bereich sind wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellem Team aus Ärzten, Diplompsychologen und Fachtherapeuten
  • ein offenes und zukunftsorientiertes Arbeiten in einem angenehmen Betriebsklima mit gegenseitiger Wertschätzung und Verantwortung
  • einen vielseitigen, attraktiven Arbeitsplatz in einem Haus mit außergewöhnlichem Ambiente
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Für erste Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Herr Dr. med. Bernd Eilitz (Tel.: 03773/6-2301), gern zur Verfügung. Administrative Fragen rund um das Arbeiten in unserem Haus beantwortet Ihnen gern unsere Personalleiterin, Frau Katja Rummrich (Tel. 03773/6-1120). Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung - bevorzugt per E-Mail im pdf-Format - an: Kliniken Erlabrunn gGmbH Personalabteilung Am Märzenberg 1A 08359 Breitenbrunn E-Mail: personal@erlabrunn.de Homepage: www.erlabrunn.de

Quelle: https://www.erlabrunn.de/csdata/download/1/de/musiktherapeut_2019_1924.pdf



Stellenangebot: Kunst-/ Musiktherapeut/-in Dippoldiswalde

02. September 2019

Die Diakonie Dippoldiswalde ist ein Arbeitgeber im sozialen Bereich der Evangelischen Landeskirche Sachsen. Unser Arbeitsspektrum umfasst Beratungsstellen, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, Kindertagesstätten und Pflegebereiche. In diesen Arbeitsfeldern sind rund 210 Mitarbeiter/innen beschäftigt.

Du interessierst Dich für Kunst und Musik?

Du kannst Kinder und Jugendliche mit verschiedenen psychischen Krankheitsbildern im Rahmen der Kunst/-Musiktherapie motivieren und eine Beziehung zu ihnen aufbauen?

Dann brauchen und suchen wir DICH als

Kunst-/Musiktherapeut (m/w/d) – unbefristet – ab sofort

Gemeinsam mit unserem heiminternen Fachdienst schaffst Du es, junge Menschen, die eine psychische und/oder seelische Behinderung haben oder davon bedroht, wieder Normalität leben zu lassen. Als kreativer Kopf bist Du Ideengeber und setzt neue Impulse im Leben unserer Kids. Du bist mutig, achtsam und auch gern flexibel für Deine Schützlinge da.

Das wünschen wir uns von Dir:

  • Du bringst ein abgeschlossenes Kunsttherapie- oder Musiktherapiestudium mit.
  • Du bist zuverlässig und machst nicht nur Dienst nach Vorschrift, sondern erkennst die kleinen Details, die das Leben unserer Kinder und Jugendlichen schöner machen.
  • Rücksprachen und Fallbesprechungen mit heiminternen Fachpersonal, Teilnahme an sozialpädagogischen Fallbesprechungen sowie Dokumentation, Berichterstattung und Zielformulierung sind selbstverständlich für Dich.

Das darfst Du erwarten:

  • Stundenumfang von 26 h/Woche
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem multiprofessionellen und erfahrenen Team
  • Vergütung erfolgt nach AVR Diakonie Deutschland, Fassung Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen
  • umfassende Einarbeitung
  • betriebliche Altersversorgung und Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung
  • kontinuierliche Fortbildung, Supervision und kollegialer Austausch

Wir freuen uns auf Dich.

Sende uns deine Bewerbung per Mail und wir melden uns innerhalb einer Woche bei dir zurück!

Diakonie Dippoldiswalde
Personal – Frau Gärtner
Alte Dresdner Str. 9
01744 Dippoldiswalde

bewerbung@diakonie-dippoldiswalde.de

Quelle: http://diakonie-dippoldiswalde.de/ueber-uns/stellenangebote/

 



Stellenangebot: Kunst-/Bewegungs-/Musiktherapeut (w/m/d) Dresden

22. August 2019

Die zum 01.10.2019 beginnende interdisziplinäre (psychiatrisch-psychosomatische) Tagesklinik der Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik verfügt über 10 Behandlungsplätze. Die Patienten werden zwischen 4-5 Wochen zur differenzierten Diagnostik, Motivierung, Planung und Vorbereitung weiterer notwendiger Interventionen im ambulanten oder (teil) stationären Bereich aufgenommen. Die Arbeit erfolgt im 10-köpfigen Team aus den Berufsgruppen Pflege, Bewegungstherapeuten, Musiktherapeuten, Psychologische Psychotherapeuten, Fachärzte, Ärzte, Psychologen und Sozialarbeitern.

Zum 01.10.2019 ist eine Stelle als

Kunst-/Bewegungs-/Musiktherapeut (w/m/d)

in Teilzeitbeschäftigung, befristet für zunächst 24 Monate zu besetzen.

In der Tagesklinik werden junge Patientinnen und Patienten (18-25 Jahre) mit schweren psychischen und psychosomatischen Störungen bzw. noch unklaren Störungsbildern behandelt und nach einer spezifischen Diagnostik, ggf. auch im Familiensystem, werden kurz- und langfristige Therapien eingeleitet. Sie unterstützen das Team mit Spezialtherapie (Bewegung/Ergo/Kunst und/oder Musiktherapie) in Einzel- und Gruppensitzungen.

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Abschluss in einer oder mehreren der folgenden Spezialtherapien: Musiktherapie / Tanz- und Bewegungstherapie o.ä. / Kunsttherapie / Ergotherapie
  • Sie sind mit Klinikabläufen vertraut bzw. haben schon in einer Klinik gearbeitet
  • Sie arbeiten gerne im interdisziplinären Team, zeigen Flexibilität und Offenheit für neue Aufgaben, die sie als positive Herausforderung zur eigenen Weiterentwicklung sehen
  • Sie haben das Interesse, in einem sich neu etablierenden Team mit jungen Patienten zu arbeiten, die Konzeptarbeit voranzubringen, sich in dialektisch-behavioraler Therapie (DBT) weiterzubilden und an Supervision teilzunehmen
  • Sie haben Freude an der Vielfalt der Tätigkeit in einem Universitätsklinikum einschließlich Lehre und Forschung und Dokumentation Ihrer Arbeit mit Patienten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen interdisziplinären Team
  • Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen
  • Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums
  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital
  • Teilnahme an berufsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere
  • Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblich unterstützen Altersvorsorge
  • Nutzung unseres Jobtickets für die Öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden und Umland

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online bis zum 15.09.2019 unter der Kennziffer PSO0319775 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Frau Dr. Andrea Keller unter 0351-458-5919 oder per E-Mail: andrea.keller@uniklinikum-dresden.de

Quelle: https://www.uniklinikum-dresden.de/de/jobs-und-karriere/stellenangebote/pflege/kunst-bewegungs-musiktherapeut-w-m-d



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Breitenbrunn

15. Juni 2019

In unserem traditionsreichen Haus im Westerzgebirge mit insgesamt 320 Betten in 8 Kliniken arbeiten wir nach dem Motto „MODERNE MEDIZIN FAMILIÄR“. Wir setzen im Arbeitsalltag auf ein Miteinander aller Berufsgruppen und verbinden eine moderne, hochspezialisierte Diagnostik und Therapie mit einem Höchstmaß an Patientenzuwendung.

Für unsere Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit 75 Betten auf 4 Stationen sowie 10 tagesklinischen Plätzen suchen wir ab dem 01.01.2019 einen

                                               Musiktherapeuten (m/w/d)
                                                   in Voll- oder Teilzeit

Gegenwärtige Schwerpunkte der Klinik sind die Behandlung von Angst- und Panikstörungen, Depressionen, Zwangsstörungen, somatoforme Störungen und Persönlichkeitsstörungen sowie Essstörungen und körperlichen Erkrankungen mit seelischem Hintergrund. Neben den tiefenpsychologisch fundierten Gruppentherapien (halboffenes Setting) bieten wir unseren jährlich mehr als 600 Patienten als eine der wenigen Kliniken in Deutschland verschiedene Gruppentherapien im geschlossenen Setting an. Großer Wert wird den Begleittherapien beigemessen, wobei insbesondere die Musiktherapie einen hohen Stellenwert im therapeutischen Konzept genießt. Das Team der Musiktherapie besteht derzeit aus drei Mitarbeitern.

Neben einer Ausbildung als Musiktherapeut/in (abgeschlossen oder noch laufend) sollten Sie Engagement, Kreativität, die Fähigkeit zur berufsgruppenübergreifenden Teamarbeit sowie zur Selbstreflexion besitzen. Erfahrungen im psychosomatischen oder psychiatrischen Bereich sind wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellem Team aus Ärzten, Diplompsychologen und Fachtherapeuten
  • ein offenes und zukunftsorientiertes Arbeiten in einem angenehmen Betriebsklima mit gegenseitiger Wertschätzung und Verantwortung
  • einen vielseitigen, attraktiven Arbeitsplatz in einem Haus mit außergewöhnlichem Ambiente
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Für erste Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Herr Dr. med. Bernd Eilitz (Tel.: 03773/6-2301), gern zur Verfügung. Administrative Fragen rund um das Arbeiten in unserem Haus beantwortet Ihnen gern unsere Personalleiterin, Frau Katja Rummrich (Tel. 03773/6-1120).Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung - bevorzugt per E-Mail im pdf-Format - an:Kliniken Erlabrunn gGmbHPersonalabteilungAm Märzenberg 1A08359 BreitenbrunnE-Mail: personal@erlabrunn.deHomepage: www.erlabrunn.de

Quelle: https://www.erlabrunn.de/de/Karriere/Stellenangebote/Musiktherapeut-m-w_1544.html?sid=fhSAFQ8JLqE5GApe6RJ6B52ySelsVT6O



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Chemnitz

02. Februar 2019

In der Klinikum Chemnitz gGmbH ist am Standort Dresdner Straße in der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters zum nächstmöglichen Termin

eine Stelle als

Musiktherapeut (m/w/d) alternativ Ergotherapeut (m/w/d)

38 Stunden pro Woche als Elternzeitvertretung

zu besetzen.

Von dem Bewerber erwarten wir:

  • abgeschlossenes Studium der Musiktherapie oder abgeschlossene Ausbildung zum Ergotherapeuten
  • Interesse an kinder- und jugendpsychiatrischer Arbeit, Empathie und Einfühlungsvermögen für psychisch kranke Kinder und Jugendliche
  • Systemisches Grundverständnis und Bereitschaft zur begleitenden Familienarbeit
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Kenntnisse sensomotorisch- perzeptiver Behandlung
  • Hohes Engagement und Belastbarkeit
  • Organisationsgeschick, eigenständige Arbeitsweise

Ihre Aufgaben:

  • Integration in ein multiprofessionelles Team der Therapiestationen für Kinder und Jugendliche
  • Therapeutische Einzel- und Gruppenangebote, Unterstützung der angebotenen systemischen Familienarbeit

Sie erwartet bei uns:

  • Ein interessanter Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung zum Erwerb therapeutischer Zusatzqualifikationen
  • Arbeiten in einem erfahrenen, engagierten, sympathischen und multiprofessionellen Team
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit
  • Regelmäßige Fall- und Teamsupervision

Die Vergütung erfolgt nach TV KC/ver.di.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 12.02.2019 unter Angabe der Kennziffer 2901039 an die Klinikum Chemnitz gGmbH, Abteilung Personalwesen, Flemmingstraße 2, 09116 Chemnitz oder vorzugsweise per E-Mail an bewerbung@skc.de.

 

Quelle: https://www.klinikumchemnitz.de/berufe-karriere/stellenangebote/in-der-klinik-fuer-psychiatrie-psychosomatik-und-psychotherapie-des-kindes-und-jugendalters/



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: