Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Düsseldorf

05. Juni 2019

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für das LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/einen

Kunsttherapeutin/Kunsttherapeuten (m/w/d)

Die Stelle ist mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 18 Stunden unbefristet zu besetzen. Zusätzlich besteht die Option einer im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristeten Stundenerhöhung um 12,5 Stunden.

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, drei Heilpädagogischen Netzen, vier Jugendhilfeeinrichtungen und dem
Landesjugendamt erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke.
Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes.
Mit insgesamt über 5.900 stationären und tagesklinischen Behandlungs- und Betreuungsplätzen ist der LVR-Klinikverbund einer der größten Anbieter von Versorgungsleistungen für psychisch kranke Menschen in Deutschland. In unserem gemeindenah und bedürfnisorientiert ausgerichteten Klinikverbund werden jährlich etwa 60.000 Patientinnen und Patienten behandelt.
Das LVR-Klinikum Düsseldorf (Ärztliche Direktorin: Frau Univ.-Prof. Dr. med. E. Meisenzahl-Lechner)
führt Abteilungen für Allgemeine Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychotherapie/-psychosomatik, Neurologie und Soziale Rehabilitation mit insgesamt 707 Betten/Plätzen und beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter. Die Versorgungspflicht besteht für 530.000 Einwohner der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Ihre Aufgaben
- Kreativtherapeutisches Arbeiten als Kunsttherapeut*in mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendpsychiatrie
- Kunsttherapeutische Einzel- und Gruppentherapie von psychisch kranken Kindern und Jugendlichen im stationären und teilstationären Bereich und deren Dokumentation (Einsatzschwerpunkte sind u.a. eine Tagesklink der KJPP in Hilden sowie die KJPP in Düsseldorf)
- Durchführung störungsspezifischer Angebote (Essstörungen, Depression, Angststörungen etc.)
- Fachtherapeutische Diagnostik
- Entwicklung kunsttherapeutischer Konzepte
- Darstellung des Verfahrens in klinikinternen
Weiterbildungsangeboten
- Weiterentwicklung des bestehenden kreativtherapeutischen Angebots
- Aktive Teilnahme am kreativtherapeutischen Team und an den interdisziplinären Teams der Stationen

Ihr Profil
- Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossenes Studium als Kunsttherapeut*in, möglichst mit Anerkennung des Berufsverbandes
- Wünschenswert sind: Selbstständigkeit und sicherer Umgang mit kreativtherapeutischen Behandlungskonzepten
- Gutes Einfühlungsvermögen gegenüber Patienten und deren Angehörigen und professionelle Beziehungsgestaltung im Rahmen der Behandlung
- Erfahrung im Umgang mit psychisch kranken Kindern und Jugendlichen
- Freundliche, engagierte Zusammenarbeit im Team
- Interkulturelle Kompetenz

Der Eignungs- und Befähigungsnachweis ist durch Vorlage aktueller dienstlicher Beurteilungen/Zeugnisse zu führen.

Wir bieten Ihnen
- Entgelt nach Entgeltgruppe S12 TVöD
- Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich
-
Regelmäßige Supervision im Team der Kreativtherapie
- Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
- Ein kostengünstiges Job-Ticket des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr mit Übergangstarifmöglichkeiten in den VRS

Als Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns eine hohe Priorität. Wir bemühen uns um familienfreundliche Arbeitszeiten.
Eine Kinderbetreuung kann in der auf dem Gelände ansässigen Kindertagesstätte - nach Verfügbarkeit – angeboten werden.

Haben Sie noch Fragen?
Dann wenden Sie sich bitte an Marita Vogel, Kunsttherapeutin, Telefon: 0211 922-2390-2392 oder Herrn Dr. Peter Hoffmann, Leiter Kreativ-/Sport- und Bewegungstherapie, Telefon: 0211 922-2390. Sie werden Ihnen gerne weiterhelfen.
Allgemeine Informationen über den Landschaftsverband Rheinland finden Sie im Internet unter www.lvr.de und über die LVR-Klinik unter www.klinikum-duesseldorf.lvr.de.
Der Bewerbung schwerbehinderter
Menschen wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.
Aus umwelttechnischen Gründen bitten wir, auf die Benutzung von Klarsichthüllen und Bewerbungsmappen zu verzichten.
Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 23.06.2019 unter Angabe der Kennziffer: 853/39_19 bevorzugt per Email (max. 4 MB) an bewerbung-duesseldorf@lvr.de

LVR-Klinikum Düsseldorf
Allgemeine Verwaltung/ Personalabteilung
Bergische Landstraße 2 – 40629 Düsseldorf

Quelle: https://klinikum-duesseldorf.lvr.de/media/lvr_klinik_duesseldorf/stellenangebote/therapeuten/39_19_Kunsttherapeut_KJPPP_18_Std.pdf



Stellenangebot: Physiotherapeutin(m/w) Bochum

02. Mai 2019

Suche Vollzeit Physiotherapeutin für Bochum/ Zentrum NRW

Unsere Schwerpunkte in "Ganzheitlichem Ansatz" sind:
Orthopädie
MLD
Schmerzphysiotherapie
Jin Shin Jyutsu
Dorn/ Breuß
Cranio Sacrale Therapie

Erwünscht sind Zertifizierungen MLD und/ oder MT
Ich freue mich über einen Anruf ab 19 Uhr T.: 0177 1880999 

Quelle: Praxis für Physiotherapie Annette Wegener



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Dortmund

01. Mai 2019

Wir suchen:

für unser neues Projekt 'Aktivierungshilfe Plan b aktiv ' für junge Erwachsene eine kreative, aufgeschlossene Fachanleitung (m/w/d):

Kunsttherapeut (m/w/d)

- Gestaltungstherapie, Theaterpädagogik, Ergotherapie in Vollzeit in Dortmund. (Denkbar wäre auch eine Teilung der Stelle zu je 19,5 Wochenstunden).

Über uns:

Die GrünBau gGmbH tritt insbesondere für Kinder- und Jugendliche, langzeitarbeitslose Menschen mit Minderqualifizierung, Alleinerziehende, Personen mit Migrations- und Fluchthintergrund sowie Menschen mit Behinderung ein. In den Bereichen der Arbeitsmarktdienstleistungen und der Jugendhilfe verfolgt die GrünBau gGmbH einen ganzheitlichen Ansatz, der die gesamte Lebenswelt der Menschen im Fokus hat.

Ihr Profil:

  • künstlerisch-gestalterische Ausbildung (Kunsttherapie, Theaterpädagogik, Gestaltungstherapie, Ergotherapie oder ähnlich)
  • hohe Identifikation mit dem Leitbild der GrünBau gGmbH
  • dynamische und proaktive Persönlichkeit
  • ausgeprägte Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit, selbständiges Arbeiten, hohe Flexibilität und Belastbarkeit, Empathie
  • EDV-Kenntnisse im Bereich Office (Schreib- und Kalkulationsprogramme)


Ihre Aufgaben:

  • Teilnehmende in der Kreativwerkstatt zu kreativer Beschäftigung anleiten (Ton, Staffelei, Holz- und Metall, usw.)
  • enge Zusammenarbeit mit den beteiligten Professionen (sozialpädagogische Begleitung, Psychologie)
  • individuelle Dokumentation (Teilnehmerberichte, Anwesenheiten, etc. in Excel und Word)
  • Koordination der Projekte und Maßnahmen mit externen Stadtteilakteuren
  • Einbindung und Mitarbeit in der Netzwerk- und Gremienarbeit, Öffentlichkeitsarbeit


Wir bieten:

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Beschäftigung in einem innovativen Projekt
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • berufliche Entwicklungschancen
  • persönliche Arbeitszeitmodelle bei Voll- und Teilzeit
  • ein faires Gehalt mit Aufstiegsmöglichkeiten
  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und ein hochmotiviertes Team
  • einen optimalen Einstieg durch eine individuelle Einarbeitung

Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse der letzten Tätigkeiten) schicken Sie bitte per E-Mail an Herrn Frank Plaß oder Frau Kristina Sträter.

Bewerbungen bitte an:

fplass@gruenbau-dortmund.de

Oder an:

kstraeter@gruenbau-dortmund.de

Weitere Informationen:

www.gruenbau-dortmund.de

Quelle: https://www.paritaet-nrw.org/rat-und-tat/stellenangebote/stellenangebote-bei-mitgliedsorganisationen/details-stellenangebot/?tx_paridb_pastajobs%5Bid%5D=11476&tx_paridb_pastajobs%5Baction%5D=show&tx_paridb_pastajobs%5Bcontroller%5D=Pastajobs&cHash=c588ce8a0751440464a10aa1201c9a2d



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Duisburg

11. April 2019

Das Jochen Klepper Haus, in Trägerschaft des Evangelischen Christophoruswerkes e.V., ist eine stationäre Einrichtung in Duisburg Meiderich mit 129 Bewohnern. Dort leben 80 junge und 49 ältere pflegebedürftige Menschen. Die Spezialisierung im Bereich der Jungen Pflege liegt im Bereich von neurologischen Erkrankungen, wie z.B. Multiple Sklerose, Apoplexie, Corea Huntington, Zustand nach Schädel Hirn Trauma. Die Bewohner der Jungen Pflege haben ein Durchschnittsalter von ca. 50 Jahren.

Für diesen Bereich suchen wir zum 01.05.2019 einen

Musiktherapeuten (m/w/d) mit 19,25 Wochenstunden.

Die Stelle ist bis zum 28.02.2021 befristet!


Für nähere Informationen steht Ihnen die Leitung des Sozialen Dienstes Frau Mechthild Brinker unter Tel.: 0203 4101125 zur Verfügung
oder auch gerne per E-Mail unter Mechthild.Brinker@cwdu.de.

Quelle: https://www.cwdu.de/nc/karriere/aktuelle-stellenangebote/stellenangebot/nachricht/musiktherapeut-mwd-gesucht/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Herne

11. April 2019

Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine dynamisch wachsende kirchliche Gruppe von Akutkrankenhäusern und Fachkliniken der maximalen Breitenversorgung, Altenpflegeeinrichtungen, Hospizen und diversen Schulungseinrichtungen. Die Standorte in Herne und Witten stellen mit derzeit über 4.500 Mitarbeitern und mehr als 1.600 Planbetten die überregionale Versorgung mitten im Ruhrgebiet sicher. Alle Gruppenmitglieder zeichnen sich durch fachliche Kompetenz und Menschlichkeit aus.

Für unser St. Marien Hospital Eickel, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen/eine

Kunsttherapeuten/-therapeutin (m/w/d)

(befristet und in Teilzeitbeschäftigung (20 Std.)

Die Klinik übernimmt die Pflichtversorgung für die Stadt Herne mit 159 stationär psychiatrischen Betten, 53 tagesklinischen Plätzen, einer Institutsambulanz an zwei Standorten inklusive Methadonsubstitution sowie einer Rehabilitationseinrichtung. Zudem stellt die Klinik den psychiatrischen Krisendienst und kooperiert in einem Netzwerk gemeindepsychiatrischer Dienste im Sucht-, Drogen-, Alten-, Präventions- und Rehabilitationsbereich. Ambulante Dienste in psychiatrischer Pflege und betreutem Wohnen runden die psychiatrische Versorgung aus einer Hand ab. Die Klinik ist aufgrund ihrer Konzeption der „offenen Psychiatrie“ überregional renommiert. Die Attraktivität der Stelle liegt im außergewöhnlich breiten Leistungsspektrum der Klinik, die Tätigkeiten in allen Facetten der psychiatrisch-psychotherapeutischen Versorgung ermöglicht.

Ihre Aufgaben

  • Gestaltung von Gruppen- und Einzeltherapien

Ihr Profil

  • Ausbildung zum Kunsttherapeuten/zur Kunsttherapeutin
  • Vorerfahrung im therapeutischen Umgang mit psychisch kranken Menschen wünschenswert
  • Führerschein Klasse B
  • Hohe Sozialkompetenz, Innovationsfreude und Flexibilität

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten kirchlichen Gruppe
  • Mitarbeit in einem multifunktionellen Team
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unser Chefarzt, Herr Dr. Nyhuis, (Sekretariat Telefon-Nr. 02325 – 374 – 1010) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Quelle: https://www.elisabethgruppe.de/untermenue/karriere-bildung/jobportal-stellenangebote/detailansicht#job=%2Fprj%2Fshw%2F5e751896e527c862bf67251a474b3819_0%2F2728%2FKunsttherapeut_-therapeutin_m_w_d.htm?b=0



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: