Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunst-/Bewegungs-/Musiktherapeut (w/m/d) Dresden

22. August 2019

Die zum 01.10.2019 beginnende interdisziplinäre (psychiatrisch-psychosomatische) Tagesklinik der Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik verfügt über 10 Behandlungsplätze. Die Patienten werden zwischen 4-5 Wochen zur differenzierten Diagnostik, Motivierung, Planung und Vorbereitung weiterer notwendiger Interventionen im ambulanten oder (teil) stationären Bereich aufgenommen. Die Arbeit erfolgt im 10-köpfigen Team aus den Berufsgruppen Pflege, Bewegungstherapeuten, Musiktherapeuten, Psychologische Psychotherapeuten, Fachärzte, Ärzte, Psychologen und Sozialarbeitern.

Zum 01.10.2019 ist eine Stelle als

Kunst-/Bewegungs-/Musiktherapeut (w/m/d)

in Teilzeitbeschäftigung, befristet für zunächst 24 Monate zu besetzen.

In der Tagesklinik werden junge Patientinnen und Patienten (18-25 Jahre) mit schweren psychischen und psychosomatischen Störungen bzw. noch unklaren Störungsbildern behandelt und nach einer spezifischen Diagnostik, ggf. auch im Familiensystem, werden kurz- und langfristige Therapien eingeleitet. Sie unterstützen das Team mit Spezialtherapie (Bewegung/Ergo/Kunst und/oder Musiktherapie) in Einzel- und Gruppensitzungen.

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Abschluss in einer oder mehreren der folgenden Spezialtherapien: Musiktherapie / Tanz- und Bewegungstherapie o.ä. / Kunsttherapie / Ergotherapie
  • Sie sind mit Klinikabläufen vertraut bzw. haben schon in einer Klinik gearbeitet
  • Sie arbeiten gerne im interdisziplinären Team, zeigen Flexibilität und Offenheit für neue Aufgaben, die sie als positive Herausforderung zur eigenen Weiterentwicklung sehen
  • Sie haben das Interesse, in einem sich neu etablierenden Team mit jungen Patienten zu arbeiten, die Konzeptarbeit voranzubringen, sich in dialektisch-behavioraler Therapie (DBT) weiterzubilden und an Supervision teilzunehmen
  • Sie haben Freude an der Vielfalt der Tätigkeit in einem Universitätsklinikum einschließlich Lehre und Forschung und Dokumentation Ihrer Arbeit mit Patienten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen interdisziplinären Team
  • Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen
  • Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums
  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital
  • Teilnahme an berufsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere
  • Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblich unterstützen Altersvorsorge
  • Nutzung unseres Jobtickets für die Öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden und Umland

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online bis zum 15.09.2019 unter der Kennziffer PSO0319775 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Frau Dr. Andrea Keller unter 0351-458-5919 oder per E-Mail: andrea.keller@uniklinikum-dresden.de

Quelle: https://www.uniklinikum-dresden.de/de/jobs-und-karriere/stellenangebote/pflege/kunst-bewegungs-musiktherapeut-w-m-d



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Münsingen -Schweiz

05. August 2019

Das Psychiatriezentrum Münsingen gehört zu den grössten psychiatrischen Kliniken in der Schweiz. Jährlich werden über 3'000 psychisch erkrankte Erwachsene behandelt. Die Therapieschwerpunkte liegen in den Fachgebieten Depression und Angst, Psychose und Abhängigkeit sowie Alters- und Neuropsychiatrie.

Für das Musiktherapieangebot für Patienten verschiedener Therapiestationen, insbesondere aber der Alterspsychiatrie suchen wir nach Vereinbarung eine/einen

Musiktherapeutin/Musiktherapeuten

Beschäftigungsgrad 40%

In Ihrer Funktion leiten Sie mehrere Gruppen. Sie unterstützen die Patienten dabei, mithilfe von Musik zurück zu ihren Emotionen zu finden, diese zu beschreiben und neue Ausdrucksweisen zu finden und zu erproben. Sie arbeiten eng mit Ärzten und Psychologen zusammen und nehmen an interdisziplinären Rapporten teil. Einzeltherapien sowie das Erstellen von Dokumentationen runden Ihr Aufgabengebiet ab.

Sie verfügen über einen Abschluss als Musiktherapeut/in (B.A., Dipl., M.A.) an einem anerkannten Ausbildungsinstitut und bringen einige Jahre Berufserfahrung in der Psychiatrie mit. Sie leiten gerne Gruppen und sind interdisziplinäres Arbeiten gewohnt. Ihre Arbeitsweise ist psychotherapeutisch orientiert und Sie sind mit zeitgemässen Psychotherapiekonzepten vertraut. Es fällt Ihnen leicht, die Therapieformen auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten auszurichten und Neues auszuprobieren. Wenn Sie zudem sozialkompetent, selbstständig, belastbar und teamfähig sind, dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Wir bieten Ihnen eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe, bei der Sie Ihr Fachwissen wirkungsvoll einbringen können. Es erwarten Sie ein Team bestehend aus weiteren Musik-, Bewegungs- und Kunsttherapeuten, faire Anstellungsbedingungen sowie eine attraktive Infrastruktur (z.B. Personalrestaurant, Fitnesstraining und Kindertagesstätte).

Herr Dr. phil. Patrick Jeger, Leiter Fachbereich Psychologie gibt Ihnen gerne Auskunft, Tel. +41 31 720 81 11.

PZM Psychiatriezentrum Münsingen AG
Bereich Human Resources
Hunzigenallee 1
CH - 3110 Münsingen
hr@pzmag.ch
www.pzmag.ch

Quelle: https://jobs.pzmag.ch/offene-stellen/musiktherapeutin-musiktherapeuten/653d3cb4-b02f-4381-a26d-748ae3c0b88c



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Eberswalde

17. Juli 2019

Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH sucht zur Verstärkung ihres interdisziplinären Teams in der Forensischen Psychiatrie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Musiktherapeuten (m/w/d).

Vorerst befristet als Elternzeitvertretung bis Ende Februar 2020 in Teilzeit 20 Stunden in der Woche.

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen und engagierten Team. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihren beruflichen Bildungsstand durch Fort- und Weiterbildungsangebote vielfältig zu erweitern. Weiterhin bieten wir zahlreiche Angebote zur Mitarbeiterorientierung wie beispielsweise GLG-Bikes für Berufspendler, Gesundheitsförderung oder Ferienlager für die Kinder unserer Mitarbeiter.

 

Ihre Aufgaben:

-Planung und Durchführung musiktherapeutischer Behandlungen entsprechend der Störungsbilder innerhalb der Forensischen Psychiatrie,

-patientenorientierte Therapieausrichtung zur Sicherung der fachbezogenen Förderung und somit Unterstützung des Resozialisierungsprozesses,

-regelmäßige Dokumentationen und Erarbeitung individueller und  auf den forensischen Fachbereich abgestimmter Behandlungspläne,

-interdisziplinärer Austausch und Kooperation innerhalb des Teams

 

Ihr Profil:

-abgeschlossene Ausbildung als  Musiktherapeut (m/w/d)

-Berufserfahrung in der schwerpunktmäßigen Arbeit mit psychiatrischen und/ oder gerichtlich untergebrachten Patienten ist wünschenswert,

-engagierte Teilnahme an fachspezifischen Fortbildungen,

-Sie zeichnen sich durch Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft aus.

 

Ansprechpartnerin bei Rückfragen:

Frau Sylvia Rakow, Leiterin Spezialtherapie MRV                                                  Tel. 03334 53 466

 

Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte unter Angabe der Stellen-ID 11/19251 bis zum 07.08.2019 an die:

 

Gesellschaft für Leben und Gesundheit

Personalabteilung

Rudolf-Breitscheid-Straße 36

16225 Eberswalde

bewerbung@glg-mbh.de

 

Unvollständige Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Wir wünschen uns Bewerbungen in elektronischer Form. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückschicken können. Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach 6 Monaten vernichten.

Quelle: https://www.glg-gesundheit.de/fileadmin/Stellenausschreibungen/Therapeuten/MGKH_Musiktherapeut_Forensik_11_19251.pdf

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Hilchenbach

14. Juli 2019

Die Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach mit über 230 Betten ist auf alle neurologischen und neurochirurgischen Diagnosegruppen spezialisiert. Ein weiterer Schwerpunkt der Celenus Klinik für Neurologie liegt in der Behandlung von Multipler Sklerose, Parkinson und mobiler desorientierter Patienten. Die Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach wurde mit dem Zertifikat "Familienfreundliches Unternehmen" ausgezeichnet. Die Klinik hat von Focus-Gesundheit die Auszeichnung TOP-Rehaklinik 2019 im Bereich Neurologie erhalten. Zusätzlich wurde der Celenus Klinik das Gütesiegel "Diabetiker" verliehen.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Musiktherapeuten (m/w) in Teilzeit (19,25 Std./Woche)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Musiktherapeutische Behandlung neurologischer Patienten aller Rehabilitationsphasen
  • Gezielter Einsatz von Musik in Einzel- und Gruppentherapie
  • Kommunikationsaufbau, nonverbale Ansprache und interaktive Förderung des Potentials
  • Reaktivierung des Sprachpotentials bei aphasischen Patienten
  • Unterstützung bei der Verarbeitung entstandener psychischer und sozialer Folgen

Ihr Qualifikationsprofil

  • Musiktherapeutisches Studium oder Zusatzstudium
  • Erfahrung im Umgang mit erwachsenen neurologischen Patienten

Wir bieten

  • Bezahlte Fort- und Weiterbildungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Kollegiales Arbeitsklima mit gegenseitiger Wertschätzung
  • Zeit für ein umfassendes Gesamtbild unserer Patienten und Begleitung des Behandlungserfolgs über mehrere Wochen
  • Familienfreundliche Strukturen
  • Kindergartenzuschuss

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Ansprechpartner:

Frau Ulrike Hollnack

Personalabteilung

Tel: 02733 897-130

Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach

Ferndorfstr. 14



Stellenangebot: Kunst-/ Musiktherapeut/-in Eberswalde

30. Juni 2019

Architektonische Tradition und fachliche Moderne verbinden sich in unserer Klinik zu einem zukunftsorientierten Arbeitsklima – gelegen vor den Toren der Hauptstadt Berlin. Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH sucht für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in der Tagesklinik Bad Freienwalde zur Besetzung ab dem 1.8.2019 einen

Kunsttherapeuten oder Musiktherapeuten (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden, vorerst
befristet auf 2 Jahre.

Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH ist ein Fachkrankenhaus für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.glg-mbh.de.

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihren beruflichen Bildungsstand durch Fort- und Weiterbildungsangebote vielfältig zu erweitern. Weiterhin bieten wir zahlreiche Angebote zur Mitarbeiterorientierung wie beispielsweise GLG-Bikes für Berufspendler, Gesundheitsförderung oder Ferienlager für die Kinder unserer Mitarbeiter.

Das erwartet Sie bei uns:
- selbstständiges Arbeiten in einem herausfordernden, dynamischen und sich ständig weiterentwickelnden Bereich
- eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit
- umfassende multidisziplinäre Zusammenarbeit
- patientenorientierte Therapieausrichtung zur Sicherung der
fachbezogenen Förderung
- interdisziplinärer Austausch und Kooperation innerhalb des Teams
- Gestaltungsspielraum zur Integration eigener Ideen und Vorstellungen
- Möglichkeiten gezielter Fort- und Weiterbildungen

Das wünschen wir uns von Ihnen:
- eine abgeschlossene Ausbildung Kunsttherapeut/-in oder Musiktherapeut/-in
- selbstständige Planung und Durchführung kunst- oder musiktherapeutischer Behandlungen entsprechend der Störungsbilder innerhalb der Klinik
- Berufserfahrung in der schwerpunktmäßigen Arbeit mit Patienten mit psychiatrischen und psychosomatischen Krankheitsbildern
- vielfältiges Methodeninventar
- regelmäßige Dokumentation und Erarbeitung individueller Behandlungspläne
- engagierte Teilnahme an fachspezifischen Fortbildungen
- ein besonderes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft, Kreativität, Flexibilität sowie Selbstständigkeit
- aktueller Impfstatus wird vorausgesetzt

Wir bitten um Angabe ihrer
Gehaltsvorstellungen.

Ansprechpartner bei Rückfragen:
Frau PD Dr. Uta Donges, Chefärztin, Tel. 03334 – 53 267 Frau Jana Koschinski, Koordinatorin des Bereiches Fachtherapie, Tel. 03334 – 53 373

Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte unter Angabe der Stellen-ID: 11/19242 bis zum 28.06.2019 an die:

GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH
Personalabteilung
Rudolf-Breitscheid-Str. 36
16225 Eberswalde
bewerbung@glg-mbh.de

Wir wünschen uns Bewerbungen in elektronischer Form.
Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückschicken können. Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach der gesetzlich vorgeschriebenen Frist von 6 Monaten vernichten

Quelle: https://www.glg-gesundheit.de/fileadmin/Stellenausschreibungen/Therapeuten/WFK_Musik-Kunsttherapeut_Schmerztherapie_01_19249.pdf



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: