Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Hilchenbach

14. Juli 2019

Die Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach mit über 230 Betten ist auf alle neurologischen und neurochirurgischen Diagnosegruppen spezialisiert. Ein weiterer Schwerpunkt der Celenus Klinik für Neurologie liegt in der Behandlung von Multipler Sklerose, Parkinson und mobiler desorientierter Patienten. Die Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach wurde mit dem Zertifikat "Familienfreundliches Unternehmen" ausgezeichnet. Die Klinik hat von Focus-Gesundheit die Auszeichnung TOP-Rehaklinik 2019 im Bereich Neurologie erhalten. Zusätzlich wurde der Celenus Klinik das Gütesiegel "Diabetiker" verliehen.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Musiktherapeuten (m/w) in Teilzeit (19,25 Std./Woche)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Musiktherapeutische Behandlung neurologischer Patienten aller Rehabilitationsphasen
  • Gezielter Einsatz von Musik in Einzel- und Gruppentherapie
  • Kommunikationsaufbau, nonverbale Ansprache und interaktive Förderung des Potentials
  • Reaktivierung des Sprachpotentials bei aphasischen Patienten
  • Unterstützung bei der Verarbeitung entstandener psychischer und sozialer Folgen

Ihr Qualifikationsprofil

  • Musiktherapeutisches Studium oder Zusatzstudium
  • Erfahrung im Umgang mit erwachsenen neurologischen Patienten

Wir bieten

  • Bezahlte Fort- und Weiterbildungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Kollegiales Arbeitsklima mit gegenseitiger Wertschätzung
  • Zeit für ein umfassendes Gesamtbild unserer Patienten und Begleitung des Behandlungserfolgs über mehrere Wochen
  • Familienfreundliche Strukturen
  • Kindergartenzuschuss

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Ansprechpartner:

Frau Ulrike Hollnack

Personalabteilung

Tel: 02733 897-130

Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach

Ferndorfstr. 14



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin

10. Juli 2019

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Vivantes Tochter Therapeutische Dienste GmbH, hier die Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Klinikum Kaulsdorf suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Musiktherapeut/in (m/w/d)

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Vergütung nach Rahmenarbeitsbedingungen der Vivantes Therapeutischen Dienste GmbH • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Wir wünschen uns

Studienabschluss in Musiktherapie wünschenswert • möglichst Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie • Kenntnisse im Umgang mit EDV-basierten Dokumentationssystemen (Orbis) • Bereitschaft zur Kooperation in einem multiprofessionellen Stationsteam • Interesse an der Arbeit mit akut und chronisch psychisch Kranken • professionelle Patientenorientierung unter Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse der Patientenklientel • soziale Kompetenz • hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung • ausgeprägte Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben

musiktherapeutische Behandlung psychiatrischer Patientinnen und Patienten im stationären und teilstationären Bereich in Form von Einzel- und Gruppenarbeit • konzeptionelle Weiterentwicklung des Therapieangebotes • Teilnahme an Teambesprechungen und Supervision • enge Kooperation mit dem ärztlichen Leitungsteam der Abteilung • Dokumentation und Auswertung von Therapiestunden

Rahmenbedingungen

marktübliche Vergütung • Arbeitszeit 19,50 Wochenstunden • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Ihre Fragen beantwortet

Dr. Christoph Richter
Chefarzt Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Tel.: 030 130 17 3000
oder
Mathias Klitzke
Leitung Therapeutische Dienste
Tel.: 030 130 19 2229

Bitte bewerben Sie sich bis zum 10.08.2019

Referenz-Nr. VTD0509

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

jetzt online bewerben

Quelle: https://www.vivantes-karriere.de/jetzt-bewerben/details/18371/musiktherapeut-in-m-w-d/

 



Stellenangebot: Kunst-/ Musiktherapeut/-in Eberswalde

30. Juni 2019

Architektonische Tradition und fachliche Moderne verbinden sich in unserer Klinik zu einem zukunftsorientierten Arbeitsklima – gelegen vor den Toren der Hauptstadt Berlin. Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH sucht für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in der Tagesklinik Bad Freienwalde zur Besetzung ab dem 1.8.2019 einen

Kunsttherapeuten oder Musiktherapeuten (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden, vorerst
befristet auf 2 Jahre.

Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH ist ein Fachkrankenhaus für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.glg-mbh.de.

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihren beruflichen Bildungsstand durch Fort- und Weiterbildungsangebote vielfältig zu erweitern. Weiterhin bieten wir zahlreiche Angebote zur Mitarbeiterorientierung wie beispielsweise GLG-Bikes für Berufspendler, Gesundheitsförderung oder Ferienlager für die Kinder unserer Mitarbeiter.

Das erwartet Sie bei uns:
- selbstständiges Arbeiten in einem herausfordernden, dynamischen und sich ständig weiterentwickelnden Bereich
- eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit
- umfassende multidisziplinäre Zusammenarbeit
- patientenorientierte Therapieausrichtung zur Sicherung der
fachbezogenen Förderung
- interdisziplinärer Austausch und Kooperation innerhalb des Teams
- Gestaltungsspielraum zur Integration eigener Ideen und Vorstellungen
- Möglichkeiten gezielter Fort- und Weiterbildungen

Das wünschen wir uns von Ihnen:
- eine abgeschlossene Ausbildung Kunsttherapeut/-in oder Musiktherapeut/-in
- selbstständige Planung und Durchführung kunst- oder musiktherapeutischer Behandlungen entsprechend der Störungsbilder innerhalb der Klinik
- Berufserfahrung in der schwerpunktmäßigen Arbeit mit Patienten mit psychiatrischen und psychosomatischen Krankheitsbildern
- vielfältiges Methodeninventar
- regelmäßige Dokumentation und Erarbeitung individueller Behandlungspläne
- engagierte Teilnahme an fachspezifischen Fortbildungen
- ein besonderes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft, Kreativität, Flexibilität sowie Selbstständigkeit
- aktueller Impfstatus wird vorausgesetzt

Wir bitten um Angabe ihrer
Gehaltsvorstellungen.

Ansprechpartner bei Rückfragen:
Frau PD Dr. Uta Donges, Chefärztin, Tel. 03334 – 53 267 Frau Jana Koschinski, Koordinatorin des Bereiches Fachtherapie, Tel. 03334 – 53 373

Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte unter Angabe der Stellen-ID: 11/19242 bis zum 28.06.2019 an die:

GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH
Personalabteilung
Rudolf-Breitscheid-Str. 36
16225 Eberswalde
bewerbung@glg-mbh.de

Wir wünschen uns Bewerbungen in elektronischer Form.
Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückschicken können. Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach der gesetzlich vorgeschriebenen Frist von 6 Monaten vernichten

Quelle: https://www.glg-gesundheit.de/fileadmin/Stellenausschreibungen/Therapeuten/WFK_Musik-Kunsttherapeut_Schmerztherapie_01_19249.pdf



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Bad Säckingen

23. Juni 2019

Das Sigma-Zentrum Bad Säckingen versorgt in mehreren Abteilungen und angeschlossener Tagesklinik ca. 150 Patienten aller psychischen und psychosomatischen Erkrankungen. Ein herausragendes Merkmal ist unser methodenintegratives Behandlungskonzept, das zu den medizinischen Behandlungen und der Psychotherapie viele verschiedene Fachtherapien beinhaltet. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzen wir die Stelle eines

Σ Musiktherapeuten (m/w/d) in Vollzeit, mind. 80%

Wir bieten

  • ein multimodales Behandlungskonzept
  • umfassend ausgestattete Räume für die Musiktherapie
  • Zusammenarbeit mit weiteren Musiktherapeuten
  • ein angenehmes, wertschätzendes Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team
  • ein individuelles patientenzentriertes Arbeiten
  • intensive interne und externe Supervision
  • regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildung
  • eine leistungsgerechte Vergütung

Wir wünschen uns

  • einen erfahrenen Kollegen mit abgeschlossener Ausbildung als Musiktherapeut (DMtG-zertifiziert)
  • vorzugsweise mit Ausbildung in Neurologischer Musiktherapie
  • die Befähigung für Einzel- und Gruppensetting
  • Erfahrung mit psychodynamisch komplexen Patientengruppen mit unterschiedlicher Alterszusammensetzung und verschiedensten Behandlungsindikationen
  • Erfahrung im Bereich Psychiatrie und Psychosomatik
  • Koordinationsbereitschaft mit weiteren Musiktherapeuten
  • eine freundliche, engagierte Persönlichkeit mit selbständiger Arbeitsweise und Teamfähigkeit in berufsübergreifender Zusammenarbeit

Sind Sie interessiert? Möchten Sie unsere Klinik und Ihre künftigen Kolleginnen und Kollegen kennenlernen? In Absprache ist dafür auch ein Hospitationstag möglich.
Gerne steht Ihnen Fachteamleiter Herr Kammerer für Fragen zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen mit Angabe des Ihnen möglichen Starttermins an: Sigma-Zentrum, Ärztliche Direktion, Postfach 1409, D-79705 Bad Säckingen. Ihre Bewerbung und informelle Vorgespräche behandeln wir selbstverständlich diskret.

 

Bewerbungsanforderungen

Ihre Bewerbung sollte folgendes beinhalten:

  • Individuelles Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der Arbeitszeugnisse und Weiterbildungszertifikate

Senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail an bewerbung[at]sigma-zentrum.de.
Bitte achten Sie dabei darauf, dass Sie die Bewerbungsunterlagen als eine PDF-Datei jeweils vollständig (d.h. in einer Datei) versenden.
Dateiformate wie z.B. JPG, docx oder odp werden nicht bearbeitet.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen bearbeitet werden.

Quelle: https://www.sigma-zentrum.de/in/sigma-institution/stellenanzeigen/musiktherapeutin/



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin

15. Juni 2019

Die DRK Kliniken Berlin sind ein freigemeinnütziger Klinikverbund, bestehend aus vier Krankenhäusern und einem Pflegeheim mit rund 1.500 genehmigten Betten in der Trägerschaft der DRK Schwesternschaft Berlin e. V. In 35 Fachabteilungen, 26 Kompetenzzentren, drei Zentralen Notaufnahmen und mit zahlreichen ambulanten Angeboten werden 200.000 Patienten pro Jahr an drei Klinikstandorten von mehr als 3.400 Mitarbeitern versorgt. Damit gehören die DRK Kliniken Berlin zu den 26 größten Arbeitgebern in Berlin. Die DRK Kliniken Berlin Westend, DRK Kliniken Berlin Köpenick und DRK Kliniken Berlin Mitte sind als akademische Lehrkrankenhäuser der Charité – Universitätsmedizin Berlin anerkannt.

Wir suchen Sie ab 01.08.2019 als

Musiktherapeut - Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Teilzeit (m/w/d)

 

Sie sind verantwortlich für:

  • musiktherapeutische Begleitung der Patienten der Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie 
  • Beeinflussung funktioneller und emotionaler Störungen der Patienten durch geeignete musiktherapeutische Methoden
  • Förderung der Wahrnehmung, Differenzierung und Reflexion emotionaler Erlebnisinhalte und Ausdrucksformen der Patienten
  • Mitwirkung im fachtherapeutischen Team (Kunst-, Ergo-, Sport-, Logo- und Theater-Therapie) mit Bezug zum gesamten multi-  professionellen Behandlungs- und Pflegeteam
  • Dokumentation eigener Wahrnehmungen der Patienten sowie Leistungsdokumentation
  • Teilnahme an Therapiekonferenzen und Konzeptbesprechungen im Team
  • Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen, Supervision

Ihr Profil:

  • ausgebildeter Musiktherapeut (m/w/d)
  • fundiertes Fachwissen, Flexibilität, Kreativität, Initiative, Einsatzbereitschaft
  • hohe Belastbarkeit
  • wertschätzende, ressourcenorientierte Haltung gegenüber Kindern, Jugendlichen und deren Familien und Bezugspersonen
  • Teamfähigkeit sowie soziale und reflektive Kompetenz

Vorteile, die wir bieten:

  • Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Verantwortungsvolle Aufgabe in einem professionellen Arbeitsumfeld
  • Motiviertes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Job-Ticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kids-Mobil (Kinderbetreuung)

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig eingestellt.

Auf Sie freut sich:



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: