Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Günzburg

19. Februar 2019

Die Bezirkskliniken Schwaben sind ein Verbund von modernen Fach­kranken­häusern an neun Klinik­stand­orten in Bayerisch-Schwaben. Wir sind führend in den Bereichen Psychiatrie, Psycho­therapie, Psycho­somatik, Neuro­logie und Neuro­chirurgie und sichern mit ca. 2.200 Be­handlungs­plätzen und 4.500 Beschäftigten eine kompetente Patienten­ver­sorgung. Für schwerer oder chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Rehabilitations- bzw. Wohn- und Förder­ein­richtungen individuelle Hilfe an.

Die Bezirkskliniken Schwaben suchen für die Klinik für Psychiatrie, Psycho­therapie und Psycho­somatik am Standort Günzburg zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen

Musiktherapeuten (m/w/d)
in Teilzeit (mind. 50%), zunächst befristet

Die Aufgabenbereiche liegen in der Organisation und der eigen­verantwortlichen Durch­führung der Musik­therapie, wobei Behandlungen vorwiegend im Gruppen­setting – sowohl stations­intern als auch stations­übergreifend – stattfinden. Des Weiteren übernehmen Sie eigen­ständig die Dokumentation der durch­geführten Behandlungen im elektronischen Dokumentations­system der Klinik.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Musik­therapeuten (m/w/d), nach Möglichkeit mit beruflicher Vorerfahrung im psychiatrischen Bereich
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Die Fähigkeit zu strukturiertem, selbstständigem Arbeiten
  • Hohes Engagement und soziale Kompetenzen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein verantwortungsvolles und interessantes Tätigkeitsfeld
  • Mitarbeit in einem inter­disziplinären Team von Ärztinnen und Ärzten sowie Therapeutinnen und Therapeuten verschiedener Fachgebiete
  • Großzügige Möglichkeiten zur internen und externen Fort- und Weiterbildung
  • Maßnahmen zur Gesund­erhaltung, wie Sportkurse der Betriebs­sport­gemeinschaft und betriebliches Eingliederungs­management
  • Betriebsrestaurant, Mitarbeiter­parkplätze für Autos und Fahrräder sowie eine gute Erreichbarkeit unserer Standorte mit dem öffentlichen Nahverkehr
  • Die Vorteile einer Anstellung im kommunalen öffentlichen Dienst, wie beispielsweise
    • eine faire Vergütung gemäß TVöD
    • attraktive Zusatzleistungen, wie Leistungs­entgelt, Jahres­sonderzahlung, betriebliche Alters­vorsorge usw.
    • 30 Tage Urlaub pro Jahr
    • einen sicheren Arbeitsplatz bei einem zuverlässigen Arbeitgeber

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Ina Eger, Therapeutische Leitung, telefonisch unter 08221 96-28989 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 09.03.2019 unter https://jobs.bezirkskliniken-schwaben.de/Jobs

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Reha­bilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellen­besetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Quelle: https://jobs.bezirkskliniken-schwaben.de/Job/102737

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Lippstadt

16. Februar 2019

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als engagierte

Betreuungsfachkraft

(Ergotherapeut/in, Heilpädagoge/in, Musiktherapeut/in, Physiotherapeut/in oder Fachkraft für Gerontopsychiatrie)

(in Vollzeit, Teilzeit oder als Aushilfe auf 450,- €-Basis)

Das Haus Gisela ist ein gemütliches Senioren- und Pflegeheim mit familiärer Atmosphäre. Neben vollstationärer Pflege bieten wir auch Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege an. Basierend auf unserem Konzept „Vergißmeinnicht“ können wir spezielle Angebote für dementielle, apallische oder komatöse Menschen anbieten.

Höchstes Ziel unseres Teams ist es, jeden Bewohner in seiner Individualität zu achten und seinen persönlichen Bedürfnissen Aufmerksamkeit zu schenken.

Wir erwarten:

  • Ausbildung zur Betreuungsfachkraft
    (Ergotherapeut/in, Heilpädagoge/in, Musiktherapeut/in, Physiotherapeut/in oder Gerontopsychiatrische Fachkraft)
  • Interesse an der Arbeit mit demenziell erkrankten bzw. sinneseingeschränkten Menschen
  • Freundlichkeit, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem komplett renovierten und modern ausgestatteten, überschaubaren Senioren- und Pflegeheim für maximal 40 Bewohnerinnen und Bewohner
  • hohe Bewohner- und Mitarbeiterorientierung
  • eine Vergütung über ortsüblichem Niveau, dank einem Gehaltsmodell mit attraktivem Bonussystem, Teamplayer-Karte, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie betrieblicher Altersversorgung
  • viele Mitarbeitervorteile und Arbeitsbedingungen, die eine individuelle Pflege und Betreuung noch möglich machen
  • die Chance, unser sehr erfolgreiches Konzept „Vergißmeinnicht“ weiter zu entwickeln
  • Qualität als familienfreundlicher Arbeitgeber (u.a. Kooperation mit einer Kindertagespflegeeinrichtung mit speziellen Vorteilen: Bevorrechtigung auf Warteliste; ausgedehnte Öffnungszeiten Mo-Fr von 6-18 Uhr, auch länger und Sa möglich; für Kinder von wenigen Monaten bis zum Schulalter; Notfallbetreuung bei kurzfristigem Wegfall der üblichen Betreuungsperson - vom Arbeitgeber bezahlt bis zu 4 Wochen pro Jahr; die Kindertagespflege besucht selbstverständlich regelmäßig das Haus Gisela)
  • eine gute Einarbeitung durch erfahrene Ansprechpartner an Ihrer Seite
  • zahlreiche Möglichkeiten externer und interner Fortbildung
  • eine hervorragende Pflegedokumentation, die bei der täglichen Arbeit unterstützt und die Sicherheit gibt, keine wichtigen Aufgaben zu übersehen! Im Jahr 2019 gehen wir noch weiter und werden auf das innovativste elektronische Pflegedokumentationssystem, das es am Markt gibt, umstellen, um unsere Mitarbeiter größtmöglich zu entlasten.
  • ein gut funktionierendes Qualitätsmanagement
  • zufriedene Bewohner und Angehörige, deren Bewertungen auf www.pflegekenner.de einsehbar sind

Wenn Sie unser Team bereichern wollen, gern auch als Wiedereinsteiger oder 50-plus senden Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Haus Gisela Senioren- und Pflegeheim,
Herrn Katharina Bieler - Leiterin des Betreuungsteams,
Grüner Weg 31,
59556 Lippstadt - Bad Waldliesborn

Telefon: 0 29 41 / 94 48 0
E-Mail: bewerbung@haus-gisela.org (nur pdf-Anhänge)

Quelle: https://haus-gisela.org/personal/stellenangebote/223-betreuungsfachkraft-gesucht-ergotherapeutin-heilpaedagogein-musiktherapeutin-oder-fachkraft-fuer-gerontopsychiatrie



Stellenangebot: Ergotherapeut oder Kunst-/Musiktherapeut (m/w) Hildesheim

10. Februar 2019

Zur Unterstützung unseres Betreuungsteams der CARA Seniorenresidenz "Am Moritzberg" in Hildesheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit:

Ergotherapeut oder Kunst-/Musiktherapeut (m/w)

als Beschäftigungsfachkraft

Wir bieten:

  • Dienste, die verlässlich und langfristig geplant und auf Sie zugeschnitten sind
  • Bezahlung, die pünktlich mit Zusatzleistungen, z. B. Zuschuss für die betriebliche Altersvorsorge, vermögenwirksamen Leistungen und qualifikationsbezogenen Zulagen überwiesen wird
  • Kollegen, die als eingespieltes Team mit flachen Hierarchien auf Augenhöhe zusammenarbeiten und stets eines offenes Ohr haben
  • eine gesunde Balance dank unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Entwicklung, die Sie durch unsere Fort- und Weiterbildungsangebote selbst mitgestalten können

Was Sie bei uns erwartet:

  • Werden Sie Teil unseres Betreuungsteams und tragen Sie zur Sicherung und zum Erhalt einer möglichst selbstständigen Lebensgestaltung und hohen Zufriedenheit unserer Bewohner bei
  • Wirken Sie an der Entwicklung und Durchführung eines abwechslungsreichen Beschäftigungsprogramms für unsere Bewohner mit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/in, Kunsttherapeut/in, Musiktherapeut/in oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich Therapie
  • Idealerweise erste Berufserfahrung
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern

Sie haben Lust auf einen abwechslungsreichen Job und wollen unser Team qualifiziert verstärken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung

Bewerbung an:


CARA Seniorenresidenz
"Am Moritzberg"

Sebastian Pinkert, Residenzleitung
Brauhausstraße 41b
31137 Hildesheim
Tel. (05121) 406-199
oder per E-Mail an:
bewerbung@cara-seniorendienste.de

Quelle: https://www.cara-seniorendienste.de/arbeiten-bei-cara/stellenmarkt/ergotherapeut.html

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Böblingen

02. Februar 2019

Unser Zentrum ist eine wachsende Gesundheitseinrichtung mit sechs Fachkliniken, zahlreichen dezentralen psychiatrischen Versorgungsangeboten und beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Bereich der gemeindenahen Versorgung betreiben wir am Psychiatrischen Behandlungszentrum des Krankenhauses Böblingen auch ein vollstationäres Angebot für Kinder und Jugendliche mit akuten psychiatrischen Krisen und längerfristigen Erkrankungen.

Für unsere Kinder- und Jugendpsychiatrie am Standort Böblingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, mit einem Arbeitszeitanteil von 60 %, einen

Musiktherapeuten (m/w/i)


Ihre Aufgaben

 

  • therapeutische Behandlung psychiatrisch erkrankter Menschen einzeln und in Gruppen
  • sehr wichtig sind uns dabei die Behandlungsplanung und die Dokumentation
  • Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team

 


Ihr Profil

 

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Musiktherapeut (m/w/i), idealer Weise mit Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen
  • Interesse an der inhaltlichen Weiterentwicklung des musiktherapeutischen Angebots
  • selbständiges, kooperatives und flexibles Arbeiten
  • ausgeprägte Sozialkompetenz und Freude an der Teamarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zur intensiven Kooperation mit anderen Berufsgruppen

 


Wir bieten Ihnen

 

  • neue Aufgaben und Herausforderungen in einem interessanten und vielfältigen Tätigkeitsgebiet
  • eine intensive und persönliche Einarbeitung und Betreuung in einem Team, in dem ein wertschätzender Umgang untereinander gepflegt wird
  • Unterstützung für extern zu erwerbende Fort- und Weiterbildungen sowie qualifizierte interne Fortbildungen
  • familienfreundliche und geregelte Arbeitszeiten, freie Wochenenden
  • eine Vielzahl attraktiver Gesundheitsangebote für das Wohl unserer Mitarbeiter
  • Vergütung nach TV-L, welche ergänzt wird durch die besonderen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes

 


Für Fragen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Barg, Leiter Kultur & Therapie, Tel. 07051/586-2283.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer MT19-01-IN bis 08.02.2019.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich Online bei uns unter: www.kn-calw.de (Stellen, Karriere & Ausbildung).

Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von qualifizierten Frauen besonders.

Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Chemnitz

02. Februar 2019

In der Klinikum Chemnitz gGmbH ist am Standort Dresdner Straße in der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters zum nächstmöglichen Termin

eine Stelle als

Musiktherapeut (m/w/d) alternativ Ergotherapeut (m/w/d)

38 Stunden pro Woche als Elternzeitvertretung

zu besetzen.

Von dem Bewerber erwarten wir:

  • abgeschlossenes Studium der Musiktherapie oder abgeschlossene Ausbildung zum Ergotherapeuten
  • Interesse an kinder- und jugendpsychiatrischer Arbeit, Empathie und Einfühlungsvermögen für psychisch kranke Kinder und Jugendliche
  • Systemisches Grundverständnis und Bereitschaft zur begleitenden Familienarbeit
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Kenntnisse sensomotorisch- perzeptiver Behandlung
  • Hohes Engagement und Belastbarkeit
  • Organisationsgeschick, eigenständige Arbeitsweise

Ihre Aufgaben:

  • Integration in ein multiprofessionelles Team der Therapiestationen für Kinder und Jugendliche
  • Therapeutische Einzel- und Gruppenangebote, Unterstützung der angebotenen systemischen Familienarbeit

Sie erwartet bei uns:

  • Ein interessanter Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung zum Erwerb therapeutischer Zusatzqualifikationen
  • Arbeiten in einem erfahrenen, engagierten, sympathischen und multiprofessionellen Team
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit
  • Regelmäßige Fall- und Teamsupervision

Die Vergütung erfolgt nach TV KC/ver.di.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 12.02.2019 unter Angabe der Kennziffer 2901039 an die Klinikum Chemnitz gGmbH, Abteilung Personalwesen, Flemmingstraße 2, 09116 Chemnitz oder vorzugsweise per E-Mail an bewerbung@skc.de.

 

Quelle: https://www.klinikumchemnitz.de/berufe-karriere/stellenangebote/in-der-klinik-fuer-psychiatrie-psychosomatik-und-psychotherapie-des-kindes-und-jugendalters/



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: