Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Frankfurt am Main

18. März 2019

Als Akutkrankenhaus der Regelversorgung und ausgewiesener Notfallstandort in der Innenstadt Frankfurts sind wir mit 276 Betten, 50 tagesklinischen Plätzen in der Psychosomatischen Klinik sowie neun Fachdisziplinen und Instituten einschließlich zentraler Dienste ein attraktiver und familiärer Arbeitgeber. Patienten die optimale Behandlung zu bieten – dafür machen sich unsere Beschäftigten stark. Tag für Tag. Als Arbeitgeber wissen wir diesen hohen Einsatz zu schätzen und möchten die Menschen, die in unserem Krankenhaus arbeiten, aktiv unterstützen. Es erwarten Sie zahlreiche Angebote rund um die eigene Gesundheit, Altersvorsorge, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und berufliche Weiterbildung.

 

Für die Psychosomatische Klinik

Kunsttherapeuten (m/w/d)

Unsere Psychosomatische Klinik besteht seit über 20 Jahren mit 30 vollstationären und jetzt 50 tagesklinischen Plätzen und arbeitet integrativ nach einem psychoanalytisch-psychodynamischen Grundverständnis. Die Psychosomatische Klinik ist funktionell in das Gesamtkrankenhaus integriert und führt in allen Kliniken des Hospitals Konsiliar-/ Liaisondienste durch.

Die Tätigkeit beinhaltet schwerpunktmäßig den Einsatz im teil- oder vollstationären Bereich.

Wir bieten ein interessantes Arbeitsfeld mit intensiver interner und externer Supervision.
Voraussetzung für Bewerber/innen ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Kunsttherapie.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Merkle, Chefarzt der Psychosomatischen Klinik,
unter der Telefonnummer 069 / 21 96 - 21 00, gerne zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte, gerne auch per E-Mail, unter der Kennziffer 19042 an:

 

Postalische Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.

Quelle: https://ams.personalwerk.de/templates/job/Cz~M:6Q~qdlR!cY/index.html



Stellenangebot: Ergotherapeut oder Kunst-/Musiktherapeut (m/w) Hildesheim

18. März 2019

Zur Unterstützung unseres Betreuungsteams der CARA Seniorenresidenz "Am Moritzberg" in Hildesheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit:

Ergotherapeut oder Kunst-/Musiktherapeut (m/w)

als Beschäftigungsfachkraft

Wir bieten:

  • Dienste, die verlässlich und langfristig geplant und auf Sie zugeschnitten sind
  • Bezahlung, die pünktlich mit Zusatzleistungen, z. B. Zuschuss für die betriebliche Altersvorsorge, vermögenwirksamen Leistungen und qualifikationsbezogenen Zulagen überwiesen wird
  • Kollegen, die als eingespieltes Team mit flachen Hierarchien auf Augenhöhe zusammenarbeiten und stets eines offenes Ohr haben
  • eine gesunde Balance dank unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Entwicklung, die Sie durch unsere Fort- und Weiterbildungsangebote selbst mitgestalten können

Was Sie bei uns erwartet:

  • Werden Sie Teil unseres Betreuungsteams und tragen Sie zur Sicherung und zum Erhalt einer möglichst selbstständigen Lebensgestaltung und hohen Zufriedenheit unserer Bewohner bei
  • Wirken Sie an der Entwicklung und Durchführung eines abwechslungsreichen Beschäftigungsprogramms für unsere Bewohner mit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/in, Kunsttherapeut/in, Musiktherapeut/in oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich Therapie
  • Idealerweise erste Berufserfahrung
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern

Sie haben Lust auf einen abwechslungsreichen Job und wollen unser Team qualifiziert verstärken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbung an:


CARA Seniorenresidenz
"Am Moritzberg"

Sebastian Pinkert, Residenzleitung
Brauhausstraße 41b
31137 Hildesheim
Tel. (05121) 406-199
oder per E-Mail an:
bewerbung@cara-seniorendienste.de

 

Quelle: https://www.cara-seniorendienste.de/arbeiten-bei-cara/stellenmarkt/ergotherapeut.html



Stellenangebot: Ergotherapeuten/ Kunsttherapeuten (m/w/d) Berlin-Spandau

14. März 2019

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Vivantes Tochter Therapeutische Dienste GmbH, hier die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Department für seelische Gesundheit im Vivantes Klinikum Spandau suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Ergotherapeut/in oder Kunsttherapeut/in - Psychiatrie

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Vergütung nach Rahmenarbeitsbedingungen der Vivantes Therapeutischen Dienste GmbH • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Wir wünschen uns

Ausbildung als Ergotherapeut/in • Möglichst Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie • Bereitschaft zur Kooperation in einem multiprofessionellen Stationsteam • Interesse für akut- und chronisch psychisch Erkrankte • Professionelle Patientenorientierung unter Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse der Patientenklientel • Kommunikative und planerische Kompetenz • Ausgeprägte Teamfähigkeit • Kenntnisse im Umgang mit EDV-basierter Dokumentationssystemen (Orbis)

Ihre Aufgaben

Ergotherapeutische Behandlung mit psychiatrischen Patienten in Form von Einzelarbeit und Gruppenarbeit • Diagnostik und Therapie von alltagsrelevanten Funktionseinschränkungen • Förderung der kreativen und sozialen Fähigkeiten psychiatrischer Patienten • Teilnahme an Teambesprechung und Supervision • Enge Kooperation mit dem ärztlichen Leitungsteam der Abteilung

 

Rahmenbedingungen

marktübliche Vergütung • Arbeitszeit 39 Wochenstunden • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis • ein attraktives Aufgabengebiet mit interessanten Gestaltungsmöglichkeiten

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Ihre Fragen beantwortet

Chefarzt Prof. Dr. Peter Bräunig
Tel.: 030 130 13 3001
und
Mathias Klitzke
Leitung Therapeutische Dienste
Tel.: 030 130 19 2229

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. VTD0239

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Online bewerben

Quelle: https://karriere.vivantes.de/Vacancies/17337/Description/31



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Bad Brückenau

11. März 2019

Anfang 2020 eröffnet die Limes Schlossklinik Fürstenhof im bayerischen Staatsbad Bad Brückenau mit über 55 exklusiven Zimmern. In erholsamer und wohltuender Umgebung des großzügigen Schlossparks bieten wir Patienten eine private Akutklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Spezialisiert sind wir unter anderem auf die Behandlung von Depressionen, Burnout und posttraumatischen Belastungsstörungen. Bad Brückenau ist damit der zweite Standort der Limes Schlosskliniken.

Als führende Privatklinik für Stressfolgeerkrankungen stehen die Limes Schlosskliniken für den besonderen Ansatz einer beziehungsorientierten Medizin in der Behandlung von Menschen mit seelischen Erkrankungen. Mit einem ganzheitlichen Konzept aus international evaluierten Behandlungsverfahren ist es unser Anspruch, unseren Patienten einen geschützten und exklusiven Ort zur Genesung anzubieten.

Verstärken Sie unser Team an unserem neuen Standort in Bad Brückenau ab 2020 als

Kunsttherapeut (m/w/d)

in Vollzeit

+ Hier werden Sie gebraucht

  • Ihr Können setzen Sie gezielt bei unserer ganzheitlichen, individuellen Patientenbetreuung in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und Fachbereichen ein
  • Mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung und Einfühlungsvermögen tragen Sie maßgeblich zur Genesung unserer Patienten bei
  • Eigenverantwortlichen führen Sie Gruppen- und Einzelbehandlungen im Bereich Kunsttherapie durch und tragen maßgeblich zur Gestaltung unseres therapeutischen Angebots bei

+ Hiermit wecken Sie unser Interesse

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium als Kunsttherapeut (m/w)
  • Sie zeichnen sich durch wertorientiertes Handeln, ein hohes Maß an Teamgeist und Ihr Verantwortungsbewusstsein aus
  • Ihre Arbeit mit den Patienten ist durch Einfühlungsvermögen gekennzeichnet
  • Vorerfahrung im Bereich Psychosomatik/Psychiatrie sind wünschenswert

+ Dadurch überzeugen wir Sie

  • Attraktiver Arbeitsplatz mit höchsten Ansprüchen an die medizinische Behandlungsqualität
  • Die Möglichkeit, die Zukunft der Klinik aktiv mitzugestalten
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungen
  • Unsere Mitarbeiterphilosophie aus Wertschätzung und Work-Life-Balance
  • Mittagsmenü aus hauseigener frischer Küche
  • Leistungsgerechte Vergütung

Sie haben vorab noch Fragen?

Herr Dr. Lars Witthake steht Ihnen für Vorabinformationen gerne zur Verfügung:

Mail: l.witthake@schlossklinik-fuerstenhof.de

Telefon: +49 2203 29014 241

Bewerbung bitte an:

Dr. Lars Witthake
(Geschäftsführer)

Mail: karriere@schlossklinik-fuerstenhof.de

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Infos unter: https://www.schlossklinik-fuerstenhof.de/index.php/willkommen

Quelle: https://www.schlossklinik-fuerstenhof.de/wp-content/uploads/2019/03/190308_Limes-Schlossklinik-Fuerstenhof-Kunsttherapeut-Stellenanzeige.pdf



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Essen

09. März 2019

Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung mit einer Kapazität von rund 1.300 Betten betreuen wir mit über 6.000 Beschäftigten in 26 Kliniken, 23 Instituten und Fachzentren jährlich 225.000 Patienten. Unser Haus bietet medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapie mit höchstem internationalem Standard. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum in Forschung und Lehre auf international konkurrenzfähigem Niveau.
Zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bietet das Universitätsklinikum für die Kinder der Beschäftigten eine Betriebskindertagesstätte an. Unser MitarbeiterServiceBüro unterstützt Sie bei der Suche nach weiteren Betreuungsplätzen für Kinder, berät zur Pflege von Angehörigen und ermittelt
auf Wunsch interne und externe Dienstleistungen. In den Ferien bieten wir für die schulpflichtigen Kinder ein abwechslungsreiches Programm. Weiter bietet das Universitätsklinikum Essen seinen Beschäftigten gute Weiter-bildungsmöglichkeiten, Firmentickets über den VRR, preiswerte
Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern, vergünstigte Mahlzeiten in der Kantine und ein jährlich stattfindendes Betriebsfest.
In der Klinik für Kinderheilkunde III ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Kunsttherapeutin/en (m/w/d)

(Aufgabenbewertung: Entgeltgruppe 9 TV-L)

zunächst befristet für 2 Jahre im Rahmen des Gesetzes über Teilzeitarbeit und befristete Arbeitsverträge mit 75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen.

Ihre Aufgaben:

  • Kunsttherapeutisches Arbeiten mit schwererkrankten, isolierten Patienten zur Förderung der Selbstheilungskräfte und zur Krankheitsbewältigung
  • Betreuung des Patienten und Bewerten der Arbeiten in technischer, künstlerischer und psychosozialer Hinsicht
  • Therapiegespräch mit Patienten und deren Eltern
  • Elterngespräche zur allgemeinen Situation
  • Austausch mit Ärzten, Pflegern, Erziehern, Lehrern und Mitarbeitern des Psychosozialen Dienstes
  • Entwicklung eines gemeinsamen Konzeptes
  • Protokollführung, Vor- und Nachbereitung der Kunsttherapie

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschul-/Fachhochschulstudium mit dem Schwerpunkt Kunsttherapie
  • Erfahrungen mit unterschiedlichen künstlerischen Therapieformen
  • Kenntnisse im medizinischen Bereich sowie Kenntnisse in der Onkologie wünschenswert
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Sehr gute EDV Kenntnisse, sicherer Umgang mit Office-Programmen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Genauigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten

Eine Einstellung von mit Sachgrund befristeten Beschäftigten oder ehemals beim Universitätsklinikum Essen Beschäftigten ist auf diesen Stellen nach dem Gesetz für Teilzeit und befristete Arbeitsverträge (§14 Abs. 2 TzbfG) nicht zulässig.
Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber und Gleichgestellte i.S. des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige auf unserer Homepage unter Hinweis auf die Ausschreibungsnummer 2899 an das Universitätsklinikum Essen, Personaldezernat, Hufelandstraße 55, 45147 Essen.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zu Bewerbungszwecken gemäß der jeweils geltenden Regelungen zum Datenschutz. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer Homepage unter: www.uk-essen.de.

Quelle: https://www.uk-essen.de/fileadmin/Bildungsakademie/Nichtwissenschaftler/2899-KIK3-Kunsttherapie.pdf



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: