Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Würzburg

22. August 2019

Die Behandlung psychischer Erkrankungen in Würzburg hat eine lange Tradition. Seit rund 450 Jahren werden hier Menschen stationär behandelt, seit 150 Jahren neue Generationen an Psychiaterinnen und Psychiatern ausgebildet und seit 100 Jahren intensive Forschung betrieben. Den wegweisenden Entwicklungen und Erfolgen der Geschichte fühlen wir uns verpflichtet und setzen auch heute noch in Klinik, Lehre und Forschung neue Maßstäbe - zum Wohl der Patientinnen und Patienten.

Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (PPP) am Zentrum für Psychische Gesundheit (Direktor: Prof. Dr. med. Jürgen Deckert) des Universitätsklinikums Würzburg deckt als Maximalversorger das gesamte Spektrum psychischer Erkrankungen und therapeutischer Möglichkeiten ab. Pro Jahr erfahren etwa 3000 Menschen mit psychischen Erkrankungen oder in seelischen Krisen Unterstützung und Behandlung auf sieben Schwerpunktstationen, in drei tagesklinischen Einrichtungen sowie acht Spezialambulanzen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Diplom-Kunsttherapeuten oder Master (w/m/d)

in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche)

Die Tätigkeit beinhaltet schwerpunktmäßig den Einsatz im vollstationären Behandlungsbereich unserer verhaltenstherapeutisch orientierten Psychotherapiestation, sowie unserer Station für bipolar-affektive Erkrankungen.

Dabei umfasst Ihr Aufgabenfeld die Planung und Durchführung kunsttherapeutischer Einheiten im Gruppen- und Einzelsetting unter der differenziellen Anwendung kunsttherapeutischer Methoden und Techniken im Rahmen einer engen interdisziplinären Zusammenarbeit.

Erwartet werden neben einer hohen fachlichen Kompetenz eine von Wertschätzung und Achtsamkeit geprägte Grundhaltung, Einfühlungsvermögen, Kreativität und die Fähigkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten.

Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen ist von Vorteil, jedoch nicht Voraussetzung.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit innerhalb eines multiprofessionellen Teams an einem psychiatrischen Krankenhaus der Maximalversorgung mit der Möglichkeit regelmäßiger Supervision und Fortbildungen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau König, unter der Rufnummer  0931 201-40314 oder gerne auch per Mail Koenig_I1@ukw.de zur Verfügung.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre zu besetzen. Es besteht die Option einer anschließenden Entfristung.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte richten Sie diese bis zum 27.09.2019 mit den erforderlichen Unterlagen, zusammengefasst in einer PDF-Datei per E-Mail an ps_sekr@ukw.de

Zentrum für Psychische Gesundheit

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Prof. Dr. Jürgen Deckert

Margarete-Höppel-Platz 1, 97080 Würzburg

http://ppp.ukw.de

Informationen zum Umgang mit Ihren Daten im Bewerbungsverfahren

finden Sie unter www.ukw.de/recht/datenschutz

Quelle: Universitätsklinikum Würzburg



Stellenangebot: Kunst-/Bewegungs-/Musiktherapeut (w/m/d) Dresden

22. August 2019

Die zum 01.10.2019 beginnende interdisziplinäre (psychiatrisch-psychosomatische) Tagesklinik der Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik verfügt über 10 Behandlungsplätze. Die Patienten werden zwischen 4-5 Wochen zur differenzierten Diagnostik, Motivierung, Planung und Vorbereitung weiterer notwendiger Interventionen im ambulanten oder (teil) stationären Bereich aufgenommen. Die Arbeit erfolgt im 10-köpfigen Team aus den Berufsgruppen Pflege, Bewegungstherapeuten, Musiktherapeuten, Psychologische Psychotherapeuten, Fachärzte, Ärzte, Psychologen und Sozialarbeitern.

Zum 01.10.2019 ist eine Stelle als

Kunst-/Bewegungs-/Musiktherapeut (w/m/d)

in Teilzeitbeschäftigung, befristet für zunächst 24 Monate zu besetzen.

In der Tagesklinik werden junge Patientinnen und Patienten (18-25 Jahre) mit schweren psychischen und psychosomatischen Störungen bzw. noch unklaren Störungsbildern behandelt und nach einer spezifischen Diagnostik, ggf. auch im Familiensystem, werden kurz- und langfristige Therapien eingeleitet. Sie unterstützen das Team mit Spezialtherapie (Bewegung/Ergo/Kunst und/oder Musiktherapie) in Einzel- und Gruppensitzungen.

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Abschluss in einer oder mehreren der folgenden Spezialtherapien: Musiktherapie / Tanz- und Bewegungstherapie o.ä. / Kunsttherapie / Ergotherapie
  • Sie sind mit Klinikabläufen vertraut bzw. haben schon in einer Klinik gearbeitet
  • Sie arbeiten gerne im interdisziplinären Team, zeigen Flexibilität und Offenheit für neue Aufgaben, die sie als positive Herausforderung zur eigenen Weiterentwicklung sehen
  • Sie haben das Interesse, in einem sich neu etablierenden Team mit jungen Patienten zu arbeiten, die Konzeptarbeit voranzubringen, sich in dialektisch-behavioraler Therapie (DBT) weiterzubilden und an Supervision teilzunehmen
  • Sie haben Freude an der Vielfalt der Tätigkeit in einem Universitätsklinikum einschließlich Lehre und Forschung und Dokumentation Ihrer Arbeit mit Patienten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen interdisziplinären Team
  • Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen
  • Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums
  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital
  • Teilnahme an berufsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere
  • Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblich unterstützen Altersvorsorge
  • Nutzung unseres Jobtickets für die Öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden und Umland

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online bis zum 15.09.2019 unter der Kennziffer PSO0319775 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Frau Dr. Andrea Keller unter 0351-458-5919 oder per E-Mail: andrea.keller@uniklinikum-dresden.de

Quelle: https://www.uniklinikum-dresden.de/de/jobs-und-karriere/stellenangebote/pflege/kunst-bewegungs-musiktherapeut-w-m-d



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Radolfzell

14. August 2019

Die Medizinischen Reha-Einrichtungen der Stadt Radolfzell, METTNAU ist eines der traditionsreichsten Therapiezentren in Deutschland in den Bereichen kardiologische Prävention, Rehabilitation und Anschlussrehabilitation. Die vier Kliniken liegen in attraktiver Lage in unmittelbarer Nähe zum Bodensee in einer landschaftlich und kulturell besonders reizvollen Gegend mit hohem Freizeitwert. Die Einrichtungen verfügen über 501 Betten, ca. 330 Mitarbeiter und sind zertifiziert nach DIN ISO 9001 sowie QMS-Reha und sind Mitglied im Qualitätsverbund Gesundheit Baden-Württemberg.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.10.2019 einen

Kunsttherapeuten (m/w/d)

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (auf 450.- € Basis).

Zu den Aufgaben gehören:
- Planung und Durchführung kunsttherapeutischer Angebote in den frühen Abendstunden und/oder am Wochenende

Hierfür bringen Sie folgendes Profil mit:
- Eine kunsttherapeutische Ausbildung
- Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein
- Freundliche, zuverlässige und teamfähige Persönlichkeit

Wir bieten Ihnen:
- Eine spannende und vielseitige Tätigkeit in einer renommierten Fachklinik
- Ein sehr gutes Arbeitsklima in einem motivierten und dynamischen Team
- Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes für Kommunen (TVÖD/VKA)

Das Stellenangebot ist nach dem TzBfG vorerst für zwei Jahre befristet. Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Oliver Labs, Bereichsleitung Sport- und Physiotherapie, Tel. 07732 151 - 858, gerne zur Verfügung. Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 09.09.2019.
Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an unsere Personalabteilung, Strandbadstrasse 106, 78315 Radolfzell oder bewerben Sie sich direkt:

Jetzt online bewerben
https://mettnau.hr4you.org/job/apply/64?page_lang=

Bitte beachten Sie, dass wir eingereichte Unterlagen nicht zurücksenden. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und nur Kopien einzureichen. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens gem. Regelung des Art. 17 Abs. 1 Datenschutz-Grundverordnung DSGVO vernichtet. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.mettnau.com

Quelle: https://mettnau.hr4you.org/job/view/64/kunsttherapeuten-m-w-d?page_lang=de



Stellenangebot: Kunst-/ Musiktherapeut/-in Wedemark

14. August 2019

Als Einrichtung der Eingliederungshilfe realisieren wir Ressourcenorientierung und Work-Life-Balance für Klient*innen und Mitarbeitende. Für unser Wohnheim suchen wir für unsere Musik-/ oder Kunsttherapie sowie für die Klientenbetreuung ab sofort eine/n

Musiktherapeut*in oder Kunsttherapeut*in (mit Studium)

für 20 Std./Woche (plus Wochenenddienst 1x monatlich) ab dem nächstmöglichen Termin.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
- Lebenspraktisches Training
- Bezugsbetreuung
- Ressourcenorientierte Gesprächsführung

Wir bieten:
- Regelmäßige Teamsupervisionen
- Interne Weiterbildungen
- Betriebliche Altersvorsorge
- Persönliche Arbeitsatmosphäre in einem professionellen Team
- Vielfältige Aufgaben mit einem hohen Maß
an eigenverantwortlicher Arbeitsweise

Sie verfügen über Erfahrungen mit seelisch behinderten Menschen, Einfühlungsvermögen und haben einen Abschluss als Musik-/ oder Kunsttherapeut*in?

Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich:
Einrichtungen für psychisch Genesende Mohmühle GmbH
Frau Dipl.-Psych. Monika Lüpke
Haus Mohmühle
30900 Wedemark

Quelle: https://www.haus-mohmuehle.de/musik-kunst-therapeutin-gesucht/



Stellenangebot: Kunst- und Gestaltungstherapeuten Bad Wildungen

08. August 2019

Zur Erweiterung unseres kreativtherapeutischen Teams suchen wir

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Fachklinik für Akutpsychosomatik einen

Kunst- und Gestaltungstherapeuten  (w/m/d)

in Vollzeit (40 Std. / Woche)

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Gestaltungstherapien in Einzel- und Gruppensitzungen
  • Durchführung von Kunsttherapien und Genussgruppen
  • Dokumentation erbrachter Leistungen
  • Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Konzeptes im Bereich Kunst-, Gestaltungs-, Musik- und Körpertherapie für die Fachklinik für Akutpsychosomatik
  • Konstruktive Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team und Teilnahme an wöchentlichen Teambesprechungen
  • Umsetzung der vom fallführenden Bezugstherapeuten gemeinsam mit dem Patienten erarbeiteten Therapieziele
  • Unterstützung der Abteilungsleitung bei der Erfüllung ihrer Aufgaben

Ihr Profil

 

  • Mind. 3-jährige, abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium mit staatlicher Anerkennung in einen der oben genannten Bereichen
  • Erfahrung in der eigenverantwortlichen Durchführung von Therapien
  • Strukturierte, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamarbeit und hohe Einsatzbereitschaft
  • Kreativität und handwerkliche Fähigkeiten
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office (Word und Outlook)

 

Wir bieten

  • Ein angenehmes Arbeitsklima und hohe Patientenzufriedenheit
  • Ein mentorengestütztes Einarbeitungskonzept
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildung mit großzügiger individueller Unterstützung
  • Regelmäßige interne und externe Supervision
  • Ein familienfreundliches Sozialwesen
  • Moderne und flexible Arbeits- und Dienstzeitenmodelle

 

Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Unsere Klinik ist Bündnispartner des "Regionalen Bündnis Beruf und Familie Waldeck-Frankenberg" durch bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sprechen Sie mit uns und lassen Sie sich durch ein angenehmes Arbeitsklima und Sozialleistungen überzeugen.

Ihr Ansprechpartner

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Martin Hegelow, Leitender Psych. Psychotherapeut,

Tel. 05621 796-885, gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

über unser Onlineportal unter

www.arbeiten-bei-mediclin.de/kliniken-bad-wildungen/offene-stellen/#c27500

 

Quelle: https://arbeiten-bei-mediclin.de/kliniken-bad-wildungen/offene-stellen/#c27500



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: