Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Eltville

07. Juni 2019

 

In der Vitos Rheingau gemeinnützige GmbH sind die Betriebsstätten

  • Vitos Klinikum Rheingau (Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Eichberg und Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie Rheinhöhe)
  • Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Eltville
  • Vitos begleitende psychiatrische Dienste Rheingau
  • Vitos Klinik für Psychosomatik

mit insgesamt ca. 400 Betten und Wohnplätzen zusammengeschlossen sowie mehr als 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

 

Für das Klinikum Rheingau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Musiktherapeuten (m/<wbr></wbr>w/<wbr></wbr>d)

in Teilzeitbeschäftigung.

 

So kommen Sie in unser Team

  • Abgeschlossenes Studium zur/m Musiktherapeut/in
  • Kenntnisse im Fachbereich Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie
  • Selbständiges und systematisches Arbeiten sowie Flexibilität im Rahmen von Vertretungsregelungen
  • Bereitschaft zur konzeptionellen Weiterentwicklung der Musiktherapie

 

Darauf dürfen Sie sich freuen

  • Ausbalanciertes Verhältnis zwischen der beruflichen Verantwortung und Zeit für die Lust am Leben
  • Vergütung nach TVöD mit umfangreichen Sozialleistungen und einer attraktiven Altersversorgung
  • Teilnahme an Supervision
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten interdisziplinären Team
  • Vielzahl an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. auch über unsere Vitos-Akademie
  • Umfassende Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Zertifiziert nach berufundfamilie
Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Online-Bewerbung über das Vitos Karriereportal (karriere.vitos.de)
per E-Mail an

oder an

Vitos Rheingau gGmbH - Personalabteilung - Herr Hoffmann, Kloster-Eberbach-Straße 4, 65346 Eltville

Quelle: https://karriere.vitos.de/stellenanzeigen/stellenangebot/musiktherapeuten-m-w-d---job-eltville-18315.html?tc=2-1296&custom_header=1&frame=vitos



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Frankfurt

16. April 2019

Das Klinikum Frankfurt Höchst ist ein leistungsstarker Maximalversorger im größten kommunalen Klinikverbund der Region, der Kliniken Frankfurt Main-Taunus GmbH. In den 22 Kliniken, Instituten und Fachabteilungen werden allein am Standort Frankfurt Höchst jährlich mehr als 37.000 stationäre und 100.000 ambulante Patientinnen und Patienten versorgt. Über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich mit modernster Diagnostik und Therapie für die Gesundheit der uns anvertrauten Patientinnen und Patienten ein. Fünf Schulen für pflegerische und nichtärztliche medizinische Fachberufe leisten einen wichtigen Beitrag zum Ausbildungsangebot in der Region. Ein moderner Neubau wird bis 2020 errichtet. Mehr Informationen zu den medizinischen Zentren im Internet unter www.KlinikumFrankfurt.de oder www.kliniken-fmt.de.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie-Psychosomatik eine/n

Kunsttherapeutin/Kunsttherapeuten oder Ergotherapeutin/Ergotherapeuten (m/w/d)

EG 09a TVöD-K, befristet für die Dauer einer Elternzeitvertretung

Die Tätigkeit orientiert sich am Konzept einer modernen gemeindenahen Psychiatrie und Psychotherapie einschließlich Pflichtversorgung. Die Aufgaben der Klinik mit 126 Behandlungsplätzen umfassen u.a. allgemeine, rehabilitative und Akutpsychiatrie, Psychotherapie sowie Suchtkrankenbehandlung, Gerontopsychiatrie, tagesklinische und ambulante Behandlung. Die Klinik verfügt über einen modernen, personell und apparativ gut ausgestatteten kunsttherapeutisch/ergotherapeutischen Bereich mit differenziertem Therapieangebot.

Schwerpunkte sind der kunsttherapeutische Zugang zu psychiatrischen Erkrankungen, Kunst- und Gestaltungstherapie, Projektarbeiten sowie übende Verfahren im lebenspraktischen, sozialen und kommunikativen Bereich. Diese werden in Einzel- und Gruppentherapien durchgeführt, wobei auf eine Integration in den Gesamtbehandlungsplan durch teambezogenes Arbeiten Wert gelegt wird.

Neben einer abgeschlossenen Ausbildung in Kunsttherapie erwarten wir Integrationsfähigkeit und Aufgeschlossenheit für Teamarbeit. Berufserfahrung im psychiatrisch-psychotherapeutischen Bereich ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Priv. Doz. Dr. Grube (069-3106 2923) gerne zur Verfügung.

Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Bewerbung@KlinikumFrankfurt.de oder unter Angabe Ihrer Emailadresse an:

Klinikum Frankfurt Höchst GmbH
Personalabteilung,
Gotenstraße 6-8, 65929 Frankfurt am Main

Hinweise: Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit zwingende dienstliche und betriebliche Gründe nicht entgegenstehen. Bitte schicken Sie an Unterlagen nur Kopien ohne die Verwendung von Mappen, da Bewerbungen nicht zurückgesandt sondern gemäß der Datenschutzrichtlinien vernichtet werden.

Quelle: https://www.klinikumfrankfurt.de/service/stellenangebote/stellenangebot-detailansicht.html?no_cache=1&tx_asjobboerse_pi1%5Bitem%5D=841&tx_asjobboerse_pi1%5BJobListNr%5D=2.&tx_asjobboerse_pi1%5Bpage%5D=1&tx_asjobboerse_pi1%5BoccSelect%5D=-1




Stellenangebot: Körpertherapeuten/ Tanztherapeuten/ KBT (m/w/d) Schlangenbad

26. März 2019

Nach dem Zusammenschluss mit der AHG ist MEDIAN ein modernes Gesundheitsunternehmen mit ca. 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.500 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.
 
Die MEDIAN Klinik Schlangenbad ist eine Rehabilitationsklinik mit den Fachabteilungen Rheumatologie, Psychosomatik und Psychotherapie sowie Gynäkologie. Die Belegung der Klinik erfolgt vorwiegend durch die Deutsche Rentenversicherung Bund und die gesetzlichen Krankenkassen. Die Klinik liegt in Schlangenbad mit guter Verkehrsanbindung an das Rhein-Main-Gebiet.
 
Für die psychosomatische Abteilung der MEDIAN Klinik Schlangenbad suchen wir ab dem 01.06.2019 einen:

               Körpertherapeuten/Tanztherapeuten/KBT  (m/w/d)
                                 in Teilzeit/ GfB (8 Stunden)

Ihre Aufgaben:

  • Körpertherapeutische Behandlung von Patienten mit psychosomatischen / psychiatrischen Krankheitsbildern
  • Durchführung von körpertherapeutischen Gruppensitzungen mit tiefenpsychologischer, interaktioneller und verhaltenstherapeutischer Orientierung
  • Durchführung von körpertherapeutischer Einzelbehandlung
  • Teilnahme an den Supervisionen, berufsübergreifenden Teambesprechungen, Organisationskonferenz, Kleinteam
  • Durchführung von indikativen Gruppen zum Thema Schmerz sowie im Rahmen der berufsbezogenen Rehabilitation ( Stressbewältigung)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Körpertherapeuten
  • Identifikation mit einer ganzheitlichen Behandlung von Rehabilitanden
  • Interesse, die eigenen Fertigkeiten in das therapeutische Angebot zu integrieren (z.B. indikative Gruppen mit Themenschwerpunkten)
  • Selbstständiges Arbeiten, aber teamfähig
  • Fachliche und soziale Kompetenz
  • Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein und Pünktlichkeit

Wir bieten Ihnen unter anderem:

  • Eine sorgfältige Einarbeitung
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen Aufgaben und einem aufgeschlossenen Team, das sich auf Sie freut
  • Arbeiten in grüner Umgebung mit hohem Freizeitwert
  • Flexible und familiengerechte Arbeitszeitmodelle
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement u.a. in der hauseigenen Fitnesshalle
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Freistellung für Fortbildungen und finanzielle Unterstützung Ihrer Fortbildungsaktivitäten im Rahmen unseres Weiterbildungsprogramms
  • Regelmäßige Supervisionen

Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
 
Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Chefärztin der Psychosomatik Frau Marx - unter 06129 41 555
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Jobportal unter www.median-kliniken.de

Quelle: https://www.median-kliniken.de/de/karriere/stellenangebote-bewerbung/Koerpertherapeut-Tanztherapeut-KBT-mwd-in-Teilzeit-GfB-8-S-de-j3583.html



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Frankfurt am Main

18. März 2019

Als Akutkrankenhaus der Regelversorgung und ausgewiesener Notfallstandort in der Innenstadt Frankfurts sind wir mit 276 Betten, 50 tagesklinischen Plätzen in der Psychosomatischen Klinik sowie neun Fachdisziplinen und Instituten einschließlich zentraler Dienste ein attraktiver und familiärer Arbeitgeber. Patienten die optimale Behandlung zu bieten – dafür machen sich unsere Beschäftigten stark. Tag für Tag. Als Arbeitgeber wissen wir diesen hohen Einsatz zu schätzen und möchten die Menschen, die in unserem Krankenhaus arbeiten, aktiv unterstützen. Es erwarten Sie zahlreiche Angebote rund um die eigene Gesundheit, Altersvorsorge, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und berufliche Weiterbildung.

 

Für die Psychosomatische Klinik

Kunsttherapeuten (m/w/d)

Unsere Psychosomatische Klinik besteht seit über 20 Jahren mit 30 vollstationären und jetzt 50 tagesklinischen Plätzen und arbeitet integrativ nach einem psychoanalytisch-psychodynamischen Grundverständnis. Die Psychosomatische Klinik ist funktionell in das Gesamtkrankenhaus integriert und führt in allen Kliniken des Hospitals Konsiliar-/ Liaisondienste durch.

Die Tätigkeit beinhaltet schwerpunktmäßig den Einsatz im teil- oder vollstationären Bereich.

Wir bieten ein interessantes Arbeitsfeld mit intensiver interner und externer Supervision.
Voraussetzung für Bewerber/innen ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Kunsttherapie.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Merkle, Chefarzt der Psychosomatischen Klinik,
unter der Telefonnummer 069 / 21 96 - 21 00, gerne zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte, gerne auch per E-Mail, unter der Kennziffer 19042 an:

 

Postalische Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.

Quelle: https://ams.personalwerk.de/templates/job/Cz~M:6Q~qdlR!cY/index.html



Stellenangebot: Tanz- und Bewegungstherapeut/in Darmstadt

09. März 2019

Gemeinsam fürs Leben.

Therapeut für konzentrative Bewegungs- oder Tanztherapie (m/w/d) in Teilzeit


im Klinikum Darmstadt


Maximale Versorgung mit Sicherheit: Die Klinikum Darmstadt GmbH ist der wachsende Gesundheitsdienstleister und kommunale Maximalversorger in Südhessen mit zahlreichen Karrierechancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Akademische Lehrkrankenhaus hat 21 Kliniken und Institute, 850 Betten und 2.500 Mitarbeitende. Bis 2020 entsteht ein Zentraler Neubau in der Innenstadt, der dem Team und den jährlich 150.000 Patienten zugutekommt.

Der Mensch und das Leben stehen bei uns im Mittelpunkt.

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie bietet eine intensive psychosomatisch-therapeutische Behandlung an, in der neben verbalen auch nonverbale Therapieverfahren einen wichtigen Stellenwert haben. Neben einem vollstationären Bereich mit 20 Betten gibt es auch eine Tagesklinik mit 30 Plätzen, die Tagesklinik ist in den stationären Bereich integriert, so dass über sie eine Entlassung möglich ist (step-down). Die Klinik hat einen großen Konsil- und Liaisondienst, unter anderem im Bereich der Psychoonkologie.

Ihr Aufgabengebiet:

  • KBT/Tanztherapie im Gruppensetting
  • Körpertherapie für Patienten mit Essstörungen und somatoformen, einschließlich Schmerzstörungen
  • Einzelbehandlung KBT/Tanztherapie
  • Vorstellung der Patienten in Teambesprechungen und Supervisionen
  • Dokumentation des körperpsychotherapeutischen Behandlungsverlaufes und des Behandlungsergebnisses in der Patientenakte
  • rezeptive Musiktherapie

Was wir bieten:
-

  • Vergütung nach Tarifvertrag betrieblicher Altersversorgung
  • Die Sicherheit eines großen Hauses
  • Inanspruchnahme von vielfältigen Möglichkeiten der persönlichen Fort- und Weiterbildung wird ausdrücklich gewünscht und ist auch finanziell gefördert.
  • Strukturiertes Onboarding und jährliche Mitarbeitergespräche
  • Flexible und bedürfnisorientierte Arbeitszeiten sowie elektronische Zeiterfassung
  • Außerdem bieten wir: Jobticket, Kindernotbetreuung, Kindertagesstätte auf dem Campus, Vergünstigungen und vieles mehr

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an Frau Dr. Alexandra Mihm, Tel. 06151/107-4061 oder alexandra.mihm@mail.klinikum-darmstadt.de wenden. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis 26.04.2019. Klinikum Darmstadt GmbH Grafenstraße 9, 64283 Darmstadt www.karriere.klinikum-darmstadt.de

Quelle: https://karriere.klinikum-darmstadt.de/jobposting/16f89e004b4452ada630b2be3cc006d720529bf1



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: