Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Tanztherapeut/in Bad Arolsen

15. August 2019

Die Schön Klinik Bad Arolsen, mit den Standorten Hofgarten und Große Allee, ist das größte psychosomatische Fachkrankenhaus Hessens und deckt das gesamte Spektrum der Psychosomatik ab. Sie liegt rund 40 Kilometer von Kassel und Paderborn entfernt.

Ihre Aufgaben als Tanztherapeut

  • Durchführung von tanztherapeutischen Gruppen- und Einzeltherapien für jugendliche und erwachsene Patienten mit psychosomatischen Krankheitsbildern
  • Therapeutische Begleitung der Patienten zur Stärkung ihrer Wahrnehmung und Entfaltung von Ressourcen
  • Dokumentation der Teilnahme und des Behandlungsverlaufes in der elektronischen Patientenakte
  • Neuaufbau des tanztherapeutischen Angebots innerhalb des verhaltenstherapeutischen Settings der Klinik

Ihr Profil als Tanztherapeut

  • Eine anerkannte tanztherapeutische Ausbildung
  • Erfahrung in der Leitung von Einzel- und Gruppentherapien in der Psychosomatik
  • Idealerweise Erfahrung in der Therapie von Jugendlichen
  • Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Belastbarkeit, Flexibilität, hohes Engagement und Teamgeist

Unser Angebot:

  • Gestaltungsspielraum und selbstständiges Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Ein professionelles und innovatives Arbeitsumfeld
  • Umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Vielfältiges Angebot im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung

Kontakt:

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Personalabteilung gerne zur Verfügung: Tel. 05691 6238 3080

jetzt online bewerben

Quelle: https://jobs.schoen-klinik.de/Tanztherapeut-mwd-de-j8041.html

 



Stellenangebot: Kunst- und Gestaltungstherapeuten Bad Wildungen

08. August 2019

Zur Erweiterung unseres kreativtherapeutischen Teams suchen wir

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Fachklinik für Akutpsychosomatik einen

Kunst- und Gestaltungstherapeuten  (w/m/d)

in Vollzeit (40 Std. / Woche)

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Gestaltungstherapien in Einzel- und Gruppensitzungen
  • Durchführung von Kunsttherapien und Genussgruppen
  • Dokumentation erbrachter Leistungen
  • Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Konzeptes im Bereich Kunst-, Gestaltungs-, Musik- und Körpertherapie für die Fachklinik für Akutpsychosomatik
  • Konstruktive Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team und Teilnahme an wöchentlichen Teambesprechungen
  • Umsetzung der vom fallführenden Bezugstherapeuten gemeinsam mit dem Patienten erarbeiteten Therapieziele
  • Unterstützung der Abteilungsleitung bei der Erfüllung ihrer Aufgaben

Ihr Profil

 

  • Mind. 3-jährige, abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium mit staatlicher Anerkennung in einen der oben genannten Bereichen
  • Erfahrung in der eigenverantwortlichen Durchführung von Therapien
  • Strukturierte, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamarbeit und hohe Einsatzbereitschaft
  • Kreativität und handwerkliche Fähigkeiten
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office (Word und Outlook)

 

Wir bieten

  • Ein angenehmes Arbeitsklima und hohe Patientenzufriedenheit
  • Ein mentorengestütztes Einarbeitungskonzept
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildung mit großzügiger individueller Unterstützung
  • Regelmäßige interne und externe Supervision
  • Ein familienfreundliches Sozialwesen
  • Moderne und flexible Arbeits- und Dienstzeitenmodelle

 

Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.

Unsere Klinik ist Bündnispartner des "Regionalen Bündnis Beruf und Familie Waldeck-Frankenberg" durch bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sprechen Sie mit uns und lassen Sie sich durch ein angenehmes Arbeitsklima und Sozialleistungen überzeugen.

Ihr Ansprechpartner

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Martin Hegelow, Leitender Psych. Psychotherapeut,

Tel. 05621 796-885, gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

über unser Onlineportal unter

www.arbeiten-bei-mediclin.de/kliniken-bad-wildungen/offene-stellen/#c27500

 

Quelle: https://arbeiten-bei-mediclin.de/kliniken-bad-wildungen/offene-stellen/#c27500



Stellenangebot: Tanztherapeut/in Bad Arolsen

10. Juli 2019

Die Schön Klinik Bad Arolsen, mit den Standorten Hofgarten und Große Allee, ist das größte psychosomatische Fachkrankenhaus Hessens und deckt das gesamte Spektrum der Psychosomatik ab. Sie liegt rund 40 Kilometer von Kassel und Paderborn entfernt.

Wir suchen einen 

Tanztherapeut (m/w/d)

Teilzeit

Ihre Aufgaben als Tanztherapeut

  • Durchführung von tanztherapeutischen Gruppen- und Einzeltherapien für jugendliche und erwachsene Patienten mit psychosomatischen Krankheitsbildern
  • Therapeutische Begleitung der Patienten zur Stärkung ihrer Wahrnehmung und Entfaltung von Ressourcen
  • Dokumentation der Teilnahme und des Behandlungsverlaufes in der elektronischen Patientenakte
  • Neuaufbau des tanztherapeutischen Angebots innerhalb des verhaltenstherapeutischen Settings der Klinik

Ihr Profil als Tanztherapeut

  • Eine anerkannte tanztherapeutische Ausbildung
  • Erfahrung in der Leitung von Einzel- und Gruppentherapien in der Psychosomatik
  • Idealerweise Erfahrung in der Therapie von Jugendlichen
  • Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Belastbarkeit, Flexibilität, hohes Engagement und Teamgeist

Unser Angebot:

  • Gestaltungsspielraum und selbstständiges Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Ein professionelles und innovatives Arbeitsumfeld
  • Umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Vielfältiges Angebot im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung

Kontakt:

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Personalabteilung gerne zur Verfügung: Tel. 05691 6238 3080.

online bewerben

Quelle: https://jobs.schoen-klinik.de/Tanztherapeut-mwd-de-j8041.html

 

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Eltville

07. Juni 2019

 

In der Vitos Rheingau gemeinnützige GmbH sind die Betriebsstätten

  • Vitos Klinikum Rheingau (Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Eichberg und Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie Rheinhöhe)
  • Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Eltville
  • Vitos begleitende psychiatrische Dienste Rheingau
  • Vitos Klinik für Psychosomatik

mit insgesamt ca. 400 Betten und Wohnplätzen zusammengeschlossen sowie mehr als 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

 

Für das Klinikum Rheingau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Musiktherapeuten (m/<wbr></wbr>w/<wbr></wbr>d)

in Teilzeitbeschäftigung.

 

So kommen Sie in unser Team

  • Abgeschlossenes Studium zur/m Musiktherapeut/in
  • Kenntnisse im Fachbereich Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie
  • Selbständiges und systematisches Arbeiten sowie Flexibilität im Rahmen von Vertretungsregelungen
  • Bereitschaft zur konzeptionellen Weiterentwicklung der Musiktherapie

 

Darauf dürfen Sie sich freuen

  • Ausbalanciertes Verhältnis zwischen der beruflichen Verantwortung und Zeit für die Lust am Leben
  • Vergütung nach TVöD mit umfangreichen Sozialleistungen und einer attraktiven Altersversorgung
  • Teilnahme an Supervision
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten interdisziplinären Team
  • Vielzahl an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. auch über unsere Vitos-Akademie
  • Umfassende Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Zertifiziert nach berufundfamilie
Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Online-Bewerbung über das Vitos Karriereportal (karriere.vitos.de)
per E-Mail an

oder an

Vitos Rheingau gGmbH - Personalabteilung - Herr Hoffmann, Kloster-Eberbach-Straße 4, 65346 Eltville

Quelle: https://karriere.vitos.de/stellenanzeigen/stellenangebot/musiktherapeuten-m-w-d---job-eltville-18315.html?tc=2-1296&custom_header=1&frame=vitos



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Frankfurt

16. April 2019

Das Klinikum Frankfurt Höchst ist ein leistungsstarker Maximalversorger im größten kommunalen Klinikverbund der Region, der Kliniken Frankfurt Main-Taunus GmbH. In den 22 Kliniken, Instituten und Fachabteilungen werden allein am Standort Frankfurt Höchst jährlich mehr als 37.000 stationäre und 100.000 ambulante Patientinnen und Patienten versorgt. Über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich mit modernster Diagnostik und Therapie für die Gesundheit der uns anvertrauten Patientinnen und Patienten ein. Fünf Schulen für pflegerische und nichtärztliche medizinische Fachberufe leisten einen wichtigen Beitrag zum Ausbildungsangebot in der Region. Ein moderner Neubau wird bis 2020 errichtet. Mehr Informationen zu den medizinischen Zentren im Internet unter www.KlinikumFrankfurt.de oder www.kliniken-fmt.de.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie-Psychosomatik eine/n

Kunsttherapeutin/Kunsttherapeuten oder Ergotherapeutin/Ergotherapeuten (m/w/d)

EG 09a TVöD-K, befristet für die Dauer einer Elternzeitvertretung

Die Tätigkeit orientiert sich am Konzept einer modernen gemeindenahen Psychiatrie und Psychotherapie einschließlich Pflichtversorgung. Die Aufgaben der Klinik mit 126 Behandlungsplätzen umfassen u.a. allgemeine, rehabilitative und Akutpsychiatrie, Psychotherapie sowie Suchtkrankenbehandlung, Gerontopsychiatrie, tagesklinische und ambulante Behandlung. Die Klinik verfügt über einen modernen, personell und apparativ gut ausgestatteten kunsttherapeutisch/ergotherapeutischen Bereich mit differenziertem Therapieangebot.

Schwerpunkte sind der kunsttherapeutische Zugang zu psychiatrischen Erkrankungen, Kunst- und Gestaltungstherapie, Projektarbeiten sowie übende Verfahren im lebenspraktischen, sozialen und kommunikativen Bereich. Diese werden in Einzel- und Gruppentherapien durchgeführt, wobei auf eine Integration in den Gesamtbehandlungsplan durch teambezogenes Arbeiten Wert gelegt wird.

Neben einer abgeschlossenen Ausbildung in Kunsttherapie erwarten wir Integrationsfähigkeit und Aufgeschlossenheit für Teamarbeit. Berufserfahrung im psychiatrisch-psychotherapeutischen Bereich ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Herr Priv. Doz. Dr. Grube (069-3106 2923) gerne zur Verfügung.

Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Bewerbung@KlinikumFrankfurt.de oder unter Angabe Ihrer Emailadresse an:

Klinikum Frankfurt Höchst GmbH
Personalabteilung,
Gotenstraße 6-8, 65929 Frankfurt am Main

Hinweise: Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit zwingende dienstliche und betriebliche Gründe nicht entgegenstehen. Bitte schicken Sie an Unterlagen nur Kopien ohne die Verwendung von Mappen, da Bewerbungen nicht zurückgesandt sondern gemäß der Datenschutzrichtlinien vernichtet werden.

Quelle: https://www.klinikumfrankfurt.de/service/stellenangebote/stellenangebot-detailansicht.html?no_cache=1&tx_asjobboerse_pi1%5Bitem%5D=841&tx_asjobboerse_pi1%5BJobListNr%5D=2.&tx_asjobboerse_pi1%5Bpage%5D=1&tx_asjobboerse_pi1%5BoccSelect%5D=-1




Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: