Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Tanz- und Bewegungstherapeut/in Berlin

07. Februar 2019

Wir suchen für unser therapeutisches Übergangswohnheim Kreuzberg, in der
Mariannenstr. 23, 10999 Berlin, ab 01.03.2019, vorerst für 1 Jahr befristet,
danach unbefristete Weiterbeschäftigung angestrebt, einen

Tanz- und Bewegungstherapeuten (m/w/div)

 

Das bieten Sie uns und unseren Kunden:

  •  abgeschlossene Berufsausbildung als Tanz- und Bewegungstherapeut*in
  • Kenntnisse der psychiatrischen Störungsbilder und des psychiatrischen Versorgungssystems
  •  Erfahrung im Umgang mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  •  selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  •  Freude an vielseitigen sportlichen Angeboten wie Walking, Tischtennis, Psychomotorik u.ä.
  •  musikalische Fähigkeiten wie Singen und Trommeln
  •  Flexibilität, Belastbarkeit, Empathie und Engagement
  • interkulturelle Kompetenz

 Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten
  •  Mitarbeit an der Erstellung von individuellen Hilfeplänen
  •  Bereitschaft zu Supervision und Fortbildung
  •  Dokumentation der Leistungen und Umsetzung der QM-Aufgaben
  • inklusive und interkulturelle Arbeitsgestaltung

Ihre Arbeitszeit:

  • 72,5 % einer Vollzeitstelle (29 Stunden Woche)

Ihre Vergütung:

  • VGR VI / Vb, AVR des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes LV Berlin e.V.

Für Rückfragen steht IhnenFrau Hager unter 030 611 087 21 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer 11236 bis zum

25.02.2019 (bevorzugt per Online-Bewerbung oder E-Mail) an: bewerbung@unionhilfswerk.de

Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH

Hauptverwaltung / Personalverwaltung

Postfach 67 02 42

10207 Berlin

Quelle: Unionhilfswerk per Mail

 



Stellenangebot: Tanz- und Bewegungstherapeut/in Berlin

21. Dezember 2018

Wir suchen für unser therapeutisches Übergangswohnheim Kreuzberg, in
Mariannenstr. 23, 10999 Berlin,ab 01.02.2019, vorerst für 1 Jahr befristet,
danach unbefristete Weiterbeschäftigung angestrebt, einen

Tanz- und Bewegungstherapeuten (m/w/div)

Das bieten Sie uns und unseren Kunden:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Tanz- und Bewegungstherapeut*in
  • Kenntnisse der psychiatrischen Störungsbilder und des psychiatrischen Versorgungssystems
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Freude an vielseitigen sportlichen Angeboten wie Walking, Tischtennis, Psychomotorik u.ä.
  • musikalische Fähigkeiten wie Singen, Trommeln
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Empathie und Engagement
  • interkulturelle Kompetenz

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten
  • Mitarbeit an der Erstellung von individuellen Hilfeplänen
  • Bereitschaft zu Supervision und Weiterbildung
  • Dokumentation der Leistungen und Umsetzung der QM-Aufgaben
  • Umsetzung inklusiver und interkultureller Arbeitsgestaltung

Ihre Arbeitszeit:
72,5 % einer Vollzeitstelle (29 Stunden/Woche),

Ihre Vergütung:
VGR Vb / VI, AVR des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes LV Berlin e.V.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Hager unter 030 611 087 21 zur Verfügung.
Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer 10466 bis zum
15.01.2019 (bevorzugt per Online-Bewerbung oder E-Mail) an: bewerbung@unionhilfswerk.de


Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH
Hauptverwaltung / Personalverwaltung
Postfach 67 02 42, 10207 Berlin


Im Netz unter: www.unionhilfswerk.de / www.blog.unionhilfswerk.de

Quelle: https://unionhilfswerk.concludis.de/prj/shw/ceccbaaff99be20a857e00767f70b481_0/10466/Tanz-_und_Bewegungstherapeut_m_w_div.htm?b=0



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Berlin

13. November 2018

Stabilität und Halt finden Im Vordergrund bei allen Angeboten unseres TagesZentrums-C für Menschen mit seelischer Beeinträchtigung steht unsere Leitidee „Zuerst der Mensch – dann das Produkt“, sprich etwas Sinnvolles zu tun und sich gebraucht zu fühlen.

Das StöberEck des TagesZentrum-C sucht ab dem 01.01.2019 eine/n

Kunsttherapeut/in

(Kennzeichen C11StE)

Die Idee des StöberEcks ist es, für unsere Nutzerinnen und Nutzer sowohl kreative Angebote zu schaffen, als auch die Möglichkeit und den Raum diese
einem interessierten Publikum anzubieten.

Ihre Aufgaben
- Sie gestalten und begleiten Gruppenangebote für seelisch beeinträchtigte Menschen im StöberEck.
- Sie fördern die Nutzerinnen und Nutzer beim kreativen Prozess.
- Sie unterstützen die Nutzerinnen und Nutzer dabei abgestimmte Zielen und Maßnahmen zu erreichen.

Was wir uns wünschen
- eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem, pädagogischen, sozialpädagogischen oder pflegenden Bereich mit einer kunsttherapeutischen Zusatzqualifikation
- Erfahrung im Umgang mit Menschen mit einer seelischen Beeinträchtigung ist von Vorteil
- Kenntnisse in der Gestaltung und Begleitung von Gruppenangeboten zur Tagesgestaltung
- Souveränität sowie einen umsichtigen, professionell gelassenen Umgang mit den von uns begleiteten Menschen
- ein Führerschein der Klasse B ist wünschenswert

Was Sie von uns erwarten können
- eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einer familienfreundlichen Arbeitszeit
von Montag bis Freitag
- einen vorerst auf ein Jahr befristeten Arbeitsvertrag mit der Möglichkeit einer späteren Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
- eine Vergütung nach betrieblicher Regelung im Umfang von 35 Wochenstunden mit einem Bruttolohn von 2.594,59 Euro
- in Abhängigkeit vom Jahresergebnis eine freiwillige jährliche Sonderzahlung
- ein gutes Arbeitsklima, Fortbildung und Supervision
- eine betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei vergleichbarer Eignung bevorzugt.

Für Fragen steht Ihnen gern Frau Sylvia Flemming-Schaber (Leiterin TZ-C StöberEck) unter 030 / 474 77 396 zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe des Kennzeichens C 11StE bevorzugt unter https://jobs.ass-berlin.org/stellenmarkt-fuer-den-fachbereich-menschen-mit-seelischer-beeintraechtigung/ oder per Mail unter Kontakt.C@ass-berlin.org.

Wir freuen uns auf Sie!

Quelle: https://jobs.ass-berlin.org/fachkraefte/



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin

27. Oktober 2018

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Vivantes Tochter Therapeutische Dienste GmbH, hier die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Neukölln suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin

Musiktherapeut/in

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Vergütung nach Rahmenarbeitsbedingungen der Vivantes Therapeutischen Dienste GmbH • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Wir wünschen uns

Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Musiktherapeut/in • praktische Erfahrung in der (Akut-) Behandlung psychisch kranker Menschen • Bereitschaft zur Kooperation in einem multiprofessionellen Team • professionelle Patientenorientierung unter Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse der Patientenklientel • soziale Kompetenz • hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung • ausgeprägte Kommunikation- und Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben

musiktherapeutische Behandlung psychiatrischer Patientinnen und Patienten im stationären und teilstationären Bereich in Form von Einzel- und Gruppenarbeit • konzeptionelle Weiterentwicklung des Therapieangebotes • Teilnahme an Teambesprechungen und Supervision • enge Kooperation mit dem ärztlichen Leitungsteam der Abteilung • Dokumentation und Auswertung von Therapiestunden

ahemenbedingungen

marktübliche Vergütung • Arbeitszeit 19,5 Wochenstunden • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis • ein attraktives Aufgabengebiet mit interessanten Gestaltungsmöglichkeiten • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Ihre Fragen beantwortet

Dr. Olaf Hardt
Ltd. Oberarzt
Tel.: 030 130 14 2272
und
Mathias Klitzke
Leitung Therapeutische Dienste
Tel.: 030 130 19 2229

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. VTD0728

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Online Bewerben

Quelle: https://karriere.vivantes.de/Vacancies/16342/Description/31

 

 



Stellenangebot: Ergotherapeutin/Kunsttherapeutin Berlin

23. September 2018

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Vivantes Tochter Therapeutische Dienste GmbH, hier die Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Klinikum Kaulsdorf, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Ergotherapeut/in / Kunsttherapeut/in

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Vergütung nach Rahmenarbeitsbedingungen der Vivantes Therapeutischen Dienste GmbH • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Wir wünschen uns

Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie erwünscht • Fachspezifische Kenntnisse ergotherapeutischer/kunsttherapeutischer Methoden und Konzepte • Interesse an der Arbeit mit akut und chronisch psychisch Kranken • Ein hohes Maß an Motivation, Engagement und Flexibilität • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im ergotherapeutischen sowie interdisziplinären Team • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit • gern auch Erfahrung in Achtsamkeits- oder sozialem Kompetenztraining bzw. in ausdruckszentrierter und aktivierender Therapieform (z.B. Tanztherapie) in zumeist Gruppenarbeit • EDV-Kenntnisse

Ihre Aufgaben

Einzel- und Gruppentherapie für akut und chronisch psychisch Erkrankte • Tagesstrukturierende Angebote zur Freizeitgestaltung • Förderung alltagspraktischer Fähigkeiten • Aktives Mitwirken an Diagnostik, Behandlungsplanung und Dokumentation • Beteiligung an Konzeptweiterentwicklungen • Kommunikation im multiprofessionellen Team

 

Rahmenbedingungen

marktübliche Vergütung • Arbeitszeit 39 Wochenstunden • ein unbefristeter Einsatz •
Teilzeitbeschäftigung ist möglich

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Ihre Fragen beantwortet

Dr. Christoph Richter
Chefarzt
Tel.: 030 130 17 3000
und
Mathias Klitzke
Leitung Therapeutische Dienste
Tel.: 030 130 19 2229

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. VTD0628

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Quelle: https://karriere.vivantes.de/Vacancies/16116/Description/31

 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: