Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Ravensburg

18. Januar 2019

Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie Ravensburg-Bodensee (MRV) in Weissenau such eine/n

Musiktherapeut/in

 

Die Stelle ist unbefristet in Teilzeit (20 - 30 %) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Weissenau zu besetzen.

In der Forensischen Klinik arbeiten wir in multiprofessionellen Teams auf differenzierten Behandlungsstationen mit dem Ziel der Behandlung und Rehabilitation psychisch kranker und persönlichkeitsgestörter Personen, die nach Begehung rechtswidriger Taten gerichtlich untergebracht sind.



Ihre Aufgaben


Sie übernehmen im multiprofessionellen Behandlungsteam einer geschlossen geführten Station die musiktherapeutische Begleitung ausgewählter Patientinnen und Patienten sowohl im Einzel- wie auch im Gruppensetting mit einem Schwerpunkt Gesang/Chorleitung. Außerdem steht im ehemaligen Klostergebäude ein reichhaltig mit Instrumenten aller Art ausgestatteter Raum zur Verfügung, der stundenweise - in Absprache mit dem Gesamthaus - genutzt werden kann.



Ihr Profil


  • Ein Studium der Musiktherapie oder Musikstudium
  • Breite Erfahrung im Umgang mit dem Einsatz von Stimme und Instrumenten mit unterschiedlichsten Gruppen/Ethnien auch ohne deutsche Sprachkompetenz
  • Erfahrung in Chorleitung ist wünschenswert
  • Fähigkeit zur strukturierten und motivierenden Mitarbeit in einem Behandlungsteam
  • Interesse an der Entwicklung eines Stationssettings mit verstärkter Einbeziehung der Patientenperspektive (Partizipation)
  • Gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, sowie eine wertschätzende Haltung gegenüber Patientinnen und Patienten mit psychosozialer Fehlentwicklung
  • Wünschenswert sind Vorerfahrungen in der Arbeit mit psychisch Kranken und/oder forensisch Untergebrachten



Wir bieten Ihnen


  • Alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet, eingebettet in ein modernes, rehabilitativ orientiertes Behandlungskonzept
  • Mitarbeit in einem engagierten multidisziplinären Team
  • Eigene Gestaltungsmöglichkeiten in guten Rahmenbedingungen
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • Breite Fortbildungsangebote

Für Fragen Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne der Ärztliche Leiter der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Dr. Udo Frank, Tel.: 0751 7601-2395, E-Mail: udo.frank@zfp-zentrum.de.


Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung über unser Bewerberportal bis spätestens 02.02.2019. 

online bewerben

Quelle: https://www.zfp-karriere.de/zusammenarbeit/alle-stellen/

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Ostfildern-Ruit

17. Januar 2019

 

Drei Standorte. Über 2.800 engagierte Mitarbeiter. Ein starkes Team: Als Klinikverbund wissen wir um die besondere Kraft des Miteinanders. Das zeigt sich besonders in der wertschätzenden, konstruktiven Zusammen­arbeit – in den einzelnen Abteilungen, über Bereichs- und Standortgrenzen hinaus sowie mit Patienten, Ange­hörigen und niedergelassenen Ärzten.

WERDEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT TEIL UNSERES STARKEN TEAMS ALS

MUSIKTHERAPEUT (M/W/D)

 

auf der Palliativstation
an der medius KLINIK OSTFILDERN-RUIT
in Teilzeit mit 15% und zunächst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertetung.

<section class="offer__section card card_ld branding-colors__secondary">

IHRE AUFGABEN

  • Musiktherapeutische Behandlung und Beglei­tung schwerst­kranker Patientinnen und Patien­ten der Palliativ­station nach individueller Ziel­setzung

<section class="offer__section card card_ld branding-colors__secondary">

IHR PROFIL

  • Sie haben Ihr Musiktherapiestudium erfolgreich ab­ge­schlossen und verfügen bereits über beruf­liche Vor­er­fahrung im Bereich Palliativmedizin
  • Sie besitzen soziale Kompetenz und eine team­orien­tierte sowie selbst­ständige und ver­ant­wor­tungs­bewusste Arbeitsweise

</section> <section class="offer__section card card_ld branding-colors__secondary">

WIR BIETEN IHNEN

  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre, struk­tur­ierte Einarbeitung und ein starkes Miteinander
  • Umfangreiche Fort- und Weiter­bildungs­mög­lich­keiten u. a. in der medius KLINIKEN AKADEMIE
  • Betriebliche Renten- und BU-Versicherung
  • Attraktive Vergünstigungen
  • Gute Rahmen­bedingungen für die Verein­barung von Beruf, Familie und Freizeit
  • Eine reizvolle Region mit vielen Kultur- und Frei­zeit­angeboten, großartiger Land­schaft und guter In­fra­struk­tur

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG.

Hierzu wählen Sie unter www.medius-kliniken.de im Bereich Beruf & Chancen die Stellenausschreibung mit dem Kennwort mKR031118 aus und klicken auf den „Jetzt Bewerben“ Button.Weitere Informationen zur Stelle erhalten Sie gerne von Frau Martina Arlt (Pflegedirektorin OSTFILDERN-RUIT) unter Telefon 0711 / 4488-13000.medius KLINIKEN gGmbH, Personalmanagement Charlottenstraße 10, 73230 Kirchheim unter TeckSchwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Quelle: https://www.medius-kliniken.de/fileadmin/kk-es.de/assets/Stellenauschreibungen/mKR031118_Musiktherapie_TZ15_MuSchuEZVertretung_Arlt_Verlaengerung_120918.pdf

</section>

</section>

 

 

<section class="offer__section card card_ld branding-colors__secondary"></section>

 

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Böblingen

13. Januar 2019

Unser Zentrum ist eine wachsende Gesundheitseinrichtung mit sechs Fachkliniken, zahlreichen dezentralen psychiatrischen Versorgungsangeboten und beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Bereich der gemeindenahen Versorgung betreiben wir am Psychiatrischen Behandlungszentrum des Krankenhauses Böblingen auch ein vollstationäres Angebot für Kinder und Jugendliche mit akuten psychiatrischen Krisen und längerfristigen Erkrankungen.

Für unsere Kinder- und Jugendpsychiatrie am Standort Böblingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, mit einem Arbeitszeitanteil von 60 %, einen

Musiktherapeuten (m/w/i)


Ihre Aufgaben


  • therapeutische Behandlung psychiatrisch erkrankter Menschen einzeln und in Gruppen
  • sehr wichtig sind uns dabei die Behandlungsplanung und die Dokumentation
  • Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team



Ihr Profil


  • eine abgeschlossene Ausbildung als Musiktherapeut (m/w/i), idealer Weise mit Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen
  • Interesse an der inhaltlichen Weiterentwicklung des musiktherapeutischen Angebots
  • selbständiges, kooperatives und flexibles Arbeiten
  • ausgeprägte Sozialkompetenz und Freude an der Teamarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zur intensiven Kooperation mit anderen Berufsgruppen



Wir bieten Ihnen


  • neue Aufgaben und Herausforderungen in einem interessanten und vielfältigen Tätigkeitsgebiet
  • eine intensive und persönliche Einarbeitung und Betreuung in einem Team, in dem ein wertschätzender Umgang untereinander gepflegt wird
  • Unterstützung für extern zu erwerbende Fort- und Weiterbildungen sowie qualifizierte interne Fortbildungen
  • familienfreundliche und geregelte Arbeitszeiten, freie Wochenenden
  • eine Vielzahl attraktiver Gesundheitsangebote für das Wohl unserer Mitarbeiter
  • Vergütung nach TV-L, welche ergänzt wird durch die besonderen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes

Für Fragen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Barg, Leiter Kultur & Therapie, Tel. 07051/586-2283.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer MT19-01-IN bis 08.02.2019.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich Online bei uns unter: www.kn-calw.de (Stellen, Karriere & Ausbildung).

Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von qualifizierten Frauen besonders.

Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Quelle: https://www.kn-calw.de/therapeuten



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Bad Säckingen

09. Januar 2019

Das Sigma-Zentrum Bad Säckingen ist eine führende private Akutklinik für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin in Expansion im Süden Deutschlands an der Grenze zur Schweiz.

Das Sigma-Zentrum Bad Säckingen versorgt in seinen drei Abteilungen und angeschlossener Tagesklinik ca. 150 Patienten aller psychischen und psychosomatischen Erkrankungen. Ein herausragendes Merkmal ist unser methodenintegratives Behandlungskonzept, das neben medizinischen Behandlungen und Psychotherapie verschiedene Fachtherapien berücksichtigt.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Σ Kunsttherapeut (m/w/d)

in Vollzeit, mind. 80%

Wir bieten

  • ein multimodales Behandlungskonzept
  • sehr gut ausgestattete Räume für die Kunsttherapie für Einzel- und Gruppentherapien
  • ein angenehmes Arbeitsklima bei hoher Personaldichte mit multiprofessionellen Teams
  • ein individuelles, patientenzentriertes Arbeiten
  • regelmäßige Intervisionen sowie interne und externe Supervisionen
  • regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildung
  • Zusammenarbeit mit weiteren Kunsttherapeutinnen
  • eine leistungsgerechte Vergütung und die Berücksichtigung familiärer Anforderungen nach Möglichkeit

Wir suchen eine/n Therapeuten/in mit

  • abgeschlossener, zertifizierter Ausbildung in Kunsttherapie
  • Befähigung für Einzel- und Gruppensetting
  • Erfahrung mit psychodynamisch komplexen Gruppen unterschiedlichen Alters und Störungsbildern
  • Erfahrung im Bereich Psychosomatik und Psychiatrie
  • Koordinationsbereitschaft mit weiteren Kunsttherapeutinnen
  • einer freundlichen, engagierten Persönlichkeit mit selbständiger Arbeitsweise und Teamfähigkeit im multiprofessionellen Team

Sind Sie interessiert? Gerne steht Ihnen Herr Kammerer unter +49 (0)7761/5566-0 für Fragen zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen mit Angabe des möglichen Starttermins an Sigma-Zentrum, Ärztliche Direktion, Postfach 1409, D-79705 Bad Säckingen. Ihre Bewerbung und informelle Vorgespräche behandeln wir selbstverständlich diskret.

Da momentan vermehrt Fake-Bewerbungen als E-Mails in Umlauf gebracht werden, die gefährliche Trojaner in den Dateianhängen haben können, bitten wir Sie um Verständnis dafür, dass wir die Bewerbungen aktuell nur auf dem Postweg annehmen können.

Quelle: https://www.sigma-zentrum.de/in/sigma-institution/stellenanzeigen/kunsttherapeut-m-w-d/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Heidelberg

04. Januar 2019

<header>

Kunsttherapeut (m/w/d)

Teilzeit, 20h/Monat - JobID: P0064V023

zum 01.02.2019 am Zentrum für Psychosoziale Medizin, in der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik für die Station von Weizäcker gesucht.

Die Station „von Weizsäcker“ (18 Behandlungsplätze) ist eine integriert arbeitende internistisch-psychosomatische Station mit folgenden Behandlungsschwerpunkten:
Essstörungen (Anorexie, Adipositas, Binge Eating Disorder), Somatisierungsstörungen sowie psychische Komorbidität bei körperlich Kranken. Das therapeutische Team setzt sich aus Mitarbeitern der Pflege, ärztlichen und psychologischen Psychotherapeuten sowie weiteren Fachtherapeuten (Physiotherapie, Kunsttherapie, Sozialtherapie) zusammen.

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Kunsttherapeutische Begleitung der Patienten in der Gruppe
  • Teilnahme an der Teamkonferenz

Die Vergütung erfolgt nach TV-UK.

Ihr Profil

  • Kunsttherapeutische Ausbildung und Berufserfahrung
  • Freude an verantwortungsvoller Tätigkeit im interdisziplinären Team
  • Erfahrungen in der Arbeit mit psychosomatisch und körperlich kranken Menschen

Wir bieten Ihnen

  • Zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte Einarbeitung
  • Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport)

Kontakt & Bewerbung

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Dr. med. Michael Schwab via 06221 56 8738 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail.

Universitätsklinikum Heidelberg
Zentrum für Psychosoziale Medizin
Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik
Kristin Senger
Im Neuenheimer Feld 410
69120 Heidelberg
kristin.senger@med.uni-heidelberg.de

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen. 

Quelle: https://karriere.klinikum.uni-heidelberg.de/stellenangebot/7698/Kunsttherapeut-%28m%7Cw%7Cd%29.html

</header>



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: