Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Gengenbach

12. Oktober 2019

Die psychosomatische Celenus Klinik Kinzigtal und die Celenus Klinik Ortenau arbeiten im Verbund in Gengenbach. Mit über 230 Betten liegen die Kliniken landschaftlich reizvoll in den Hängen des Südschwarzwaldes. Der Schwerpunkt der Klinik Kinzigtal liegt in der Behandlung von psychosomatischen Erkrankungen und chronischen Schmerzerkrankungen. Die Celenus Klinik Kinzigtal wurde von Focus-Gesundheit als TOP-Rehaklinik 2020 in dem Bereich Psyche ausgezeichnet. Zusätzlich wurde der Celenus Klinik das Gütesiegel „Diabetikerfreundliche Klinik“ verliehen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt eine(n)

Musiktherapeuten (m/w/d) -familienfreundliche Rahmenbedingungen- in Teilzeit (15-20 Std./Woche)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Durchführung musiktherapeutischer Einzel- und Gruppenangebote
  • Unterstützung bei der Verarbeitung entstandener psychischer und sozialer Folgen
  • Professionelle Behandlungsplanung und Dokumentation (SAP)
  • Regelmäßige Teilnahme am fachlichen Austausch im multiprofessionellen Team

Ihr Qualifikationsprofil

  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung als Musiktherapeut (m/w/d)
  • Musiklehrer (m/w/d) mit einer Zusatzqualifikation in der Musiktherapie
  • Organisatorisches und therapeutisches Geschick

Wir bieten

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Freie Nutzung des klinikeigenen Schwimmbades, der Sauna und des Fitnessraumes
  • Attraktiver Wohnort mit Nähe zu Offenburg (12km), Straßburg im Elsass (30km) und Baden-Baden (55km)
  • Klinikstandort mit hohem Freizeitwert und 10 Gehminuten von der historischen Altstadt Gengenbach entfernt
  • Zukunftssicherer und attraktiver Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Unternehmen
  • Kindergartenzuschuss

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Stellenanzeige ausdrucken

Ansprechpartner:

Heike Roch

Stellvertretende Klinikdirektorin

Tel: 07803 808 112

E-Mail: karriere@klinik-kinzigtal.de



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Stuttgart

26. September 2019

In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist ab dem 1. Januar 2020 eine Stelle für

eine Kunsttherapeutin bzw. einen Kunsttherapeuten(50%)

im stationären bzw. teilstationären Bereich zu besetzen. Die Klinik verfügt über 46 stationäre und 22 tagesklinische Behandlungsplätze sowie über eine Institutsambulanz (PIA). Eine stationsäquivalente Behandlungseinheit soll aufgebaut werden. Weiterhin besteht ein medizinisches Versorgungszentrum. Wir behandeln Kinder und Jugendliche im Alter vom 6. bis vollendeten 18. Lebensjahr. Die Kunsttherapeuten arbeiten in enger Vernetzung mit den jeweiligen Stationen.

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Kunsttherapeut/in
  • Erfahrungen in der Behandlung von psychisch hoch belasteten Kindern und Jugendlichen wären wünschenswert
  • Sie verfügen über die Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit und die Bereitschaft zur interdisziplinären Teamarbeit

Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet sowie die Mitarbeit in einem hoch motivierten, multiprofessionellen Team
  • Raum für das Einbringen eigener Ideen
  • Externe Team- und Fallsupervision
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TVöD

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.
Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis 20. Okt. 2019 unter Angabe der Kennzahl 1-19-206 an das

Klinikum Stuttgart
Zentrum für Seelische Gesundheit
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Herrn Ärztl. Direktor Prof. Dr. M. Günter
Postfach 10 26 44
70022 Stuttgart

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen
steht Ihnen der Ltd. Oberarzt Herr Dr. H. Schulmayer unter Tel. 0711 278-72471
zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Kennzahl: 1-19-206

 

Quelle: https://www.klinikum-stuttgart.de/karriere/stellen-suchen/aktuelle-stellenangebote/?no_cache=1&uid=1697&cmd=viewDetail&tx_asjobboerse_pi1%5Bpage%5D=1&tx_asjobboerse_pi1%5Bitem%5D=3670&cHash=8c8735cdd39eb083a08d86abf6fea3a3



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Karlsbad

25. September 2019

Das SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach ist spezialisiert auf die Fachgebiete Wirbelsäulenchirurgie, Paraplegiologie, Orthopädie, Neurologie, Innere Medizin, Gefäßchirurgie und Psychiatrie. Modern ausgestattete Radiologie- und Anästhesieabteilungen sowie fachübergreifende Kompetenzzentren ergänzen das medizinische Angebot. Die Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg.

Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zehn Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an MVZen. Über 9.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1 Mio. Patienten.

Zur Verstärkung unserer Teams in der neurologischen Frührehabilitation Phase B, der multimodalen Schmerztherapie und der Parkinsonkomplexbehandlung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Musiktherapeuten (w/m/d)

Ihre Aufgabe:

  • Durchführung musiktherapeutischer Einzelbehandlungen im stationären Frührehabilitations-Setting
  • Durchführung musiktherapeutischer Gruppenbehandlungen im stationären Setting der Parkinsonkomplexbehandlung und der multimodalen Schmerztherapie
  • Befunderhebung und Erarbeitung individueller Therapieziele
  • Professionelle Behandlungsplanung und Dokumentation (Orbis)
  • Regelmäßige Teilnahme am fachlichen Austausch im multiprofessionellen Team

Ihr Profil:

  • Musiktherapiestudium mit Bachelor- oder Masterabschluss
  • Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit hirngeschädigten Menschen verschiedener Altersstufen sowie mit Parkinson- und Schmerzpatienten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und Arbeitsbereichen
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sozialkompetenz und Freude an der Teamarbeit

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!

Wir bieten Ihnen ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet mit hoher Eigenverantwortung und eine attraktive Vergütung nach dem SRH-Kliniken-Tarifvertrag sowie eine Altersversorgung bei der VBL. Weiterbildung wird bei der SRH groß geschrieben – Sie profitieren von unserem kompletten Fortbildungskatalog!

Ihre Fragen beantwortet: Frau Sabine Wernig | Leitung Therapie | Telefon +49 (0) 7202 61-3770

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online mit Angabe der Kennziffer 4474-0 auf www.klinikum-karlsbad.de

Quelle: https://www.srh-karriere.de/stellenangebote/stellenangebot/musiktherapeut-wmd/d7fcb90c40eaa316903bdb11eca72e3f/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Bodnegg

13. September 2019

Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig.

Im Aufgabenfeld Teilhabe ermöglichen wir Menschen mit Behinderungen persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

In der Kreativwerkstatt können Menschen mit eingeschränkten Arbeitsmöglichkeiten neue Talente und Fähigkeiten im gestalterischen und künstlerischen Bereich entdecken.  Dort werden  täglich ca. 20 erwachsene Menschen mit Behinderungen begleitet und gefördert, um ganz individuelle Ausdrucksmöglichkeiten im kreativen Bereich zu erfahren.

 

Für die Kreativwerkstatt in Rosenharz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Kunsttherapeut/in (m/w/d)

in Bodnegg, Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • In dem multiprofessionellen Team geben Sie die kreativen Impulse für eine verlässliche Tagesstruktur
  • Sie vernetzten sich, setzten innovative Impulse und entwickeln gleichzeitig individuelle, personenzentrierte Angebote
  • Sozialräumliches Arbeiten macht Ihnen Spaß und motiviert Sie
  • Sie organisieren Ausstellungen und Vernissagen, auch außerhalb der klassischen Öffnungszeiten


Ihr Profil

  • Qualifikation als Kunsttherapeut (m/w/d) und idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Sie verfügen über gute kommunikative und  konzeptionelle Fähigkeiten in den Bereichen Kunst und Kreativität
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Ihr Können, Menschen für Kunst und Kreativität zu begeistern
  • Sie haben ein sicheres Auftreten, pflegen einen wertschätzenden Umgang mit  Menschen und können selbstständig und verantwortungsbewusst arbeiten


Unser Angebot

  • Ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Kreativität
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und engagierten kreativem Team
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes mit  zusätzlicher Altersversorgung

 

Sind Sie unser künstlerisch kreativer Kopf?

Dann schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 30. September 2019, gerne per Mail oder über direkt online an:

Stiftung Liebenau Teilhabe

Liebenau Teilhabe gemeinnützige GmbH

Stefan Fricker

Bereichsleitung Arbeit und Bildung

Siggenweilerstraße 11

88074 Meckenbeuren

Telefon +49 7542 10-2330

stefan.fricker@stiftung-liebenau.de

www.stiftung-liebenau.de/teilhabe

Quelle: https://www.stiftung-liebenau.de/karriere/job-finden/detail/job/kunsttherapeutin-mwd/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Baden-Baden

08. September 2019

MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit rund 120
Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen
und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14
Bundesländern. Als größter privater Betreiber von
Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.700 Betten und
Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen
Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.

Die MEDIAN Klinik Gunzenbachhof Baden-Baden ist ein psychiatrisches
Akutkrankenhaus mit Regelversorgungsauftrag. Das Haus verfügt über 68
vollstationäre Betten, 12 Tagesklinikplätze und einer Psychiatrischen
Institutsambulanz. Zusammen mit der MEDIAN Achertal-Klinik Ottenhöfen
sind wir verantwortlich für die psychiatrische Regelversorgung der Stadt
Baden-Baden und des Landkreises Rastatt. Im Mittelpunkt unserer Arbeit
steht die intensive Beziehung zu unseren
Patienten. Ziel unserer Klinik ist es, Menschen mit psychischen
Erkrankungen rasch und auf höchstem Niveau zu helfen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Psychiatrische
Institutsambulanz und für den stationären Bereich Sie als

Kunsttherapeuten (m/w/div)

unbefristet sowie in Teilzeit (12 - 20 Std. / Woche).


Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Planung und Durchführung kunsttherapeutischer Einheiten im Gruppensetting unter differenzierter Anwendung kunsttherapeutischer Methoden und Techniken im Rahmen einer interdisziplinären Zusammenarbeit. Die Gruppentherapien werden für die Psychiatrische Institutsambulanz und für das stationäre Setting angeboten.


Ihr Profil:
• Abgeschlossenes Kunsttherapie Studium
• Erfahrung mit psychisch kranken Menschen
• Interkulturelle Kompetenz
• Wertschätzende Grundhaltung
• Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Wir bieten Ihnen:
• Eine gute Teamanbindung innerhalb des Kunsttherapie-Teams sowie in der
Psychiatrischen Institutsambulanz
• Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
• Regelmäßige Supervision
• Eine ausbildungs- und leistungsgerechte Vergütung
• Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit finanzieller Beteiligung

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Ihre Fragen beantwortet gerne Herr G. Jäger, Ltd. Arzt der Psychiatrischen Institutsambulanz, unter Telefon 07221 936 124 oder Frau K. Bandali und Frau Ch. Schäferkord, Ltd. Kunsttherapeutinnen, unter Telefon 07221 936 212.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Jobportal unter
www.median.jobs/32076

MEDIAN Klinik Gunzenbachhof
Gunzenbachstraße 6 · 76530 Baden-Baden
www.median-kliniken.de

Quelle: https://www.median-kliniken.de/de/karriere/stellenangebote-bewerbung/Kunsttherapeut-mwdiv-de-j4638.html



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: