Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote > Einzelansicht
20.06.2019

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Rotenburg (Wümme)

Kategorie: Kunsttherapie, Niedersachsen

STARK FÜR ANDERE


Kunsttherapeut (w/m/d)

für unsere Klinik für Kinder - Jugendpsychiatrie und Psychotherapie 
zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Das AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM ROTENBURG gehört zur AGAPLESION gAG und ist das größte konfessionelle Klinikum in Niedersachsen, das als wirtschaftlich gesunder Maximalversorger mit exzellenter Pflege und High-End-Medizin überregionale Bedeutung hat. Unser 800-Betten-Krankenhaus liegt im verkehrsgünstigen Städtedreieck Bremen, Hamburg, Hannover und ist akademisches Lehrkrankenhaus der medizinischen Fakultät der Universität Hamburg. Wir fördern und honorieren Leistung und bringen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Wertschätzung und Respekt entgegen.

Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie umfasst 25 vollstationäre Betten, eine Tagesklinik mit 25 teilstationären Plätzen sowie eine große Institutsambulanz. 

Für eine Erweiterung des kreativ-/fachtherapeutischen Angebots unserer Abteilung durch den Bereich Kunsttherapie suchen wir eine engagierte Persönlichkeit möglichst mit Erfahrung im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie /-psychotherapie. Zu Ihren Aufgaben gehört die einzel- und gruppentherapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im tagesklinischen und stationären Setting, eingebunden in ein multiprofessionelles Behandlungsteam.


Was erwartet Sie?

 

  • Ein spannendes Aufgabenfeld mit der Möglichkeit, den eigenen Arbeitsbereich sowie die Schnittpunkte zu anderen Feldern mitgestalten zu können
  • Sehr gutes Arbeitsklima mit persönlicher Atmosphäre
  • Sehr gute interne und externe Fort- und Weiterbil-dungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DN sowie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Kurze Wege in einer familienfreundlichen Kreisstadt sowie eine gute Anbindung an Bremen und Hamburg
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

 


Was sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossenes Studium in Kunsttherapie
  • Freude an einer aktiven Gestaltung Ihres Arbeitsfeldes
  • Hohes Engagement, Initiative und kommunikative Stärke
  • Eine wertschätzende, respektvolle und offene Grundhaltung gegenüber unsere Patienten und Angehörigen


Weitere Informationen erhalten Sie gerne vorab von unserem Chefarzt Dr. Malte Mechels unter T (04261) 77 – 64 00. 
 
 
Wenn Sie unsere christlich-diakonischen Werte teilen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Formular.


Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren