Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote > Einzelansicht
24.11.2015

Stellenangebot: Kunsttherapeutin München

Kategorie: Bayern, Kunsttherapie

Wir sind ein zertifiziertes Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Geriatrie und Neurologie und versorgen als psychiatrisch-neurologisches Kompetenzzentrum mit 1500 Mitarbeitern und 851 Betten/Plätzen rund 900.000 Einwohner des südost-oberbayerischen Raumes. Als Mitglied des Klinikverbundes und als akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München sehen wir uns der Aus- und Weiterbildung in besonderem Maße verpflichtet. Für unsere Tagesklinik in Rosenheim suchen wir einen/eine

Kunsttherapeuten/-in

Zu besetzen ab:
Die Stelle ist ab 01.01.2016 zu besetzen.

Ihre Aufgaben:
Für das Team der Tagesklinik Rosenheim, suchen wir eine geschulte Fachkraft
für die Durchführung der kunsttherapeutischen Behandlung in Gruppen- als
auch Einzeltherapien.
Zu Ihren Aufgaben gehören die Vorbereitung und Planung der Therapiesitzungen
sowie deren Dokumentation und Auswertung im therapeutischen Team und mit den
Patienten.
Sie beteiligen sich aktiv an der Mitgestaltung, Entwicklung und
Unterstützung des hausinternen Qualitätsmanagementsystems

Ihr Profil:
- Kunsttherapeutische Ausbildung/Studium
- Psychiatrische Erfahrung
- Engagement, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
- Soziale Kompetenz, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein

Unsere Leistungen:
- Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit im
multiprofessionellen Team
- Vergütung nach dem Tarifrecht des öffentlichen Dienstes
- Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Betriebliche Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersversorgung)

Arbeitszeit:
ca. 5 Std./Woche (evtl. auch auf geringfügiger Basis)

Befristung:
Vorerst befristet für die Dauer eines Jahres, nach den Bestimmungen des
Teilzeit- und Befristungsgesetzes, mit der Möglichkeit auf unbefristete
Weiterbeschäftigung.

Bewerbungsschluss: 02.12.2015

Für weitere Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Bacher (Tel.: 08031/3948-11 oder
-20) gerne zur Verfügung.

Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Bestimmungen des Allgemeinen
Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an:
kbo-Inn-Salzach-Klinikum gemeinnützige GmbH Personalabteilung

Gabersee Hs. 7
83512 Wasserburg am Inn
oder per E-Mail an: bewerbung.isk@kbo.de

 

Quelle: http://www.kbo-karriere.de/index.php?id=108&no_cache=1&stype=ann&annid=2531&no_cache=1

 


Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren