Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote > Einzelansicht
06.12.2018

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Stralsund

Kategorie: Mecklenburg Vorpommern, Musiktherapie

Das Helios Hanseklinikum Stralsund ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 18 Fachabteilungen. Pro Jahr werden rund 50.000 Patienten ambulant und stationär behandelt. Insgesamt verfügt das Klinikum über 888 Betten, die voll- und teilstationär genutzt werden.

Wir suchen 

Musiktherapeut (m/w/d) Psychosomatik in VZ, unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Organisation und Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
  • musiktherapeutische Befunderhebung, Behandlung der Patienten und die Festlegung von Behandlungs- und Therapiezielen
  • Erstellung eines individuellen Therapieplanes
  • Wahrnehmung und Ausdruck von Emotionen
  • Bewusstmachen und Bearbeiten von Konflikten
  • Stärkung von Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein
  • Hilfestellung bei der Persönlichkeitsentwicklung und Identitätsfindung
  • Dokumentation aller Therapiebehandlungen und Erfassung im SAP
  • Förderung einer interdisziplinaren Zusammenarbeit mit allen Fachabteilungen

Ihr Profil

Sie haben Ihre Ausbildung zum staatlich anerkannten Musiktherapeuten erfolgreich abgeschlossen. Weiterhin besitzen Sie die Fähigkeit eine professionelle und patientenorientierte Betreuung umzusetzen und Einzel- sowie Gruppentherapien selbstständig durchzuführen.

Neben Ihrer ausgeprägten Fach- und Sozialkompetenzen sowie sicherer Kenntnisse der MS-Office Anwendungen bringen Sie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Engagement sowie gute organisatorische Fähigkeiten mit. Des Weiteren setzen wir den emphatischen, wertschätzenden Umgang mit Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern voraus.

Unser Angebot

Sie erwartet eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe, die Ihnen eine attraktive Möglichkeit der beruflichen Entwicklung bietet. Eine fachliche Fortbildung wird von Helios umfangreich gefördert und unterstützt. Neben einer Vergütung nach Tarifvertrag erhalten unsere Mitarbeiter/-innen eine kostenfreie Helios Krankenzusatzversicherung mit Privatpatientenkomfort und Chefarzt-/Wahlarztbehandlung.

<article class="content-block-list__item ">

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern Frau Marlen Hannemann, Leiterin Therapie, unter der Telefonnummer 03831 / 35-3331.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 14.12.2018 an:

Helios Hanseklinikum Stralsund GmbH

Personalabteilung

Große Parower Straße 47 – 53

18435 Stralsund

Eine Kostenübernahme des Helios Hanseklinikum Stralsund für eventuell anfallende Reisekosten des Bewerbers zum Bewerbungsgespräch ist nicht vorgesehen.

</article>


Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren