Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote > Einzelansicht
04.09.2019

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Breitenbrunn

Kategorie: Musiktherapie, Sachsen

In unserem traditionsreichen Haus im Westerzgebirge mit insgesamt 320 Betten in 8 Kliniken arbeiten wir nach dem Motto „MODERNE MEDIZIN FAMILIÄR“. Wir setzen im Arbeitsalltag auf ein Miteinander aller Berufsgruppen und verbinden eine moderne, hochspezialisierte Diagnostik und Therapie mit einem Höchstmaß an Patientenzuwendung.

Für unsere Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit 75 Betten auf 4 Stationen sowie 10 tagesklinischen Plätzen suchen wir ab dem 01.01.2019 einen

Musiktherapeuten (m/w/d)

 

in Voll- oder Teilzeit


Gegenwärtige Schwerpunkte der Klinik sind die Behandlung von Angst- und Panikstörungen, Depressionen, Zwangsstörungen, somatoforme Störungen und Persönlichkeitsstörungen sowie Essstörungen und körperlichen Erkrankungen mit seelischem Hintergrund. Neben den tiefenpsychologisch fundierten Gruppentherapien (halboffenes Setting) bieten wir unseren jährlich mehr als 600 Patienten als eine der wenigen Kliniken in Deutschland verschiedene Gruppentherapien im geschlossenen Setting an. Großer Wert wird den Begleittherapien beigemessen, wobei insbesondere die Musiktherapie einen hohen Stellenwert im therapeutischen Konzept genießt. Das Team der Musiktherapie besteht derzeit aus drei Mitarbeitern.

Neben einer Ausbildung als Musiktherapeut/in (abgeschlossen oder noch laufend) sollten Sie Engagement, Kreativität, die Fähigkeit zur berufsgruppenübergreifenden Teamarbeit sowie zur Selbstreflexion besitzen. Erfahrungen im psychosomatischen oder psychiatrischen Bereich sind wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellem Team aus Ärzten, Diplompsychologen und Fachtherapeuten
  • ein offenes und zukunftsorientiertes Arbeiten in einem angenehmen Betriebsklima mit gegenseitiger Wertschätzung und Verantwortung
  • einen vielseitigen, attraktiven Arbeitsplatz in einem Haus mit außergewöhnlichem Ambiente
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Für erste Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Herr Dr. med. Bernd Eilitz (Tel.: 03773/6-2301), gern zur Verfügung. Administrative Fragen rund um das Arbeiten in unserem Haus beantwortet Ihnen gern unsere Personalleiterin, Frau Katja Rummrich (Tel. 03773/6-1120). Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung - bevorzugt per E-Mail im pdf-Format - an: Kliniken Erlabrunn gGmbH Personalabteilung Am Märzenberg 1A 08359 Breitenbrunn E-Mail: personal@erlabrunn.de Homepage: www.erlabrunn.de

Quelle: https://www.erlabrunn.de/csdata/download/1/de/musiktherapeut_2019_1924.pdf


Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren