Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote > Einzelansicht
02.02.2019

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Böblingen

Kategorie: Baden Württemberg, Musiktherapie

Unser Zentrum ist eine wachsende Gesundheitseinrichtung mit sechs Fachkliniken, zahlreichen dezentralen psychiatrischen Versorgungsangeboten und beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Bereich der gemeindenahen Versorgung betreiben wir am Psychiatrischen Behandlungszentrum des Krankenhauses Böblingen auch ein vollstationäres Angebot für Kinder und Jugendliche mit akuten psychiatrischen Krisen und längerfristigen Erkrankungen.

Für unsere Kinder- und Jugendpsychiatrie am Standort Böblingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, mit einem Arbeitszeitanteil von 60 %, einen

Musiktherapeuten (m/w/i)


Ihre Aufgaben

 

  • therapeutische Behandlung psychiatrisch erkrankter Menschen einzeln und in Gruppen
  • sehr wichtig sind uns dabei die Behandlungsplanung und die Dokumentation
  • Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team

 


Ihr Profil

 

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Musiktherapeut (m/w/i), idealer Weise mit Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen
  • Interesse an der inhaltlichen Weiterentwicklung des musiktherapeutischen Angebots
  • selbständiges, kooperatives und flexibles Arbeiten
  • ausgeprägte Sozialkompetenz und Freude an der Teamarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zur intensiven Kooperation mit anderen Berufsgruppen

 


Wir bieten Ihnen

 

  • neue Aufgaben und Herausforderungen in einem interessanten und vielfältigen Tätigkeitsgebiet
  • eine intensive und persönliche Einarbeitung und Betreuung in einem Team, in dem ein wertschätzender Umgang untereinander gepflegt wird
  • Unterstützung für extern zu erwerbende Fort- und Weiterbildungen sowie qualifizierte interne Fortbildungen
  • familienfreundliche und geregelte Arbeitszeiten, freie Wochenenden
  • eine Vielzahl attraktiver Gesundheitsangebote für das Wohl unserer Mitarbeiter
  • Vergütung nach TV-L, welche ergänzt wird durch die besonderen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes

 


Für Fragen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Barg, Leiter Kultur & Therapie, Tel. 07051/586-2283.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer MT19-01-IN bis 08.02.2019.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich Online bei uns unter: www.kn-calw.de (Stellen, Karriere & Ausbildung).

Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von qualifizierten Frauen besonders.

Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

 


Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren