Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote > Einzelansicht
28.07.2019

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Kaufbeuren

Kategorie: Baden Württemberg, Kunsttherapie

Die Bezirkskliniken Schwaben sind ein Verbund von modernen Fachkrankenhäusern an neun Klinikstandorten in Bayerisch-Schwaben. Wir sind führend in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik sowie Neurologie und Neurochirurgie und sichern mit ca. 2.200 Behandlungsplätzen und 4.500 Beschäftigten eine kompetente Patientenversorgung. Für schwerer oder chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Rehabilitations- bzw. Wohn- und Fördereinrichtungen individuelle Hilfe an.

Die Bezirkskliniken Schwaben suchen am Standort Kaufbeuren zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Therapeutische Mitarbeiter (m/w/d) für die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie

in Vollzeit oder Teilzeit zunächst befristet für 1 Jahr

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und zielgerichtete Durchführung von kreativen Arbeitsprozessen in Klein- und Großgruppen
  • Unterstützung der Patienten nach §63 und §64 in der sozialen und beruflichen Eingliederung
  • Ermittlung von vorhandenen Ressourcen und Fähigkeiten
  • Ermittlung von vorliegenden Problemen und Störungen
  • Begleitung und fördern der Patienten, analysieren der Ergebnisse, Anpassung der Behandlung
  • Förderung der Persönlichkeit, der Eigenständigkeit, der Gemeinschaftsfähigkeit und persönlicher Kompetenzen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut oder Erzieher oder Heilpädagoge oder Kunsttherapeut (jew. m/w/d), nach Möglichkeit mit beruflicher Vorerfahrung in der Arbeit mit psychiatrischen Patienten und Suchtpatienten
  • Freude an empathischem, eigenständigem beziehungs- und ressourcenorientiertem Arbeiten
  • Teamfähigkeit in der Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Die Fähigkeit zu strukturiertem selbständigen Arbeiten sowie Flexibilität
  • Die Vertretung eines ganzheitlichen klientenzentrierten Behandlungsansatzes
  • Zuverlässigkeit in der Basis- und Verlaufsdokumentation
  • Gute EDV Anwendungskenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende, interessante und abwechslungsreiche Arbeit in einem hervorragenden kollegialen Arbeitsklima an einer dynamischen Klinik in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands
  • Eine fundierte Einarbeitung
  • Bereichsinterne, klinikinterne und externe Weiterbildungsmaßnahmen, insbesondere auf dem Gebiet der Forensischen Psychiatrie
  • Tarifgerechte Vergütung nach TVöD  sowie viele Vorteile einer Anstellung im kommunalen öffentlichen Dienst, wie beispielsweise:  
    • Zahlung einer fairen Vergütung gemäß TVöD
    • attraktive Zusatzleistungen: Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge usw.
    • 30 Tage Urlaub pro Jahr
    • einen sicheren Arbeitsplatz
  • ein positives Arbeitsklima, welches durch gemeinsame Aktivitäten, wie Mitarbeiterfeste oder Betriebsausflüge, gefördert wird
  • langfristige Entwicklungs- und Karrierechancen in unserem wachsenden Klinikverbund
  • Maßnahmen zur Gesunderhaltung, wie Sportkurse der Betriebssportgemeinschaft, betriebsärztlichen Dienst, betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Betriebsrestaurant, Mitarbeiterparkplätze für Auto und Fahrrad

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Andrea Grygorowicz, Leitung Ergotherapie, telefonisch unter 08341 72-3045 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 24.08.2019.

jetzt online bewerben

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Quelle: https://jobs.bezirkskliniken-schwaben.de/Job/113147


Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren