Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote > Einzelansicht
02.10.2018

Stellenangebot: Ergotherapeutin/Kunsttherapeutin Ravensburg

Kategorie: Baden Württemberg, Kunsttherapie

Wir suchen eine/n 

Ergo- oder Kunsttherapeuten/-in W100/18

Diese Stelle ist unbefristet in Teilzeit (50 -60 %) zum 01.11.2018 oder später auf der Depressionsstation 2011 in Ravensburg-Weissenau zu besetzen.


Ihre Aufgaben

Die Depressionsstation in Ravensburg-Weissenau hat in Deutschland Pionierarbeit im Bereich der Depressionsbehandlung geleistet. Sie besteht aus einer stationären Einheit (22 Betten), einer teilstationären Einheit (10 Plätze) und einer in das Behandlungskonzept integrierten Ambulanz. Die Depressionsstation arbeitet mit regionalem Bezug und ist einer akut-psychiatrischen wie auch einer psychotherapeutischen Versorgungsphilosophie gleichermaßen verpflichtet.


Ihr Profil

Wir suchen eine/n Ergo- oder Kunsttherapeuten/-in am besten bereits mit klinischer Erfahrung in der Behandlung affektiver Störungen. Wünschenwert wäre auch eine therapeutische Zusatzausbildung und Erfahrung in Gestalttherapie oder Maltherapie.

Da unser bestehender Therapieplan wenig Raum für Veränderungen zulässt, wäre eine gewisse zeitliche Flexibilität in Bezug auf die Arbeitszeiten wünschenswert.

Weitere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium
  • Interesse an der Arbeit mit psychisch kranken Menschen in einem innovativen sektorenübergreifenden Setting
  • Ein positives, an Ressourcen und Resilienz orientiertes Menschenbild
  • Kreativität bei der Lösung klinischer Herausforderungen
  • Überzeugung über die Wirksamkeit multiprofessioneller Arbeit
  • Fähigkeit zur Teamarbeit in einem gut funktionierenden multiprofessionellen therapeutischen Setting

 


Wir bieten Ihnen

 

  • Ein sehr gutes, multiprofessionelles Arbeitsklima
  • Die Sicherheit eines gut aufgestellten Arbeitgebers im Öffentlichen Dienst mit vielfältigen Fortbildungs- und Forschungsangeboten
  • Förderung der beruflichen Weiterqualifikation
  • Regelmäßige Supervision und wöchentliche Teambesprechungen

 


Für Fragen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Steve Truöl, Chefarzt Abteilung Depressionskrankheiten, Tel.: 0160 5315819. 

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung über unser Bewerberportal bis spätestens 20. Oktober 2018.

 

ONLINE BEWERBUNG

Quelle: https://www.zfp-karriere.de/zusammenarbeit/alle-stellen/ https://ssl1.peoplexs.com/Peoplexs22/CandidatesPortalNoLogin/ApplicationForm.cfm?PortalID=14767&VacatureID=1004527
 


Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren