Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Zülpich

24. Dezember 2015

Die MARIENBORN gGmbH, eine Gesellschaft der Stiftung der Cellitinnen e.V., betreibt eine Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Zülpich, eine Tagesklinik in Hürth und Zülpich, einen Wohnverbund in Zülpich und Frechen, einen Cateringbetrieb, eine Beatmungspflege in Köln, mobile Pflegedienste und zehn Einrichtungen der Altenhilfe im Großraum Köln/Bonn/Euskirchen. Des Weiteren betreibt die MARIENBORN Integration Catering gGmbH den Restaurantbetrieb LAGO Beach in Zülpich.
Für unser Unternehmen arbeiten mehr als 1.500 Mitarbeiter/innen auf Basis gemeinsam für die verschiedenen Bereiche entwickelter
QM-Systeme.

Für unsere Fachklinik suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Musiktherapeuten oder eine Musiktherapeutin

in Teilzeit mit 19,5 Stunden in der Woche.

Wir erwarten von Ihnen eine abgeschlossene Ausbildung als Musiktherapeut/in sowie hohe Team-, Motivations- und Kritikfähigkeit.
Aufgrund der Identifikation mit Ihrer Tätigkeit bringen Sie viel Engagement mit. Ihre Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung unterstützen wir mit einem internen Fort- und Weiterbildungsprogramm sowie mit der Möglichkeit zur Teilnahme an externen Angeboten.

Zu Ihren Aufgaben gehören die Mitwirkung bei der Anamnese und Diagnostik von Störungen im Leistungsbereich, sowie im emotionalen und sozialen Bereich. Ihre Behandlungsschwerpunkte liegen im Bereich Soziotherapie, Sucht, Akut- oder auch Gerontopsychiatrie im teilstationären oder ambulanten Rahmen. Sie sind in einem interdisziplinären Team an der Erstellung des Gesamttherapieplanes und der Durchführung der daraus resultierenden Therapien mit fachspezifischen Mitteln beteiligt. Die Behandlung findet überwiegend in Gruppen statt,
deren Konzepte sie selber gestalten und umsetzen.

Die regelmäßige Dokumentation der Tätigkeit und deren Ergebnisse in den Patientenunterlagen, nach den jeweils geltenden Regelungen, sowie die Teilnahme an Supervisionen sind ebenfalls Bestandteil Ihrer Aufgaben.

Sie arbeiten mit einem EDV-gestützten Dokumentationssystem und auf Basis eines Qualitätsmanagement-Systems, in welche Sie ausführlich eingearbeitet werden.

Die Vergütung erfolgt nach AVR (Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes) einschließlich Altersvorsorge. Darüber hinaus genießen Sie als Mitarbeiter/in weitere attraktive Vorteile.

Sie haben Interesse?

Dann richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte an:
MARIENBORN gGmbH
Ressort Personal
Luxemburger Str. 1
53909 Zülpich

oder per Email an: bewerbung@marienborn-zuelpich.de

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter: www.marienborn-zuelpich.de

E-Mail bewerbung@marienborn-zuelpich.de

Gewünschte Bewerbungsarten Per E-Mail, schriftlich

Internetadresse Weitere Informationen zum Stellenangebot im Internet

Bewerbungszeitraum Seit 04.12.2015

Angaben zur Bewerbung Lebenslauf, Zeugnisse

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Rhede

22. Dezember 2015

Für unseren Standort "Haus Tenking" in Rhede, suchen wir eine/n Kunstherapeut/in.

Das Haus Tenking ist eine Pflegeeinrichtung für Senioren.

Ihre Aufgabe ist die Heranführung und Unterstützung der Bewohner bei künstlerische und handwerklicher Betätigung. Wir bieten die Möglichkeitn der Malerei, Bildhauerei, eine Holzwerkstatt und vielen anderen Aktivitäten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
E-Mail tenking@sozialwerk.de

Gewünschte Bewerbungsarten Über JOBBÖRSE, per E-Mail, schriftlich, telefonisch Internetadresse

Weitere Informationen zum Stellenangebot im Internet Angaben zur Bewerbung Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Kunsttherapeutin Herdecke

24. November 2015

Wir suchen zum 01.11.2016 im Rahmen einer 100%-Stelle für unsere
Werktherapie

eine/n Mitarbeiter/in für die künstlerisch-therapeutische Arbeit mit Stein

in der Kinder-, Jugend- und Junge Erwachsenenpsychiatrie

Die Kunsttherapie bildet eines der Herzstücke der anthroposophischen
Therapien. Die aktive Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen
künstlerischen Techniken ermöglicht Wahrnehmungserweiterungen u.a. im Hören, Sehen und Fühlen. Hierin eröffnen sich neue schöpferische Wege im Umgang sowohl mit der Umwelt als auch der eigenen Innenwelt, die unterstützend bei der Bewältigung von seelischen Problemen und Krankheiten wirken können.

Sie haben folgendes Profil:
- abgeschlossene Ausbildung/Studium im sozialen/therapeutischen Bereich
- Qualifizierung in der anthroposophischen Therapie ist wünschenswert
- praktische und mehrjährige Berufserfahrung in der therapeutischen Arbeit
- praktische Erfahrung in der künstlerischen Steinbearbeitung
- Einfühlungsvermögen im Umgang mit jungen Menschen und eine hohe
Selbstkompetenz sind für Sie selbstverständlich

Ihr Aufgabengebiet:
- Behandlung von stationären Patienten in der Kinder-, Jugend- und Junge
Erwachsenenpsychiatrie
- interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und anderen
Bereichen des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke

Wir bieten Ihnen:
- ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit vielen
Gestaltungs- und Handlungsmöglichkeiten in einem dynamischen Umfeld
- eine angemessene Vergütung
- interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- die Möglichkeit einer Qualifizierung in der anthroposophischen
Grundausrichtung unseres Hauses
- Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten und Studien

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen an:

Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke
gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Gerhard-Kienle-Weg 4
58313 Herdecke
personal@gemeinschaftskrankenhaus.de
www.gemeinschaftskrankenhaus.de

Für Rückfragen steht Ihnen unser Therapieleiter, Herr Carsten Fritsche,
unter der Rufnummer 02330 62-3360 oder per E-Mail unter
c.fritsche@gemeinschaftskrankenhaus.de gerne zur Verfügung.


Quelle: jobboerse.arbeitsagentur.de



Stellenangebot: Kunst-/Gestalttherapeutin Bad Oeynhausen

23. November 2015

Die Klinik am Korso sucht zum Januar 2016

eine(n) Kunst-/Gestaltungstherapeutin/en möglichst. mit ergotherap.
Grundqualifikation (in Teilzeit vorauss. 30,00 Std./Wo.)

Die Klinik am Korso ist die einzige Spezialklinik zur Behandlung psychogener
Essstörungen in Deutschland und zählt im Bereich Essstörungen zu den
namenhaftesten Kliniken überhaupt. Sie verfügt über insgesamt 92 Betten,
davon 70 für erwachsene und 22 für jugendliche Patienten (zwischen 14 und 17
Jahren), wobei die Jugendlichen in einer eigenen Abteilung untergebracht
sind.
Wir arbeiten nach einem integrativen tiefenpsychologischen Konzept.
Bewerber richten Ihre Bewerbung bitte an:
Klinik am Korso
-Fachzentrum für gestörtes Essverhalten- z. Hd. Herrn Prof. Dr. med. Thomas
J. Huber Ostkorso 4
32545 Bad Oeynhausen
Tel.: 05731 / 181-0

 

Quelle: https://www.klinik-am-korso.de/aktuelles/stellenangebote/



Stellenangebot: Kunsttherapeutin Duisburg

23. November 2015

Kunsttherapeut/Kunsttherapeutin
in Teilzeit (19,25 Std./Woche)

Die Stelle ist ab 01.12.2015 oder später zu besetzen

Das sind Ihre Stärken
Sie sind Kunsttherapeut/-in möglichst mit Berufserfahrung im Bereich der
Psychiatrie mit der Fähigkeit zur Durchführung und Auswertung entsprechender
Diagnostik und Umsetzung therapeutischer Konzepte und Zielsetzungen.
Ihr Einsatzgebiet ist insbesondere die Durchführung von diagnostischen und
therapeutischen Maßnahmen unserer psychiatrischen Patienten.
Wir verstehen die Arbeit in der Kunsttherapie als Ausdrucksmöglichkeit der
emotionalen Befindlichkeit unserer Patienten.
Die Tätigkeit umfasst die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten,
Psychologen, Fachtherapeuten und Pflegedienst. Neben der fachlichen
Kompetenz wird ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein,
Kontaktfreudigkeit, organisatorischem Geschick und Freude an der
interdisziplinären und teamorientierten Arbeit erwartet sowie die
Bereitschaft in einem multiprofessionellen Team innovativ, motiviert und
engagiert mitzuwirken.

Das sind unsere Stärken
Die Sana Kliniken Duisburg GmbH betreibt zwei Krankenhäuser: Zum einen die
Wedau Kliniken, zum anderen das Bertha-Krankenhaus in Duisburg-Rheinhausen.
Beide Kliniken sind nach modernen Gesichtspunkten ausgestattete
Lehrkrankenhäuser der regionalen Spitzenversorgung mit insgesamt 18
Fachabteilungen und 678 Betten. Die Psychiatrische Klinik am
Bertha-Krankenhaus verfügt über 56 vollstationäre Betten und 12
Tagesklinikplätze sowie eine Instituts- und Methadonambulanz. Ihr obliegt
die Pflichtversorgung für die westlichen Stadtteile von Duisburg. Es
erwartet Sie ein interessanter Arbeitsplatz mit einem Team aus
qualifizierten und motivierten Mitarbeitern.
Fachbezogene Fort- und Weiterbildung wird grundsätzlich unter Einbeziehung
der betrieblichen Interessen unterstützt. Die Arbeitszeiten richten sich
nach dem derzeit gültigen Arbeitszeitmodell der Abteilung, das über den
nebenstehenden Ansprechpartner erfragt werden kann. Die Eingruppierung
erfolgt je nach Qualifikation nach den Bestimmungen des TVöD-K, zzgl. einer
betrieblichen Altersversorgung.

Das ist der Sana-Konzern
Die Sana Kliniken AG ist eine der großen privaten Klinikgruppen in
Deutschland. An unseren 47 Standorten versorgen wir jährlich rund 1,8
Millionen Patienten in höchster medizinischer Qualität. Wir geben über
27.000 Mitarbeitern ein sicheres Arbeitsumfeld und viel Raum für
Eigeninitiative. Wir leben Krankenhaus - gerne auch mit Ihnen.

Ihre Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 67-2015 an:
Sana Kliniken Duisburg GmbH
Personalabteilung
Zu den Rehwiesen 9-11
47055 Duisburg
Für weitere Fragen steht Ihnen der Ltd. Oberarzt der Klinik für Psychiatrie
und Psychosomatik, Herr Dr. A. Pelzer, gerne zur Verfügung: Telefon 02065
258361, andreas.pelzer@sana.de

Weitere Informationen und viele gute Gründe, um bei dem Klinikum Duisburg zu
arbeiten, finden Sie auf www.klinikum-duisburg.de

Quelle: www.sana-duisburg.de/karriere/jobboerse.html



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: