Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeuten/Körpertherapeuten (m/w) Bad Lippspringe

28. November 2018

Unser Zentrum für Psychosomatische und Psychotherapeutische Medizin (ZPPM) besteht aus der Rehabilitationsklinik für Psychosomatik und Psychotherapie (110 Betten) sowie aus der Rehabilitationsklinik für Abhängigkeitserkrankungen (70 Betten), in der stoffgebundene Störungen und Pathologisches Spielen behandelt werden. 2020 werden beide Kliniken mit insgesamt 180 Betten in einem Gebäude zusammengeführt.
Wir haben ein Kompetenzzentrum für Medizinisch-beruflich-orientierte Rehabilitation (KoMBOR) gegründet, das auch BORA anbietet. Wir behandeln psychosomatische und abhängige Patienten klinik- und störungsübergreifend. Unsere Kernaufgabe ist die Behandlung von Patienten mit psychosomatischen und Abhängigkeitserkrankungen im berufsfähigen Alter. Beruf und psychische Gesundheit ist unsere Marke.
Wir suchen für unser Zentrum für Psychosomatische und Psychotherapeutische Medizin (ZPPM) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 Std./Wo) eine/-n

Kunst/- oder Körpertherapeut/-in

Ihre Aufgaben:
- Durchführung von kunst- bzw. körpertherapeutischen Angeboten
- Dokumentation der Therapieverläufe in unserem computergestützten Dokumentationsprogramm

Ihr Profil:
- Ausbildung zum/zur Kunsttherapeut/-in oder Körpertherapeut/-in
- Berufserfahrung im Bereich der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie
- Hohe fachliche und persönliche Kompetenz
- Kooperatives, selbständiges und flexibles Arbeiten
- Hohe Belastbarkeit, ausgeprägte Sozialkompetenz und Freude an der Teamarbeit

Unser Angebot:
- Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
- Eine Verantwortungsvolle Mitarbeit in einem engagierten Team
- Eine leistungsgerechte Vergütung gemäß
Manteltarifvertrag
- Betriebliche Altersvorsorge
- Zahlreiche zukunftsorientierte und arbeitsplatzbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten

Für Rückfragen steht Ihnen die Zentrumsleiterin und Chefärztin Dr. von Einsiedel unter der Telefonnummer 05252 95-3881 gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen (gerne auch Online) an die
Medizinisches Zentrum für Gesundheit Bad Lippspringe GmbH
Personalabteilung
Peter-Hartmann-Allee 1
33175 Bad Lippspringe

A.Schnall@medizinisches-zentrum.de

Quelle: https://www.medizinisches-zentrum.de/karriere/stellenangebote/personal-allgemein/1381-kunst-koerpertherapeut-zppm.html



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Gütersloh

13. November 2018

Die Bernhard-Salzmann-Klinik ist die Fachabteilung des LWL-Klinikum Gütersloh für die Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen (Alkohol-, Medikamente, illegale Drogen, Medien, pathologisches Glücksspiel). Es stehen 110 stationäre Behandlungsplätze zur Verfügung. Außerdem werden Maßnahmen der ganztägig ambulanten Rehabilitation durchgeführt. Wir suchen zum 01.01.2019 eine/einen

Kunsttherapeut/in (m/w/d)

in Teil- oder Vollzeit

Ihre Aufgaben umfassen u.a.:
- gestaltungs- und kunsttherapeutische Gruppen und
Einzeltherapie

Wir erwarten:
- Freude und ggf. Erfahrung an der Arbeit mit Suchtkranken
- Interesse und Bereitschaft zur Teamarbeit
- Engagement und Eigeninitiative
- Kreativität zur Fortentwicklung des Behandlungsangebotes
- Bereitschaft zur Reflexion der Arbeit und eine kritische Distanz zur Tätigkeit

Wir bieten:
- Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen
- ein gutes Betriebsklima und die Arbeit in einem dynamischen Team
- einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortlichkeit
- eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD
- die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sowie Menschen mit
Migrationshintergrund sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Für Auskünfte oder Fragen steht Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. med. U. Kemper (Tel. 05241/502-2550) und die Therapeutische Leitung Fr. Dickenhorst (Tel. 05241/5022560) gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 23.11.2018 an das:
Bernhard-Salzmann-Klinik
LWL-Rehabilitationszentrum Ostwestfalen
LWL-Klinikum Gütersloh
Abt. Personalwesen
Buxelstr. 50
33334 Gütersloh

www.lwl-klinik-guetersloh.de
personalwesen-gt@lwl.org

Quelle: https://www.lwl-klinik-guetersloh.de/de/service/stellenanzeigen/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Köln

13. November 2018

Arbeiten an der Uniklinik Köln heißt die Zukunft mitzugestalten - die Zukunft der Medizin, der Patienten und Ihrer Karriere. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen.

Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,25 Std./Woche) und zunächst für zwei Jahre befristet eine/n

Kunsttherapeutin/Kunsttherapeuten

Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie ist in die psychiatrische Versorgung der Stadt Köln eingebunden. Sie verfügt über 105 vollstationäre Betten auf 5 Stationen, 25 tagesklinische Plätze sowie eine Institutsambulanz und Poliklinik. Zusätzliche innovative Versorgungsstrukturen umfassen unter anderem die integrierte Zuhause-Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Psychosen, ein
überregional etabliertes Früherkennungs- und Therapiezentrum (FETZ) und ein neues interdisziplinäres Zentrum für Gedächtnisstörungen (ZfG).

Ihre Aufgaben:
Die selbstständige Planung der Kunsttherapie im Einzel- und Gruppensetting sowie offener Kreativangebote.

Ihr Profil:
Neben einem sehr guten Hochschulabschluss in Kunsttherapie erwarten wir praktische Erfahrungen in der wertschätzenden und ressourcenorientierten Behandlung psychisch kranker Menschen. Die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung sowie ein Engagement bei der Mitgestaltung klinikinterner, kontinuierlicher Entwicklungsprozesse werden vorausgesetzt.

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmotivierten interdisziplinären Team.

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Für telefonische Auskünfte steht
Ihnen Prof. Dr. Jörg Daumann unter der Rufnummer +49 221 478-4136 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter psychiatrie-psychotherapie.uk-koeln.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 18. November 2018 via Online-Formular.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie sich natürlich auch per Post bei uns bewerben; richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer e420 auf dem Postweg an die

Uniklinik Köln
Geschäftsbereich Personal
BewerbungsManagement - PA26
Ausschreibungsnummer e420
50924 Köln

Quelle: https://www.uk-koeln.de/karriere/stellenangebote/detailansicht/show/kunsttherapeutin-in-teilzeit/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Köln

01. November 2018

Arbeiten an der Uniklinik Köln heißt die Zukunft mitzugestalten - die Zukunft der Medizin, der Patienten und Ihrer Karriere. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen.

Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,25 Std./Woche) und zunächst für zwei Jahre befristet eine/n

Kunsttherapeutin/Kunsttherapeuten

 

Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie ist in die psychiatrische Versorgung der Stadt Köln eingebunden. Sie verfügt über 105 vollstationäre Betten auf 5 Stationen, 25 tagesklinische Plätze sowie eine Institutsambulanz und Poliklinik. Zusätzliche innovative Versorgungsstrukturen umfassen

Unter anderem die integrierte Zuhause-Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Psychosen, ein überregional etabliertes Früherkennungs- und Therapiezentrum (FETZ) und ein neues interdisziplinäres Zentrum für Gedächtnisstörungen (ZfG).

Ihre Aufgaben:

Die selbstständige Planung der Kunsttherapie im Einzel- und Gruppensetting sowie offener Kreativangebote.

Ihr Profil:

Neben einem sehr guten Hochschulabschluss in Kunsttherapie erwarten wir praktische Erfahrungen in der wertschätzenden und ressourcenorientierten Behandlung psychisch kranker Menschen. Die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung sowie ein Engagement bei der Mitgestaltung klinikinterner, kontinuierlicher Entwicklungsprozesse werden vorausgesetzt.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmotivierten interdisziplinären Team.

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Jörg Daumann unter der Rufnummer +49 221 478-4136 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter psychiatrie-psychotherapie.uk-koeln.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 18. November 2018 via Online-Formular.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie sich natürlich auch per Post bei uns bewerben; richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer e420 auf dem Postweg an die

Uniklinik Köln
Geschäftsbereich Personal
BewerbungsManagement - PA26
Ausschreibungsnummer e420
50924 Köln

online bewerben

Quelle: https://www.uk-koeln.de/karriere/stellenangebote/detailansicht/show/kunsttherapeutin-in-teilzeit/

 



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Essen

13. Juli 2018

Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung mit einer Kapazität von rund 1300 Betten betreuen wir mit über 6.000 Beschäftigten in 26 Kliniken, 23 Instituten und Fachzentren jährlich 225.000 Patienten. Unser Haus bietet medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapie mit höchstem internationalem Standard. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum in Forschung und Lehre auf international konkurrenzfähigem Niveau.
Zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bietet das Universitätsklinikum für die Kinder der Beschäftigten eine Betriebskindertagesstätte an. Unser MitarbeiterServiceBüro unterstützt Sie bei der Suche nach weiteren Betreuungsplätzen für Kinder, berät zur Pflege von Angehörigen und ermittelt
auf Wunsch interne und externe Dienstleistungen. In den Ferien bieten wir für die schulpflichtigen Kinder ein abwechslungsreiches Programm. Weiter bietet das Universitätsklinikum Essen seinen Beschäftigten gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Firmentickets über den VRR, preiswerte
Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern, vergünstigte Mahlzeiten in der Kantine und ein jährlich stattfindendes Betriebsfest.

In der Inneren Klinik (Tumorforschung) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Kunsttherapeutin/Kunsttherapeuten

(Aufgabenbewertung: Entgeltgruppe 9 TV-L)mit 25% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzten. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Kunsttherapeutisches Arbeiten mit Erwachsenen mit Tumorerkrankungen zur Förderung der Selbstheilungskräfte und zur Krankheitsbewältigung
  • Betreuung der Patienten und Bewerten der Arbeiten nach technischen, künstlerischen und in psychosozialer Hinsicht
  • Führung von Therapiegesprächen mit dem Patienten und ggf. den Angehörigen
  • Austausch mit den Ärzten, Pflegern und Mitarbeitern des hospizlichen und sozialen Dienstes sowie Entwicklung eines gemeinsamen Konzeptes
  • Protokollführung, Vor- und Nachbereitung der Kunsttherapiestunden, Dokumentationen im KIS Sytem medico//s

Ihr Profil:

  • Diplom Kunsttherapeut/in
  • Erfahrung in einem Heilberuf (z.B. Heilpraktiker/in)
  • Berufserfahrung im Bereich Onkologie und Palliativmedizin
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse

Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber und Gleichgestellte i.S. des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige auf unserer Homepage unter Hinweis auf die Ausschreibungsnummer 2672 an das

Universitätsklinikum Essen, Personaldezernat, Hufelandstraße 55, 45147 Essen.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zu Bewerbungszwecken gemäß der jeweils geltenden Regelungen zum Datenschutz. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer
Homepage unter: www.uk-essen.de.

Quelle: https://www.uk-essen.de/fileadmin/Bildungsakademie/Nichtwissenschaftler/2672_-_Kunsttherapeutin_-Tumorforschung.pdf



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: