Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Kaufbeuren

27. Dezember 2018

Die Bezirkskliniken Schwaben sind ein Verbund von modernen Fachkrankenhäusern mit neun Klinikstandorten in Bayerisch-Schwaben. Wir sind führend in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Neurologie und Neurochirurgie und sichern mit ca. 2.200 Behandlungsplätzen und 4.250 Beschäftigten eine kompetente Patientenversorgung. Für chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Wohn- und Fördereinrichtungen individuelle Hilfe an.

Die Bezirkskliniken Schwaben suchen für die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Standort Kaufbeuren zum 01.04.2019 eine/n

Musiktherapeuten (m/w/d)

in Vollzeit zunächst befristet

Die Aufgabenbereiche liegen in der Organisation und Durchführung der Musiktherapie in Form von Einzel- oder Gruppentherapie mit differenzieller Anwendung musiktherapeutischer Methoden und Techniken im Rahmen einer engen, berufsgruppen- und stationsübergreifenden Zusammenarbeit auf den offenen und geschlossenen Stationen für die nach § 63 bzw. § 64 StGB untergebrachten Patienten.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Musiktherapeuten (m/w/d), nach Möglichkeit mit beruflicher Vorerfahrung im psychiatrischen und suchttherapeutischen Bereich
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Die Fähigkeit zu strukturiertem, selbständigen Arbeiten
  • Bereitschaft zur kreativen und gestaltenden Arbeit
  • Großes Engagement und soziale Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende, interessante und abwechslungsreiche Arbeit in einem hervorragenden kollegialen Arbeitsklima an einer dynamischen Klinik in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands
  • Eine fundierte Einarbeitung
  • Bereichsinterne, klinikinterne und externe Weiterbildungsmaßnahmen, insbesondere auf dem Gebiet der Forensischen Psychiatrie
  • Tarifgerechte Vergütung nach TVöD  sowie viele Vorteile einer Anstellung im kommunalten öffentlichen Dienst, wie beispielsweise:  
    • Zahlung einer fairen Vergütung gemäß TVöD
    • attraktive Zusatzleistungen: Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge usw.
    • 30 Tage Urlaub pro Jahr
    • einen sicheren Arbeitsplatz
    • ein positives Arbeitsklima, welches durch gemeinsame Aktivitäten, wie Mitarbeiterfeste oder Betriebsausflüge, gefördert wird
    • langfristige Entwicklungs- und Karrierechancen in unserem wachsenden Klinikverbund
    • Maßnahmen zur Gesunderhaltung, wie Sportkurse der Betriebssportgemeinschaft, betriebsärztlichen Dienst, betriebliches Eingliederungsmanagement
    • Betriebsrestaurant, Mitarbeiterparkplätze für Auto und Fahrrad

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Christian Hunzelmann, Musiktherapie, telefonisch unter 08341 72-2126 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.01.2019.

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Quelle: https://jobs.bezirkskliniken-schwaben.de/Job/99826



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Heidelberg

19. Dezember 2018

Das Universitätsklinikum Heidelberg sucht einen 

<header>

Musiktherapeut (m/w/d)

Teilzeit, 25% - JobID: P0064V022

zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Zentrum für Psychosoziale Medizin, Klinik für Allgemeine Psychiatrie, gesucht.

Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre.

Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre.

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Musiktherapeutische Versorgung unserer Patienten im Frühbehandlungszentrum - Schwerpunkt: Junge Menschen in Krisen
  • Dokumentation der Therapieeinheiten im SAP
  • Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen und erfahrenen Musiktherapeuten-Team
  • Vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Teilnahme an multiprofessionellen und abteilungsinternen Teamsupervisionen
  • Teilnahme an internen Fortbildungen
  • Gut ausgestattete und attraktive Therapieräume

Die Vergütung nach TV-UK.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Musiktherapie oder vergleichbarer Abschluss
  • Fundiertes Fachwissen der musiktherapeutischen Didaktik und Methodik
  • Hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Souveränität und Belastbarkeit im Umgang mit Patienten
  • Klinische Vorerfahrung in der Psychiatrie
  • Erfahrung im Leiten von Singgruppen und Trommelgruppen
  • Gute bis sehr gute Gitarrenkenntnisse
  • Interesse an Projektarbeit (Bandprojekt o. ä.) und der Weiterentwicklung des musiktherapeutischen Angebots

Wir bieten Ihnen

  • Zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte Einarbeitung
  • Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport)

Kontakt & Bewerbung

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 02.01.2019 bevorzugt per E-Mail an lucy.herb@med.uni-heidelberg.de.

Universitätsklinikum Heidelberg
Zentrum für Psychosoziale Medizin
Klinik für Allgemeine Psychiatrie
Dr. Regina Schmitt, Oberärztin
Voßstraße 2
69115 Heidelberg

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Quelle: https://karriere.klinikum.uni-heidelberg.de/stellenangebot/7624/Musiktherapeut-%28m%7Cw%7Cd%29.html

 

 

</header>



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Bad Mergentheim

14. Dezember 2018

Das Sanatorium Dr. Holler GmbH sucht eine/n

Mitarbeiter Kunsttherapie (m/w)

möglichst mit ergotherap. Grundqualifikation bzw. eine(-n) Ergotherapeutin/-en möglichst mit kunsttherap. Zusatzqualifikation (in Teilzeit 30Std./Wo.)

Ihre Aufgaben:

  • Motiviertes Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Sie setzen kreative Methoden als Ausdrucksmöglichkeit in Einzel- oder Gruppensitzungen mit Patienten ein, um deren physische und psychische Gesundheit wiederherzustellen, zu erhalten oder zu fördern.
  • Konzeptionell-methodischer Aufbau der Kunsttherapie im Sanatorium Dr. Holler
  • Kunsttherapeutische Befunderhebung, Therapieplanung und Therapie
  • Dokumentation der therapeutischen Tätigkeit
  • Teilnahme an Teambesprechungen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Kunsttherapeut/in
  • Mehrjährige Berufserfahrung, gerne in der Psychosomatik
  • Eine ergotherapeutische Zusatzqualifikation ist wünschenswert
  • Sie überzeugen durch Ihre freundliche, verantwortungsbewusste und patientenzugewandten Persönlichkeit und bringen eine motivierte Grundeinstellung mit

Wir bieten Ihnen:

  • Ansprechende räumliche Ausstattung
  • Unterstützung bei der beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Kommunikation
  • Ständige interne medizinische Fortbildung

Im Sanatorium Dr. Holler erwartet Sie eine vielfältige, interessante Tätigkeit in einem offenen Betriebsklima. Sie sollten sich gut ins Team integrieren können und vertraut im Umgang mit modernen Arbeitsmitteln sein.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich aktiv an der Weiterentwicklung des Leistungsangebotes zu beteiligen.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne der koordinatorische Leiter, Herr Triebs, unter der Telefonnummer 07931 546-0 zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail an m.triebs@sanatorium-holler.de oder postalisch an

Sanatorium Dr. Holler GmbH
Edelfingerstraße 26-28
97980 Bad Mergentheim

Quelle: https://www.sanatorium-holler.de/p/jobs/kunsttherapie/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Bad Rappenau

14. Dezember 2018

MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit etwa 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.500 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.

Die MEDIAN Vesalius-Klinik besitzt 263 Betten und besteht aus zwei Abteilungen, der psychosomatischen Abteilung, welche etwa 110 erwachsene Patienten betreut, sowie der orthopädischen Abteilung in der etwa 150 Betten für stationäre Rehabilitationsmaßnahmen von Patienten mit orthopädischen Krankheitsbildern zur Verfügung stehen.

In der psychosomatischen Abteilung werden folgende Hauptindikation behandelt:
Affektiven Störungen, neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen, Persönlichkeitsstörungen, sowie in Ausnahmefällen auch Erkrankung aus dem schizophrenen Formenkreis, sofern keine Akutsymptomatik vorliegt und eine ausreichend kognitive Belastbarkeit besteht. Ferner werden Patienten mit dem leitenden Symptom Tinnitus aurium in unserer Abteilung behandelt (Behandlungsschwerpunkt). Es besteht eine heterogene Zusammensetzung der Patienten in Bezug auf Alter, Geschlecht, Sozialstatus und Bildung.

In unsere Klinik ist ab sofort folgende Stelle zu besetzen:

Kunsttherapeut m/w/d in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Kunsttherapeutische Gruppensitzungen mit unseren psychosomatischen Patient/innen
  • Kunsttherapeutische Einzelsitzungen
  • Anleitung zum Umgang mit verschiedenen künstlerischen Materialien und Techniken
  • Krisenintervention im Rahmen der Kunsttherapie
  • Bestellung und Pflege von Arbeitsmaterialien
  • Erstellung von Verlaufsdokumentationen und Abschlussberichten über Einzel- und Gruppensitzungen


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung bzw. Studium zum/r Kunsttherapeuten/in
  • Teamfähigkeit sowie bereits erste Berufserfahrung
  • Kreativität, Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • sorgfältige Einarbeitung auch beim Wiedereinstieg
  • ein aufgeschlossenes Team, das sich auf Ihre Unterstützung freut
  • ein harmonisches Arbeitsumfeld und ein gutes Arbeitsklima
  • geregelte Dienstzeiten
  • verantwortungsvolle und interessante Aufgabengebiete
  • ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • günstige Personalverpflegung

Wir wünschen uns:

  • fachliche und soziale Kompetenz
  • Interesse an eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Teamgeist und interdisziplinäre Zusammenarbeit

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Ihre Fragen beantwortet gern die Kaufmännische Leitung Herr Christian Fenzel, unter Telefon 07264 / 96-6832.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Jobportal.

MEDIAN Vesalius-Klinik
Salinenstr. 12 ⋅ 74906 Bad Rappenau ⋅ www.median-kliniken.de

jetzt bewerben

Quelle: https://www.median-kliniken.de/de/karriere/stellenangebote-bewerbung/Kunsttherapeut-mwd-de-j3438.html

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Wiesloch

08. Dezember 2018

 

Musiktherapeut_in (m/w/d) (Teilzeit)

Standort Wiesloch

Wir sind mit 1200 Betten und 1700 Mitarbeitern eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient_innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.

In der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie behandeln wir in unseren Behandlungsbereichen mit 9 Behandlungseinheiten und in einigen Außenwohngruppen etwa 240 psychisch kranke Menschen unterschiedlichen Alters, die während oder wegen ihrer psychischen Erkrankung bzw. Störung eine Straftat begangen haben und die aufgrund ihrer Erkrankung bzw. Störung gefährdet sind, weitere Straftaten zu begehen. Die Unterbringung ist gerichtlich angeordnet und erfolgt in der Regel zunächst vorläufig gemäß 126 a StPO, nach Rechtskraft des Urteils gemäß 63 StGB.

Ihre Aufgabe

  • Konzipierung und Realisierung der musiktherapeutischen Behandlungsangebote, vorrangig in Einzelsitzungen und Kleingruppen
  • Mitwirkung an der multiprofessionellen Weiterentwicklung von psychiatrisch-psychotherapeutischen Behandlungskonzepten
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Supervisionen und Arbeitsgruppen
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung therapeutischer Spezialisierungen
  • zeitnahe und qualifizierte Dokumentation mittels elektronischer Patientenakte

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium als Musiktherapeut_in (Bachelor, Master oder Diplom)
  • idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Psychosomatik/Psychiatrie
  • Interesse an der Arbeit mit akut und chronisch psychiatrisch Erkrankten
  • Empathie im Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Kreativität und Teamfähigkeit
  • flexible und zuverlässige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

ein interessantes Aufgabengebiet, viele Gestaltungsmöglichkeiten, gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes, flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche, Vergütung nach TV-L und gezielte Förderung Ihrer Fach- oder Führungslaufbahn mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems sowie ein umfangreiches Angebot im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, bezuschusstes Jobticket bzw. kostenlose Parkplätze, Kindertagesplätze, die in den kooperierenden Einrichtungen auf unserem Betriebsgelände bezuschusst werden.
Die Teilzeitstelle (60% = 23,10 Stunden/ Woche) ist unbefristet und ab sofort zu besetzen.

Für Fragen

kontaktieren Sie Herrn Dr. Christian Oberbauer, Chefarzt der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Tel. 06222 55-2007 oder Herrn Dr. Dr. Pascal Frankhauser, Funktionsbereichsleiter (Oberarzt), Tel. 06222 55-2253.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Psychiatrisches Zentrum NordbadenHeidelberger Straße 1a69168 WieslochIm Internet unter www.pzn-wiesloch.de

Online bewerben

Quelle: https://www.pzn-wiesloch.de/P970 

 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: