Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut (FH) m/w Aalen

05. Oktober 2015

Die Klinik für Psychosomatik am Ostalb-Klinikum Aalen / Württemberg sucht
für den stationären und teilstationären Bereich mit insgesamt 36
Behandlungsplätzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten
Kunsttherapeut (FH) m/w

Es handelt sich um eine zunächst bis 30.06.2016 befristete Teilzeitstelle
(65%) als Mutterschutzvertretung, die Option auf Verlängerung besteht.

Das Ostalb-Klinikum Aalen ist als kommunales Krankenhaus der
Zentralversorgung mit 393 Betten und 13 Fachabteilungen das führende
Gesundheitszentrum der Region. Pro Jahr werden ca. 18.500 stationäre und ca.
40.000 ambulante Patienten versorgt.

Auf der Grundlage moderner, wissenschaftlich begründeter
Psychotherapieverfahren behandelt die Klinik alle Störungen des
Fachgebietes. Dazu arbeitet ein hochprofessionelles Team mit Ihnen zusammen,
das aus Ärzten, Psychologen, Körper- und Musikpsychotherapeuten sowie
Pflegekräften und anderen Spezialtherapeuten (Physiotherapie, Ergotherapie,
systemisch-berufliches Coaching, Trauerbegleitung) besteht und
schulenübergreifend sowohl psychodynamische, als auch kognitiv-behaviorale
und systemischen Ansätze miteinander verknüpft.

Kontinuierliche Fortbildung, Förderung Ihrer persönlichen Ressourcen sowie
ein reger Austausch im interdisziplinären Team, bei dem auch der Humor nicht
zu kurz kommt, prägen unsere Arbeitskultur. Regelmäßige interne und externe
Supervisionen sind Grundlage der hohen Zufriedenheit unserer Beschäftigten.

Die Position als Kunsttherapeut/in erfordert fortgeschrittene therapeutische
Fachkenntnisse und Erfahrungen. Wir wünschen uns eine(n) engagierte(n) und
selbstständige(n) Mitarbeiter/in, die/der in einem multiprofessionellen Team
mit Spaß und Engagement an der Weiterentwicklung der seit 2002 bestehenden
Klinikabteilung mitwirkt.

Die Vergütung erfolgt tarifgerecht nach TVöD-K. Schwerbehinderte
Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre Anfragen und vollständige Bewerbung richten Sie bitte an:

Dr.med Askan Hendrischke
Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie Ostalb-Klinikum Aalen Im
Kälblesrain 1
73430 Aalen
Tel.: 07361-551801
Mail: askan.hendrischke@ostalb-klinikum.de

Weitere Informationen über die Aalener Psychosomatik finden Sie unter
www.ostalb-klinikum.de  und www.psychosomatik-aalen.de

Quelle: www.psychosomatik-aalen.de/stellen.html



Stellenangebot: Dipl.-Kunsttherapeuten /in Mannheim

05. Oktober 2015

Das Kinder- und Jugendhilfezentrum Wespinstift ist eine moderne
Jugendhilfeeinrichtung zur Durchführung von Hilfen zur Erziehung nach § 27ff
Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG).

Für unsere Intensivgruppen im stationären Bereich suchen wir ab 01.11.2015
zur Mitarbeit im therapeutischen Fachdienst

eine Dipl.-Kunsttherapeutin / einen Dipl.- Kunsttherapeuten

Sie sind im tiefenpsychologischen und traumatherapeutischen Arbeiten
entsprechend qualifiziert. Sie sind belastbar und offen für neue
Herausforderungen. Auf Sie wartet eine Arbeit mit Einzel- und
Gruppentherapeutischen Settings von montags bis freitags mit einem
Arbeitsumfang von Voll- oder Teilzeit, unbefristet.

Wir kooperieren mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Zentralinstituts
für Seelische Gesundheit Mannheim sowie deren Klinikschule. Bei den
Intensivgruppen handelt sich um eine vollstationäre Unterbringung im
Anschluss an die Psychiatrie, mit intensivem Betreuungsangebot und
integrierter therapeutischer Behandlung. Die Zielgruppe stellen schwer
psychisch kranke Kinder mit (drohender) seelischer Behinderung (§35a KJHG)
dar. Behandlungsindikation sind psychiatrische Diagnosen wie ein
hyperkinetisches Syndrom, autistische Störungen, schwere Sprach- und
Kommunikationsstörungen, schwere emotionale Störungen, Störungen des
Sozialverhaltens, multiple Entwicklungsverzögerungen, Tic-Störungen,
Angststörungen, Zwänge, Psychotraumata sowie Bindungsstörungen. Die Kinder zeigen eine verstärkte bis hohe Tendenz zu Aufmerksamkeit suchendem
Verhalten gegenüber Erwachsenen, gepaart mit geringer sozialer Kompetenz in
der Interaktion mit Gleichaltrigen.

Wir bieten eine verantwortungsvolle Aufgabe in gut ausgebildeten Teams mit
viel Raum zur Eigeninitiative.

Supervision, Fachberatung und Weiterbildung sind für uns selbstverständlich.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
(TVöD).

Ihre vollständige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die
Bereichsleiterin der stationären Wohngruppen:
Frau Ann Rosenlechner
Tel: 0621-71495-41
Mailadresse: a.rosenlechner@wespin-stift.de

Kinder- und Jugendhilfezentrum Wespinstift Mecklenburger Str. 56, 68309
Mannheim
Tel.: 0621-71495-0
info@wespin-stift.de
www.wespin-stift.de

Bitte beachten Sie, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden und auch
keine Bewerbungsunterlagen zurückschicken. Diese werden nach Abschluss des
Verfahrens nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes vernichtet.

 

Quelle: DFKGT-Newsletter - http://www.dfkgt.de/

 



Stellenangebot: Kunsttherapeutin oder Gestaltungstherapeutin (m/w) Stuttgart

24. September 2015

Das Marienhospital, mitten in Stuttgart gelegen, ist ein zukunftsweisendes Krankenhaus und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen. Wir leben in unserer Klinik in katholischer Trägerschaft mit rund 800 Betten christliche Werte und sind stolz auf unsere Tradition. Unser Denken und Handeln ist weltoffen und modern mit dem Ziel, gemeinsam im Team beste Lösungen zu finden und den Fortschritt zu gestalten. Dies charakterisiert auch unser Denken und Handeln.

Für unsere neue KLINIK FÜR PSYCHOSOMATISCHE MEDIZIN UND PSYCHOTHERAPIE suchen wir ab dem 01.01.2016 eine


KUNSTTHERAPEUTIN ODER GESTALTUNGS-THERAPEUTIN IN TEILZEIT (m/w)

Der Beschäftigungsumfang beträgt 25 Stunden/Woche; davon sind 5 Stunden für unsere Patienten der Palliativabteilung vorgesehen.

Wichtige Aufgaben für Sie:

  • Durchführung kunsttherapeutischer Einzel- und Gruppentherapien mit psychosomatischen Patienten, dabei u.a. mit einem Schwerpunkt auf

somatoformen Schmerzstörungen und somatoformen Störungen.

  • Beteiligung am Aufbau der neu entstehenden, inhaltlichen Strukturen der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am

Marienhospital

  • Mitgestaltung von Fortbildungen und Schulungen
  • Teilnahme an internen und externen Supervisionen, Fortbildungen und Teambesprechungen

Das ist Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Kunst- oder Gestaltungstherapeutin
  • Erfahrungen in der Behandlung psychosomatisch erkrankter Patienten
  • Identifikation mit einem integrativen, psychotherapeutischen Konzept auf dem Boden eines psychoanalytischen Krankheitsverständnisses
  • Freude am Aufbau einer neuen Klinik und Offenheit für die dabei entstehenden Herausforderungen
  • Selbständige Arbeitsweise, teamfähig, belastbar

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit. Die Vergütung entspricht den Anforderungen der Stelle und erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Bei Bedarf stehen Betreuungsplätze in unserer Betriebs-Kita zur Verfügung. Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Dr. med. Johannes Becker-Pfaff, Ärztlicher Direktor, Email: johannes.becker-pfaff@vinzenz.de oder Frau Andrea Birkenbach, Personalreferentin, Tel. 0711-6489-2919, Email: andrea.birkenbach@vinzenz.de zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte an die Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH Marienhospital Stuttgart Personalabteilung Böheimstraße 37 70199 Stuttgart E-Mail: personalabteilung@vinzenz.de Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite www.marienhospital-stuttgart.de E-Mail personalabteilung@vinzenz.de Gewünschte Bewerbungsarten Per E-Mail, schriftlich Internetadresse Per E-Mail, schriftlich Internetadresse Weitere Informationen zum Stellenangebot im Internet Bewerbungszeitraum Seit 22.09.2015 Angaben zur Bewerbung Lebenslauf, Zeugnisse 

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

 



Stellenangebot: Kunsttherapeut/-therapeutin Calw

18. September 2015

Unser Zentrum ist eine wachsende Gesundheitseinrichtung mit sechs Fachkliniken, zahlreichen dezentralen psychiatrischen Versorgungsangeboten und beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Klinik ist besonders interessant durch Ihre attraktive Lage nahe Stuttgart und verbindet die vielseitigen kulturellen Möglichkeiten der umliegenden Städte mit dem hohen Erholungs- und Freizeitwert des nördlichen Schwarzwaldes.

Zur Verstärkung unseres therapeutischen Teams Standort Calw suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Kunsttherapeut/-therapeutin

zunächst befristet als Schwangerschafts- bzw. Mutterschutzvertretung bis Mai 2016, mit einem Arbeitszeitanteil von 100%.

Ihre Aufgaben:
• eigenverantwortliche Durchführung von Kunsttherapie in Einzel- und Gruppensettings
• hierfür erstellen sie für die Patienten einen individuellen Behandlungsplan und führen Ihre Dokumentation eigenverantwortlich
• Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team

Ihr Profil:
• Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als Kunsttherapeut/-therapeutin, idealerweise mit therapeutischer Erfahrung im psychiatrischen Tätigkeitsfeld
• selbständiges, kooperatives und flexibles Arbeiten
• ausgeprägte Sozialkompetenz und Freude an der Teamarbeit
• Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zur Kooperation mit anderen Berufsgruppen

Wir bieten:
• neue Aufgaben und Herausforderungen in einem interessanten und vielfältigen Tätigkeitsgebiet
• eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und erfahrenen Team in dem die multiprofessionelle Zusammenarbeit einen hohen Stellenwert hat
• Freiräume für innovative Ideen und eigenverantwortliches Arbeiten
• Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
• eine Vielzahl attraktiver Gesundheitsangebote für das Wohl unserer Mitarbeiter
• Platzangebot in einer mit uns kooperierenden Kindertagesstätte
• Vergütung nach TV-L, mit den besonderen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Barg, Leiter der Abteilung Kultur und Therapie, Tel. 07051 586-1549.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer 10000-1133004632-S bis 05.10.2015.
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich Online bei uns unter: www.zfp-start.de (aktuelle Stellenangebote Calw).

Die Stelle kann auch in Teilzeit (mindestens 50% einer Vollzeitstelle) besetzt werden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Ergo- oder Kunsttherapeuten (m/w) Universitätsklinikum Ulm

09. September 2015

Das Universitätsklinikum Ulm und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
stehen für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, exzellente
Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre
sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind
Engagement, hohe Innovationskraft, Verantwortungsbewusstsein und eine
ausgeprägte interdisziplinäre Kooperationsbereitschaft als wichtige
Eckpfeiler einer an den Bedürfnissen der Patienten ausgerichteten
Universitätsmedizin. Mit diesem selbst gestellten Anspruch stehen unsere
Kliniken und Institute an 365 Tagen im Jahr für eine Maximalversorgung der
Regionen Ostwürttemberg, Donau/Iller und Bodensee-Oberschwaben bereit.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ergo- oder Kunsttherapeuten (m/w)

für die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie III (Ärztlicher Direktor:
Herr Professor Dr. Dr. Spitzer) des Universitätsklinikums Ulm. Die Klinik
verfügt über 69 Planbetten auf einer geschlossenen und zwei offenen
Krankenstationen. Daneben bestehen 23 tagesklinische Plätze, eine
Hochschulambulanz und eine psychiatrische Institutsambulanz. Die Klinik
vertritt das gesamte Spektrum des Faches Psychiatrie und Psychotherapie.
Die Positionen sind in Voll- oder Teilzeit (50%) zunächst befristet zu
besetzen, wobei eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung
möglich ist.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die
- Analyse des ergotherapeutischen Behandlungsbedarfes der Patienten
- Erstellung individueller Behandlungs- und Betreuungspläne
- Gruppen- und Einzeltherapie mit akut psychisch Kranken
- Dokumentation der Behandlungsverläufe
- Beratung der Patienten sowie deren Angehörigen

Sie passen zu uns, wenn Sie
- Ihre Ausbildung zum Ergo- oder Kunsttherapeuthen (m/w) erfolgreich
abgeschlossen haben
- über Berufserfahrung im Umgang mit psychisch kranken Patienten verfügen
- äußerst verantwortungsbewusst, engagiert und teamfähig sind
- Einfühlungsvermögen für den Umgang mit Patienten und Angehörigen besitzen
- Freude an der Arbeit in einem professionellen Team haben

Wir bieten Ihnen
- eine Bezahlung nach TV UK sowie betriebliche Altersvorsorge
- einen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz
- Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
- vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bei Rückfragen dürfen Sie sich gerne unter 0731-500 61411 an Herrn Professor
Dr. Bernhard Connemann wenden.

Bitte bewerben Sie sich über unser Onlinebewerbungsmanagement unter
Verwendung des Referenzcodes unter www.uniklinik-ulm.de/stellenmarkt.
Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsgrad: Vollzeit
Referenzcode: 103967
Bewerbung bis: 15.09.2015

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte
Bewerber/Innen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.
Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung
anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.

Quelle: www.uniklinik-ulm.de/struktur/jobs-karriere/stellenmarkt.html
(1.9.2015)



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: