Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Ergotherapeut*in/Kunst- und Gestaltungstherapeut*in Hamburg

16. Juli 2019

In der Therapiepraxis Ulrike Poerschke (Hamburger Neustadt) bieten wir Menschen mit psychischen und psychosomatischen Leiden ein vielfältiges (ergo-)therapeutisches Angebot. Spezialisiert sind wir dabei auf tiefenpsychologisch fundierte Kunst- und Gestaltungstherapie, auf Traumatherapie und körpertherapeutische Ansätze.

Wir suchen ab sofort eine/n

Ergotherapeut*in/Kunst- und Gestaltungstherapeut*in (*m/w/d)

in Teilzeit (15-20 Std. pro Woche), unbefristet

"Zwei Dinge sollten Eltern ihren Kindern mit auf den Weg geben: Wurzeln und Flügel!" An dieses Goethe-Zitat knüpft das Leitbild der Therapiepraxis Ulrike Poerschke an. Wir, Ulrike Poerschke und Wencke Schirmer, sehen unsere Aufgabe darin, Menschen in beiderlei Hinsicht zu stärken: Sie sollen Wurzeln bilden, um Vertrauen in sich und ihre Umgebung zu erlangen, und ihre Flügel ausbreiten, um ihre Freiheit, Individualität und Kreativität voll entfalten zu können. Ganz in diesem Sinne wünschen wir uns eine/n neue/n Kollegin/en, die/der Erdung mit ins Team bringt und gleichzeitig unser therapeutisches Angebot inhaltlich erweitern kann.

Zur Praxis gehört außerdem Tilda Mops, die mit ihrem freundlichen Gemüt sowohl uns als auch unseren Patienten Tag für Tag das Herz wärmt.

Was Sie mitbringen müssen:

-          Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r ErgotherapeutIn

-          Praktische Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit psychisch erkrankten Erwachsenen

-          Erfahrung bei der eigenständigen Erstellung von Befunden, Diagnosen und Berichten sowie grundlegende EDV-Kenntnisse

Was wir uns wünschen:

-          Fortbildung im kunsttherapeutischen und/oder traumatherapeutischen Bereich

-          Erfahrung mit Traumapatienten

-          Erfahrungen mit den Arbeitsabläufen in einer therapeutischen Praxis

-          Freude an eigenständigem Arbeiten

Was wir Ihnen bieten:

-          Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche, autonome Tätigkeit mit Entwicklungspotenzial in einem kleinen aufgeschlossenen Team

-          Möglichkeiten für eine individuelle Arbeitszeitgestaltung

-          Wöchentliche Teambesprechungen, bei denen Sie Behandlungsverläufe vorstellen

-          Monatliche Supervisionen durch Externe

-          Unterstützung bei externen Fortbildungen

-          Eine fundierte Einarbeitung

-          Vergütung angelehnt an den TVöD

-          Hilfe bei der Zimmer- oder Wohnungssuche im schönen Hamburg

Wir freuen uns schon sehr auf Ihre papierlose Bewerbung im PDF-Format! Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns auch gerne an.

Therapiepraxis Ulrike Poerschke

Holstenwall 13

20355 Hamburg

Tel.: 040/33 42 54 58

E-Mail: therapiepraxis@ulrikepoerschke.de

Internet: www.ulrikepoerschke.de

Quelle: www.ulrikepoerschke.de

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Hilchenbach

14. Juli 2019

Die Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach mit über 230 Betten ist auf alle neurologischen und neurochirurgischen Diagnosegruppen spezialisiert. Ein weiterer Schwerpunkt der Celenus Klinik für Neurologie liegt in der Behandlung von Multipler Sklerose, Parkinson und mobiler desorientierter Patienten. Die Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach wurde mit dem Zertifikat "Familienfreundliches Unternehmen" ausgezeichnet. Die Klinik hat von Focus-Gesundheit die Auszeichnung TOP-Rehaklinik 2019 im Bereich Neurologie erhalten. Zusätzlich wurde der Celenus Klinik das Gütesiegel "Diabetiker" verliehen.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Musiktherapeuten (m/w) in Teilzeit (19,25 Std./Woche)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Musiktherapeutische Behandlung neurologischer Patienten aller Rehabilitationsphasen
  • Gezielter Einsatz von Musik in Einzel- und Gruppentherapie
  • Kommunikationsaufbau, nonverbale Ansprache und interaktive Förderung des Potentials
  • Reaktivierung des Sprachpotentials bei aphasischen Patienten
  • Unterstützung bei der Verarbeitung entstandener psychischer und sozialer Folgen

Ihr Qualifikationsprofil

  • Musiktherapeutisches Studium oder Zusatzstudium
  • Erfahrung im Umgang mit erwachsenen neurologischen Patienten

Wir bieten

  • Bezahlte Fort- und Weiterbildungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Kollegiales Arbeitsklima mit gegenseitiger Wertschätzung
  • Zeit für ein umfassendes Gesamtbild unserer Patienten und Begleitung des Behandlungserfolgs über mehrere Wochen
  • Familienfreundliche Strukturen
  • Kindergartenzuschuss

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Ansprechpartner:

Frau Ulrike Hollnack

Personalabteilung

Tel: 02733 897-130

Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach

Ferndorfstr. 14



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Bad Langensalza

14. Juli 2019

Die Celenus Klinik an der Salza in dem Kurort Bad Langensalza ist auf die Behandlung in den Fachbereichen Orthopädie, Osteologie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie spezialisiert. Die Celenus Klinik mit über 200 Betten, liegt 35 km von Erfurt entfernt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt eine(n)

Kunsttherapeuten (m/w/d)/Körpertherapeuten (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./Woche)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Planung und Durchführung von Einzel- und Gruppenbehandlungen
  • Kreativtherapeutische Betreuung unserer Reha-Patienten
  • Erstellung von fachlich fundierten Dokumentationen und Behandlungsberichten
  • Weiterentwicklung des kreativtherapeutischen Angebots für unsere Rehabilitanden
  • Teilnahme an der Teamsupervision

Ihr Qualifikationsprofil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Kunst- oder Körpertherapeuten (m/w/d)
  • Gerne auch Berufsanfänger (m/w/d)/Wiedereinsteiger (m/w/d)
  • Wertschätzende Grundhaltung und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Patienten

Wir bieten

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Regelmäßige Supervisionen
  • Kollegiales Arbeitsklima mit gegenseitiger Wertschätzung
  • Berücksichtigung individueller Wünsche im Rahmen der Dienstplangestaltung
  • Förderung der Gesundheit für unsere Mitarbeiter im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Interessantes Aufgabenfeld in einem stetig wachsenden und zukunftssicheren Unternehmen
  • Kindergartenzuschuss

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Ansprechpartner:

Oleg Giese

Klinikdirektor

Tel: 03603 803-181



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin

10. Juli 2019

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Vivantes Tochter Therapeutische Dienste GmbH, hier die Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Klinikum Kaulsdorf suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Musiktherapeut/in (m/w/d)

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Vergütung nach Rahmenarbeitsbedingungen der Vivantes Therapeutischen Dienste GmbH • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Wir wünschen uns

Studienabschluss in Musiktherapie wünschenswert • möglichst Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie • Kenntnisse im Umgang mit EDV-basierten Dokumentationssystemen (Orbis) • Bereitschaft zur Kooperation in einem multiprofessionellen Stationsteam • Interesse an der Arbeit mit akut und chronisch psychisch Kranken • professionelle Patientenorientierung unter Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse der Patientenklientel • soziale Kompetenz • hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung • ausgeprägte Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben

musiktherapeutische Behandlung psychiatrischer Patientinnen und Patienten im stationären und teilstationären Bereich in Form von Einzel- und Gruppenarbeit • konzeptionelle Weiterentwicklung des Therapieangebotes • Teilnahme an Teambesprechungen und Supervision • enge Kooperation mit dem ärztlichen Leitungsteam der Abteilung • Dokumentation und Auswertung von Therapiestunden

Rahmenbedingungen

marktübliche Vergütung • Arbeitszeit 19,50 Wochenstunden • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Ihre Fragen beantwortet

Dr. Christoph Richter
Chefarzt Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Tel.: 030 130 17 3000
oder
Mathias Klitzke
Leitung Therapeutische Dienste
Tel.: 030 130 19 2229

Bitte bewerben Sie sich bis zum 10.08.2019

Referenz-Nr. VTD0509

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

jetzt online bewerben

Quelle: https://www.vivantes-karriere.de/jetzt-bewerben/details/18371/musiktherapeut-in-m-w-d/

 



Stellenangebot: Tanztherapeut/in Bad Arolsen

10. Juli 2019

Die Schön Klinik Bad Arolsen, mit den Standorten Hofgarten und Große Allee, ist das größte psychosomatische Fachkrankenhaus Hessens und deckt das gesamte Spektrum der Psychosomatik ab. Sie liegt rund 40 Kilometer von Kassel und Paderborn entfernt.

Wir suchen einen 

Tanztherapeut (m/w/d)

Teilzeit

Ihre Aufgaben als Tanztherapeut

  • Durchführung von tanztherapeutischen Gruppen- und Einzeltherapien für jugendliche und erwachsene Patienten mit psychosomatischen Krankheitsbildern
  • Therapeutische Begleitung der Patienten zur Stärkung ihrer Wahrnehmung und Entfaltung von Ressourcen
  • Dokumentation der Teilnahme und des Behandlungsverlaufes in der elektronischen Patientenakte
  • Neuaufbau des tanztherapeutischen Angebots innerhalb des verhaltenstherapeutischen Settings der Klinik

Ihr Profil als Tanztherapeut

  • Eine anerkannte tanztherapeutische Ausbildung
  • Erfahrung in der Leitung von Einzel- und Gruppentherapien in der Psychosomatik
  • Idealerweise Erfahrung in der Therapie von Jugendlichen
  • Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Belastbarkeit, Flexibilität, hohes Engagement und Teamgeist

Unser Angebot:

  • Gestaltungsspielraum und selbstständiges Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Ein professionelles und innovatives Arbeitsumfeld
  • Umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Vielfältiges Angebot im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung

Kontakt:

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Personalabteilung gerne zur Verfügung: Tel. 05691 6238 3080.

online bewerben

Quelle: https://jobs.schoen-klinik.de/Tanztherapeut-mwd-de-j8041.html

 

 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: