Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: KUNST- UND KREATIVTHERAPEUT W/M/D Gera

20. Dezember 2018

Das SRH Wald-Klinikum Gera ist ein neu errichtetes 1000-Betten-Akutkrankenhaus der Maximalversorgung für 150.000 Einwohner und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. In 23 Fachabteilungen, Instituten und 13 zertifizierten Zentren bietet das Klinikum das gesamte medizinische Leistungsspektrum. Ein Netzwerk Medizinischer Versorgungszentren ergänzt das ambulante Angebot.

Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zehn Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an MVZen. Über 8.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 950.000 Patienten.Die Psychosoziale Beratungsstelle betreut und berät Patienten und deren Angehörige in allen Phasen der Krebserkrankung. Zum Team gehören Psychologen, Sozialarbeiter, eine Kunsttherapeutin, eine Sport- und Tanztherapeutin sowie eine Ernährungsberaterin.

Kunst- und Kreativtherapeuten w/m/d

befristet bis zum 31.12.2019 für 6 Stunden/ Woche. Die Option einer Verlängerung ist gegeben.

Ihre Aufgabe:

  • Planung und Durchführung von kunsttherapeutischen Gruppentherapien und ggf. Einzeltherapien für Krebspatienten und deren Angehörige
  • Therapeutische Begleitung der Patienten in allen Krankheitsphasen zur kreativen Auseinandersetzung mit der Erkrankung und zur Begegnung mit sich selbst
  • Anleitung zum Umgang mit verschiedenen künstlerischen Materialien und Techniken
  • Anleitung und Begleitung einer Trauergruppe für Angehörige onkologischer Patienten bei entsprechender Qualifikation
  • Bestellung und Pflege von Arbeitsmaterialien
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Intervisionen und Supervisionen
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit und Mitwirkung im Rahmen von interdisziplinären Projekten der Beratungsstellen
  • Statistik und Dokumentation

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene/s Ausbildung/Studium zum Kunsttherapeuten w/m/d oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Leitung von Gruppentherapien
  • Erfahrung in der Arbeit mit onkologischen Patienten
  • Kreativität, Belastbarkeit, Flexibilität und Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team und die Möglichkeit, die Stelle kreativ und eigenverantwortlich zu gestalten. Eine Vergütung erfolgt nach dem SRH Kliniken Tarifvertrag und wir unterstützen Sie bei Fort- und Weiterbildungen.

Ihre Fragen beantwortet: Dipl.-Psych. Franziska Jahr (Leitern Beratungsstelle) | Telefon +49 (0) 365 828 7962 oder 2175. Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich bevorzugt elektronisch mit Angabe der Kennziffer 3269-0 bis zum 20. Januar 2019. Wir bitten um Verständnis, dass wir Papier-Bewerbungen nicht zurücksenden.

jetzt bewerben

Ansprechpartner

Silvia Männel
Personalsachbearbeiterin

Straße des Friedens 122
07548 Gera
Telefon: +49 (0) 365 828 8201

www.waldklinikumgera.de

Quelle: https://www.srh-karriere.de/unsere-stellenangebote/stellenangebot/kunst-und-kreativtherapeut-wmd-in-teilzeit/85d70dc3e33da0a332c02703bf56eede/

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Heidelberg

19. Dezember 2018

Das Universitätsklinikum Heidelberg sucht einen 

<header>

Musiktherapeut (m/w/d)

Teilzeit, 25% - JobID: P0064V022

zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Zentrum für Psychosoziale Medizin, Klinik für Allgemeine Psychiatrie, gesucht.

Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre.

Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre.

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Musiktherapeutische Versorgung unserer Patienten im Frühbehandlungszentrum - Schwerpunkt: Junge Menschen in Krisen
  • Dokumentation der Therapieeinheiten im SAP
  • Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen und erfahrenen Musiktherapeuten-Team
  • Vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Teilnahme an multiprofessionellen und abteilungsinternen Teamsupervisionen
  • Teilnahme an internen Fortbildungen
  • Gut ausgestattete und attraktive Therapieräume

Die Vergütung nach TV-UK.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Musiktherapie oder vergleichbarer Abschluss
  • Fundiertes Fachwissen der musiktherapeutischen Didaktik und Methodik
  • Hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Souveränität und Belastbarkeit im Umgang mit Patienten
  • Klinische Vorerfahrung in der Psychiatrie
  • Erfahrung im Leiten von Singgruppen und Trommelgruppen
  • Gute bis sehr gute Gitarrenkenntnisse
  • Interesse an Projektarbeit (Bandprojekt o. ä.) und der Weiterentwicklung des musiktherapeutischen Angebots

Wir bieten Ihnen

  • Zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte Einarbeitung
  • Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport)

Kontakt & Bewerbung

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 02.01.2019 bevorzugt per E-Mail an lucy.herb@med.uni-heidelberg.de.

Universitätsklinikum Heidelberg
Zentrum für Psychosoziale Medizin
Klinik für Allgemeine Psychiatrie
Dr. Regina Schmitt, Oberärztin
Voßstraße 2
69115 Heidelberg

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Quelle: https://karriere.klinikum.uni-heidelberg.de/stellenangebot/7624/Musiktherapeut-%28m%7Cw%7Cd%29.html

 

 

</header>



Stellenangebot: Kunst- und Gestaltungstherapeuten Bad Arolsen

17. Dezember 2018

Für unseren Standort in Bad Arolsen suchen wir einen

Kunst- und Gestaltungstherapeut (m/w/d)

in Teilzeit mit 30 Wochenstunden

<section class="fragment fragment--job--description row">

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von kunst- und gestaltungstherapeutischen Einzel- und Gruppentherapien für jugendliche und erwachsene Patienten mit verschiedenen psychosomatischen Krankheitsbildern
  • Therapeutische Begleitung der Patienten zur Entfaltung ihrer Kreativität und Stärkung ihrer Wahrnehmung (Ziele: Stabilisierung, Aufdeckung und Bewältigung krankheitsrelevanter Prozesse)
  • Einsatz von kreativtherapeutischen Medien

Ihr Profil:

  • Staatlich Anerkannter Abschluss des Studiums der Kunsttherapie (Diplom, Bachelor, Master)
  • Erfahrung in der Leitung von Einzel- und Gruppentherapien in der Psychosomatik
  • Erfahrung in der Therapie von Jugendlichen
  • Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Organisationstalent, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Unser Angebot:

  • Interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Ein innovatives Arbeitsumfeld
  • Selbstständiges Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung durch umfangreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement

Frau Angelika Isenberg

Personalreferentin
05691 6238-3080

Auf diese Stelle bewerben

Vorteile der Online Bewerbung

  • Kostenersparnis: Keine Druck-, Kopier- und Portokosten, außerdem können Sie Ihr digitales Bewerbungsfoto beliebig oft verwenden
  • Vollständigkeit: Sie werden durch den Bewerbungsprozess geführt und das hilft Ihnen, an alle notwendigen Unterlagen zu denken
  • Glückliche Kollegen in unseren Personalabteilungen, die Ihre Bewerbungsunterlagen nicht manuell nachbearbeiten müssen ;-)

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung! Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail sind selbstverständlich ebenso willkommen.

Sollten Sie auf keinen Fall eine Online-Bewerbung schicken wollen, können Sie uns natürlich Ihre Unterlagen auch per Post schicken.

Bitte senden Sie ihr vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an:

Schön Klinik Bad Arolsen
z.H. Frau Angelika Isenberg
Hofgarten 10
34454 Bad Arolsen

online bewerben

Quelle: https://www.schoen-klinik.de/karriere/offene-stelle/kunst-und-gestaltungstherapeut-m-w-d-bar/7720

 

</section>



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Bad Mergentheim

14. Dezember 2018

Das Sanatorium Dr. Holler GmbH sucht eine/n

Mitarbeiter Kunsttherapie (m/w)

möglichst mit ergotherap. Grundqualifikation bzw. eine(-n) Ergotherapeutin/-en möglichst mit kunsttherap. Zusatzqualifikation (in Teilzeit 30Std./Wo.)

Ihre Aufgaben:

  • Motiviertes Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Sie setzen kreative Methoden als Ausdrucksmöglichkeit in Einzel- oder Gruppensitzungen mit Patienten ein, um deren physische und psychische Gesundheit wiederherzustellen, zu erhalten oder zu fördern.
  • Konzeptionell-methodischer Aufbau der Kunsttherapie im Sanatorium Dr. Holler
  • Kunsttherapeutische Befunderhebung, Therapieplanung und Therapie
  • Dokumentation der therapeutischen Tätigkeit
  • Teilnahme an Teambesprechungen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Kunsttherapeut/in
  • Mehrjährige Berufserfahrung, gerne in der Psychosomatik
  • Eine ergotherapeutische Zusatzqualifikation ist wünschenswert
  • Sie überzeugen durch Ihre freundliche, verantwortungsbewusste und patientenzugewandten Persönlichkeit und bringen eine motivierte Grundeinstellung mit

Wir bieten Ihnen:

  • Ansprechende räumliche Ausstattung
  • Unterstützung bei der beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Kommunikation
  • Ständige interne medizinische Fortbildung

Im Sanatorium Dr. Holler erwartet Sie eine vielfältige, interessante Tätigkeit in einem offenen Betriebsklima. Sie sollten sich gut ins Team integrieren können und vertraut im Umgang mit modernen Arbeitsmitteln sein.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich aktiv an der Weiterentwicklung des Leistungsangebotes zu beteiligen.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne der koordinatorische Leiter, Herr Triebs, unter der Telefonnummer 07931 546-0 zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail an m.triebs@sanatorium-holler.de oder postalisch an

Sanatorium Dr. Holler GmbH
Edelfingerstraße 26-28
97980 Bad Mergentheim

Quelle: https://www.sanatorium-holler.de/p/jobs/kunsttherapie/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Bad Rappenau

14. Dezember 2018

MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit etwa 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.500 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.

Die MEDIAN Vesalius-Klinik besitzt 263 Betten und besteht aus zwei Abteilungen, der psychosomatischen Abteilung, welche etwa 110 erwachsene Patienten betreut, sowie der orthopädischen Abteilung in der etwa 150 Betten für stationäre Rehabilitationsmaßnahmen von Patienten mit orthopädischen Krankheitsbildern zur Verfügung stehen.

In der psychosomatischen Abteilung werden folgende Hauptindikation behandelt:
Affektiven Störungen, neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen, Persönlichkeitsstörungen, sowie in Ausnahmefällen auch Erkrankung aus dem schizophrenen Formenkreis, sofern keine Akutsymptomatik vorliegt und eine ausreichend kognitive Belastbarkeit besteht. Ferner werden Patienten mit dem leitenden Symptom Tinnitus aurium in unserer Abteilung behandelt (Behandlungsschwerpunkt). Es besteht eine heterogene Zusammensetzung der Patienten in Bezug auf Alter, Geschlecht, Sozialstatus und Bildung.

In unsere Klinik ist ab sofort folgende Stelle zu besetzen:

Kunsttherapeut m/w/d in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Kunsttherapeutische Gruppensitzungen mit unseren psychosomatischen Patient/innen
  • Kunsttherapeutische Einzelsitzungen
  • Anleitung zum Umgang mit verschiedenen künstlerischen Materialien und Techniken
  • Krisenintervention im Rahmen der Kunsttherapie
  • Bestellung und Pflege von Arbeitsmaterialien
  • Erstellung von Verlaufsdokumentationen und Abschlussberichten über Einzel- und Gruppensitzungen


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung bzw. Studium zum/r Kunsttherapeuten/in
  • Teamfähigkeit sowie bereits erste Berufserfahrung
  • Kreativität, Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • sorgfältige Einarbeitung auch beim Wiedereinstieg
  • ein aufgeschlossenes Team, das sich auf Ihre Unterstützung freut
  • ein harmonisches Arbeitsumfeld und ein gutes Arbeitsklima
  • geregelte Dienstzeiten
  • verantwortungsvolle und interessante Aufgabengebiete
  • ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • günstige Personalverpflegung

Wir wünschen uns:

  • fachliche und soziale Kompetenz
  • Interesse an eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Teamgeist und interdisziplinäre Zusammenarbeit

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Ihre Fragen beantwortet gern die Kaufmännische Leitung Herr Christian Fenzel, unter Telefon 07264 / 96-6832.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Jobportal.

MEDIAN Vesalius-Klinik
Salinenstr. 12 ⋅ 74906 Bad Rappenau ⋅ www.median-kliniken.de

jetzt bewerben

Quelle: https://www.median-kliniken.de/de/karriere/stellenangebote-bewerbung/Kunsttherapeut-mwd-de-j3438.html

 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: