Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Bad Rappenau

14. Dezember 2018

MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit etwa 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.500 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.

Die MEDIAN Vesalius-Klinik besitzt 263 Betten und besteht aus zwei Abteilungen, der psychosomatischen Abteilung, welche etwa 110 erwachsene Patienten betreut, sowie der orthopädischen Abteilung in der etwa 150 Betten für stationäre Rehabilitationsmaßnahmen von Patienten mit orthopädischen Krankheitsbildern zur Verfügung stehen.

In der psychosomatischen Abteilung werden folgende Hauptindikation behandelt:
Affektiven Störungen, neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen, Persönlichkeitsstörungen, sowie in Ausnahmefällen auch Erkrankung aus dem schizophrenen Formenkreis, sofern keine Akutsymptomatik vorliegt und eine ausreichend kognitive Belastbarkeit besteht. Ferner werden Patienten mit dem leitenden Symptom Tinnitus aurium in unserer Abteilung behandelt (Behandlungsschwerpunkt). Es besteht eine heterogene Zusammensetzung der Patienten in Bezug auf Alter, Geschlecht, Sozialstatus und Bildung.

In unsere Klinik ist ab sofort folgende Stelle zu besetzen:

Kunsttherapeut m/w/d in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Kunsttherapeutische Gruppensitzungen mit unseren psychosomatischen Patient/innen
  • Kunsttherapeutische Einzelsitzungen
  • Anleitung zum Umgang mit verschiedenen künstlerischen Materialien und Techniken
  • Krisenintervention im Rahmen der Kunsttherapie
  • Bestellung und Pflege von Arbeitsmaterialien
  • Erstellung von Verlaufsdokumentationen und Abschlussberichten über Einzel- und Gruppensitzungen


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung bzw. Studium zum/r Kunsttherapeuten/in
  • Teamfähigkeit sowie bereits erste Berufserfahrung
  • Kreativität, Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • sorgfältige Einarbeitung auch beim Wiedereinstieg
  • ein aufgeschlossenes Team, das sich auf Ihre Unterstützung freut
  • ein harmonisches Arbeitsumfeld und ein gutes Arbeitsklima
  • geregelte Dienstzeiten
  • verantwortungsvolle und interessante Aufgabengebiete
  • ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • günstige Personalverpflegung

Wir wünschen uns:

  • fachliche und soziale Kompetenz
  • Interesse an eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Teamgeist und interdisziplinäre Zusammenarbeit

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Ihre Fragen beantwortet gern die Kaufmännische Leitung Herr Christian Fenzel, unter Telefon 07264 / 96-6832.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Jobportal.

MEDIAN Vesalius-Klinik
Salinenstr. 12 ⋅ 74906 Bad Rappenau ⋅ www.median-kliniken.de

jetzt bewerben

Quelle: https://www.median-kliniken.de/de/karriere/stellenangebote-bewerbung/Kunsttherapeut-mwd-de-j3438.html

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Wiesloch

08. Dezember 2018

 

Musiktherapeut_in (m/w/d) (Teilzeit)

Standort Wiesloch

Wir sind mit 1200 Betten und 1700 Mitarbeitern eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient_innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.

In der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie behandeln wir in unseren Behandlungsbereichen mit 9 Behandlungseinheiten und in einigen Außenwohngruppen etwa 240 psychisch kranke Menschen unterschiedlichen Alters, die während oder wegen ihrer psychischen Erkrankung bzw. Störung eine Straftat begangen haben und die aufgrund ihrer Erkrankung bzw. Störung gefährdet sind, weitere Straftaten zu begehen. Die Unterbringung ist gerichtlich angeordnet und erfolgt in der Regel zunächst vorläufig gemäß 126 a StPO, nach Rechtskraft des Urteils gemäß 63 StGB.

Ihre Aufgabe

  • Konzipierung und Realisierung der musiktherapeutischen Behandlungsangebote, vorrangig in Einzelsitzungen und Kleingruppen
  • Mitwirkung an der multiprofessionellen Weiterentwicklung von psychiatrisch-psychotherapeutischen Behandlungskonzepten
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Supervisionen und Arbeitsgruppen
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung therapeutischer Spezialisierungen
  • zeitnahe und qualifizierte Dokumentation mittels elektronischer Patientenakte

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium als Musiktherapeut_in (Bachelor, Master oder Diplom)
  • idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Psychosomatik/Psychiatrie
  • Interesse an der Arbeit mit akut und chronisch psychiatrisch Erkrankten
  • Empathie im Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Kreativität und Teamfähigkeit
  • flexible und zuverlässige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

ein interessantes Aufgabengebiet, viele Gestaltungsmöglichkeiten, gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes, flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche, Vergütung nach TV-L und gezielte Förderung Ihrer Fach- oder Führungslaufbahn mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems sowie ein umfangreiches Angebot im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, bezuschusstes Jobticket bzw. kostenlose Parkplätze, Kindertagesplätze, die in den kooperierenden Einrichtungen auf unserem Betriebsgelände bezuschusst werden.
Die Teilzeitstelle (60% = 23,10 Stunden/ Woche) ist unbefristet und ab sofort zu besetzen.

Für Fragen

kontaktieren Sie Herrn Dr. Christian Oberbauer, Chefarzt der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Tel. 06222 55-2007 oder Herrn Dr. Dr. Pascal Frankhauser, Funktionsbereichsleiter (Oberarzt), Tel. 06222 55-2253.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Psychiatrisches Zentrum NordbadenHeidelberger Straße 1a69168 WieslochIm Internet unter www.pzn-wiesloch.de

Online bewerben

Quelle: https://www.pzn-wiesloch.de/P970 

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Emmendingen

08. Dezember 2018

Das Zentrum für Psychiatrie Emmendingen nimmt als rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts Aufgaben der vernetzten psychiatrischen Krankenversorgung und –pflege wahr.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Musiktherapeuten (w/m/d)

in Teilzeit (60%)


Ihre Aufgaben

Das Tätigkeitsgebiet umfasst die Behandlung im Rahmen eines zentralen, musiktherapeutischen Angebotes für drei Stationen:

  • Eigenständige Durchführung von Gruppen- u. Einzeltherapien
  • Eigenständiges Erarbeiten und Durchführen von individuellen Behandlungszielen und Dokumentation von Verläufen
  • Mitarbeit im multifunktionellen Team

 


Ihr Profil

 

  • Staatlich geprüfter Abschluss zum Musiktherapeuten (w/m/d)
  • Sie sind in der Lage sich mit dem ganzen Spektrum musiktherapeutischer Methodik auf den jeweiligen Bedarf des einzelnen Patienten einzustellen.
  • Sie sind flexibel, empathisch und strukturiert in Ihrer Arbeit mit den Patienten
  • Sie sind kommunikativ, teamfähig und belastbar

 


Wir bieten Ihnen

 

  • Unbefristeten und sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Abwechslungsreicher und vielfältiger Arbeitsbereich
  • Hausinterne Fortbildungen und Unterstützung bei externen Fortbildungen
  • Vergütung nach TV-L
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, z.B. Hansefit
  • Kinderferienbetreuung

 


Für Fragen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Bischoff, Leiter Abt. Therapie und Kultur, unter Tel. 07641/461-3800.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 13.01.2019. 

online bewerben

Quelle: https://www.zfp-emmendingen.de/stellenangebote



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Bad Oeynhausen

04. Dezember 2018

Unser familiengeführtes Unternehmen umfasst unter privater Trägerschaft drei Akut-Krankenhäuser und neun Rehabilitationskliniken in Hessen und Nordrhein-Westfalen.

 

Die Klinik Am Osterbach ist eine Fachklinik für Rehabilitation, in der Heilverfahren, Anschluss-Heilbehandlungen (AHB) und postprimäre Rehabilitationen (PPR) durchgeführt werden. In unserer Klinik werden in den drei Abteilungen psychotherapeutisch behandelbare Erkrankungen, neurologische, neurotraumatologische und neurologischpsychosomatische Erkrankungen, sowie Stimm-, Sprach-, Sprech-, Schluckstörungen, Schwindel, Tinnitus und Hyperakusis behandelt.

Wir suchen zum 1. Januar 2019 für die Abteilung Psychotherapeutische Medizin mit Psychotraumatologie (PTH) einen

 

(Diplom)-Kunsttherapeut (m/w)

 

 in Teilzeit  (17 Std./Woche)

 

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Diplom/Master)
  • Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Patienten
  • Strukturierter und kooperativer Arbeitsstil
  • Freude an der Arbeit im Team

 

Arbeitsaufgaben

  • Einzel- und gruppentherapeutische Patientenversorgung nach einem integrativen therapeutischen Konzept mit tiefenpsychologischem Schwerpunkt unter Integration von Verhaltenstherapie und Imaginationsverfahren
  • Behandelt werden Patienten mit Störungsbildern aus dem gesamten Fachgebiet der Psychotherapeutischen Medizin und Psychotraumatologie
  • Therapeutische Befundungen
  • Teilnahme an Fallbesprechungen

Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Ein ausgezeichnetes Arbeitsklima
  • Zusammenarbeit mit zwei erfahrenen KunsttherapeutInnen im Team
  • Regelmäßige interne und externe Supervision
  • Finanzierung von fachbezogenen Fort-und Weiterbildung
  • Geregelte Arbeitszeiten, die sich gut mit einer Familie vereinbaren lassen

 

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne unsere Chefärztin Frau Dr. Stroop unter der Tel.-Nr. 05731.159-621 zur Verfügung.


Ihre Bewerbungsunterlagen bzw. Anfragen richten Sie bitte an:

Klinik Am Osterbach
Werner Wicker GmbH & Co. KG
Frau Dr. Stroop
Am Osterbach 2

32545 Bad Oeynhausen

Email bewerbung@klinik-am-osterbach.de


Quelle: https://www.wicker.de/karriere/stellenmarkt/psychologen-therapeuten-lehrer/kunst-oder-gestaltungstherapeut-in/diplom-kunsttherapeut-wm-klinik-am-osterbach/



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Eppstein

29. November 2018

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die psychosomatische Abteilung der Kliniken des Main-Taunus-Kreises

eine(n) Musiktherapeut /-in (in Teilzeit).

Die Kliniken des Main-Taunus-Kreises mit ihrer psychosomatischen Abteilung verfolgen einen integrativen multimodalen Behandlungsansatz, bei dem die verschiedenen Therapieformen ineinandergreifen. Unserem Behandlungskonzept liegt ein ganzheitliches, biopsychosoziales Menschen- und Krankheitsverständnis zugrunde. Folgende Erkrankungen werden u.a. behandelt: •Stressbedingte Beschwerden, z. B. Burnout, Erschöpfungssyndrom, Anpassungsstörung •Depression •Angst- und Panikstörungen •Chronische Schmerzen (chronische Kopf- und Rückenschmerzen) •psychosomatische Magen- und Darmbeschwerden (z. B. Reizdarmsyndrom) •psychosomatische Herz-Kreislaufbeschwerden •Essstörungen wie Magersucht (Anorexie), Ess-Brech-Sucht (Bulimie), Essanfälle mit Übergewicht (Binge-eating-Störung) Ihr Profil: •Sie verfügen über eine abgeschlossene musiktherapeutische Ausbildung und bringen idealerweise bereits mehrjährige Berufserfahrung im psychosomatischen Bereich mit. •Sie besitzen fundiertes Fachwissen der musiktherapeutischen Didaktik und Methodik. •Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Souveränität und Belastbarkeit im Umgang mit Patienten aus. •Für Sie zählen die Arbeit im Team und der kommunikative Austausch mit Ihren Kollegen. Wir bieten Ihnen: •Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit im optimalen Umfeld für kreative Therapiegestaltung •Interdisziplinäre Zusammenarbeit zur ganzheitlichen Behandlung •Kollegiale Zusammenarbeit auf Augenhöhe •Eine leistungsgerechte Vergütung. Für Fragen steht Ihnen Frau Treschau (Tel. 06192 – 984295 oder per mail ntreschau@kliniken-mtk.de) vorab gerne zur Verfügung. Es wird beabsichtigt, das Arbeitsverhältnis über die Fachklinik Hofheim abzuschließen. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich bequem mit einer E-Mail an bewerbung-1567@jobs.kliniken-mtk.de. Alternativ richten Sie Ihre Bewerbung bitte an die Personalabteilung der Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH, Kronberger Str. 36, 65812 Bad Soden/Ts.

Quelle: https://www.kliniken-mtk.de/cipp/mtk/lib/pub/tt,oid,3191/lang,1/ticket,guest/dim_it_ssi_url,http%253A%252F%252Fjobs.kliniken-mtk.de%252F%252Fcgi-bin%252Fdim_786431.cgi%253Fdimshow%253D1567

 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: