Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Malente

20. Dezember 2018

Wollten Sie schon immer dort arbeiten, wo andere Urlaub machen? Ihr Arbeitsplatz liegt direkt am Kellersee, mitten in der Holsteinischen Schweiz, in Bad Malente. Die Lage zwischen Kiel und Lübeck, die Nähe zur Ostsee und die gute Verkehrsanbindung nach Hamburg sorgen für ein umfangreiches Freizeit und Kulturprogramm. Die hohe Wohn- und Lebensqualität wird ergänzt durch eine gute Infrastruktur mit Kindergärten und Schulen.
Die Curtius Klinik ist nach den Kriterien der BAR zertifizierte Fachklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit insgesamt 156 Betten in der akutmedizinischen Versorgung und in der Rehabilitation. Mit der Curtius Klinik MVZ GmbH bieten wir ambulante psychotherapeutische Versorgung an. Die Klinik befindet sich in privater Trägerschaft und beschäftigt rund 170 Mitarbeiter.

Im Team stark. Im Team weiterkommen. Im Team erfolgreich. Mitten in Malente als

Musiktherapeut (m/w)

in Teilzeit (19,75 Std./Woche)

Unser Angebot:

  • Strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Moderne und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gute Bahnanbindung nach Kiel, Lübeck und Hamburg
  • Betriebliche Altersvorsorge

Ihr Aufgabenbereich:

  • Betreuung der Patienten durch selbstständige und eigenverantwortliche Therapiemaßnahmen
  • Schwerpunkt der musiktherapeutischen Arbeit sind halboffene Gruppen, Einzeltherapie ist auch möglich
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Intervision, Supervision, Gruppenleitersupervision und Fortbildungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Musiktherapiestudium (BA/MA) und/oder Musiktherapeut (DmtG)
  • Berufserfahrung im psychiatrischen, psychosomatischen oder psychosozialen Bereich
  • Gute EDV Kenntnisse: MS Word, Orbis
  • Flexibilität im Rahmen der Arbeits- und Aufgabenverteilung
  • Professioneller Umgang mit Nähe und Distanz
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Engagement und Eigenständigkeit
  • Belastbarkeit und Organisationsgeschick


Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Suhr, Personalwesen, unter Tel. 04523/ 407-440 gern zur Verfügung.

Curtius Klinik GmbH & Co. KG
Neue Kampstraße 2 · 23714 Bad Malente- Gremsmühlen
personalwesen@curtius-klinik.de www.curtius-klinik.de

Quelle: https://www.curtius-klinik.de/karriere/aktuelle-stellenausschreibungen/stellen/musiktherapeut-mw/

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Heidelberg

19. Dezember 2018

Das Universitätsklinikum Heidelberg sucht einen 

<header>

Musiktherapeut (m/w/d)

Teilzeit, 25% - JobID: P0064V022

zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Zentrum für Psychosoziale Medizin, Klinik für Allgemeine Psychiatrie, gesucht.

Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre.

Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre.

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Musiktherapeutische Versorgung unserer Patienten im Frühbehandlungszentrum - Schwerpunkt: Junge Menschen in Krisen
  • Dokumentation der Therapieeinheiten im SAP
  • Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen und erfahrenen Musiktherapeuten-Team
  • Vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Teilnahme an multiprofessionellen und abteilungsinternen Teamsupervisionen
  • Teilnahme an internen Fortbildungen
  • Gut ausgestattete und attraktive Therapieräume

Die Vergütung nach TV-UK.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Musiktherapie oder vergleichbarer Abschluss
  • Fundiertes Fachwissen der musiktherapeutischen Didaktik und Methodik
  • Hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Souveränität und Belastbarkeit im Umgang mit Patienten
  • Klinische Vorerfahrung in der Psychiatrie
  • Erfahrung im Leiten von Singgruppen und Trommelgruppen
  • Gute bis sehr gute Gitarrenkenntnisse
  • Interesse an Projektarbeit (Bandprojekt o. ä.) und der Weiterentwicklung des musiktherapeutischen Angebots

Wir bieten Ihnen

  • Zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte Einarbeitung
  • Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport)

Kontakt & Bewerbung

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 02.01.2019 bevorzugt per E-Mail an lucy.herb@med.uni-heidelberg.de.

Universitätsklinikum Heidelberg
Zentrum für Psychosoziale Medizin
Klinik für Allgemeine Psychiatrie
Dr. Regina Schmitt, Oberärztin
Voßstraße 2
69115 Heidelberg

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Quelle: https://karriere.klinikum.uni-heidelberg.de/stellenangebot/7624/Musiktherapeut-%28m%7Cw%7Cd%29.html

 

 

</header>



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Wiesloch

08. Dezember 2018

 

Musiktherapeut_in (m/w/d) (Teilzeit)

Standort Wiesloch

Wir sind mit 1200 Betten und 1700 Mitarbeitern eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient_innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.

In der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie behandeln wir in unseren Behandlungsbereichen mit 9 Behandlungseinheiten und in einigen Außenwohngruppen etwa 240 psychisch kranke Menschen unterschiedlichen Alters, die während oder wegen ihrer psychischen Erkrankung bzw. Störung eine Straftat begangen haben und die aufgrund ihrer Erkrankung bzw. Störung gefährdet sind, weitere Straftaten zu begehen. Die Unterbringung ist gerichtlich angeordnet und erfolgt in der Regel zunächst vorläufig gemäß 126 a StPO, nach Rechtskraft des Urteils gemäß 63 StGB.

Ihre Aufgabe

  • Konzipierung und Realisierung der musiktherapeutischen Behandlungsangebote, vorrangig in Einzelsitzungen und Kleingruppen
  • Mitwirkung an der multiprofessionellen Weiterentwicklung von psychiatrisch-psychotherapeutischen Behandlungskonzepten
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Supervisionen und Arbeitsgruppen
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung therapeutischer Spezialisierungen
  • zeitnahe und qualifizierte Dokumentation mittels elektronischer Patientenakte

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium als Musiktherapeut_in (Bachelor, Master oder Diplom)
  • idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Psychosomatik/Psychiatrie
  • Interesse an der Arbeit mit akut und chronisch psychiatrisch Erkrankten
  • Empathie im Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Kreativität und Teamfähigkeit
  • flexible und zuverlässige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

ein interessantes Aufgabengebiet, viele Gestaltungsmöglichkeiten, gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes, flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche, Vergütung nach TV-L und gezielte Förderung Ihrer Fach- oder Führungslaufbahn mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems sowie ein umfangreiches Angebot im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, bezuschusstes Jobticket bzw. kostenlose Parkplätze, Kindertagesplätze, die in den kooperierenden Einrichtungen auf unserem Betriebsgelände bezuschusst werden.
Die Teilzeitstelle (60% = 23,10 Stunden/ Woche) ist unbefristet und ab sofort zu besetzen.

Für Fragen

kontaktieren Sie Herrn Dr. Christian Oberbauer, Chefarzt der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Tel. 06222 55-2007 oder Herrn Dr. Dr. Pascal Frankhauser, Funktionsbereichsleiter (Oberarzt), Tel. 06222 55-2253.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Psychiatrisches Zentrum NordbadenHeidelberger Straße 1a69168 WieslochIm Internet unter www.pzn-wiesloch.de

Online bewerben

Quelle: https://www.pzn-wiesloch.de/P970 

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Emmendingen

08. Dezember 2018

Das Zentrum für Psychiatrie Emmendingen nimmt als rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts Aufgaben der vernetzten psychiatrischen Krankenversorgung und –pflege wahr.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Musiktherapeuten (w/m/d)

in Teilzeit (60%)


Ihre Aufgaben

Das Tätigkeitsgebiet umfasst die Behandlung im Rahmen eines zentralen, musiktherapeutischen Angebotes für drei Stationen:

  • Eigenständige Durchführung von Gruppen- u. Einzeltherapien
  • Eigenständiges Erarbeiten und Durchführen von individuellen Behandlungszielen und Dokumentation von Verläufen
  • Mitarbeit im multifunktionellen Team

 


Ihr Profil

 

  • Staatlich geprüfter Abschluss zum Musiktherapeuten (w/m/d)
  • Sie sind in der Lage sich mit dem ganzen Spektrum musiktherapeutischer Methodik auf den jeweiligen Bedarf des einzelnen Patienten einzustellen.
  • Sie sind flexibel, empathisch und strukturiert in Ihrer Arbeit mit den Patienten
  • Sie sind kommunikativ, teamfähig und belastbar

 


Wir bieten Ihnen

 

  • Unbefristeten und sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Abwechslungsreicher und vielfältiger Arbeitsbereich
  • Hausinterne Fortbildungen und Unterstützung bei externen Fortbildungen
  • Vergütung nach TV-L
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, z.B. Hansefit
  • Kinderferienbetreuung

 


Für Fragen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Bischoff, Leiter Abt. Therapie und Kultur, unter Tel. 07641/461-3800.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 13.01.2019. 

online bewerben

Quelle: https://www.zfp-emmendingen.de/stellenangebote



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Eppstein

29. November 2018

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die psychosomatische Abteilung der Kliniken des Main-Taunus-Kreises

eine(n) Musiktherapeut /-in (in Teilzeit).

Die Kliniken des Main-Taunus-Kreises mit ihrer psychosomatischen Abteilung verfolgen einen integrativen multimodalen Behandlungsansatz, bei dem die verschiedenen Therapieformen ineinandergreifen. Unserem Behandlungskonzept liegt ein ganzheitliches, biopsychosoziales Menschen- und Krankheitsverständnis zugrunde. Folgende Erkrankungen werden u.a. behandelt: •Stressbedingte Beschwerden, z. B. Burnout, Erschöpfungssyndrom, Anpassungsstörung •Depression •Angst- und Panikstörungen •Chronische Schmerzen (chronische Kopf- und Rückenschmerzen) •psychosomatische Magen- und Darmbeschwerden (z. B. Reizdarmsyndrom) •psychosomatische Herz-Kreislaufbeschwerden •Essstörungen wie Magersucht (Anorexie), Ess-Brech-Sucht (Bulimie), Essanfälle mit Übergewicht (Binge-eating-Störung) Ihr Profil: •Sie verfügen über eine abgeschlossene musiktherapeutische Ausbildung und bringen idealerweise bereits mehrjährige Berufserfahrung im psychosomatischen Bereich mit. •Sie besitzen fundiertes Fachwissen der musiktherapeutischen Didaktik und Methodik. •Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Souveränität und Belastbarkeit im Umgang mit Patienten aus. •Für Sie zählen die Arbeit im Team und der kommunikative Austausch mit Ihren Kollegen. Wir bieten Ihnen: •Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit im optimalen Umfeld für kreative Therapiegestaltung •Interdisziplinäre Zusammenarbeit zur ganzheitlichen Behandlung •Kollegiale Zusammenarbeit auf Augenhöhe •Eine leistungsgerechte Vergütung. Für Fragen steht Ihnen Frau Treschau (Tel. 06192 – 984295 oder per mail ntreschau@kliniken-mtk.de) vorab gerne zur Verfügung. Es wird beabsichtigt, das Arbeitsverhältnis über die Fachklinik Hofheim abzuschließen. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich bequem mit einer E-Mail an bewerbung-1567@jobs.kliniken-mtk.de. Alternativ richten Sie Ihre Bewerbung bitte an die Personalabteilung der Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH, Kronberger Str. 36, 65812 Bad Soden/Ts.

Quelle: https://www.kliniken-mtk.de/cipp/mtk/lib/pub/tt,oid,3191/lang,1/ticket,guest/dim_it_ssi_url,http%253A%252F%252Fjobs.kliniken-mtk.de%252F%252Fcgi-bin%252Fdim_786431.cgi%253Fdimshow%253D1567

 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: