Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Tübingen

05. Juli 2018

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 70.000 Patienten stationär und ca. 350.000 ambulant behandelt werden. Zur Ergänzung des Therapiespektrums der neu im Aufbau befindlichen Palliativstation sucht die Klinik für Radioonkologie (38 Betten, davon 9 auf Palliativstation) eine/einen

Kunsttherapeutin / Kunsttherapeuten

mit einem Beschäftigungsumfang von 10 % (2 x 2 Stunden/Woche).

 

Erwünscht sind Bewerber/-innen mit Erfahrung im Hospiz- und Palliativbereich. Aufgrund der schweren Erkrankung der Patienten und der räumlichen Gegebenheiten kommt vorrangig eine Einzeltherapie am Bett in Frage.

Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Dr. Maren Viehrig, Tel.: 07071 29-86142, E-Mail: maren.viehrig@med.uni-tuebingen.de. Bewerbungsfrist: 18.07.2018.

Quelle: http://www.medizin.uni-tuebingen.de/Mitarbeiter/Karriere/Job+finden+_+Bewerben/Jobangebote/Medizinisch_Technisches+Personal/8877+T1+Kunsttherapeutin+_+Kunsttherapeut-port-10011-p-130176.html

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Kennziffer 8877 an:
Universitätsklinikum Tübingen
Klinik für Radioonkologie
Frau Dr. Maren Viehrig
Hoppe-Seyler-Str. 3
72076 Tübingen



Stellenangebot: Tanztherapeut/in Obergünzburg

02. Juli 2018

Die Bezirkskliniken Schwaben suchen für die Günztalklinik Allgäu - Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie am Standort Obergünzburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Körpertherapeuten/Tanztherapeuten (m/w)

 

in Vollzeit zunächst befristet

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung von Körpertherapien/Tanztherapien von psychosomatisch erkrankten Patienten im Gruppen- und Einzelsetting
  • Leitung von Gruppen im Rahmen von achtsamkeitsbasierten Verfahren und Entspannungstherapien
  • Abstimmung der Therapien in einem multiprofessionellen Team
  • Teilnahme an wöchentlich stattfindenden Team- und Fallbesprechungen
  •  

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Körper-/Tanztherapeuten (m/w)
  • Zusatzqualifikationen wie Yoga, Qi Gong oder achtsamkeitsbasierte Verfahren etc. sind wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit psychosomatisch erkrankten Patienten
  • Sicherheit in der Erledigung administrativer Aufgaben
  • Aktive Zusammenarbeit mit unserem Team der Spezialtherapeuten

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe in einem engagierten Team
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld sowie einen modernen Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe der Allgäuer Alpen
  • Eine fundierte Einarbeitung
  • Umfassende interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Vorteile einer Anstellung im kommunalen öffentlichen Dienst, wie beispielsweise
    • Zahlung einer fairen Vergütung gemäß TVöD
    • attraktive Zusatzleistungen: Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge usw.
    • 30 Tage Urlaub pro Jahr
    • einen sicheren Arbeitsplatz
    • Ein positives Arbeitsklima, welches durch gemeinsame Aktivitäten, wie Mitarbeiterfeste oder Betriebsausflüge, gefördert wird
    • Mitarbeiterparkplätze für Auto und Fahrrad

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Achim Grinschgl, Chefarzt, telefonisch unter 08372 9237-100 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 04.08.2018.

Jetzt bewerben!

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

 

Quelle: https://jobs.bezirkskliniken-schwaben.de/Job/87444



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Bad Bodenteich

28. Juni 2018

Die Akutpsychosomatik der MediClin Seepark Klinik ist mittlerweile das größte Krankenhaus dieser Art in Niedersachsen. Behandelt werden alle schweren Formen von Essstörungen. Der Behandlungsschwerpunkt stellt die Versorgung von anorektischen Patienten dar. Ein multiprofessionelles Team bietet den Patienten in einem engmaschigen Setting verschiedene, auf sein Krankheitsbild zugeschnittene Therapien an.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Co-Therapeuten mit den Schwerpunkten in der Musiktherapie und Progressive Muskelrelaxation (IEK)

Ihre Aufgaben:

Sie arbeiten gern mit Menschen zusammen, sind vielseitig interessiert, haben Einfühlungsvermögen, sind teamfähig und haben Erfahrungen in der genannten Therapie und in der Behandlung psychosomatischer Patienten?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Gestaltung und Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien für Patienten mit einer Essstörung. Idealerweise können Sie eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger vorweisen.
Wir wünschen uns engagierte und motivierte Kolleginnen und Kollegen, Selbstständigkeit und Teamgeist sowie Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein aufgeschlossenes, kreatives Team
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive Vergütung
  • Ein familienfreundliches Sozialwesen mit betrieblicher Altersversorgung
  • Zertifiziert nach Beruf & Familie
  • Kinderbetreuung vor Ort
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche


Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet.

Ihre Ansprechpartner:

Fr. Stephanie Kästner, Kaufmännische Leiterin der Klinik für Akutpsychosomatik unter der Tel. Nr. 05824 21-482. Ihre Bewerbung senden Sie bitte (bevorzugt online) an: MediClin Seepark Klinik Personalabteilung | Sabrina Klingenberg Sebastian- Kneipp- Str. 1 29389 Bad Bodenteich

Hier gelangen Sie direkt zu unserem Online-Bewerbungsformular:

Online bewerben

 

 

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Groß-Umstadt

27. Juni 2018

Musiktherapeuten (m/w) Kreiskliniken des Landkreises Darmstadt-Dieburg - Groß-Umstadt

Das Zentrum für Seelische Gesundheit der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg wurde im August 2011 eröffnet. Das Zentrum verfügt über drei Stationen mit zusammen 76 Betten, eine Institutsambulanz und eine Tagesklinik in Dieburg mit 21 Behandlungsplätzen und versorgt einen Großteil des Landkreises Darmstadt-Dieburg.

Die Stationen haben spezifische Behandlungsschwerpunkte, Krisenstation, Abhängigkeitserkrankungen und Psychose sowie affektive Störungen (inkl. EKT-Behandlung).

  • Qualifikationen
  • Erfahrungen in der Arbeit mit psychischen Störungsbildern
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem zielorientierten Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Das bieten wir
  • Angenehmes Arbeitsklima mit Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kollegiale Zusammenarbeit auf Augenhöhe
  • Eine modern ausgestattete psychiatrisch-psychotherpautische Abteilung
  • Finanzielle und zeitliche Förderung interner Weiterbildung

Die Kreisklinik liegt in einer landschaftlich reizvollen Gegend, eingebettet im Naturpark Bergstraße-Odenwald, bietet einen hohen Freizeitwert und Anbindung zu den Metropolen im Rhein-Main-Gebiet (Frankfurt/Darmstadt) und der Rhein-Neckar-Region (Heidelberg/Mainz).

Groß-Umstadt, die „Odenwälder Weininsel", ist wirtschaftliches Mittelzentrum mit hohem Wohnwert, guter Infrastruktur, und dem Ambiente einer historischen Kleinstadt.

Auch Familien sind in Groß-Umstadt gut aufgehoben. Alle weiterführenden Schulen, ein Stadion und ein großes Erlebnis-Freibad befinden sich am Ort.

Für fachbezogene Fragen steht Ihnen Frau Schlüter (Sekretariat) gerne unter 0 60 78 / 79-2901 oder c.schlueter@kreiskliniken-dadi.de zur Verfügung.

Online bewerben

 

Quelle: https://www.kreiskliniken-darmstadt-dieburg.de/beruf-und-karriere/stellenangebote/stelle/kdd_17_ext_career/musiktherapeuten-mw/



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Würzburg

27. Juni 2018

Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Diplom-Musiktherapeutin (w/m)  oder Abschluss einer vergleichbaren Qualifikation in Teilzeit (19,25 Stunden/Woche).
 

Das Aufgabenfeld umfasst
musiktherapeutisches Arbeiten mit Menschen, die an psychischen Erkrankungen aus dem gesamten diagnostischen Spektrum einer Universitätsklinik leiden.

Wir erwarten von Ihnen

  • Einfühlungsvermögen
  • Kreativität und die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem zielorientierten Arbeiten
  • Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
     

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit innerhalb eines multiprofessionellen Teams an einem psychiatrischen Krankenhaus der Maximalversorgung


Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, mit Option einer späteren Entfristung.


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
 
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Kraus, Tel. Nr.: 0931 201-77731 oder per E-Mail: Kraus_R@ukw.de

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.07.2018 mit den erforderlichen Unterlagen, die Sie uns gerne auch in einer pdf-Datei an ps_sekr@ukw.de zukommen lassen können oder postalisch an die nachstehende Adresse richten:
 


Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Prof. Dr. Jürgen Deckert
Universitätsklinikum Würzburg
Margarete-Höppel-Platz 1 97080 Würzburg
http://www.ppp.ukw.de

 

Quelle: https://www.ukw.de/fileadmin/uk/portal/05_Stellenangebote/2018_06/2_126_22.06.2018_Musiktherapeutin_w-m_Prof.Deckert_KJPPP_Fr._Hartmann_net.pdf



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: