Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in München

04. November 2018

Die kbo-Heckscher-Klinikum gemeinnützige GmbH verfügt über 188 vollstationäre Betten und 69 teilstationäre Plätze und eine große Institutsambulanz.

Damit erfüllt die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH mit den Standorten in München, Rosenheim, Rottmannshöhe am Starnberger See, Ingolstadt. Wolfratshausen, Wasserburg und Waldkraiburg den kinder- und jugendpsychiatrischen Versorgungsauftrag für ganz Oberbayern.

Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Wir suchen für die kbo-Heckscher-Klinikum gemeinnützige GmbH, Abteilung Haar eine/n

Musiktherapeut/in (m/w/d)

 

Zu besetzen ab:

Die Stelle ist ab 01.01.2019 zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • Interesse an der Mitwirkung am Aufbau einer neuen Abteilung am Standort in Haar

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/r Musiktherapeut/in bzw. entsprechende Weiterbildung
  • Psychiatrieerfahrung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • mehrjährige praktische Erfahrung, insbesondere mit Stimme und Gesang sind wünschenswert
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung (kognitive Einschränkungen, Körperbehinderung)
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität

Unsere Leistungen:

Die Bezahlung erfolgt auf der Basis des TVöD / VKA. Wir bieten eine zusätzliche, beitragsfreie Betriebsrente, Jahressonderzahlung, Möglichkeiten der Entgeltumwandlung und diverse weitere freiwillige Sozialleistungen.

 Es bestehen regelmäßige interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervisionsangebote.

Arbeitszeit:

Teilzeit (30,0 St.)

Befristung:

---

Bewerbungsschluss:

04.11.2018

 

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (Lebenslauf / Zeugnisse) an die kbo-Heckscher-Klinikum gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Deisenhofener Str. 28 in 81539 München.

Weitere fachliche Auskünfte erteilt Frau Dr. Baur, ltd. Therapeutin unter der 089 / 9999-0.

Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH behält sich vor, falls Bewerbungen nicht vorliegen, welche die Anforderungen in vollem Umfang erfüllen, die Stelle auch mit einem/einer Bewerber/in zu besetzen, der/die über vergleichbare oder den ausgeschriebenen Anforderungen möglichst nahekommende Eigenschaften verfügt. Die Dienststelle kann bei mehreren geeigneten Bewerbungen Hilfskriterien aufstellen. Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern sowie ein AGG-konformes Auswahlverfahren durchzuführen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. In Vollzeit ausgeschrieben Stellen können grds auch in Teilzeit besetzt werden.

Ihre Daten werden nur zum Zweck der Abwicklung unter Einhaltung der Vorschriften des EU DSGVO gespeichert und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens unter Berücksichtigung der gesetzlichen Fristen wieder gelöscht. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den kbo Datenschutzbeauftragten. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der bay. Landesbeauftrage

.
Für die sichere Übertragung per Email nutzen Sie bitte das Formular unter https://karriere.kbo.de, Rubrik Ihre Ansprechpartner.

Quelle: http://www.kbo-karriere.de/index.php?id=108&no_cache=1&stype=ann&annid=7111&no_cache=1



Stellenangebot: Tanztherapeut/in Gailingen am Hochrhein

04. November 2018

Die Kliniken Schmieder sind als Fachkrankenhaus mit sechs Standorten und ca. 2.000 Mitarbeitern auf dem Gebiet der Neurologie und der neurologischen Rehabilitation führend. In unseren Kliniken werden Patienten mit Folgezuständen nach Hirntraumen, Tumor-, Gefäß- oder entzündlichen Hirnerkrankungen behandelt. Der Versorgungsauftrag der Kliniken umfasst die gesamte neurologische Behandlungskette von der Akutneurologie über die Frührehabilitation (einschl. Beatmung) bis hin zur beruflichen und zur teilstationären/ambulanten Rehabilitation (Phasen A, B, C, D und E).

Für unsere Klinik in Gailingen am Hochrhein suchen wir zur Verstärkung unseres Therapeutenteams im Bereich Psychotherapeutische Neurologie (Körper-Psychotherapie) zum 01.01.2019 oder nach Absprache einen

 

Tanztherapeuten / Körpertherapeuten (m/w) in Voll- oder Teilzeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung erwachsener Patienten aus dem Bereich Psychotherapeutische Neurologie
  • standardisierte Befundaufnahme
  • Planung und Durchführung von Tanztherapie-Gruppen
  • verschiedene krankheitsspezifische Bewegungsangebote
  • Rückmeldung des Verlaufs in das multiprofessionelle Team
  • regelmäßige Leistungsdokumentation

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung (ggf. auch Studium) im sozialen, künstlerischen oder medizinischen Bereich
  • qualifizierte Weiterbildung in Tanztherapie, körperorientierter Bewegungstherapie oder konzentrativer Bewegungstherapie
  • Erfahrung mit traumatisierten Patienten
  • Erfahrungen in der Behandlung neurologischer/ psychosomatischer Patienten verschiedener Altersgruppen sind von Vorteil
  • ein hohes Maß an wertschätzendem Umgang mit unseren Patienten
  • Kooperationsbereitschaft im Umgang mit anderen Berufsgruppen und Interesse an intensiver interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Flexibilität und Engagement
  • wünschenswerte Zusatzqualifikationen: Entspannungsverfahren, Yoga, Tai Chi Qi Gong, Feldenkrais

Unser Angebot:

  • ein interessanter und anspruchsvoller Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • eigenständiges Arbeiten in einem engagierten und erfahrenen Team
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • eine Vergütung nach unserem Haustarifvertrag entsprechend Ihrer Qualifikation
  • ein Fahrtkostenzuschuss zu öffentlichen Verkehrsmitteln
  • die Möglichkeit des Fahrradleasings über JobRad

Die Stelle ist zunächst befristet zu besetzen. Gerne können Sie sich bei Fragen an unseren Ärztlicher Leiter, Herrn Prof. Dr. Andreas Joos, unter 07734 / 86-2500 wenden. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an die zentrale Personalabteilung in Allensbach richten. Ihre Bewerbung konnten Sie uns bevorzugt online über diese Karrierehomepage (www.kliniken-schmieder.de/karriere) oder per Email an bewerbung@kliniken-schmieder.de zukommen lassen.

Quelle: https://www.kliniken-schmieder.de/karriere/stellenboerse/stelle/1856.html



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Köln

01. November 2018

Arbeiten an der Uniklinik Köln heißt die Zukunft mitzugestalten - die Zukunft der Medizin, der Patienten und Ihrer Karriere. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen.

Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,25 Std./Woche) und zunächst für zwei Jahre befristet eine/n

Kunsttherapeutin/Kunsttherapeuten

 

Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie ist in die psychiatrische Versorgung der Stadt Köln eingebunden. Sie verfügt über 105 vollstationäre Betten auf 5 Stationen, 25 tagesklinische Plätze sowie eine Institutsambulanz und Poliklinik. Zusätzliche innovative Versorgungsstrukturen umfassen

Unter anderem die integrierte Zuhause-Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Psychosen, ein überregional etabliertes Früherkennungs- und Therapiezentrum (FETZ) und ein neues interdisziplinäres Zentrum für Gedächtnisstörungen (ZfG).

Ihre Aufgaben:

Die selbstständige Planung der Kunsttherapie im Einzel- und Gruppensetting sowie offener Kreativangebote.

Ihr Profil:

Neben einem sehr guten Hochschulabschluss in Kunsttherapie erwarten wir praktische Erfahrungen in der wertschätzenden und ressourcenorientierten Behandlung psychisch kranker Menschen. Die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung sowie ein Engagement bei der Mitgestaltung klinikinterner, kontinuierlicher Entwicklungsprozesse werden vorausgesetzt.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmotivierten interdisziplinären Team.

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Jörg Daumann unter der Rufnummer +49 221 478-4136 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter psychiatrie-psychotherapie.uk-koeln.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 18. November 2018 via Online-Formular.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie sich natürlich auch per Post bei uns bewerben; richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer e420 auf dem Postweg an die

Uniklinik Köln
Geschäftsbereich Personal
BewerbungsManagement - PA26
Ausschreibungsnummer e420
50924 Köln

online bewerben

Quelle: https://www.uk-koeln.de/karriere/stellenangebote/detailansicht/show/kunsttherapeutin-in-teilzeit/

 



Stellenangebot: Kunst-/ Musiktherapeut/-in Stuttgart

07. August 2018

Die Tübinger Gesellschaft für Sozialpsychiatrie und Rehabilitation gGmbH sucht für das Rehabilitationszentrum grund.stein Tübingen, RPK, einer Einrichtung der medizinisch-beruflichen Rehabilitation eine/n Kunsttherapeuten/in sowie ein/n Musiktherapeuten/in zur Arbeit im multiprofessionellen Team.

Wir suchen zum 01.10.2018 einen Kunst- und Musiktherapeut (m/w) jeweils 25% Dienstanteil, ev. auch in Kombination, dann 50% als Mitarbeiter/in im multiprofessionellen Team. Die Stellenanteile sind auf zwei Jahre befristet im Rahmen eines stiftungsfinanzierten Projekts, die Verlängerung auf drei Jahre ist in Aussicht.

Ihre Aufgaben bei uns:

·Durchführung unseres Inklusionsprojekts mit Therapieangeboten im Programm des Rehazentrums grund.stein sowie in der Community
·Leitung kunst- bzw. musiktherapeutischer Gruppen und individueller therapeutischer Sitzungen
·Motivation und Förderung unserer Rehabilitanden bei künstlerischen und musikalischen Projekten
·Vernetzung mit Vereinen und kulturellen Initiativen
Öffentlichkeitsarbeit, inklusive Veranstaltungen und Bildung eines Ehrenamtteams für individuelle Veranstaltungsbegleitung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Erfahrungen und Interesse im / zum Umgang mit jungen Erwachsenen mit psychischen Erkrankungen
  • selbständiges Arbeiten und Organisieren der kunst- bzw. musiktherapeutischen Angebote Interesse, die musik- oder kunsttherapeutischen Ansätze im therapeutischen Gesamtteam personenbezogen einzubringen
  • Lust zu Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes, abwechlungsreiches Arbeitsfeld und Team
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten unseres therapeutischen Angebots
  • zusätzliche Altersvorsorge
  • Vergütung nach TV-Land

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württembergs in Anlehnung an den TVöD.

Nähere Informationen zur Stellenausschreibung erhalten Sie bei:
Frau Dr. Monika Stuhlinger (Ärztliche Leitung)
Tel.: 07071 / 74506

Einsendeschluss: 10.09.2018

Wir wünschen uns Mitarbeitende, die sich mit dem diakonischen Auftrag identifizieren und bereit sind, diesen mitzugestalten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Rehabilitationszentrum
grund.stein (RPK)
Landkutschersweg 13
72072 Tübingen
Tel.: 07071 74506
Fax: 07071 74694
info@reha-grundstein.de

 

Quelle: http://www.reha-grundstein.de/index.php/jobs/kunst-und-musiktherapeut-in



Stellenangebot: Musiktherapeut/in München

03. August 2018

Das kbo-Kinderzentrum München widmet sich als anerkannte Referenzeinrichtung mit rund 275 Mitarbeitern seit 50 Jahren der Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsstörungen und Behinderungen. Um die Patentenversorgung weiterhin auf hohem fachlichen Niveau aufrecht erhalten zu können, erweitern wir das bestehende sozialpädiatrische Zentrum in München Schwabing.


Wir suchen für unser Zentrum in Schwabing einen


Musiktherapeuten (m/w)


Zu besetzen ab:

Die Stelle ist ab 01.10.2018 zu besetzen.


Ihre Aufgaben:

  • Auf Grundlage der entwicklungsorientierten Musiktherapie eigenständige und eigenverantwortliche Durchführung der musiktherapeutischen Diagnostik und Therapie
  • Nach Indikation Anwendung auch anderer musiktherapeutischer Ansätze
  • Durchführung der Elternarbeit
  • Dokumentation der Therapiesitzungen, Visiten, Eltern- und Teamgespräche
  • Erstellung interner und ggf. externer Berichte
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team mit Praktikantenanleitung
  • Kollegiale Intervision und Praktikanten Supervision


Ihr Profil:

  • Diplom / Bachelor / Master als Musiktherapeut (m/w) oder
  • Abschluß eines Aufbaustudienganges einer gleichwertigen privatrechtlichen Ausbilung (Ausbildungsinstitut muss Mitglied in der Ständigen Ausbildungsleiterkonferenz Musiktherapie – SAMTsein)
  • Erfahrung in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsstörungen oder Behinderungen
  • musiktherapeutischer Ansatz mit entwicklungsorientiertem Schwerpunkt bevorzugt
  • Berufserfahrung in einer sozialpädiatrischen Einrichtung wünschenswert
  • Flexibilität und die Fähigkeit zur konstruktiven, interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Motivation zur Weiterentwicklung des musiktherapeutischen Konzeptes
  • Sicherer Umgang mit dem PC


Unsere Leistungen:

  • Einen sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in der führenden Einrichtung der Sozialpädiatrie
  • Eine strukturiere Einarbeitung in einem freundlichen Team • Geregelte Arbeitszeiten und ausreichend Zeit für die Patientenbetreuung
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge mit zusätzlicher Möglichkeit der persönlichen Entgeltumwandlung
  • Individuell abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Tariflicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen und tarifliche Jahressonderzahlungen • Kinder- und Ferienbetreuungszuschuss
  • Vergünstigtes IsarCard-Ticket, gute Erreichbarkeit mit U-Bahn/Bus
  • Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere Klinik und Ihr neues Team im Rahmen eines Hospitationstages näher kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie!


Arbeitszeit:

Teilzeit 50% (zzt. 19,25 Std./Woche)


Befristung:

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.


Für Fragen stehen Ihnen Frau Hamering und Frau Dr. Schulte-Mäter, Therapieleitung, unter 089/71009-216 oder 089/71009-249 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Ausschreibungsnummer (Stellenausschreibung Nr.49/18) an bewerbung-kiz@kbo.de oder an gemeinnützige GmbH kbo-Kinderzentrum München, Personalabteilung, Heiglhofstraße 65, 81377 München.


Wir beachten beim Auswahlverfahren das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Quelle: https://kinderzentrum-muenchen.kbo.de/fileadmin/user_upload/Oeffentlichkeitsarbeit/Karriere/49_18_Musiktherapeuten_Schwabing_v2.pdf



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: