Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Ergotherapeuten/ Kunsttherapeuten (m/w/d) Bad Salzuflen

04. Januar 2019

MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit rund 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.000 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.
 

Für unsere Klinik Am Burggraben am Standort Bad Salzuflen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Ergotherapeuten/ Kunsttherapeuten (m/w/d)

Die Stelle ist unbefristet und in Teil- oder Vollzeit zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Vereinbarung.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Durchführung von methodenspezifischen Einzel- und Gruppentherapien
  • Insbesondere Angebote wie Gestaltungstherapie, Kreativ- und Konzentrationsgruppen
  • Interesse an berufsbezogenen Rehakonzepten und motorisch-funktionellem Arbeiten
  • Dokumentation und Berichte über den Behandlungsverlauf inkl. der Durchführung vorgegebener Assessmentverfahren

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung/abgeschlossenes Studium zum/zur Ergotherapeuten
  • Kunsttherapeutische Fort- und Weiterbildung gewünscht
  • Teamfähigkeit, Engagement, Bereitschaft zum selbstständigen Handeln
  • Eine hohe Service-und Kundenorientierung
  • Freude am Umgang mit Menschen

Wir bieten Ihnen

  • Gezielte und systematische Einarbeitungskonzepte, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Team
  • Ein aufgeschlossenes Team, das sich auf Ihre Unterstützung freut
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Ein angenehmes Arbeitsklima, geprägt durch Wertschätzung, Teamarbeit und Kollegialität

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Ihre Fragen beantwortet gern die Leitung Psychosomatik, Herr Dr. Schweppe, gern unter 05222 / 37 4601.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Jobportal.

MEDIAN Klinik Am Burggraben Bad Salzuflen
Alte Vlothoer Straße ⋅ 32105 Bad Salzuflen ⋅ www.median-kliniken.de

 

Quelle: https://www.median-kliniken.de/de/karriere/stellenangebote-bewerbung/Ergotherapeut-Kunsttherapeut-mwd-de-j3488.html?sid=4iob87s4oso0ve4hpnikitusa0



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Heidelberg

04. Januar 2019

<header>

Kunsttherapeut (m/w/d)

Teilzeit, 20h/Monat - JobID: P0064V023

zum 01.02.2019 am Zentrum für Psychosoziale Medizin, in der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik für die Station von Weizäcker gesucht.

Die Station „von Weizsäcker“ (18 Behandlungsplätze) ist eine integriert arbeitende internistisch-psychosomatische Station mit folgenden Behandlungsschwerpunkten:
Essstörungen (Anorexie, Adipositas, Binge Eating Disorder), Somatisierungsstörungen sowie psychische Komorbidität bei körperlich Kranken. Das therapeutische Team setzt sich aus Mitarbeitern der Pflege, ärztlichen und psychologischen Psychotherapeuten sowie weiteren Fachtherapeuten (Physiotherapie, Kunsttherapie, Sozialtherapie) zusammen.

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Kunsttherapeutische Begleitung der Patienten in der Gruppe
  • Teilnahme an der Teamkonferenz

Die Vergütung erfolgt nach TV-UK.

Ihr Profil

  • Kunsttherapeutische Ausbildung und Berufserfahrung
  • Freude an verantwortungsvoller Tätigkeit im interdisziplinären Team
  • Erfahrungen in der Arbeit mit psychosomatisch und körperlich kranken Menschen

Wir bieten Ihnen

  • Zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte Einarbeitung
  • Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport)

Kontakt & Bewerbung

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Dr. med. Michael Schwab via 06221 56 8738 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail.

Universitätsklinikum Heidelberg
Zentrum für Psychosoziale Medizin
Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik
Kristin Senger
Im Neuenheimer Feld 410
69120 Heidelberg
kristin.senger@med.uni-heidelberg.de

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen. 

Quelle: https://karriere.klinikum.uni-heidelberg.de/stellenangebot/7698/Kunsttherapeut-%28m%7Cw%7Cd%29.html

</header>



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Kaufbeuren

27. Dezember 2018

Die Bezirkskliniken Schwaben sind ein Verbund von modernen Fachkrankenhäusern mit neun Klinikstandorten in Bayerisch-Schwaben. Wir sind führend in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Neurologie und Neurochirurgie und sichern mit ca. 2.200 Behandlungsplätzen und 4.250 Beschäftigten eine kompetente Patientenversorgung. Für chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Wohn- und Fördereinrichtungen individuelle Hilfe an.

Die Bezirkskliniken Schwaben suchen für die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Standort Kaufbeuren zum 01.04.2019 eine/n

Musiktherapeuten (m/w/d)

in Vollzeit zunächst befristet

Die Aufgabenbereiche liegen in der Organisation und Durchführung der Musiktherapie in Form von Einzel- oder Gruppentherapie mit differenzieller Anwendung musiktherapeutischer Methoden und Techniken im Rahmen einer engen, berufsgruppen- und stationsübergreifenden Zusammenarbeit auf den offenen und geschlossenen Stationen für die nach § 63 bzw. § 64 StGB untergebrachten Patienten.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Musiktherapeuten (m/w/d), nach Möglichkeit mit beruflicher Vorerfahrung im psychiatrischen und suchttherapeutischen Bereich
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Die Fähigkeit zu strukturiertem, selbständigen Arbeiten
  • Bereitschaft zur kreativen und gestaltenden Arbeit
  • Großes Engagement und soziale Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende, interessante und abwechslungsreiche Arbeit in einem hervorragenden kollegialen Arbeitsklima an einer dynamischen Klinik in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands
  • Eine fundierte Einarbeitung
  • Bereichsinterne, klinikinterne und externe Weiterbildungsmaßnahmen, insbesondere auf dem Gebiet der Forensischen Psychiatrie
  • Tarifgerechte Vergütung nach TVöD  sowie viele Vorteile einer Anstellung im kommunalten öffentlichen Dienst, wie beispielsweise:  
    • Zahlung einer fairen Vergütung gemäß TVöD
    • attraktive Zusatzleistungen: Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge usw.
    • 30 Tage Urlaub pro Jahr
    • einen sicheren Arbeitsplatz
    • ein positives Arbeitsklima, welches durch gemeinsame Aktivitäten, wie Mitarbeiterfeste oder Betriebsausflüge, gefördert wird
    • langfristige Entwicklungs- und Karrierechancen in unserem wachsenden Klinikverbund
    • Maßnahmen zur Gesunderhaltung, wie Sportkurse der Betriebssportgemeinschaft, betriebsärztlichen Dienst, betriebliches Eingliederungsmanagement
    • Betriebsrestaurant, Mitarbeiterparkplätze für Auto und Fahrrad

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Christian Hunzelmann, Musiktherapie, telefonisch unter 08341 72-2126 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.01.2019.

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Quelle: https://jobs.bezirkskliniken-schwaben.de/Job/99826



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Bad Orb

21. Dezember 2018

Gehen Sie mit uns neue Wege und bewerben Sie sich als

<header class="entry-header">

Musiktherapeut

</header>

(jeglichen Geschlechts)

unbefristet in Teilzeit (25 Stunden/Woche)

 Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Durchführung von Musiktherapien im Einzel- und Gruppensetting
  • Befunderhebung und Erarbeitung individueller Therapieziele sowie Durchführung musiktherapeutischer Maßnahmen nach ärztlicher Verordnung
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team mit Ärzten, Therapeuten verschiedener Fachrichtungen und Pflegepersonal
  • Zeitgerechte Dokumentation der Therapien
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung neuer Therapiekonzepte

Ihr Profil:

 neben einer abgeschlossenen Ausbildung als Musiktherapeut

  • sicherer Umgang mit Patienten verschiedener Altersstufen
  • flexible und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen

Unser Angebot:

  • ein attraktives, der Position angemessenes Gehalt
  • eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in hervorragend ausgestatteten Therapieräumlichkeiten
  • Mitarbeit in einem eingespielten interdisziplinären Team mit flachen Hierarchien
  • umfangreiche Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Aktive Mitgestaltung der Arbeitsstrukturen

Für nähere Informationen zur Klinik besuchen Sie uns im Internet unter www.spessartklinik.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der

Referenznummer SK0518 ausschließlich per E-Mail als pdf-Dokument an:

bewerbung@spessartklinik.de

Spessart-Klinik Bad Orb GmbH

Personalabteilung Kerstin Bernhardt

Würzburger Str. 7-13

63619 Bad Orb

 

Quelle: https://spessart-klinik.de/logopaede-wm-2



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Düsseldorf

21. Dezember 2018

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für das LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, um nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Musiktherapeutin/Musiktherapeuten

für die Kreativtherapie

Ihre Aufgaben
Kreativtherapeutisches Arbeiten als Musiktherapeutin/Musiktherapeut mit dem Schwerpunkt in der Behandlung
psychiatrischer Erkrankungen
Durchführung musiktherapeutischer Angebote im stationären, teilstationären und ambulanten Setting einschließlich

geschützter Stationen (bevorzugt im Bereich der Allgemeinen Psychiatrie, der Gerontopsychiatrie und der Kinder-und Jugendpsychiatrie)
Entwicklung musiktherapeutischer Konzepte
Weiterentwicklung des bestehenden kreativtherapeutischen Angebots
Aktive Teilnahme am kreativtherapeutischen Team

Ihr Profil
Voraussetzung für die Besetzung:
Abgeschlossenes Studium als Musiktherapeutin/Musiktherapeut (Diplom, BA, MA), möglichst mit DMtG-Zertifizierung

Wünschenswert sind:
Erfahrung im Umgang mit psychisch Erkrankten
Selbständiges Arbeiten im Austausch mit anderen Berufsgruppen

Kontaktfreudiges und freundliches Auftreten
Organisationsfähigkeit
Bereitschaft zur gelegentlichen Wochenendarbeit
Interkulturelle Kompetenz


Der Eignungs- und Befähigungsnachweis ist durch Vorlage aktueller dienstlicher Beurteilungen/Zeugnisse zu
führen.

Wir bieten Ihnen
Entgelt nach Entgeltgruppe S12 TVöD
Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich
Regelmäßige Supervision im Team der Kreativtherapie
Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit im Team der Kreativtherapie

Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
Ein kostengünstiges Job-Ticket des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr mit Übergangstarifmöglichkeiten in den VRS

Als Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns eine hohe Priorität. Wir bemühen uns um familienfreundliche Arbeitszeiten.
Eine Kinderbetreuung kann in der auf dem Gelände ansässigen Kindertagesstätte - nach Verfügbarkeit - angeboten werden.

Haben Sie noch Fragen?
Dann wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Peter Hoffmann, Leiter Kreativtherapie/Sport- Bewegungstherapie, 
Telefon: 0211 922-2390. Er wird Ihnen gerne weiterhelfen.

Allgemeine Informationen über den Landschaftsverband Rheinland finden Sie im Internet unter
www.lvr.de und über die LVR-Klinik unter www.klinikum-duesseldorf.lvr.de.

Der Bewerbung schwerbehinderter Frauen und Männer wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben.
Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Aus umwelttechnischen Gründen bitten wir, auf die Benutzung von Klarsichthüllen und Bewerbungsmappen zu ver-
zichten. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 13.01.2019
unter Angabe der Kennziffer: 853/83_18
bevorzugt per Email (max. 4 MB) an
bewerbung-duesseldorf@lvr.de

LVR-Klinikum Düsseldorf
Allgemeine Verwaltung/ Personalabteilung
Bergische Landstraße 2 – 40629 Düsseldorf

Quelle: https://klinikum-duesseldorf.lvr.de/media/lvr_klinik_duesseldorf/stellenangebote/therapeuten/83_18_Musiktherapeut.pdf



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: