Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Baden-Baden

08. September 2019

MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit rund 120
Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen
und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14
Bundesländern. Als größter privater Betreiber von
Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.700 Betten und
Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen
Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.

Die MEDIAN Klinik Gunzenbachhof Baden-Baden ist ein psychiatrisches
Akutkrankenhaus mit Regelversorgungsauftrag. Das Haus verfügt über 68
vollstationäre Betten, 12 Tagesklinikplätze und einer Psychiatrischen
Institutsambulanz. Zusammen mit der MEDIAN Achertal-Klinik Ottenhöfen
sind wir verantwortlich für die psychiatrische Regelversorgung der Stadt
Baden-Baden und des Landkreises Rastatt. Im Mittelpunkt unserer Arbeit
steht die intensive Beziehung zu unseren
Patienten. Ziel unserer Klinik ist es, Menschen mit psychischen
Erkrankungen rasch und auf höchstem Niveau zu helfen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Psychiatrische
Institutsambulanz und für den stationären Bereich Sie als

Kunsttherapeuten (m/w/div)

unbefristet sowie in Teilzeit (12 - 20 Std. / Woche).


Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Planung und Durchführung kunsttherapeutischer Einheiten im Gruppensetting unter differenzierter Anwendung kunsttherapeutischer Methoden und Techniken im Rahmen einer interdisziplinären Zusammenarbeit. Die Gruppentherapien werden für die Psychiatrische Institutsambulanz und für das stationäre Setting angeboten.


Ihr Profil:
• Abgeschlossenes Kunsttherapie Studium
• Erfahrung mit psychisch kranken Menschen
• Interkulturelle Kompetenz
• Wertschätzende Grundhaltung
• Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Wir bieten Ihnen:
• Eine gute Teamanbindung innerhalb des Kunsttherapie-Teams sowie in der
Psychiatrischen Institutsambulanz
• Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
• Regelmäßige Supervision
• Eine ausbildungs- und leistungsgerechte Vergütung
• Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit finanzieller Beteiligung

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Ihre Fragen beantwortet gerne Herr G. Jäger, Ltd. Arzt der Psychiatrischen Institutsambulanz, unter Telefon 07221 936 124 oder Frau K. Bandali und Frau Ch. Schäferkord, Ltd. Kunsttherapeutinnen, unter Telefon 07221 936 212.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Jobportal unter
www.median.jobs/32076

MEDIAN Klinik Gunzenbachhof
Gunzenbachstraße 6 · 76530 Baden-Baden
www.median-kliniken.de

Quelle: https://www.median-kliniken.de/de/karriere/stellenangebote-bewerbung/Kunsttherapeut-mwdiv-de-j4638.html



Stellenangebot: Kunst-/ Musiktherapeut/-in Dippoldiswalde

02. September 2019

Die Diakonie Dippoldiswalde ist ein Arbeitgeber im sozialen Bereich der Evangelischen Landeskirche Sachsen. Unser Arbeitsspektrum umfasst Beratungsstellen, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, Kindertagesstätten und Pflegebereiche. In diesen Arbeitsfeldern sind rund 210 Mitarbeiter/innen beschäftigt.

Du interessierst Dich für Kunst und Musik?

Du kannst Kinder und Jugendliche mit verschiedenen psychischen Krankheitsbildern im Rahmen der Kunst/-Musiktherapie motivieren und eine Beziehung zu ihnen aufbauen?

Dann brauchen und suchen wir DICH als

Kunst-/Musiktherapeut (m/w/d) – unbefristet – ab sofort

Gemeinsam mit unserem heiminternen Fachdienst schaffst Du es, junge Menschen, die eine psychische und/oder seelische Behinderung haben oder davon bedroht, wieder Normalität leben zu lassen. Als kreativer Kopf bist Du Ideengeber und setzt neue Impulse im Leben unserer Kids. Du bist mutig, achtsam und auch gern flexibel für Deine Schützlinge da.

Das wünschen wir uns von Dir:

  • Du bringst ein abgeschlossenes Kunsttherapie- oder Musiktherapiestudium mit.
  • Du bist zuverlässig und machst nicht nur Dienst nach Vorschrift, sondern erkennst die kleinen Details, die das Leben unserer Kinder und Jugendlichen schöner machen.
  • Rücksprachen und Fallbesprechungen mit heiminternen Fachpersonal, Teilnahme an sozialpädagogischen Fallbesprechungen sowie Dokumentation, Berichterstattung und Zielformulierung sind selbstverständlich für Dich.

Das darfst Du erwarten:

  • Stundenumfang von 26 h/Woche
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem multiprofessionellen und erfahrenen Team
  • Vergütung erfolgt nach AVR Diakonie Deutschland, Fassung Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen
  • umfassende Einarbeitung
  • betriebliche Altersversorgung und Kinderzuschlag
  • Jahressonderzahlung
  • kontinuierliche Fortbildung, Supervision und kollegialer Austausch

Wir freuen uns auf Dich.

Sende uns deine Bewerbung per Mail und wir melden uns innerhalb einer Woche bei dir zurück!

Diakonie Dippoldiswalde
Personal – Frau Gärtner
Alte Dresdner Str. 9
01744 Dippoldiswalde

bewerbung@diakonie-dippoldiswalde.de

Quelle: http://diakonie-dippoldiswalde.de/ueber-uns/stellenangebote/

 



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Berlin

28. August 2019

Werden Sie Teil unseres Teams, das Menschen ein würdevolles Leben und Gemeinschaft ermöglicht. An unseren Standorten in Berlin-Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt engagieren wir uns für Menschen, die auf Hilfe und Begleitung angewiesen sind und bilden in vielen sozialen Berufen aus. Wir, das sind 3000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Wir gehören zur großen Gemeinschaft der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, einem der größten diakonischen Verbünde.
Werden Sie Teil dieser Gemeinschaft. Herzlich willkommen!

Wir bewerben uns bei Ihnen um Ihre Mitarbeit im Arbeitsprojekt in Berlin Charlottenburg Nord (Kaiser-Friedrich-Straße 103, nähe U Richard-Wagner-Platz) zum 01.12.2019 als

Ergotherapeut, Erzieher, Heilerziehungspfleger/Kunsttherapeut (m/w/d)

mit 19,5 bis 29 Stunden pro Woche und gerne unbefristet

Ihre Aufgaben sind:
- Unterstützung und Begleitung bei der betreuten Tagesstätte/ industrielle Fertigung / Zuverdienst
- Finden und Halten einer Tagesstruktur unserer Beschäftigten
- Unterstützung in Kunsthandwerk- und Kochgruppen
- Unterstützung zur Entwicklung arbeitsbezogener Fähigkeiten der Leistungsberechtigten
- Unterstützung zur Entwicklung der sozialen Fähigkeiten der zu begleitenden Menschen
- adäquater Umgang mit Krankheit, Krisen, Rückfällen und kulturellen Unterschieden
- Hilfeplanerstellung und Dokumentation

Ihr Profil:
- eine abgeschlossene Berufsausbildung in den o.g. Berufen
- Erfahrung oder Lust auf einen fachlich fundierten Umgang mit psychisch kranken Menschen
- Neugierde auf die Lebensgeschichten unserer Klient/-innen
- Akzeptanz von und
professioneller Umgang mit Fremd- und Eigengefährdung
- Hohe psychische Belastbarkeit

Wir bieten:
- den Gemeindepsychiatrischen Verbund und seine Arbeitsprojekte (GPVA) in Berlin mit 5 Einrichtungen in einer therapeutischen Wohngemeinschaft, ambulante Betreuung für Menschen mit psychischen Einschränkungen und ein Projekt für Arbeit- und Beschäftigung
- die Vorteile eines zuverlässigen Trägers
- eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, jährliche Sonderzahlungen, vermögenswirksame Leistungen, die Kinderzulage sowie unsere Altersvorsorge
- unsere Unterstützung für Weiterbildungsideen und eine berufliche Perspektive
- für Rückfragen als Ansprechpartnerin unsere Standortleitung, Frau Sabine Wittler-Uddin, per Mail unter s.wittler-uddin@lobetal.de bzw. unter der Rufnummer: 030-34092863

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die
Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Eine Bewerbung senden Sie bitte mit dem Referenzcode E_2019_01602 an bewerbung@lobetal.de oder per Post an:
Hoffnungstaler Stiftung Lobetal - Bewerbermanagement - Bodelschwinghstraße 27, 16321 Bernau

Quelle: https://www.lobetal.de/component/lobetal_sap/sapjob/3



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Würzburg

22. August 2019

Die Behandlung psychischer Erkrankungen in Würzburg hat eine lange Tradition. Seit rund 450 Jahren werden hier Menschen stationär behandelt, seit 150 Jahren neue Generationen an Psychiaterinnen und Psychiatern ausgebildet und seit 100 Jahren intensive Forschung betrieben. Den wegweisenden Entwicklungen und Erfolgen der Geschichte fühlen wir uns verpflichtet und setzen auch heute noch in Klinik, Lehre und Forschung neue Maßstäbe - zum Wohl der Patientinnen und Patienten.

Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (PPP) am Zentrum für Psychische Gesundheit (Direktor: Prof. Dr. med. Jürgen Deckert) des Universitätsklinikums Würzburg deckt als Maximalversorger das gesamte Spektrum psychischer Erkrankungen und therapeutischer Möglichkeiten ab. Pro Jahr erfahren etwa 3000 Menschen mit psychischen Erkrankungen oder in seelischen Krisen Unterstützung und Behandlung auf sieben Schwerpunktstationen, in drei tagesklinischen Einrichtungen sowie acht Spezialambulanzen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Diplom-Kunsttherapeuten oder Master (w/m/d)

in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche)

Die Tätigkeit beinhaltet schwerpunktmäßig den Einsatz im vollstationären Behandlungsbereich unserer verhaltenstherapeutisch orientierten Psychotherapiestation, sowie unserer Station für bipolar-affektive Erkrankungen.

Dabei umfasst Ihr Aufgabenfeld die Planung und Durchführung kunsttherapeutischer Einheiten im Gruppen- und Einzelsetting unter der differenziellen Anwendung kunsttherapeutischer Methoden und Techniken im Rahmen einer engen interdisziplinären Zusammenarbeit.

Erwartet werden neben einer hohen fachlichen Kompetenz eine von Wertschätzung und Achtsamkeit geprägte Grundhaltung, Einfühlungsvermögen, Kreativität und die Fähigkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten.

Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen ist von Vorteil, jedoch nicht Voraussetzung.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit innerhalb eines multiprofessionellen Teams an einem psychiatrischen Krankenhaus der Maximalversorgung mit der Möglichkeit regelmäßiger Supervision und Fortbildungen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau König, unter der Rufnummer  0931 201-40314 oder gerne auch per Mail Koenig_I1@ukw.de zur Verfügung.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre zu besetzen. Es besteht die Option einer anschließenden Entfristung.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte richten Sie diese bis zum 27.09.2019 mit den erforderlichen Unterlagen, zusammengefasst in einer PDF-Datei per E-Mail an ps_sekr@ukw.de

Zentrum für Psychische Gesundheit

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Prof. Dr. Jürgen Deckert

Margarete-Höppel-Platz 1, 97080 Würzburg

http://ppp.ukw.de

Informationen zum Umgang mit Ihren Daten im Bewerbungsverfahren

finden Sie unter www.ukw.de/recht/datenschutz

Quelle: Universitätsklinikum Würzburg



Stellenangebot: Kunst-/Bewegungs-/Musiktherapeut (w/m/d) Dresden

22. August 2019

Die zum 01.10.2019 beginnende interdisziplinäre (psychiatrisch-psychosomatische) Tagesklinik der Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik verfügt über 10 Behandlungsplätze. Die Patienten werden zwischen 4-5 Wochen zur differenzierten Diagnostik, Motivierung, Planung und Vorbereitung weiterer notwendiger Interventionen im ambulanten oder (teil) stationären Bereich aufgenommen. Die Arbeit erfolgt im 10-köpfigen Team aus den Berufsgruppen Pflege, Bewegungstherapeuten, Musiktherapeuten, Psychologische Psychotherapeuten, Fachärzte, Ärzte, Psychologen und Sozialarbeitern.

Zum 01.10.2019 ist eine Stelle als

Kunst-/Bewegungs-/Musiktherapeut (w/m/d)

in Teilzeitbeschäftigung, befristet für zunächst 24 Monate zu besetzen.

In der Tagesklinik werden junge Patientinnen und Patienten (18-25 Jahre) mit schweren psychischen und psychosomatischen Störungen bzw. noch unklaren Störungsbildern behandelt und nach einer spezifischen Diagnostik, ggf. auch im Familiensystem, werden kurz- und langfristige Therapien eingeleitet. Sie unterstützen das Team mit Spezialtherapie (Bewegung/Ergo/Kunst und/oder Musiktherapie) in Einzel- und Gruppensitzungen.

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Abschluss in einer oder mehreren der folgenden Spezialtherapien: Musiktherapie / Tanz- und Bewegungstherapie o.ä. / Kunsttherapie / Ergotherapie
  • Sie sind mit Klinikabläufen vertraut bzw. haben schon in einer Klinik gearbeitet
  • Sie arbeiten gerne im interdisziplinären Team, zeigen Flexibilität und Offenheit für neue Aufgaben, die sie als positive Herausforderung zur eigenen Weiterentwicklung sehen
  • Sie haben das Interesse, in einem sich neu etablierenden Team mit jungen Patienten zu arbeiten, die Konzeptarbeit voranzubringen, sich in dialektisch-behavioraler Therapie (DBT) weiterzubilden und an Supervision teilzunehmen
  • Sie haben Freude an der Vielfalt der Tätigkeit in einem Universitätsklinikum einschließlich Lehre und Forschung und Dokumentation Ihrer Arbeit mit Patienten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:

  • Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen interdisziplinären Team
  • Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen
  • Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums
  • Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital
  • Teilnahme an berufsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere
  • Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblich unterstützen Altersvorsorge
  • Nutzung unseres Jobtickets für die Öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden und Umland

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online bis zum 15.09.2019 unter der Kennziffer PSO0319775 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Frau Dr. Andrea Keller unter 0351-458-5919 oder per E-Mail: andrea.keller@uniklinikum-dresden.de

Quelle: https://www.uniklinikum-dresden.de/de/jobs-und-karriere/stellenangebote/pflege/kunst-bewegungs-musiktherapeut-w-m-d



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: