Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunst- und Gestaltungstherapeuten Stuttgart

05. Juli 2019

Unser Haus mit 761 Betten in 18 Kliniken bietet eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischen Niveau. Wir stehen unter katholischer Trägerschaft und gehören zu den führenden Kliniken im Großraum Stuttgart.

Für unsere KLINIK FÜR PSYCHOSOMATISCHE MEDIZIN UND PSYCHOTHERAPIE und die Palliativabteilung suchen wir zum 01.09.2019 eine

Kunst-/Gestaltungstherapeutin (w/m/d)

in Teilzeit als Elternzeitvertretung. Der Beschäftigungsumfang beträgt 25 Stunden/Woche; gegebenenfalls zuzüglich 5 Stunden für unsere Patienten der Palliativabteilung.

Ihre Aufgaben
- Kunsttherapeutische Gruppentherapien mit psychosomatischen Patienten
- Interdisziplinäre Teamarbeit
- Gegebenenfalls Mitarbeit auf der
Palliativstation
- Teilnahme an internen und externen Supervisionen, Fortbildungen und Teambesprechungen

Ihr Profil
- Ausbildung als Kunst-/Gestaltungstherapeutin (w/m/d)
- Erfahrung in der Behandlung psychosomatisch erkrankter Patienten
- Identifikation mit einem integrataiven, psychotherapeutischen Konzept auf dem Boden eines psychoanalytischen Krankheitsverständnisses
- Selbstständige Arbeitsweise, teamfähig, belastbar

Über uns
Das Marienhospital Stuttgart ist eine Einrichtung der Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH Stuttgart. Gesellschafter ist die Genossenschaft der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Untermarchtal e.V. - Das Marienhospital ist zugleich Sitz der Geschäftsführung der Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH mit den weiteren Einrichtungen Vinzenz Therme und Vinzenz Klinik in Bad Ditzenbach sowie der Luise von Marillac Klinik in Bad Überkingen.

Sie suchen eine zukunftsorientierte Klinik mit einem innovativen und vielseitigen
Spektrum, in der Sie Ihr fachliches Wissen einsetzen und Ihre Persönlichkeit einbringen können? Das Marienhospital mit seinem christlichen Grundverständnis steht für die Werte und die Würde eines jeden Menschen als Maßstab für das gesamte Handeln.

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit. Die Vergütung entspricht den Anforderungen der Stelle und erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Bei Bedarf stehen Betreuungsplätze in unserer Betriebs-Kita zur Verfügung.

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Dr. med. Johannes Becker-Pfaff (Ärztlicher Direktor, Telefon: 0711 6489-8850) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte bewerben Sie sich online über das Feld "Jetzt bewerben" in der rechten Spalte.
https://karriere.marienhospital-stuttgart.de/dbv3/apply.jsp?id=1997

Kontakt
Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH
Marienhospital
Stuttgart
Personalabteilung, Ziffer 1997
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Quelle: https://www.marienhospital-stuttgart.de/karriere/stellenportal/detail/kunst-gestaltungstherapeutin-mwd-teilzeit/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Prien am Chiemsee

30. Juni 2019

Die Klinik St. Irmingard in Prien am Chiemsee ist eine Fachklinik für Onkologie, Kardiologie, Psychosomatik und Psychotraumatologie.
Wir suchen zum 1. Januar 2020 für die Psychosomatik eine/-n

Kunsttherapeut/-in

in Teilzeit (ca. 14 - 16 Std./Woche)

Ihr Aufgabengebiet
- Innerhalb des integrativen psychosomatischen Behandlungsmodells eigenständige Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
- Dokumentation des Behandlungsverlaufs bezogen auf den Therapiefokus
- Mitarbeit im integrativen Behandlungsteam

Ihre Qualifikation
- Abgeschlossene Ausbildung als Kunsttherapeut
- Berufserfahrung in der stationären Psychosomatik
- Selbständiges und flexibles Arbeiten
- Sehr gute Umgangsformen und Teamfähigkeit
- PC Kenntnisse
- Kundenorientiertes Denken und Handeln

Wir bieten Ihnen
- Gute Teamatmosphäre, die von Respekt, Wertschätzung und Förderung geprägt ist
- Einen sicheren Arbeitsplatz in einer der schönsten Gegenden Deutschlands
- Ansprechendes Gehalt mit zahlreichen Zusatzleistungen
- Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem expandierenden Gesundheits- und Tourismuskonzern
- Gelebtes Betriebliches Gesundheitsmanagement
- Kostenfreier Eintritt in die einzigartigen Chiemgau Thermen
- Hervorragende Infrastruktur mit Zuganbindung nach München und Salzburg

Fragen zum Stellenangebot beantwortet Ihnen Herr Dr. Christian Ehrig, Chefarzt Psychosomatik, gern telefonisch unter 08051 607-573. Weitere Informationen zu unserer Unternehmensgruppe finden Sie auf unserer Homepage unter www.gesundheitswelt.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Jobportal:
https://karriere.gesundheitswelt.de/Kunsttherapeut-in-de-f775.html

Quelle: https://karriere.gesundheitswelt.de/Kunsttherapeut-in-de-j775.html?sid=cca73ee522a762d78e4c8d953f04fa99



Stellenangebot: Kunst- und Gestaltungstherapeuten Waldbreitbach

30. Juni 2019

Die Westerwaldklinik Waldbreitbach ist eine moderne und leistungsfähige Rehabilitationsklinik für Neurologie und Neurologische Psychosomatik mit 206 Betten.
Wir suchen für unsere neurologisch-psychosomatische Abteilung mit 40 Betten ab Herbst 2019 einen

Kunst- und Gestaltungstherapeuten (m/w/d)

in Teil- oder Vollzeit, unbefristet

Die Arbeit in der Abteilung ist nach einem integrativen, tiefenpsychologisch-analytischen Konzept ausgerichtet. Das Behandlungssetting besteht aus Gruppen- und Einzelpsychotherapie wobei auf den kreativtherapeutischen Verfahren (Kunst- und Gestaltungstherapie, KBT und Musiktherapie) ein besonderer Schwerpunkt liegt.

Wir wünschen uns von Ihnen:
- Einen Berufsabschluss an einer
anerkannten Ausbildungsinstitution
- Praktische therapeutische Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Erwachsenen
- Die Durchführung von Kunst- und Gestaltungstherapie im Einzel- und Gruppensetting
- Die Co-therapeutische Leitung der Psychotherapiegruppen
- Die Vorstellung des Therapieverlaufs in unserer multidisziplinären, wöchentlichen Teamvisite
- Die Erstellung eines Abschlussberichts Ihres Behandlungsverlaufs

Wir bieten Ihnen:
- eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
- enge Kooperation der Berufsgruppen mit Integration in unser psychodynamisch orientiertes Behandlungskonzept
- Teilnahme an regelmäßiger inhouse Supervision, Balintgruppen und interner Fortbildung
- Unterstützung bei externen Fortbildungen
- Möglichkeiten einer individuellen Arbeitszeitgestaltung
- eine fundierte Einarbeitung
- eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung (angelehnt an den
TVöD) und einer zusätzlichen Altersversorgung

Sie sind interessiert oder haben noch Fragen? Telefonische Auskünfte erhalten Sie gerne bei Frau Dr. med. S. Weinmeister (Telefon: 02638/898 -345 oder -303). Wir freuen uns darauf, Sie kennen-zulernen!
Ihre Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt als Email mit PDF Anhang oder schriftlich an:
Westerwaldklinik Waldbreitbach gGmbH
Buchenstr. 6
56588 Waldbreitbach
Internet: www.westerwaldklinik.de
eMail: personal@westerwaldklinik.de

Quelle: https://www.westerwaldklinik.de/fileadmin/user_upload/media/bildergalerien/Aktuelles/Stellenangebote/2019-05-29-_Kunst-Gestalt-therapeut.doc.pdf



Stellenangebot: Kunst-/ Musiktherapeut/-in Eberswalde

30. Juni 2019

Architektonische Tradition und fachliche Moderne verbinden sich in unserer Klinik zu einem zukunftsorientierten Arbeitsklima – gelegen vor den Toren der Hauptstadt Berlin. Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH sucht für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in der Tagesklinik Bad Freienwalde zur Besetzung ab dem 1.8.2019 einen

Kunsttherapeuten oder Musiktherapeuten (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden, vorerst
befristet auf 2 Jahre.

Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH ist ein Fachkrankenhaus für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.glg-mbh.de.

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihren beruflichen Bildungsstand durch Fort- und Weiterbildungsangebote vielfältig zu erweitern. Weiterhin bieten wir zahlreiche Angebote zur Mitarbeiterorientierung wie beispielsweise GLG-Bikes für Berufspendler, Gesundheitsförderung oder Ferienlager für die Kinder unserer Mitarbeiter.

Das erwartet Sie bei uns:
- selbstständiges Arbeiten in einem herausfordernden, dynamischen und sich ständig weiterentwickelnden Bereich
- eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit
- umfassende multidisziplinäre Zusammenarbeit
- patientenorientierte Therapieausrichtung zur Sicherung der
fachbezogenen Förderung
- interdisziplinärer Austausch und Kooperation innerhalb des Teams
- Gestaltungsspielraum zur Integration eigener Ideen und Vorstellungen
- Möglichkeiten gezielter Fort- und Weiterbildungen

Das wünschen wir uns von Ihnen:
- eine abgeschlossene Ausbildung Kunsttherapeut/-in oder Musiktherapeut/-in
- selbstständige Planung und Durchführung kunst- oder musiktherapeutischer Behandlungen entsprechend der Störungsbilder innerhalb der Klinik
- Berufserfahrung in der schwerpunktmäßigen Arbeit mit Patienten mit psychiatrischen und psychosomatischen Krankheitsbildern
- vielfältiges Methodeninventar
- regelmäßige Dokumentation und Erarbeitung individueller Behandlungspläne
- engagierte Teilnahme an fachspezifischen Fortbildungen
- ein besonderes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft, Kreativität, Flexibilität sowie Selbstständigkeit
- aktueller Impfstatus wird vorausgesetzt

Wir bitten um Angabe ihrer
Gehaltsvorstellungen.

Ansprechpartner bei Rückfragen:
Frau PD Dr. Uta Donges, Chefärztin, Tel. 03334 – 53 267 Frau Jana Koschinski, Koordinatorin des Bereiches Fachtherapie, Tel. 03334 – 53 373

Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte unter Angabe der Stellen-ID: 11/19242 bis zum 28.06.2019 an die:

GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH
Personalabteilung
Rudolf-Breitscheid-Str. 36
16225 Eberswalde
bewerbung@glg-mbh.de

Wir wünschen uns Bewerbungen in elektronischer Form.
Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückschicken können. Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach der gesetzlich vorgeschriebenen Frist von 6 Monaten vernichten

Quelle: https://www.glg-gesundheit.de/fileadmin/Stellenausschreibungen/Therapeuten/WFK_Musik-Kunsttherapeut_Schmerztherapie_01_19249.pdf



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Eberswalde

30. Juni 2019

Architektonische Tradition und fachliche Moderne verbinden sich in unserer Klinik zu einem zukunftsorientierten Arbeitsklima – gelegen vor den Toren der Hauptstadt Berlin.
Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH sucht für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik zur Besetzung ab dem 1.8.2019 einen

Kunsttherapeuten (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden, vorerst befristet auf 2 Jahre

Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH ist ein Fachkrankenhaus für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie.
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.glg-mbh.de
Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team.
Sie erhalten die Möglichkeit, Ihren beruflichen Bildungsstand durch Fort- und Weiterbildungsangebote vielfältig zu erweitern.
Weiterhin bieten wir zahlreiche Angebote zur Mitarbeiterorientierung wie beispielsweise GLG-Bikes für Berufspendler, Gesundheitsförderung oder Ferienlager für die Kinder unserer Mitarbeiter.

Das erwartet Sie bei uns:
- selbstständiges Arbeiten in einem herausfordernden, dynamischen und sich ständig weiterentwickelnden Bereich
- eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit
- umfassende multidisziplinäre Zusammenarbeit
- patientenorientierte Therapieausrichtung zur Sicherung der fachbezogenen Förderung
- interdisziplinärer Austausch und Kooperation innerhalb des Teams
- Gestaltungsspielraum zur Integration eigener Ideen und Vorstellungen
- Möglichkeiten gezielter Fort- und Weiterbildungen

Das wünschen wir uns von Ihnen:
- eine abgeschlossene Ausbildung Kunsttherapeut/-in
- selbstständige Planung und Durchführung kunst- oder musiktherapeutischer
Behandlungen - entsprechend der Störungsbilder innerhalb der Klinik
- Berufserfahrung in der schwerpunktmäßigen Arbeit mit Patienten mit psychiatrischen und psychosomatischen Krankheitsbildern
- vielfältiges Methodeninventar
- regelmäßige Dokumentation und Erarbeitung individueller Behandlungspläne
- engagierte Teilnahme an fachspezifischen Fortbildungen
- ein besonderes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft, Kreativität, Flexibilität sowie Selbstständigkeit
- aktueller Impfstatus wird vorausgesetzt

Ansprechpartner bei Rückfragen: Frau Jana Koschinski, Koordinatorin des Bereiches Fachtherapie, Tel.: 03334 – 53 373
Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte unter Angabe der Stellen-ID: 11/19244 bis zum 05.07.2019 an die:

GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH
Personalabteilung
Rudolf-Breitscheid-Str. 36
16225 Eberswalde
bewerbung@glg-mbh.de

Wir wünschen uns
Bewerbungen in elektronischer Form

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückschicken können.
Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei.
Anderenfalls werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach der gesetzlich vorgeschriebenen Frist von 6 Monaten vernichten

Quelle: https://www.glg-gesundheit.de/fileadmin/Stellenausschreibungen/Therapeuten/MGKH_Kunsttherapeut_11_19244.pdf 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: