Sie sind hier: Start > Einzelansicht
05.01.2013

Veranstaltungshinweis: Fachtagung "Musiktherapie in der Palliativ- und Hospizarbeit" in München

 

Am 2. und 3. März 2013 findet in München die 21. Fachtagung Musiktherapie des freien Musikzentrums München mit dem Titel "Musiktherapie in der Palliativ- und Hospizarbeit" unter der Leitung von Margrit Schenk und Richard Löhr statt. 

Ein Krankenhausteam von Pflegern, Ärzten und Therapeuten sind um die bestmögliche Versorgung der schwerstkranken Patienten bemüht, die mit progredienten, weit fortgeschrittenen Erkrankungen nicht mehr auf eine kurative Behandlung ansprechen. Ziel der Palliativmedizin ist der Erhalt der Lebensqualität durch optimale Schmerztherapie und Symptomkontrolle. Die Hospize ermöglichen ein Sterben in Würde. In beiden Institutionen ist der begleitende und tröstende, oft prozesshafte Einsatz mit Musik und Musiktherapie möglich.

Die Tagung zeigt aktuelle Forschungsansätze und gibt einen Überblick über musiktherapeutische Begleitungen in beiden Bereichen. Nach einem philosophischen Annähern an die Thematik des Sterbens und Trauerns, werden innere und äußere Haltungen, Achtsamkeit und der unterstützende Einsatz von Musik sowie die daraus entstehende heil- same Atmosphäre uns beim Zuhören und Einfühlen in die Lebenssituation Schwerstkranker begleite

Genauere Informationen hier.

Quelle: musiktherapie.de