Kategorien
Baden Württemberg Musiktherapie

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Lörrach

Für die Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie im St. Elisabethen-Krankenhaus am Standort Lörrach suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung in Teilzeit- oder Vollzeitbeschäftigung einen

Musiktherapeut (w/m/d)

in Lörrach – Kennziffer E 322 FD Psych

Unsere kinder- und jugendpsychiatrische und psychotherapeutische Abteilung verfügt über zwei Stationen mit jeweils zehn Betten sowie einer Tagesklinik mit 12 Plätzen. Schwerpunktmäßig arbeiten wir biologisch-psychiatrisch, verhaltenstherapeutisch und systemisch-familientherapeutisch. Unsere Behandlung erfolgt in multiprofessionellen Teams unter regelmäßiger Supervision.

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortungsvolles und interessantes Aufgabenfeld
  • Ein sicheres Arbeitsverhältnis mit leistungsgerechter Vergütung nach TVöD sowie betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Ein engagiertes, für neue Ideen aufgeschlossenes Team
  • Zukunftsorientierte, individuell abgestimmte Fort -und Weiterbildungsmöglichkeiten mit finanzieller Unterstützung und Freistellung
  • Eine gute Perspektive für Ihre Karriere sowie eine langfristige Zusammenarbeit, durch das neu entstehende Zentralklinikum 2025
  • Digitales und interprofessionelles arbeiten mit flachen Hierarchien
  • Finanzielle Förderung und Freistellung für Weiterbildungsmaßnahmen
  • Langfristige Dienstplanung sowie Flexible Arbeitszeitmodelle, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, um eine gute „Work-Life-Balance“ zu schaffen
  • Zuschuss zum Jobticket
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Teilnahme am Gesundheitssport und Traditioneller Chinesischer Medizin
  • Leben und Arbeiten in einer Region mit hohem Kultur-und Freizeitwert im Südschwarzwald, in unmittelbarer Nähe zu Basel, Mulhouse und Freiburg

Wir wünschen uns:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Musiktherapiestudium (Bachelor, Master oder Diplom) oder eine musiktherapeutische Ausbildung mit Zertifizierung durch die DMtG
  • Erfahrung im Arbeitsbereich Psychiatrie oder Pädiatrie sind wünschenswert
  • Erfahrung bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichem mit ADS/ADHS und Erfahrung im Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen sind von Vorteil
  • Engagement beim weiteren Ausbau der Abteilung

Weitere Informationen:
Clemens Keutler | Chefarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie | T 07621-1714802

Eine Einstellung erfolgt über das St. Elisabethen-Krankenhaus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerberportal
oder senden Sie uns eine zusammengefügte PDF-Datei an bewerbung@klinloe.de

Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH | Personalservice | Spitalstraße 25 | 79539 Lörrach

jetzt bewerben

Quelle: https://www.klinloe.de/karriere/stellenangebote/e-322-fd-psych.html