Kategorien
Bayern Kunsttherapie

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Lohr a.Main

Zur Erweiterung unseres komplementär therapeutischen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Kunsttherapie
in Voll– oder Teilzeit

„Professionalität mit Herz“
Ihre therapeutische Haltung zeichnet sich durch Wertschätzung, Respekt, Toleranz und Achtung aus. Ein lösungs– und
ressourcenorientierter Ansatz bildet dabei die Grundlage Ihres therapeutischen Tuns.
Werden Sie Teil unseres wachsenden, dynamischen Teams!

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Durchführung von Angeboten für den allgemeinpsychiatrischen, ambulanten wie auch gerontopsychiatrischen Bereich
  • Offene Kunsttherapeutische Angebote, ebenso wie auch themen-zentrierte Angebote
  • Sie dokumentieren die Gruppen- und Einzeltherapien im Krankenhaus-Informationssystem und nehmen an Stations– und Teambesprechungen teil

Ihre Vorteile

  • Wir sind eine Einrichtung des Bezirks Unterfranken, ein großer kommunaler Arbeitgeber mit insgesamt über 3.000 Beschäftigten
  • Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz mit tariflich geregelten Arbeitsbedingungen und Sonder-leistungen. Diese beinhalten z.B. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Profitieren Sie von unserer Gleitzeitregelung (Jahresgleitzeitkonto)
  • Wir unterstützen Sie durch interne und externe Weiterbildungen und Qualifikationsmaßnahmen
  • Freuen Sie sich auf eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Kunsttherapie oder ein vergleichbares Studium, oder eine abgeschlossene therapeutisch fundierte Grundausbildung mit kunsttherapeutischer Zusatzausbildung
  • Sie haben Freude an der eigenverantwortlichen Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im therapeutischen Kontext
  • Sie arbeiten gerne mit und in Gruppen und kommunizieren freundlich und authentisch
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Einfühlungs- vermögen aus, können aber gleichzeitig die notwendige therapeutische Distanz wahren
  • Sie haben Freude daran, an der Weiterentwicklung des therapeutischen Konzepts mitzuwirken

Wir freuen uns auf Ihre informative Bewerbung, die Sie bitte bis spätestens 17.09.2021 entweder per E-Mail als gegliedertes Dokument (pdf-Format) an uns richten oder gerne auch traditionell auf dem Postweg übersenden.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise in der Rubrik Stellenangebote auf unserer Website (www.bezirkskrankenhaus-lohr.de).
Menschen mit einer Schwerbehinderung bevorzugen wir bei im Wesentlichen gleicher Eignung. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir ausdrücklich!

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen:

Frau Gast Telefon: 09352 503-37001
E-Mail: tina.gast@bezirkskrankenhaus-lohr.de

Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und
Psychosomatische Medizin des Bezirks Unterfranken Leitung Komplementäre Therapien, Frau Gast
Am Sommerberg; 97816 Lohr a.Main

Quelle: https://www.bezirkskrankenhaus-lohr.de/m_27140