Kategorien
Berlin Musiktherapie

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin

Zur Verstärkung unseres Teams im Zentrum für Kindesentwicklung e.V. Berlin in Berlin- Kreuzberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt (spätestens zum 15.8.2021) einen engagierten

Musiktherapeuten (m/w/d) in Teilzeit

zunächst zur befristeten Anstellung für 1 Jahr (nach § 14 TzBfG) für 30 Wochenstunden mit Option auf Verlängerung (unbefristeter Vertrag).


Das Zentrum für Kindesentwicklung e.V. Berlin mit Sitz in Kreuzberg erbringt als Sozialpädiatrisches Zentrum/Kinder- und Jugendambulanz medizinische, therapeutische, pädagogische und sozialpädagogische Leistungen für Kinder und deren Familien. Dies schließt die interdisziplinären Leistungen der Frühförderung ebenso ein.

Wir betreuen ein weites Patientenspektrum (von Geburt bis zum 18. Lebensjahr) mit neuropädiatrischen Auffälligkeiten und kinderpsychiatrischen Störungen. Zusätzlich werden von uns Kinder mit Down-Syndrom, hochgradiger Sehbehinderung und Blindheit, sowie Kinder aus dem Autismus Spektrum intensiv betreut.

Aufgaben:
o musiktherapeutische Diagnostik und Einzeltherapie bei Kindern mit Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen
o Konzeption und Durchführung multidisziplinärer Gruppentherapien
o aktive Teilnahme an regelmäßigen Fallbesprechungen, Teamsitzungen und Arbeitsgruppen
o Beratung, Hospitation und Therapie in Kindertagesstätten (mobile Kitaarbeit)
o Beratung von Eltern, Bezugspersonen, Erziehern und Lehrern
Anforderungsprofil:
o Staatlich anerkannte Ausbildung zum Musiktherapeuten (Hochschulstudium)
o Berufserfahrung in der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
o Erfahrung in der musiktherapeutischen Arbeit im Bereich tiefgreifender
Entwicklungsstörungen (Autismus)
o Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
o interkulturelles Verständnis
o eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb des Fachbereichs
Wir bieten Ihnen:
o eine fachlich und inhaltlich anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten, kollegialen, interdisziplinärem Team
o flache Hierarchien und eine ausgeprägte Teamkultur, in der Sie Ihre Ideen und Kompetenzen einbringen können
o kollegiale Einarbeitung
o familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten
o eine faire, leistungsgerechte Vergütung nach TV-L

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie vorzugsweise per E-Mail an bew@zentrum-kindesentwicklung.de.
Zentrum für Kindesentwicklung e. V. Berlin
Sarah Eichhorst
Geschäftsführerin www.zentrum-kindesentwicklung.de

Quelle: www.zentrum-kindesentwicklung.de