Kategorien
Berlin Musiktherapie

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin

Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,25 Wochenstunden) als

Musiktherapeut (w/m/d)

für die Tagesstation für Jugendliche mit chronischen Schmerzerkrankungen

+ Hier ist Ihr Einsatz gefragt

  • Musiktherapeutische Arbeit mit Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren mit chronischen Schmerzerkrankungen, z.B. Kopfschmerzen, muskuloskelettale Schmerzen in Einzel- und Gruppenangeboten
  • Mitgestaltung und eigenverantwortliche Durchführung professioneller, therapeutischer und organisatorischer Prozesse, Behandlungsplanung und Dokumentation von Therapieverläufen
  • Behandlung der Patient*innen im Rahmen eines multimodalen Therapiekonzeptes gemeinsam im interdisziplinären Team bestehend aus Ärzt*innen, Psycholog*innen, Physiotherapeut*innen, Spezialtherapeut*innen, Pflege- und Erziehungsdienst und Sozialdienst

+ Darum sind Sie unsere erste Wahl

  • Sie verfügen über einen Diplom-, Bachelor- oder Master Abschluss
  • Sie konnten bereits berufliche Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen sammeln und sind bereit sich fachbezogen weiterzubilden
  • Sie freuen sich auf neue Herausforderungen und Einsatzgebiete
  • Sie sind hochmotiviert und haben Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen mit chronischen Schmerzerkrankungen
  • Arbeit im Team und die Teilnahme an interdisziplinären Besprechungen sind für Sie ebenso selbstverständlich wie die Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Arbeit

+ Und darum sind wir Ihre erste Wahl

Wir bieten Ihnen die Chance in kollegialer Arbeitsatmosphäre in einem interdisziplinären Team aus Ärzt*innen, Psychotherapeut*innen, Kreativtherapeut*innen und Erziehungs- und Pflegedienst zu arbeiten und gemeinsam Therapiekonzepte und Behandlungsmöglichkeiten für unsere Patient*innen mit chronischen Schmerzerkrankungen zu erweitern und auszubauen.
Unser Haus bietet Ihnen eine attraktive Vergütung entsprechend unseren tariflichen Regelungen, Flexibilität im Hinblick auf familiengerechte Arbeitszeiten – unterschiedlichste Teilzeitmodelle, finanzielle Unterstützung bei Kita-Kosten und Kinderferienlager, Unterstützung in allen Lebenslagen durch einen Familienservice und Unterstützung bei einem Umzug nach Berlin.

Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patient*innen nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter*innen an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.

Das Sana Klinikum Lichtenberg in der Trägerschaft der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 661 Betten. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie und Geriatrie), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Manuelle Medizin, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Brustzentrum, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Interdisziplinäre Notfallmedizin, Kinderchirurgie, Kinder- und Jugendheilkunde, Institut für Pathologie sowie Institut für Radiologie.
 
Weitere Infos und viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten: sana.de/berlin

Sie haben vorab noch Fragen?
Die Fachärztin, Frau Dr. med. Ulmen, beantwortet sie Ihnen gerne:
Telefon 030 5518 5008
ulrike.ulmen@sana-kl.de

Quelle: https://sana-kliniken-portal.rexx-recruitment.com/musiktherapeut-wmd-fuer-die-tagesstation-fuer-jugendliche–de-j348.html?agid=sanakliniken