Kategorien
Bayern Kunsttherapie

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Kaufbeuren

Wir suchen für die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Standort Kaufbeuren zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Musiktherapeuten (m/w/d)
in Teilzeit (50%), unbefristet

In der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie werden Menschen behandelt, die im Zusammenhang mit einer psychischen Erkrankung oder einer Suchterkrankung Straftaten verübt haben. Das Strafgesetzbuch sieht vor, dass Menschen, die im Zustand der Schuldunfähigkeit oder der verminderten Schuldfähigkeit Straftaten begangen haben, in psychiatrischen Krankenhäusern (§ 63 StGB) bzw. in Entziehungseinrichtungen (§ 64 StGB) zum Schutz der Allgemeinheit untergebracht werden, wenn zum Zeitpunkt der Verurteilung weitere Straftaten zu erwarten sind. Ein umfassendes, aber vor allem individuelles Therapieangebot hat zum Ziel, zukünftige Straftaten der untergebrachten Menschen zu verhindern und sie wieder in die Gesellschaft zu integrieren.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Als Musiktherapeut (m/w/d) organisieren Sie musiktherapeutische Angebote für die nach § 63 bzw. § 64 StGB in offenen und geschlossenen Stationen untergebrachten Patienten/-innen. Unter Anwendung musiktherapeutischer Methoden und Techniken führen Sie die Musiktherapie in Einzel- oder Gruppensitzungen eigenständig durch. Dabei arbeiten Sie berufsgruppen- und stationsübergreifend eng mit Ihren Kollegen/-innen zusammen.

Ihre Vorteile:

  • Eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Aufgabe in einem engagierten komplementärtherapeutischen Team
  • Eine fundierte Einarbeitung sowie ein kollegiales Arbeitsklima
  • Umfassende interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Teamsupervisionen sowie die Anbindung an ein Fachteam im Haus
  • Familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Gesundheitsmanagement, wie Betriebsarzt, Eingliederungsmanagement etc.
  • Faire Vergütung gemäß TVöD sowie attraktive Zusatzleistungen, wie Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von 4,8%, 30 Tage Urlaub pro Jahr (zusätzlich am 24.12. und 31.12. dienstfrei)
  • Ein sicherer Arbeitsplatz bei einem zuverlässigen Arbeitgeber

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Musiktherapeuten (m/w/d), anerkannt durch die DMtG, nach Möglichkeit mit beruflicher Vorerfahrung im psychiatrischen und suchttherapeutischen Bereich
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur kreativen und gestaltenden Arbeit
  • Großes Engagement und soziale Kompetenz

Wir über uns:

„mehr nähe“ nehmen wir wörtlich! Mit modernen Fachkrankenhäusern, Rehabilitations- bzw. Wohn- und Fördereinrichtungen sind wir von Lindau bis Donauwörth im Raum Bayerisch-Schwaben auch in Ihrer Nähe. Bereits 4.900 engagierte Menschen haben sich dafür entschieden, gemeinsam die professionelle Versorgung und Betreuung unserer Patienten und Klienten sicherzustellen.

Möchten auch Sie diese Chance ergreifen? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Kontakt:

Bei Fragen zum Aufgabengebiet:

Andrea Grygorowicz
Leitung Komplementärtherapien
08341 72-7171

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren:

Christina Bader
Service-Center Personal
08341 72-1061
jobs@bezirkskliniken-schwaben.de

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 05.06.2021!

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Jetzt bewerben!

Quelle: https://jobs.bezirkskliniken-schwaben.de/Job/151922