Kategorien
Musiktherapie NRW

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Dortmund

Musiktherapie mit Seeblick und Tiefgang? Werden Sie Mitglied unserer beruflichen Familie!

Wir sind ein inhabergeführtes Gesundheitsunternehmen an den Standorten Köln (Tagesklinik am Friesenplatz) und ab August 2021 am Dortmunder Phoenixsee (Phoenixseeklinik).

Die Phoenixseeklinik ist als private Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit drei Stationen à zehn Patienten (m/w/d) angelegt, wird in einem modernen Ärztehaus direkt am See angesiedelt sein und sich auf die Behandlung von Depressionen und Stressfolgeerkrankungen spezialisieren. Ein menschliches und wertschätzendes Klima, hohe Therapiedichte und Therapie-Individualisierung sowie Orientierung an wissenschaftlichen Erkenntnissen sind wegweisend für uns.

Wir suchen ab August 2021 für unsere Phoenixseeklinik eine

Musiktherapeutin (w/m/d)

in Vollzeit oder Teilzeit 80 %, um gemeinsam neue Wege in der Patientenbehandlung zu gehen.

Welche Aufgaben Sie erwarten:

  • Eigenverantwortliche Planung und Durchführung der Musiktherapie für unsere teilstationären Patienten auf drei Stationen
  • Musiktherapie im Einzel- sowie im Gruppensetting
  • Unterstützung der Diagnostik und Therapiedokumentation
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team mit ärztlichen, psychotherapeutischen, kreativtherapeutischen (Musik-, Kunst- und Körpertherapie) und fachpflegerischen Mitgliedern
  • Mitarbeit in der Konzeptentwicklung

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes musiktherapeutisches Studium
  • Berufserfahrung im Kontext der Psychiatrie und Psychotherapie bei Erwachsenen
  • Eine gefestigte therapeutische Identität, Erfahrung und hohe Fachkompetenz
  • Eine patientenorientierte Sicht- und Arbeitsweise
  • Empathie und Kommunikationsfähigkeit sowie Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit mit Menschen

Was Sie von uns erwarten können:

  • Eine warmherzige, wertschätzende und offene Unternehmenskultur
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem interdisziplinären Team
  • Regelmäßige Intervision, interdisziplinären Austausch und externe Supervision in einem kollegialen Arbeitsklima
  • Die Förderung Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einen hochwertigen und stilvollen Rahmen mit modernen Arbeitsplätzen und administrativer Entlastung
  • Planbare Arbeitszeiten ohne Überstunden und ohne Dienste
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung
  • 30 Tage Jahresurlaub, ein FirmenTicket im ÖPNV oder Beteiligung an Parkkosten, Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge und weitere Vorzüge

Wir setzen uns für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an unseren kfm. Leiter Herrn Tobias Nicke (per E-Mail an karriere@phoenixseeklinik.de) richten.

Für einen ersten Eindruck unserer Einrichtung besuchen Sie gern unsere Homepage unter https://phoenixseeklinik.de.

Für Fragen und Informationen steht Ihnen der Ärztliche Direktor der Einrichtungen im Verbund, Herr Dr. Christian Voß, unter der Durchwahl 0221 933306-41 oder per E-Mail unter c.voss@phoenixseeklinik.de gern zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Quelle: https://phoenixseeklinik.de/karriere/