Kategorien
Berlin Tanztherapie

Stellenangebot: Tanztherapeut/in Berlin

Möchten Sie mehr über das TWW als Arbeitgeber erfahren? Besuchen Sie uns auf: www.tww-berlin.deWas wir wollen – was wir lieben

  • Eine fundierte und qualifizierte Weiterbildung in der Konzentrativen Bewegungstherapie
  • Eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium im sozialen, künstlerischen oder medizinischen Bereich
  • Berufserfahrungen in der Behandlung psychiatrischer Patienten verschiedener Altersgruppen
  • Wertschätzung, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Engagement für die Arbeit mit psychiatrischen Patienten
  • Verantwortungsbewusstsein und ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Kooperationsbereitschaft im Umgang mit anderen Berufsgruppen und Interesse an intensiver und interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Selbstständige und verantwortungsvolle Planung, Leistungsdokumentation und Durchführung von Tanztherapie in Gruppen und Einzelsitzungen

Wir lieben unsere Arbeit, sie gibt uns Sinn, vor allem, weil sie uns und anderen Freunde macht. Unsere Werte im Team sind Toleranz, Eigenständigkeit, Verbindlichkeit, Verantwortung, Kreativität und Selbstfürsorge. Sie stehen im Einklang mit den diakonischen Werten, mit den Zielen in der Mitarbeiterführung und der Unternehmensstrategie. Unserem Team fehlen nur noch Sie als Verstärkung!

Weshalb wir uns auf Sie freuen

Eine vorangegangene Tätigkeit im psychiatrischen Bereich wäre von Vorteil. Planungs- und Organisationsfähigkeit, Begeisterungsfähigkeit, interkulturelle Kompetenz, Eigenmotivation, Ausdauer und Engagement sowie Reflexionsfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Gehen Sie gerne auf Menschen zu? Haben Sie eine positive Einstellung zu ihrer Arbeit? Mit diesen Talenten passen Sie zu unserer Gemeinschaft, gemeinsam können wir noch sehr viel mehr erreichen.

Wir belohnen Ihre Leistung, Ihr Engagement und Ihren Einsatz mit einer Vergütung nach unserem attraktiven Arbeitsvertragsrichtlinien – AVR DWBO.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Ein unbefristeter Vertrag ist für uns selbstverständlich
  • Eine freundliche und zugewandte Arbeitsatmosphäre sowie eigene Handlungs- und Gestaltungsspielräume
  • Die Arbeitszeiten sind voraussichtlich verteilt auf 3 Tage mit 4,5-5,5 Stunden
  • Urlaub in der Probezeit ist selbstverständlich möglich
  • Wir sorgen für kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Wasser)
  • Betriebliches Vorschlagswesen schüttet Gutscheine und Prämien aus
  • Wir beteiligen uns am VBB Jobticket – die Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Tür
  • Wir bieten einen monatlichen Zuschuss zum VWL-Sparvertrag, ein 13. Monatsgehalt im November, Kinderzuschlag, Beihilfen, Impf-Angebote, Dazu bieten wir zusätzlich noch einen Zuschuss zur Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung an
  • Wir organisieren individuelle, gründliche Einarbeitung
  • Wir bieten Ihnen eine Freistellung für die Teilnahme an externen Fortbildungen und übernehmen die Kosten für Ihre Personalentwicklung
  • Wir helfen Ihnen, sich gesund zu erhalten. Wir bieten Ihnen Gesundheitsvorsorge an
  • Wir sorgen gemeinsam für ein gutes Betriebsklima. Eine wertschätzende Führungskultur ist unser Plus

Dürfen wir mit Ihrer Bewerbung rechnen? Freuen Sie sich auf nette Kolleg*innen, tolle Azubis und freundliche TWW-Teams.

So läuft die Bewerbung ab

Wir bevorzugen Ihre Bewerbung über Softgarden, per Online-Bewerbungsformular, zu finden auf unserer TWW Jobseite. Per E-Mail geht auch. Fügen Sie Ihre Unterlagen als ein PDF-Dokument an und senden diese bitte an jobs@tww-berlin.de.

Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie sofort eine Eingangsbestätigung und ggf. folgt schnell eine Einladung zum Interview. Fragen zur Stelle beantworten Ihnen Heike Gabriel, Leitung Therapeutisches Zentrum, Telefonnummer 030.8109-2413. Fragen zur Bewerbung und Arbeitgebervorzügen beantwortet Ihnen gerne Manuela Fiene, unsere Leitung Personalmanagement, unter der Telefonnummer 030.8109-1006.

Bewerben Sie sich – jetzt!

Quelle: https://tww-berlin.softgarden.io/job/7692640?l=de