Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Tanztherapeut/in Gailingen am Hochrhein

18. Juli 2017

Die Kliniken Schmieder sind als Fachkrankenhaus mit sechs Standorten und ca. 2.000 Mitarbeitern auf dem Gebiet der Neurologie und der neurologischen Rehabilitation führend. In unseren Kliniken werden Patienten mit Folgezuständen nach Hirntraumen, Tumor-, Gefäß- oder entzündlichen Hirnerkrankungen behandelt. Der Versorgungsauftrag der Kliniken umfasst die gesamte neurologische Behandlungskette von der Akutneurologie über die Frührehabilitation (einschl. Beatmung) bis hin zur beruflichen und zur teilstationären/ambulanten Rehabilitation (Phasen A, B, C, D und E).

Für unsere Klinik in Gailingen am Hochrhein suchen wir zur Verstärkung unseres Therapeutenteams im Bereich Psychotherapeutische Neurologie (Körper-Psychotherapie) zum 01.10.2017 oder nach Absprache einen

Tanztherapeuten (m/w) in Teilzeit (ca. 40%)

IHRE AUFGABEN:

  • Betreuung erwachsener Patienten aus dem Bereich Psychotherapeutische Neurologie
  • standardisierte Befundaufnahme
  • Planung und Durchführung von Tanztherapie-Gruppen
  • verschiedene krankheitsspezifische Bewegungsangebote
  • Rückmeldung des Verlaufs in das multiprofessionelle Team
  • regelmäßige Leistungsdokumentation

IHR PROFIL:

  • abgeschlossene Ausbildung bzw. Studium im sozialen, künstlerischen oder medizinischen Bereich
  • qualifizierte Weiterbildung in Tanztherapie
  • Erfahrung mit traumatisierten Patienten
  • Erfahrungen in der Behandlung neurologischer/ psychosomatischer Patienten verschiedener Altersgruppen sind von Vorteil
  • ein hohes Maß an wertschätzendem Umgang mit unseren Patienten
  • Kooperationsbereitschaft im Umgang mit anderen Berufsgruppen und Interesse an intensiver interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Flexibilität und Engagement
  • wünschenswerte Zusatzqualifikationen: Entspannungsverfahren, Yoga, Tai Chi / Qi Gong, Feldenkrais

UNSER ANGEBOT:

  • ein interessanter und anspruchsvoller Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • eigenständiges Arbeiten in einem engagierten und erfahrenen Team
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • eine Vergütung nach unserem Haustarifvertrag entsprechend Ihrer Qualifikation
  • ein Fahrtkostenzuschuss zu öffentlichen Verkehrsmitteln
  • die Möglichkeit des Fahrradleasings über JobRad

 

Gerne können Sie sich bei Fragen an unseren Ärztlicher Leiter, Herrn Prof. Dr. Roger Schmidt, unter 07531 / 986-3536 wenden.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an die zentrale Personalabteilung in Allensbach richten. Ihre Bewerbung konnten Sie uns bevorzugt online über diese Karrierehomepage (www.kliniken-schmieder.de/karriere) oder per Email an bewerbung@kliniken-schmieder.de zukommen lassen.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Tanztherapeut/in Potsdam

29. Juni 2017

Die Poliklinik Ernst von Bergmann mit mehr als 20 Vertragsarztsitzen ist Teil des Gesundheitsparks Ernst von Bergmann in Potsdam. Unter einem Dach bieten etwa 190 Mitarbeiter eine qualifizierte und umfassende ambulante Versorgung und soziale Betreuung von Kassen- und Privatpatienten in nahezu allen Fachgebieten. Moderne Behandlungsmethoden und hoch moderne medizinische Ausstattung zeichnen die Poliklinik ebenso aus wie die Anbindung an das Klinikum Ernst von Bergmann und somit die stationäre Versorgung.

Die Vorteile für den Patienten: Kürzere Wege und kaum Wartezeiten, Vermeidung von Doppeluntersuchungen, interdisziplinäre Zusammenarbeit und Abstimmung der Ärzte sowie der Wegfall von Überweisungen zwischen den Fachärzten der Poliklinik.

Seit dem Jahr 2010 ist die Poliklinik mit dem KTQ®-Zertifikat ausgezeichnet.

Die Poliklinik Ernst von Bergmann GmbH arbeitet in enger Kooperation mit der Klinikum Ernst von Bergmann gemeinnützige GmbH zusammen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

Tanztherapeuten (m/w)

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Betreuung tagesklinischer Patienten der Psychosomatik (Erwachsene) am Standort Charlottenstraße des Klinikums Ernst von Bergmann
  • standardisierte Befundaufnahme
  • Planung und Durchführung von Tanztherapie-Gruppen
  • verschiedene krankheitsspezifische Bewegungsangebote
  • Rückmeldung des Verlaufs in das multiprofessionelle Team
  • regelmäßige Leistungsdokumentation


Wir erwarten:

  • abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Studium im sozialen, künstlerischen oder medizinischen Bereich
  • qualifizierte Weiterbildung in Tanztherapie
  • ein hohes Maß an wertschätzendem Umgang mit den Patienten
  • Selbstständigkeit und Teamfähigkeit
  • Erfahrungen im Umgang mit akut psychiatrischen und psychosomatischen Patienten verschiedener Altersgruppen
  • wünschenswerte Qualifikationen: Entspannungsverfahren, Yoga, Tai Chi/Qi Gong, o. ä.


Die Stelle ist befristet gemäß § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz.

Weitere Informationen zur Poliklinik Ernst von Bergmann GmbH können der Homepage www.poliklinikevb.de entnommen werden.


Kontakt

Der Geschäftsbereich Personal und Personalentwicklung wurde von uns mit der Dienstleistung Personalbetreuung beauftragt.

Klinikum Ernst von Bergmann gemeinnützige GmbH
Geschäftsbereich Personal und Personalentwicklung
Personalbetreuung

Frau Grauwinkel
Telefon: 0331 241-34314


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.

Bitte beachten Sie, dass postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Wünschen Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen, bitten wir um eine Kontaktaufnahme.

 

Quelle:https://recruitingapp-5040.de.umantis.com/Vacancies/2952/Description/31



Stellenangebot: Tanztherapeut/in München

22. Mai 2017



Damit erfüllt die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH mit den Standorten in München, Rosenheim, Rottmannshöhe am Starnberger See, Ingolstadt. Wolfratshausen, Wasserburg, Landsberg, München-Haar und Waldkraiburg den kinder- und jugendpsychiatrischen Versorgungsauftrag für ganz Oberbayern.

Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Wir suchen für die kbo-Heckscher-Klinikum gemeinnützige GmbH, Abteilung Rottmannshöhe eine/n

Tanztherapeut/in

 


Zu besetzen ab:
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im Team der Therapeuten
  • Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team


Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Ausbildung
  • möglichst Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Kindern und Jugendlichen
  • Zusatzqualifikation im Bereich von Entspannungsmethoden erwünscht
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität
  • selbstständiges Arbeiten

Unsere Leistungen: Die Bezahlung erfolgt auf der Basis des TVöD / VKA. Wir bieten eine zusätzliche, beitragsfreie Betriebsrente, Jahressonderzahlung, Möglichkeiten der Entgeltumwandlung und diverse weitere freiwillige Sozialleistungen. Es bestehen regelmäßige interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervisionsangebote. Arbeitszeit: Teilzeit (19,25 Wochenstunden) Befristung: unbefristet Bewerbungsschluss: 31.05.2017 Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (Lebenslauf / Zeugnisse) an die kbo-Heckscher-Klinikum gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Deisenhofener Str. 28 in 81539 München. Weitere fachliche Auskünfte erteilt Herr Dr. Huppert, Abteilungsleitender Oberarzt unter der 08151 / 507-0. Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH behält sich vor, falls Bewerbungen nicht vorliegen, welche die Anforderungen in vollem Umfang erfüllen, die Stelle auch mit einem/einer Bewerber/in zu besetzten, der/die über vergleichbare oder den ausgeschriebenen Anforderungen möglichst nahekommende Eigenschaften verfügt. Die Dienststelle kann bei mehreren geeigneten Bewerbungen Hilfskriterien aufstellen. Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern sowie ein AGG-konformes Auswahlverfahren durchzuführen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Quelle: kbo-karriere.de/index.php



Stellenangebot: Tanztherapeut/in Schömberg

17. Mai 2017

Wir sind eine zertifizierte Fachklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit 229 Betten und methodenübergreifendem integrativem Konzept. Unsere Behandlungsschwerpunkte sind u.a. stressbedingte Erkrankungen, Tinnitus, chronische Schmerzstörungen, Tinnitus, somatoforme und depressive Störungen oder Angststörungen. Die Klinik liegt in reizvoller Landschaft im nördlichen Schwarzwald, verkehrsgünstig zu Pforzheim, Stuttgart und Karlsruhe und zählt zur Celenus-Gruppe (Offenburg), einem der größten Reha-Anbieter bundesweit.

 

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab Mai 2017 einen

 

Therapeuten für konzentrative Bewegungstherapie oder einen Tanztherapeuten (w/m)

in Teilzeit (20 - 25 Std./Woche)

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von KBT-Gruppensitzungen
  • anamnestische Vorgespräche mit den Teilnehmenden
  • Teilnahme an Teamsupervision / Fallbesprechungen

 

Ihr Qualifikationsprofil:

  • Ausbildung zum KBT-Therapeuten (oder in fortgeschrittener Ausbildung)
  • alternativ Ausbildung zum Tanztherapeuten
  • ausgeprägte Patientenorientierung und soziale Kompetenz
  • kollegiales und teamorientiertes, zuverlässiges Arbeiten

 

Wir bieten:

  • eine vielseitig interessante und verantwortungsvolle Aufgabe im Rahmen unseres medizinischen Konzepts
  • regelmäßige Supervisionen und der fachliche Austausch von Ärzten, Psychologen, Physio-, Musik- und Ergotherapeuten, Sozialarbeitern und dem Pflegepersonal – auch klinikübergreifend
  • flexible Arbeitszeitmodelle und somit Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • effiziente Prozesse

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Gerne können Sie uns Ihre Unterlagen auch per Mail zukommen lassen.

 

 

Ansprechpartner

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

 

Celenus Klinik Schömberg
Martina Zimmerlin

Dr. Schröder-Weg 12

75328 Schömberg

m.zimmerlin@klinik-schoemberg.de

 

Quelle: http://www.celenus-karriere.de/front_content.php?idart=1315&stellen_id=469



Stellenangebot: Tanztherapeut/in Schömberg

14. April 2017

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab Mai 2017 einen

Therapeuten für konzentrative Bewegungstherapie oder einen

Tanztherapeuten (w/m)

in Teilzeit (20 - 25 Std./Woche)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von KBT-Gruppensitzungen
  • anamnestische Vorgespräche mit den Teilnehmenden
  • Teilnahme an Teamsupervision / Fallbesprechungen

Ihr Qualifikationsprofil:

  • Ausbildung zum KBT-Therapeuten (oder in fortgeschrittener Ausbildung)
  • alternativ Ausbildung zum Tanztherapeuten
  • ausgeprägte Patientenorientierung und soziale Kompetenz
  • kollegiales und teamorientiertes, zuverlässiges Arbeiten

Wir bieten:

  • eine vielseitig interessante und verantwortungsvolle Aufgabe im Rahmen unseres medizinischen Konzepts
  • regelmäßige Supervisionen und der fachliche Austausch von Ärzten, Psychologen, Physio-, Musik- und Ergotherapeuten, Sozialarbeitern und dem Pflegepersonal – auch klinikübergreifend
  • flexible Arbeitszeitmodelle und somit Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • effiziente Prozesse


Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: