Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Neukirchen-Vluyn

11. August 2017

Der Neukirchener Erziehungsverein ist ein differenzierter, in zehn Bundesländern tätiger diakonischer Hilfeverbund mit 1.900 Mitarbeitenden. 1845 gegründet, gehört der Erziehungsverein heute zu den größten Kinder- und Jugendhilfeträgern in Deutschland. Weitere Arbeitsgebiete sind die Behinderten- und Altenhilfe. Bundesweit bekannt ist der Neukirchener Erziehungsverein auch durch seine verlegerische Arbeit, vor allem durch die Herausgabe des Neukirchener Kalenders.

Ab dem 15. August 2017 suchen wir für unsere „Sonneck-Schule“ – staatlich genehmigte private Ersatzschule, Förderschule mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung – einen

Musikpädagogen/Musiktherapeuten (w/m)

 

Erforderliche Ausbildung

Musiktherapeut (w/m) mit universitärem Masterabschluss oder Musiklehrer (w/m) mit therapeutischer Zusatzqualifikation

Ihre Aufgaben:

  • Musikpädagogisch-therapeutischer Förderunterricht mit SchülerInnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf in der emotionalen und sozialen Entwicklung im Grund- und Hauptschulbereich in enger Kooperation und Abstimmung mit den pädagogischen Fachkräften gemäß Konzept und individueller Förderplanung
  • Unterrichtsgestaltung vornehmlich im Einzelunterricht und/oder Kleingruppen

Wir erwarten:

  • Teamfähigkeit
  • Erfahrung mit Kindern im Grundschulalter
  • Die Bereitschaft, den Auftrag der Diakonie auf der Grundlage des christlichen Glaubens zu bejahen und zu fördern

Wir bieten:

  • Eine befristete Vollzeitstelle bis zum 13. Juli 2018 (Möglichkeit der Verlängerung)
  • Eine attraktive Vergütung nach TV-L
  • Eine geförderte betriebliche Altersversorgung sowie Nachwuchsförderprogramm
  • Hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl extern, als auch an unserer hauseigenen Fortbildungsakademie
  • Berücksichtigung von Familie, Beruf und Gesundheit bei der Dienstplangestaltung
  • Ein krisensicherer und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Einrichtung
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen

  • Frau Christina Knapstein, Telefon 02845/392-564

 

So können Sie sich bewerben:

  • Über unser Online-Bewerbungsformular.
  • Per eMail an bewerbung@neukirchener.de.
  • Postalisch per Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Konfession an:

    Neukirchener Erziehungsverein
    Personalwesen
    Andreas-Bräm-Straße 18/20
    47506 Neukirchen-Vluyn

Quelle: https://www.neukirchener.de/Personalportal/Stellen_PDF/2017-065.pdf



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Bochum

07. August 2017


alternativ: Rehabilitationspädagogen (m/w) / Musiktherapeuten (m/w) / Heilpädagogen (m/w) / Kunsttherapeuten (m/w)
zur Anstellung in einem Umfang von zunächst 24 Stunden pro Woche.

Arbeitsbereich:
Ambulante, teilweise auch mobile autismusspezifische Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Menschen mit Störungen aus dem Autismus-Spektrum und ähnlichen Behinderungen (Vorerfahrung im Bereich Autismus erwünscht, aber nicht erforderlich)

Was wir uns wünschen

  • abgeschlossenes Studium
  • Bereitschaft zum Erlernen neuer therapeutischer Techniken und Methoden
  • Befähigung zu selbstständigem, strukturiertem und kreativem Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Reflexion der eigenen Arbeit in kollegialer Supervision
  • Flexibilität bezüglich der Arbeitszeiten

Was wir Ihnen bieten

  • Ein vielseitiges, innovatives Arbeitsfeld in einem interdisziplinären Team
  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der persönlichen therapeutischen Kompetenzen

Bewerbung Richten Sie Ihre vollständige Bewerbung bitte mit einem aussagefähigen Anschreiben, Lebenslauf und Ihrem frühesten Eintrittsdatum an AUTISMO Praxis Autismus Therapie Herrn Björn Ruschinzik Herner Str. 77 44791 Bochum oder per E-Mail an info@autismo.de E-Mail info@autismo.de Gewünschte Bewerbungsarten Per E-Mail, schriftlich Bewerbungszeitraum Seit 04.08.2017 Angaben zur Bewerbung Lebenslauf, Zeugnisse

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Hagen

30. Juni 2017

Ihre Aufgaben Sie übernehmen die kunsttherapeutische Anleitung und Begleitung von Patienten mit neurologischen Erkrankungen in Kleingruppen und Einzelsitzungen, die selbstständige Organisation von Arbeitsabläufen sowie die Durchführung der Dokumentation und des Therapieberichtswesens.

Die Stelle ist ab sofort oder zum nächstmöglichen Termin befristet für eine Elternzeitvertretung in Teilzeit mit 24 Stunden wöchentlich bis zum 11.06.2018 zu besetzen. Unsere Patienten erhalten Therapien von montags bis samstags sowie an Feiertagen.

Ihr Profil Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Kunsttherapie. Berufserfahrungen in der Kunsttherapie sind wünschenswert aber keine Bedingung. Die maltherapeutische Arbeit führen Sie mit Freude, Engagement und Einfühlungsvermögen durch. Dabei setzen Sie Ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen richtig ein. Sie sind teamfähig, verantwortungsbewusst, zuverlässig, flexibel und arbeiten gern im Team.

Unser Angebot Unter dem Dach der HELIOS Kliniken erhalten Sie Zugang zum Wissensportal, inkl. der Zentralbibliothek, zu den vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten des Unternehmens sowie den Vorteilen der HELIOS pluscard mit Wahlleistungen bei Krankenhausbehandlungen und Zugang zur HELIOS Vorteilswelt. Ihnen stehen das Schwimmbad und der Fitnessraum in unserer Klinik für Gesundheitsaktivitäten zur Verfügung. Mitarbeiter parken kostenfrei auf dem klinikeigenen Parkplatz.

Kontaktmöglichkeit Für erste Auskünfte steht Ihnen gerne der Therapieleiter Herr Dirk Fischer unter der Telefonnummer 049 2331 974 4130, E-Mail dirk.fischer(at)helios-kliniken.de zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

 

Quelle: https://karriere.fresenius.de/de/job/kunsttherapeut-m/w



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in / Musiktherapeut/in Bad Honnef

09. Juni 2017

Die CURA Kath. Krankenhaus im Siebengebirge ist eine Einrichtung innerhalb des leistungsstarken und zukunftssicheren Trägerverbundes, der Gemeinnützigen Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH (GFO), mit 206 Betten und moderner Infrastruktur am Standort Bad Honnef.

Die beste Grundlage für die optimale Versorgung der Patienten in der CURA sind unsere fachlich und menschlich hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unsere ökonomische Basis. Um dies auch weiterhin gewährleisten zu können, suchen wir für unsere schmerzmedizinische Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

 

Therapeuten/ Therapeutin

im Rahmen einer geringfügigen Tätigkeit

zur Unterstützung unseres therapeutischen Teams

 

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die nach Möglichkeit bereits über Erfahrung in der Behandlung chronischer Schmerzpatienten verfügt und dabei in folgenden Bereichen der Einzel- oder Gruppentherapie  tätig sein könnte:

 Ø  Vermittlung von aktiven Entspannungsverfahren wie z.B. 

·         Autogenes Training, Progressive Relaxation nach Jacobsen

·         QiGong/ Taijiquan

·         Imaginative Verfahren, Hypnosetechniken, Biofeedback

Ø  Kunsttherapie

Ø  Musiktherapie

Wir bieten Ihnen:

·         eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einem engagierten, multiprofessionellen Team

·         zeitgemäße, gut ausgestattete Arbeitsbereiche

·         Unterstützung bei Ihrer Fort- und Weiterbildung

·         eine Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR), die u.a. eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung beinhalten

Interesse? Dann steht Ihnen für einen telefonischen Erstkontakt unsere Personalleiterin, Frau Engels, unter der Rufnummer 0 22 41 / 250 99 - 675 gerne zur Verfügung.

Sie wollen auch etwas bewegen? Sofern Sie eine spannende und herausfordernde Aufgabe in unserem zukunftsorientierten, sozial-karitativen Trägerverbund suchen und Sie unser Team tatkräftig unterstützen möchten, würden wir Sie gerne kennen lernen. Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an

CURA Kath. Krankenhaus im Siebengebirge

Personalabteilung

Schülgenstr. 15
53604 Bad Honnef

 

oder per Email an: dagmar.engels(at)gfo-personal.de

 

Quelle: http://www.cura.org/detail/stellenangebote/job/therapeut-therapeutin-id1863.html



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Duisburg

23. Mai 2017

Musiktherapeut (m/w) Marien Klinik

Ihre Aufgaben

  • Konzipierung und Realisierung der musiktherapeutischen Behandlungsangebote
  • musiktherapeutische Einzel- und Gruppenarbeit
  • differenzielle Anwendung musiktherapeutischer Methoden und Techniken
  • individuelle Förderung von Patienten
  • Wiederherstellung und Erhaltung seelischer und körperlicher Gesundheit und die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit der Patienten
  • Einzeltherapien nach Bedarf
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Supervisionen und Arbeitsgruppen

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Musiktherapie
  • idealerweise Berufserfahrung im klinischen Bereich
  • Empathie im Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Einsatzfreude, Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • selbstständiges, interdisziplinäres sowie kostenbewusstes Denken und Handeln
  • Kooperationsbereitschaft im Umgang mit anderen Berufsgruppen und Interesse an intensiver interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Flexibilität und Engagement

Unser Angebot

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie sowie die neuzugründende Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie im Neubau der Marien Klinik arbeiten teambezogen nach Schulen übergreifenden psychotherapeutischen Gesichtspunkten, in enger Kooperation mit komplementären und ambulanten Einrichtungen. Unser stationärer Bereich umfasst sechs Stationen und zwei Tageskliniken; zusätzlich ist eine wachsende Institutsambulanz angeschlossen. Diese beinhaltet, als weitere Spezialisierung, eine Migrantenambulanz, eine gerontopsychiatrische Sprechstunde, eine Suchtsprechstunde sowie eine Traumaambulanz.

Es erwartet Sie eine interessante, spannende und entwicklungsfähige Aufgabe in einem aufgeschlossenen kollegialen und hoch qualifizierten Team. Die Vergütung erfolgt zu marktüblichen Konditionen nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Darüber hinaus fördern wir Ihre Weiterentwicklung mit bedarfsorientierten innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Fortbildungen sowie dem umfangreichen Datenbestand unserer HELIOS Zentralbibliothek.

Unser zentraler Standort Duisburg ermöglicht es Ihnen, sowohl die gehobenen Einkaufsmöglichkeiten der benachbarten Landeshauptstadt, das vielfältige Kulturangebot des Ruhrgebietes, als auch die Erholungsmöglichkeiten des Niederrheins zu nutzen.

Kontaktmöglichkeit

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. med. Simon Cohen, Chefarzt der Psychiatrie und Psychotherapie, unter der Telefonnummer (0203) 28 29 - 300 oder per E-Mail unter simon.cohen[at]helios-kliniken.de gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriere-Portal.

Online Bewerben

 

Quelle: https://karriere.fresenius.de/de/job/musiktherapeut-m/w-marien-klinik



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: